CGift AG


Seite 1 von 134
Neuester Beitrag: 18.10.21 16:39
Eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 4.347
Neuester Beitrag: 18.10.21 16:39 von: Strandläufer Leser gesamt: 437.962
Forum: Börse   Leser heute: 473
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 134  >  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferCGift AG

 
  
    #1
2
27.02.19 10:00
Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
 
3322 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 134  >  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferSieht nach einem Standardeintrag aus,

 
  
    #3324
06.09.21 15:09
da dieser auch bei anderen Gesellschaften enthalten ist. Somit ist das wohl geklärt...  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferDie steuerliche Behandlung

 
  
    #3325
07.09.21 08:21
der Umsätze der estnischen Tochtergesellschaft CGift Trading scheint nun geklärt. Heute morgen wurden auf beigefügter Seite erstmals die offenen Forderungen für den ersten noch ungeklärten Monat Dezember 2020 veröffentlicht. Nun muss die Arie noch für die Monate Januar bis Juli 2021 wiederholt werden. Nach Zahlung der Beträge sollte das Thema dann erledigt sein.

https://www.teatmik.ee/en/personlegal/14978369-CGift-Trading-O%C3%9C  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferDas estnische Register meldet heute Morgen

 
  
    #3326
08.09.21 08:30
insgesamt 4 weitere Steuererklärungen der CGift Trading OÜ als gelöst, so dass jetzt nur noch die Erklärungen von März 2021 an offen sind. Sehr schön...

https://www.teatmik.ee/en/personlegal/14978369-CGift-Trading-O%C3%9C  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210908_082700.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20210908_082700.jpg

1960 Postings, 3487 Tage CCCP30... seit gestern und heute

 
  
    #3327
08.09.21 09:25
....wird bei rund 2 euro alles gekauft wie es scheint...???  

1125 Postings, 3968 Tage talismaniIch beobachte es eher so, dass jemand

 
  
    #3328
08.09.21 14:18
seit geraumer Zeit versucht, alle seine Stücke in 1000er Tranchen zu 2,20€ loszuschlagen.  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferBei einer Marktkapitalisierung

 
  
    #3329
1
08.09.21 14:52
von gerade einmal ca. 4 Mio. EUR ist das letztlich eine Wette auf Erfolg oder Abgesang. Ob der Kurs einen Euro höher notiert oder noch einmal richtig draufgehauen wird, dass wir auch noch einmal unter einen Euro rutschen, ist dabei unerheblich.

Vielleicht will wirklich jemand noch bei EUR 2,20 raus - die Großaktionäre werden es kaum sein, da diese bei Verkäufen in 1.000er Blöcken bei den Umsätzen Jahre bräuchten, um ihre Aktien loszuwerden. Zudem dürfte eine solche Strategie an der derzeit nach wie vor mangelnden Nachfrage nach CGift-Aktien scheitern.

Die Entscheidung, in welche Richtung es geht, rückt täglich näher. Im Moment beobachten wir Prozessumstellungen bei der Zahlungsabwicklung der CGift Trading OÜ und leichte Entspannung bei den offenen Steuerfragen in Estland. Die langfristigen Aktionäre zumindest sind Zeiten gewohnt, in denen die Nachrichtenlage noch dünner war...  

501 Postings, 651 Tage Baumann2020Kurs

 
  
    #3330
08.09.21 15:14
Cgift ist für mich die große Enttäuschung 2021
Ich hätte gedacht, die starten richtig durch
Einen Kurs von 20 Euro habe ich im Rahmen des Kryptohypes erwartet
Selbst nach der Hauptversammlung dachte ich noch, es geht richtig ab
Das das ganze nicht läuft kann ich mir nur durch immer irrer werdende Vorschriften der Behörden erklären
Ich setzte aber weiter auf Herrn Moffat
Er wird doch nicht jahrelang an Tyros rumgebastelt haben um jetzt aufzugeben  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferBei den estnischen Steuerthemen

 
  
    #3331
09.09.21 07:02
gibt es auch heute wieder Fortschritte - ein Grossteil der erst am Dienstag eingebuchten Steuerforderungen für Dezember 2020 wurde direkt gezahlt. Nun sind noch zwei kleinere Beträge aufgeführt, ggf. sind diese ja noch strittig...

https://www.teatmik.ee/en/personlegal/14978369-CGift-Trading-O%C3%9C  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210909_065756.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20210909_065756.jpg

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferDer Jahresabschluss 2020 für die CGift Trading OÜ

 
  
    #3332
09.09.21 18:25
wurde gem. estnischem Handelsregister am heutigen 09.09.2021 ebenfalls eingereicht.

Nun dürfte es nicht mehr lange dauern, bis die wenigen noch offenen Mehrwertsteuererklärungen als gelöst gemeldet und die CGift-Tochter wieder "in line" mit der Abgabe der nach den estnischen Regularien erforderlichen Erklärungen ist.

https://ariregister.rik.ee/eng/company/14978369/...iscal_year_reports  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-09-09-18-19-26-395.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2021-09-09-18-19-26-395.jpeg

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferDas oesterreichische Fintech Bitpanda

 
  
    #3333
10.09.21 18:51
hat eine neue Finanzierungsrunde abgeschlossen und ist mittlerweile mit ca. 3,5 Mrd. EUR bewertet. Wenn man den Artikel liest, kann man schon ein wenig neidisch werden. Insbesondere was sich im laufenden Jahr 2021 getan hat, ist beeindruckend.

https://www.google.com/amp/s/...bitpanda-finanzierung-seriec-a/%3famp

Bei der CGift AG haben wir eine Bewertung von aktuell 4 Mio. EUR und lediglich Hoffnung, dass man endlich aus der Deckung kommt...  

1125 Postings, 3968 Tage talismaniBei CGift gibt es eben keinen

 
  
    #3334
10.09.21 20:23
Paul Klanschek, Eric Demuth und Christian Trummer, sondern nur einen pro forma Vorstand, immer noch den selben aus der Zeit der Inaktivität der AG.

In den letzten 4 Jahren seit der Entscheidung in Krypto Gift Cards zu machen, ist lediglich eine Person neu hinzugekommen, die heute u.a. die eingehenden E-Mails beantwortet.

Da geht dann natürlich im Ergebnis auch entsprechend weniger als bei Bitpanda ...  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferNun meldet auch teatmik.ee die Einreichung

 
  
    #3335
10.09.21 22:37
des Jahresabschlusses 2020 für die CGift Trading OÜ.

Endlich wieder eine der Baustellen geschlossen...

https://www.teatmik.ee/en/personlegal/14978369-CGift-Trading-O%C3%9C  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-09-10-22-31-48-855.jpeg (verkleinert auf 39%) vergrößern
screenshot_2021-09-10-22-31-48-855.jpeg

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferAuch heute wieder Fortschritte bei der Klärung

 
  
    #3336
11.09.21 09:08
der estnischen Mehrwertsteuererklärungen - nun wird auch der 20.07.2021 als gelöst gemeldet, so dass noch 4 Erklärungen zu klären sind.

https://www.teatmik.ee/en/personlegal/14978369-CGift-Trading-O%C3%9C  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210911_090733.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20210911_090733.jpg

1125 Postings, 3968 Tage talismaniIrgendwie nicht richtig verständlich,

 
  
    #3337
11.09.21 10:47
dass man in diesem frühen Unternehmensstadium bereits mit der Buchhaltung überfordert ist. Das wirft kein gutes Licht auf die Unternehmensführung.  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferDas Gegenteil duerfte der Fall sein -

 
  
    #3338
11.09.21 10:58
der neue Geschäftsführer Heiki Roster hat mit seiner Eestifirma dafür gesorgt, dass Mitte Juni 2021 die Klärung, dass für das Geschäftsmodell der CGIFT Trading OÜ keine Mehrwertsteuerpflicht besteht, herbeigeführt wurde. Seither hat man erst die Chance, die offenen Erklärungen zu schließen, da vorher die Rechtsgrundlage, ob und wie die Erklärungen abzugeben sind, fehlte.

Insofern sollten wir froh sein, dass es voran geht. Ggf. mussten für das Geschäftsmodell der CGift Trading OÜ erst Sachverhalte unter steuerlichen Gesichtspunkten beleuchtet werden, die bislang noch nicht Gegenstand der Betrachtungen waren.  

1125 Postings, 3968 Tage talismaniNa gut, dann hoffen wir mal,

 
  
    #3339
11.09.21 11:22
dass damit nun endlich das Fundament für ein operatives Geschäft gelegt ist...  

501 Postings, 651 Tage Baumann2020Kurs

 
  
    #3340
17.09.21 15:13
Ich befürchte, hier gehen langsam die Lichter aus
Für mich einer der größten Flops in 2021
Schade, dass man es nicht schafft eine tolle Idee umzusetzen
Die ewigen Geheimniskrämerei sollte mit einer Aussage zum Fortbestand der AG beendet werden  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferVielleicht gehen die Licher hier bald

 
  
    #3341
1
17.09.21 15:21
auch erst richtig an, das wird man sehen. Wie mehrfach mitgeteilt ist das hier weder etwas für zittrige Hände noch für Ungeduldige.

Herr Moffat trinkt ggf. gerade seinen Nachmittagstee und entspannt vielleicht sogar dabei, obwohl auch er aktuell nicht vom aktuellen Kurs begeistert sein dürfte. Aber das muss er aber auch nicht, da er im Gegensatz zu uns weiß, wie es hier demnächst weiter geht. Und damit müsste er auch ahnen können, wohin sich der Kurs demnächst bewegt. Aber dafür ist er auch Mitgründer, wir sind eben nur "Randfiguren"...  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferWieder ein Beispiel fuer ein funktionietendes

 
  
    #3342
21.09.21 19:39
Geschäftsmodell auf Basis der Blockchain-Technologie: Sorare sammelt 680 Millionen Euro ein...

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...ungsrekord-auf-article22817867.html

Ich bin auf die Firma mal aufmerksam geworden, weil CGift-Mitarbeiter und Hockeyspieler Dieter Linnekogel die Firma bei LinkedIn immer wieder geliked hat. Ob das Interesse  aus privaten oder beruflichen Gründen besteht, ist natürlich nicht überliefert.

Schön wäre es aber allemal, wenn uns die CGift AG auch eines Tages ihr Geschäftsmodell verraten würde. Und noch schöner wäre es, wenn auch das Geschäftsmodell der CGift AG funktioniert...  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferCGift-Aufsichtsratschef Delf Ness hat seit

 
  
    #3343
27.09.21 17:48
09.04.2021 auch den stellvertretenden Aufsichtsratsposten der Readcrest Capital AG übernommen, wie dem vor wenigen Tagen veröffentlichten Halbjahresbericht zu entnehmen ist.

Zudem hat eine Aktionärin, bei der es sich vermutlich um die Palmaille Invest AG von Philip Moffat handeln dürfte, eine Patronatserklärung abgegeben, nach der die Verbindlichkeiten bis zu einer Überschuldung von TEUR 350 übernommen werden.

https://www.readcrest.com/berichte/...albjahresfinanzbericht-2021.pdf

Nicht nur bei der CGift AG, auch bei der Readcrest Capital AG hat die Hamburger Truppe einiges vor. Wir sind gespannt, wie es hier und auch dort weiter geht...  

1125 Postings, 3968 Tage talismaniIch würde nicht darauf wetten,

 
  
    #3344
27.09.21 19:09
dass es bei CGift in den nächsten Monaten etwas Neues gibt..  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferIch gehe derzeit davon aus, dass es

 
  
    #3345
27.09.21 19:18
in den kommenden beiden Monaten News gibt.

In gut einer Woche sind seit der HV vom 08.04.2021 sechs Monate vergangen, in denen von der CGift AG nicht die Spur einer Info nach außen gedrungen ist. Das muss man erst einmal schaffen - Respekt, auch wenn es für den Float alles andere als lustig ist. Aber irgendwann muss man halt Farbe bekennen, wie es um die Firma steht - und genau das wird m.E. noch in diesem Jahr passieren. Wir werden sehen...  

1125 Postings, 3968 Tage talismani"irgendwann muss man halt Farbe bekennen"

 
  
    #3346
27.09.21 19:27
Wieso muss man das, es war ja auch nie losgegangen. Man hat nun eben die testweisen Aktivitäten wieder eingemottet und ist nun wieder ein Mantel.  

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferAuf der Seite teatmik.ee wurden mittlerweile

 
  
    #3347
11.10.21 04:40
die Steuerzahlungen der CGift Trading für Q2 und Q3 2021 veröffentlicht. Nun fehlt noch der Durchbruch bei den 4 noch offenen Mehrwertsteuererklärungen - danach müsste man mit allen zu meldenden Daten wieder "in line" sein.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20211010_223408.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20211010_223408.jpg

3923 Postings, 2842 Tage StrandläuferWeiterhin ziemlich zaehe Veranstaltung hier,

 
  
    #3348
18.10.21 16:39
weit und breit nichts wirklich Verwertbares zu finden. Einzig ist mir aufgefallen, dass man vor einigen Tagen auf der Webseite der estnischen Tochtergesellschaft CGift Trading OÜ (About us) die Namen der Herren Braune, Moffat und Huber entfernt hat.

https://www.cgift-trading.com/about-us/  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 134  >  
   Antwort einfügen - nach oben