Cobalt, Lithium, Cäsium, Nickel, Gold


Seite 40 von 42
Neuester Beitrag: 21.09.20 11:58
Eröffnet am: 01.06.18 17:12 von: comvisitor Anzahl Beiträge: 2.038
Neuester Beitrag: 21.09.20 11:58 von: comvisitor Leser gesamt: 94.474
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 77
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | ... | 36 | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 >  

58 Postings, 623 Tage ShareTradeStimmt leider...

 
  
    #976
28.05.20 14:55
es rührt sich rein gar nichts in Bezug auf den Kurs, der ist immer noch beschissen.  

717 Postings, 5765 Tage comvisitor@aktivdepot

 
  
    #977
29.05.20 08:10
Zu deiner Aussage:
"Das Gold wurde eben um das JV drumherum gefunden und (noch) nicht auf dem Kangan-Gebiet."

Ist doch klar! Novo möchte das erste Gold zu 100% für sich verbuchen! Würden sie zuerst das Gold auf dem JV Gebiet heben, würde ihnen nur 70% (minus Anteil an Sumitomo) zustehen.

Aber was doch mittlerweile ganz klar ist, dieser Goldschotter den Novo umgräbt fängt nicht vor PIO Gebiet an, um dann auf PIO Gebiet aufzuhören, um dann wieder nach dem PIO Gebiet anzufangen. Die Natur nimmt keine Rücksicht auf Pachtgrenzen.

Enttäuschen wie immer ist der Kurs! Andererseits, diejenigen die sich mit PIO und Novo auseinandergesetzt haben wussten das alles vor der Meldung schon. Kann man ja auch hier im thread nachlesen....

Sollte nicht bald Ergebnisse der weiteren Nickelbohrungen kommen?
Black Cat mit denen wir auch ein JV haben geht ab, nur PIO nicht.
vis  

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepot@comvis: Bin ganz nah bei Dir und sehe das ähnlich

 
  
    #978
04.06.20 07:37
wie Du.....ich bin auch überzeugt, dass auf dem PIO JV Gold gefunden wird, nur bleiben zwei wichtige Fragen:

- Wieviel Gold, bzw. wird es wirtschaftlich abbaubar sein?
- Wann wird Novo endlich mit dem Graben auf dem PIO JV anfangen?

Ansosten haben wir es bei PIO wie immer mit einem großen Unsicherheitsfaktor zu tun: Selbst bei positiven Nachrichten steigt der Kurs nicht oder er steigt um dann wieder noch mehr zu fallen. PIO halt.
Abwarten.
 

58 Postings, 623 Tage ShareTradeKönnte...

 
  
    #979
05.06.20 08:59
daran liegen, das Pio halt in letzter Zeit nix mehr gerissen hat und was das JV mit Novo angeht braucht Pio ja nur warten...  

717 Postings, 5765 Tage comvisitorNeustart mit neuem Namen für PIO?

 
  
    #980
05.06.20 12:53
Neuer Name für Pioneer Resources : Essential Metals!

Und eine Aktienzusammenlegung (reverse split) von 10 zu 1!

Klingt wie ein Neustart.

Können wir wieder nur aus der Ferne zuschauen, aber wer weiss vielleicht hat sich das Management ja was dabei gedacht.
vis
 

717 Postings, 5765 Tage comvisitorhier das neue Logo:

 
  
    #981
05.06.20 12:54
 
Angehängte Grafik:
pio.png (verkleinert auf 96%) vergrößern
pio.png

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepotReset! Hoffentlich gehts diesmal in die richtige

 
  
    #982
05.06.20 14:40
Richtung:

The Directors believe it is time to ‘reset’ the Company and the name change and share consolidation are part of that process, as were the Board and management changes made earlier this year.
 

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepotheute wurden auch über 7,6 Mio Aktien gehandelt.

 
  
    #983
05.06.20 15:04
Ich weiss nicht, ob das nur an der Namensänderung liegt?!  

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepotGestern wurden über 7,6 Mio. Aktien gehandelt.

 
  
    #984
05.06.20 15:06
Ich weiss nicht ob das allein nur an der Namensänderung liegt?!  

58 Postings, 623 Tage ShareTradeReset...

 
  
    #985
08.06.20 10:06
meine persönliche Meinung, dass ist wohl nicht die schlechteste Entscheidung des Managements. Der alte Name denke ich war verbrannt, wenn gute News kammen, den Kurs hat es nicht mal ansatzweise interessiert. Natürlich sollte uns aber auch klar sein alleine der Namenswechsel bringt uns nicht in andere Kurs Regionen aber wir haben ja einiges im Kächer. Alles in allem finde ich die Entscheidung gut. Wie seht Ihr das?  

717 Postings, 5765 Tage comvisitorReset -... 2

 
  
    #986
08.06.20 12:58
Hmm schade ist einfach, dass wieder nur Geld verbrannt wird für die Namensänderung und den ganzen Papierkram! Schade das PIO nicht einfach durch neue großartige Bohrungen/Funde endlich mal die Qualität der Lagerstäten beweist.
vis  

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepot@comvis: Ich finde es mehr als schade und habe

 
  
    #987
08.06.20 16:54
ja das Alte Management rund um David kritisiert. Das neue Management hat sich bisher leider auch nicht mit Ruhm bekleckert. Allerdings gebe ich ShareTrade Recht: Der alte Name Pioneer war verbrannt und der Kurs hat auch bei guten Nachrichten "Null" reagiert. ….es bleibt nicht viel ausser abzuwarten und zu hoffen.....  

717 Postings, 5765 Tage comvisitorMehr Cäsium

 
  
    #988
09.06.20 07:02
Moin
Keine Ahnung warum PIO so lange auf sich hat warten lassen! Ich hatte ja schon öfters geschrieben, das ich mich wundere wo das Cäsium im Norden beibt!
Hier ist es nun!
vis
 

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepotJo und wie immer juckt es den Kurs kein Bisschen!

 
  
    #989
09.06.20 15:33
Fürchterlich! Ich kann mir nur vorstellen, dass hier jeder schleunigst raus will und die Gelegenheit bei jeder "positiver" Meldung nutzt. Es muss schleunigst eine News her, die den Kurs mal hoch pust. Gold? Kangan? Ich weiss nicht ob wir mit dem Cäsium alleine auf einen grünen Zweig kommen. Es ist sicherlich eine gute Basis, mehr aber auch nicht. Alles n. m. M.  

717 Postings, 5765 Tage comvisitorCäsium

 
  
    #990
09.06.20 16:36
Unverständlich das PIO nicht schon vor 2 Jahren das restliche Cäsium abgebaut hat. Damals hiess es ja der Abnehmer nimmt soviel er kriegen kann.
Ob an dem Gerede etwas dran ist, dass es ein anderer Abnehmer, nicht mehr ein Chinese, sondern eventuell ein Amerikaner ist und das der mehr bezahlt, kann ich nicht beurteilen. Ist in der news ja alles sehr vage.
Ob wir hier nach Jahren mal wirklich überrascht werden, wir werden sehen.

Vielleicht mit folgender Meldung:
Essential Metals schliesst Nickelbohrungen erfolgreich ab, Vorkommen grösser als gedacht. J&V Partner steht bereit.
Nickel kann auch gerne durch Lithium oder Gold ausgetauscht werden
vis  

717 Postings, 5765 Tage comvisitorFragen und Antworten zum General Meeting

 
  
    #991
10.06.20 17:03
Man man man!
Was soll man jetzt glauben!?
Laut CEO soll es was bringen, laut AU-board wohl nichts!

Wir werden es sehen, immerhin sind anscheinend die Mehrheit (63%) der kleinen Firmen, nach einem Reverse Split in der Folge gestiegen :-)

Bin aber der Meinung, da müßen jetzt einfach gute Ergebnisse her.
Wegen mir ein neuer Name für 5000 A-Dollar und damit das Loslösen  vom Namen Crook!
vis
 

717 Postings, 5765 Tage comvisitorArtikel zu noch PIO

 
  
    #992
16.06.20 19:58
...leider nichts Neues würde ich sagen...
vis  

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepotirgendwas scheint im Busch zu sein?!

 
  
    #994
19.06.20 09:35
gestern wurden über 12,5 Mio. Aktien gehandelt.....

https://search.asx.com.au/s/...mp;collection=asx-meta&profile=web

 

717 Postings, 5765 Tage comvisitor@aktivdepot

 
  
    #995
19.06.20 10:11
Vielleciht wirds diesmal was!?
vis  

58 Postings, 623 Tage ShareTradeLassen...

 
  
    #996
21.06.20 09:14
wir uns überraschen, vielleicht mal ein Schritt nach vorn und im Kurs Richtung Norden.  

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepot...sieht leider nicht danach aus....

 
  
    #997
22.06.20 08:09
..scheint gestern ein ganz normaler Handel gewesen zu sein...  

717 Postings, 5765 Tage comvisitorAktionärsversammlung am 7.Juli

 
  
    #998
02.07.20 20:39
Bin mal gespannt ob nach der Aktionärsversammlung am 7.Juli irgend etwas positives passiert!

Finde es echt krass, hab es mal wieder geschafft in einem Wert festzusitzen, während die Märkte alle nach Norden streben.
vis  

1132 Postings, 438 Tage LupenRainer_HättRi.Depotleiche Pio

 
  
    #999
02.07.20 21:30
...äähh Essential Metals.
Ja, schon krass hier. Jetzt schwenkt alles sogar noch Richtung Wasserstoff um.
Goldpreis geht auch ab.. aber Pio kann davon natuerlich nicht profitieren.

Hier steht noch in 5 Jahren: Abwarten.

Wuensche euch aber, dass es irgendwann bergauf geht  

2820 Postings, 3365 Tage aktivdepotja, so ist es hier leider: Abwarten!

 
  
    #1000
03.07.20 09:43
Die Hoffnung stirbt zuletzt.  Meine persönliche Hoffnung spielt ja mit dem Gedanken, dass hier mal wieder eine (wenn auch selten gewordene) Überreaktion nach oben kommt, sodass wir mit einem "blauen Auge" davon kommen. So ein Peak war aber zuletzt im Mai 2016 wo es im Tageshoch hier bei uns über 6 Cent-Kurse und in Australien fast 10 Cent Kurse im Tageshoch gab. Auch Ende 2017 war ein Ausbruch über 3 Eurocent im SK.

Ob es sowas wieder aber wieder mal geben wird, weiss Gott allein. Also bleibt weiterhin nur Abwarten!

Trotzdem wünsche ich uns Allen hier weiterhin viel Erfolg und Alle Gute!  

Seite: < 1 | ... | 36 | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 >  
   Antwort einfügen - nach oben