Cegedim (WKN:895036)


Seite 9 von 103
Neuester Beitrag: 30.05.20 20:25
Eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 3.562
Neuester Beitrag: 30.05.20 20:25 von: Der_Schakal Leser gesamt: 391.628
Forum: Börse   Leser heute: 39
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 103  >  

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftPS: Zwar hat CGM

 
  
    #201
1
28.09.17 00:18
aktuell eine Sonderkonjunktur, aber insgesamt dürfte Cegedim das höhere Wachstumspotential haben, weil man mit Cegedim SRH und Cegedim e-Business zwei Wachstumsmotoren hat, die auch noch mindestens 5 Jahre zweistellig wachsen werden. So etwas fehlt CGM.

434 Postings, 2546 Tage MäusevermehrerEinstieg

 
  
    #202
28.09.17 10:20
500 Stück zu 32,20  

605 Postings, 3890 Tage Carter#202 wo hast Du die denn gekauft?

 
  
    #203
28.09.17 11:17
 

434 Postings, 2546 Tage MäusevermehrerDepot Onvista

 
  
    #204
28.09.17 15:30
über Lang und Schwarz Realtime, spread war unter 2 Prozent  

98616 Postings, 7383 Tage Katjuschalustig dass ihr grade über CGM redet

 
  
    #205
1
28.09.17 15:40
denn ich hatte gestern mal kurzzeitig überlegt, Short auf CGM zu gehen, aber hab es dann doch wieder verworfen.

Hintergrund ist, dass CGM zu einem gewissen teil die von Scansoft angesprochene Sonderkjunktur der Gesundheitskarte schon einpreist, aber es auch eine gewisse Gefahr gibt, dass das Projekt in dieser Form scheitert. Und dann ist CGM für meinen Geschmack deutlich zu hoch bewertet, wobei Scansoft das vielleicht anders sieht, da er solchen Werten gerne hohe Bewertungen zugesteht.  

98616 Postings, 7383 Tage Katjuscha500 Stück zu 32,3 € ? Die werden doch über L&S

 
  
    #206
28.09.17 15:41
niemals angeboten.

Wie geht denn sowa?

434 Postings, 2546 Tage MäusevermehrerAußerbörslich

 
  
    #207
28.09.17 16:31
L&S geht bei Onvista,ich stell morgen ne Kopie der Abrechnung rein  

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftDa ich meine letzten Anteile an CGM

 
  
    #208
28.09.17 16:47
für 30 EUR verkauft haben, teile ich deine Meinung:-)

1155 Postings, 2479 Tage 11fred11Die Umsätze

 
  
    #209
28.09.17 17:11
auch in Paris sind ja oft niedlich.
So könnte ich mir vorstellen, wenn Cegedim denn entdeckt und auch von Analysten empfohlen wird, geht es schnell gen Norden.    

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftHabe in Paris heute auch nochmal

 
  
    #210
28.09.17 18:21
Nachgelegt. Gibt dort offenbar einen Eisberg

1155 Postings, 2479 Tage 11fred11ich dachte

 
  
    #211
28.09.17 18:37
du durftest gar nicht mehr nachlegen? :)  

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftUps, ertappt!

 
  
    #212
1
28.09.17 19:04
Letztlich war es kein Verbot sondern eher eine interne Richtlinie:-)

434 Postings, 2546 Tage Mäusevermehrer#206

 
  
    #213
29.09.17 09:01

434 Postings, 2546 Tage Mäusevermehrer#206

 
  
    #214
2
29.09.17 09:03
Nicht weil ich den "Längsten" haben will, sondern weil du es nicht glaubst dass man über L+S kaufen kann.  
Angehängte Grafik:
cegedim280917.png
cegedim280917.png

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftBei 32,2 EUR

 
  
    #215
29.09.17 17:06
sitzt in Paris der Eisberg. Hatte gestern 1000 Stck gekauft und dachte ich müsste das Orderbuch bis 33,5 wegräumen, aber trotz dieses Limits würde ich bei 32,3 vollständig bedient. Heute geht es genau so weiter. Mal schauen wann der geschmolzen ist.

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftAm Eisberg wird fleissig gearbeitet,

 
  
    #216
1
29.09.17 17:49

1155 Postings, 2479 Tage 11fred11ja

 
  
    #217
29.09.17 18:09
am Ende gingen die Umsätze sehr hoch
sehr viel versprechend für die nächste Woche  

1547 Postings, 2574 Tage hzengerCegedim

 
  
    #218
3
01.10.17 11:47
Ich werde am Montag ggfs. auch nochmal nachkaufen, wenn Kurs und angebotenes Volumen mitspielen.

Ganz gut für Cegedim dürfte perspektivisch auch die geplante Steuersenkung in Frankreich sein. Macron will die Körperschaftssteuer von 33.3% auf zunächst 28% (2020) und dann 25% (2022) absenken: http://www.dailymail.co.uk/news/article-4932482/...s-YEAR-France.html

Das erhöht den langfristigen Unternehmenswert also nochmal um rund 8%, wenn es so kommt.  

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftStimmt, aber aktuell für

 
  
    #219
01.10.17 11:58
Cegedim eher irrelevant, da man - neben den bereits aktivierten - noch über nichtaktivierte Verlustvorträge von ca. 70 Mill. EUR verfügt. Entsprechend dürfte die Steuerbelastung in den kommenden Jahren eher unterdurchschnittlich sein.

Aber am Ende würde natürlich eine solche Steuerreform dazu führen, dass französische Unternehmen ihre Abschläge gegenüber deutschen Peers abbauen. Dies ist ja letztlich ein Bestandteil des Investmentcases hier.

Ich behaupte sogar, dass Cegedim -nach erfolgter Sanierung/Transformation - höher bewertet werden müsste als CGM, da man über das immanent höhere Wachstumspotential verfügt gerade wegen der "Motoren" Cegedim SRH und Cegedim e-Business und der BPO Services. Dies ist aber Zukunftsmusik.  

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftAm Ende ist hier eine Fusion

 
  
    #220
01.10.17 12:05
der beiden Unternehmen zwingend, da ich selten solch komplementäre Unternehmen gesehen habe. Eine Fusion würde den paneuropäischen Marktführer im Bereich AIS und Apothekeninformationssystemen schaffen. Aber zu der gegenwärtigen Bewertung wird die Labrune Familie nicht verkaufen. Ich erwarte daher erst 2020 eine Transaktion, wäre dann auch ein schöner Exit Zeitpunkt:-)

1155 Postings, 2479 Tage 11fred11meine

 
  
    #221
02.10.17 09:57
allerletzte Order ist jetzt auch stückchenweise zu 32,5 erfüllt worden.
Aber deutlich zäher, als vorher.
Auf dass die Ernte aus Hypoport hier eine gute Saat ist  

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftIch schätze hier dürfte

 
  
    #222
1
02.10.17 13:50
bald nochmal Schwung reinkommen, wenn es jetzt in Richtung 2018 geht, weil dann auch die Gewinnschätzungen für 2019 präsenter werden. Zudem bestht die Möglichkeit eines lukrativen Cegelease Verkauf noch vor dem Dezember mit deutlicher Reduzierung der Verschuldung bzw. Schaffung neuer Investitionsspielräume.

1155 Postings, 2479 Tage 11fred11chart

 
  
    #223
1
03.10.17 09:46
Wenn ich mir den Chart von 99 bis jetzt anschaue, stehen wir gerade grob im Bereich des 18 jährigen Abwärtstrends.  Ich sehe es gerade nur auf dem Tablet, da ich unterwegs bin, deswegen eben nur grob. Solch Marken sind ja manchmal bedeutungsvoller, als ich es für möglich halte. Wenn es hier bedeutungsvoll ist, dann könnte es bei Überwindung schnell über die gut 40er auf die 50 gehen. Allen viel Erfolg und einen schönen 3.10..  

13149 Postings, 5394 Tage ScansoftHoffentlich wird danach ein

 
  
    #224
2
03.10.17 10:04
18 jähriger Aufwärtstrend eingeleitet. Wenn ich sehe wie krass und schnell gerade alles nach Norden zieht, bin ich eigentlich nicht ganz unglücklich darüber, dass Cegedim seine Neubewertung nur sukzessive vollzieht. Dann hat man immer wieder die Gelegenheit noch einmal nachzulegen.

209 Postings, 4104 Tage lanvallL&S...

 
  
    #225
1
03.10.17 13:57
.. ganz schöne Umsätze zum Feiertag.  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 103  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fishi, Libuda