Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €


Seite 11334 von 11434
Neuester Beitrag: 12.12.19 15:25
Eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 286.843
Neuester Beitrag: 12.12.19 15:25 von: Fehlfarben Leser gesamt: 17.894.004
Forum: Börse   Leser heute: 2.747
Bewertet mit:
312


 
Seite: < 1 | ... | 11332 | 11333 |
| 11335 | 11336 | ... 11434  >  

23836 Postings, 3663 Tage WeltenbummlerEin Wunder das niemand diese Medien Lügner verkla

 
  
    #283326
24.06.19 12:43

verklagt. drecks Pack und Lügenpresse. Hoffentlich bricht der GroKo im Herbst der 'Boden unter den Füssen weg. Seid 8,20 € schreibe ich das es keine Übernahme geben wird und wir seit 20 Jahren immer wieder damit verarscht werden und es keine rechtliche Konsequenzen gibt.


https://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/...n-a-1261181.html

 

4527 Postings, 3332 Tage X0192837465Erkenntnis...

 
  
    #283327
2
24.06.19 12:50
Welti & Fridel, habt Ihr fein gemacht!

Aus Euren Texten könnte man ganz bestimmt eine todsichere Tradingstrategie entwickeln!
Keine Ahnung wie die aussehen sollte, aber den Namen hätte ich schon mal.

Entweder den FriedWelt-Trade oder die BuschBumml-Strategie...  

7240 Postings, 543 Tage DressageQueenStimmt aber was Weltenbummler schreibt ...

 
  
    #283328
1
24.06.19 13:23
Wir werden doch alle nur verarscht ... sind es letzlich aber selbst Schuld ... da die meisten Deutschen einfach zu dämlich sind um eigentlich zu begreifen wen sie da eigentlich wählen.  

4527 Postings, 3332 Tage X0192837465Klar wird man verarscht...

 
  
    #283329
2
24.06.19 14:16
So funktioniert eben mal die Welt.
Allerdings sollte man auch nicht leichtgläubig alles hinnehmen, ein wenig mitdenken muss man schon.
Das betrifft die Politik und auch der Aktienhandel.

Pauschale Aussagen bringen einen niemals weiter, da sie sehr berechenbar und für den schlauen Abschöpfer manipulierbar sind...

wie .zb an der Börse: "kaufen wenn es billig ist", "lange halten und abwarten"

und bei der Politik: "Wer nicht wählt, wählt rechts",  "wer nicht wählt, darf sich nicht beschweren"

Beides ist völlig Dummsinn!
Man muss den Umständen entsprechend reagieren und darf keine Verluste aussitzen oder bei Fehlentscheidungen abwarten auf den SuperGAU.

Ebenso in der Politik, man wählt als Nichtwähler nicht automatisch rechts. Das ist totaler Schwachsinn!
Zudem, wer nicht wählt kann sich selbstverständlich beschweren, denn die anderen Deppen haben es ja gewählt!

Man kann nur erfolgreich sein, wenn man eine eigene Strategie hat und sich selbst Fehler eingesteht.  

195 Postings, 227 Tage MangaturHoffe, die ING kommt mal in die pushen und

 
  
    #283330
1
24.06.19 15:50
macht ein Angebot für die CoBa !

 

5303 Postings, 5413 Tage gindantsUnicredit legt Commerzbank-Übernahme auf Eis

 
  
    #283331
24.06.19 16:27

vorerst gestoppt.... 


"Die Commerzbank hat Unicredit gesagt, sie brauche Zeit, um ihre Optionen zu prüfen", sagte einer der Insider. Die beiden Banken lehnten eine Stellungnahme ab."


https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle21103544.html

 

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschIch bräuchte da auch Zeit, recht hat Cobank

 
  
    #283332
24.06.19 16:36
ich würde meine Tochter auch keinem Italiener anvertrauen....

anschnuppern ja, aber nicht mehr...

die Franzosen, PNB  wären bessre Liebhaber...  

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschCobank Filialen werden künftig geschlossen

 
  
    #283333
2
24.06.19 16:44
so wirds kommen, die eine und die andere pö a pö....

dann werden Aldi  oder Normageschäfte draus gemacht...

Dort geht wenigstens jemand rinne  und gibt aus......

und man kann von denen auch Kredit aufnehmen...KOSTENLOS..!  das ist Fackt. Jungens  

321 Postings, 695 Tage Luthere2friedhelm

 
  
    #283334
1
24.06.19 16:49
Was für einen Unfug man in einem Beitrag schreiben kann!!!
Unglaublich!  

195 Postings, 227 Tage MangaturWenn es keiner auf dem Plan

 
  
    #283335
24.06.19 17:31
hat, kommt die Offerte von der ING oder eine Ad hock, dass sich beide in Gesprächen zu einer möglichen Fusion befinden.

Ihr werdet schon sehen.

Die einzigen, die sich aus den ganzen Bräutigams nicht zu Wort bzgl. "Ende" gemeldet hat, ist die ING........
Ein Schelm der böses dabei denkt (:-)).
 

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschLuthere..

 
  
    #283336
24.06.19 18:28
Jungchen...hast eine bessre Idee ?

Aber so kann es kommen....jede Norma oder Aldi laufen besser.  

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschWann fällt endlich die Sex ?

 
  
    #283337
25.06.19 00:02
dann wäre endlich der Wech frei nach unne  

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschAnfrage an dieEchsperten

 
  
    #283338
25.06.19 08:45
ist die Cobank Süstemrelevant ?  

5303 Postings, 5413 Tage gindantsOn Ignore und tschüss

 
  
    #283339
3
25.06.19 08:49
was für ein Vollpfosten hey.  

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschEs geht nunn

 
  
    #283340
25.06.19 09:09
wie ich bereits immer wieder ankündigte...

momentan  sex euro und sex cent.....  

6215 Postings, 2426 Tage Fridhelmbuschgib´ndants....beantworte bitte meine frage

 
  
    #283341
25.06.19 09:10
ist die cobank  süstemrelevant ?  

195 Postings, 227 Tage MangaturFriedhelm, manche sollten sich

 
  
    #283342
25.06.19 09:34
Fragen ob sie selbst systemrelevant sind (:-)).  

7240 Postings, 543 Tage DressageQueenGibts da keine Tabletten geben?

 
  
    #283343
25.06.19 09:35

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschDressa....

 
  
    #283344
1
25.06.19 09:52
du hast natürlich recht....einfach auf ignore stellen....mit solchen Tüpen werden wir schon fertich.
was sich hier rumtummelt ist schon dat letzte.


aber  trotzdem....es ist vollbracht, die sex ist geschafft....

von nun ab nur noch nunna......KEINE Aussicht auf steigenden Zinsen Jungens.  

4527 Postings, 3332 Tage X0192837465Kaum etwas Neues bei der CoBa

 
  
    #283345
1
25.06.19 10:22
Die Pufferzone wurde heute morgen bei 6,02€ nach unten aufgeweicht. Durchbrochen wäre der falsche Ausdruck, da die Volatilität immer geringer wird, je länger der Kurs die Pufferzone attackiert.
Möglich wäre jetzt nun Kurstiefen bei 5,60€, aber das ist Zahlenspielerei. Bei dem Tempo aktuell würde wohl kaum jetzt jemand ernsthaft auf die Idee kommen einen Put auf die CoBa zu kaufen, zudem die Coba am Abgrund herumschleicht und der Weg gen Süden nur kleckert. Die Performance wäre bei einem PUT mies und ein Call wäre derzeit ebenso aussichtslos.

Die Coba bleibt also negativ und die Pufferzone bekäme wieder etwas Auftrieb bei ca. 6,30/6,40€, was allerdings nur den lethargischen Verlauf betonieren würde.
Es bleibt also dabei, dass die Coba eher zum Intraday-Instrument taugt.

Aktuell liegt der Kernpunkt bei ca. 6,17/6,20€, was auch den Xetra-EOD darstellen könnte.

Wer nun einen Kandidaten für einen performanten PUT sucht, sollte sich vielleicht mal DWS ( DE000DWS1007 ) ansehen.

Alles nur meine Meinung!
 

23836 Postings, 3663 Tage WeltenbummlerDa hatten wir nichts falsch gemacht

 
  
    #283346
1
25.06.19 11:43

https://www.ariva.de/forum/...n-kz-28-266337?page=11031#jumppos275776

 

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschXO kennst sich am besten aus

 
  
    #283347
25.06.19 11:51
er ist Echsperte  und Vollpr...ofi...........ich schlies mich seiner Meinung an.  

204 Postings, 503 Tage FehlfarbenDer Coba gehts wie mir,

 
  
    #283348
1
25.06.19 11:51
es ist zu warm um sich zu bewegen!

groetjes  

195 Postings, 227 Tage MangaturIch bin sehr zuversichtlich dass

 
  
    #283349
25.06.19 12:37
die CoBa ihren Boden im Bereich von 5,95 - 6,15 gefunden hat.
Meiner Meinung nach steht sie ab da in den Startlöchern  

6215 Postings, 2426 Tage FridhelmbuschDer Mob fällt nochmal rein....

 
  
    #283350
1
25.06.19 12:53
vielleicht kommt das Gerücht nochmal hoch das ING übernehmen will, dann wachen wieder
BNP, Unicredit auf.........muss halt eine gewisse Zeit vergehen damit der Mob wieder drauf reinfällt.

 

Seite: < 1 | ... | 11332 | 11333 |
| 11335 | 11336 | ... 11434  >  
   Antwort einfügen - nach oben