Bilfinger


Seite 5 von 8
Neuester Beitrag: 22.06.22 08:58
Eröffnet am: 19.03.21 13:09 von: __Dagobert Anzahl Beiträge: 196
Neuester Beitrag: 22.06.22 08:58 von: schlauerdedn. Leser gesamt: 56.225
Forum: Börse   Leser heute: 45
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 >  

379 Postings, 2499 Tage tatort07Habe ich gerade gelesen

 
  
    #101
16.02.22 14:32
Wo in Ihrer Glaskugel!!  

109 Postings, 769 Tage Boersen123Euro

 
  
    #102
16.02.22 17:15
Ist der TopTip des Monats Februar  

22243 Postings, 4466 Tage Balu4uIch freue mich dass sämtlicher meiner

 
  
    #103
16.02.22 17:42
Dividendentiteln heute im grünen Bereich sind (Stand jetzt!)  

22243 Postings, 4466 Tage Balu4uValue stars...

 
  
    #104
17.02.22 23:29

27 Postings, 131 Tage WolzowMal eine Frage...

 
  
    #105
1
20.02.22 16:03
Ist die Sonderdividende steuerfrei?  

799 Postings, 3093 Tage WesHardin@wolzow

 
  
    #106
8
21.02.22 18:23
Na, klar ist die steuerfrei! Allerdings vorausgesetzt du bist eine arme Sau und hast in 2022 nicht mehr als 801€ Einnahmen aus Kapitalerträgen. Falls du eine ganz arme Sau bist, sprich: arm und dazu auch noch verheiratet, dann sind es sogar 1602€.  

3472 Postings, 1162 Tage HurtBilfinger

 
  
    #107
1
27.02.22 18:15
Gut das Bilfinger die Verträge mit NS2 gekündigt hatte.
Durch die Gaskrise und damit der Zuwendung wieder hin zum Atomstrom, sollte Bilfinger die nächsten Jahre eigentlich gute Geschäfte machen.

Christiana Johansson, schade das sie geht. Ich finde sie hat einen super Job gemacht.  

799 Postings, 3093 Tage WesHardin@Hurt, Christina Johansson

 
  
    #108
2
28.02.22 14:13
Sie geht ja nicht. Sie ist und bleibt die CFO. Der neue CEO wird kaum so blöd sein und auf ihre Expertise verzichten.  

8160 Postings, 2215 Tage ReeccoArtikel

 
  
    #109
3
07.03.22 10:24
Quelle: https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...chtiger-1031227569

Habe vorhin den Dip für meine erste Posi genutzt.
 

3472 Postings, 1162 Tage HurtReecco

 
  
    #110
2
07.03.22 13:15
Ich habe heute morgen auch bei 28,20 nochmal kräftig zugeschlagen.
Mit der Weile liege ich bei 44% meines Gesamtkapitals, was in Bilfinger steckt.

Und dies mache ich nicht nur wegen der attraktiven Dividende (die muss am Donnerstag allerdings erst einmal noch bestätigt werden, damit ich mir sicher bin), sondern weil Bilfinger in dem wichtigsten Bereich unterwegs ist, den wir momentan wirtschaftlich haben. Und dies ist Energie.

Das besondere bei Bilfinger ist ja, dass sie alle Bereiche in diesem Sektor abdecken. Ob nun fossile - oder erneuerbare Energien. Kräftig wachsen werden sie so oder so.

Und bei der Renaissance der Atomenergie (die mir zwar nicht gefällt) sind sie ja fast allein als Spezialist unterwegs.

Also, sollte der Krieg irgendwann (ich hoffe sehr schnell) vorbei sein und die Kollateralschäden sich in Grenzen halten, dann steht Bilfinger eine goldene Zukunft ins Haus.  

8160 Postings, 2215 Tage ReeccoHurt

 
  
    #111
1
07.03.22 22:25
Si einen guten Kurs habe ich nicht ganz erwischt. Trotzdem noch unter 29€ und auch erstmal nur
40 Anteile.  Bis Mai kann noch soviel passieren,...
da bin ich momentan etwas vorsichtig mit meinen Ausgaben.

Ja ich glaube auch das  Bilfinger gut gemanagt wird und ihre Qualitäten und Expertisen bei Kunden gut ankommen und mit der Erneuerung der Energiewirtschaft gefragt sind.
 

2424 Postings, 1181 Tage MesiasWie sieht das mit der Sonderdividende aus

 
  
    #112
07.03.22 23:00
Bekommen die auch Neuaktionäre wenn ich kaufen würde?
Wann soll diese ausgezahlt werden?
Weiss jemand genaueres?  

36 Postings, 1542 Tage geio@Mesias

 
  
    #113
2
08.03.22 09:46
Am 11. Mai 2022 ist HV. Bis dahin musst Du die Aktie gekauft haben. Dann bist Du dividendenberechtigt und bekommst 4,75€/Aktie (wenn dem zugestimmt wird auf der HV). Verkaufen kannst Du dann am 12. Mai 2022 wieder. Auf deinem Konto ist die Div frühestens drei Tage nach HV (im Normalfall).    

Optionen

799 Postings, 3093 Tage WesHardinDividende

 
  
    #114
2
08.03.22 12:43
Da sich in den Aktienforen offensichtlich viele Leute tummeln, die von der Börse wenig bis keine Ahnung haben, möchte ich höflichst darauf hinweisen, dass eine Dividende am Tag nach der HV, dem sogenannten ex-Tag, zunächst einmal vom  Kurs abgeschlagen wird. Am Beispiel Bilfinger wäre das am 12. Mai.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ex-Tag  

801 Postings, 1225 Tage Provinzberliner@Weshardin

 
  
    #115
09.03.22 14:10
Oops. das war aber hart.Aber grundsätzlich hast Du recht ! manchmal schüttle ich auch nur den Kopf wenn ich solche Fragen lese.

Deutschland ein Entwicklungsland in Sachen Aktienkultur und Anlegerschutz.Siehe Eiercard  

801 Postings, 1225 Tage Provinzberliner@geio

 
  
    #116
1
09.03.22 14:23
Danke für den heißen Tipp   bin schon ca. 30 Jahre an der Börse aber auf so eine Idee wär ich nie gekommen.
Was soll das bringen ???  Am Tag nach der HV die Aktie mit einem Dividendenabschlag von 4,75 zu verkaufen nachdem man sie ein zwei Tagen vorher oder spätestens am 11.Mai für 4,75 € teurer gekauft hat ???
In der Regel  wartet man ab bis sich der Kurs vom Dividendenabschlag erholt hat.Erst dann sollte man verkaufen.Und nicht vergessen !  Dividenden sind steuerpflichtig

Der deutsche Fiskus zieht von der Dividende eines inländischen Unternehmens 25 Prozent Abgeltungsteuer und 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag ein. Ohne Berücksichtigung von Kirchensteuern ergibt sich dann ein Abschlagsatz von 26,375 Prozent.  

36 Postings, 1542 Tage geio@Provinzler

 
  
    #117
09.03.22 15:45
Sorry, dass die Aktie am Ex-Tag mit Div-Abschlag gehandelt wird, ist klar. War aber nicht gefragt, das hab ich nur dazu geschrieben. Die Frage war, wann gekauft werden  muss, um die Div zu kriegen und wann die Div bezahlt wird. Und das habe ich versucht zu beantworten.  

Optionen

8160 Postings, 2215 Tage ReeccoNaja

 
  
    #118
09.03.22 17:24
Die Frage wurde ja schon vorher beantwortet, also genau genommen unnötig darauf einzugehen.

@Mesias, würdest du nur die Dividende mitnehmen oder dich mit dem Unternehmen und den Branchen näher beschäftigen wollen?  

3472 Postings, 1162 Tage HurtDer abschließende Geschäftsbericht ist da

 
  
    #119
7
10.03.22 10:00
Heute kam der abschließende Geschäftsbericht. Hier der Link: https://www.bilfinger.com/fileadmin/...GB_2021_de_gesamt_220308_f.pdf

Auszug davon:

"Ausschüttung an unsere Aktionäre
Durch den Weiterverkauf unserer 2016 veräußerten „Building and Facility Services“ – heute
Apleona – sind uns im vergangenen Geschäftsjahr aufgrund einer Preferred Participation Note
458 Mio. € zugeflossen. Der Vorstand hat im August 2021 gemeinsam mit dem Aufsichtsrat be-
schlossen, diese Mittel ausgewogen und aktionärsfreundlich zu verwenden und dabei unserer
langjährigen Finanzpolitik zu entsprechen.
Im Oktober 2021 haben wir als ersten Schritt vorzeitig Finanzschulden in Höhe von 109 Mio. €
zurückgezahlt. Darüber hinaus haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, der Hauptversamm-
lung am 11. Mai 2022 vorzuschlagen, zusätzlich zur regulären Dividende von 1,00 € je Aktie eine
Sonderdividende von 3,75 € je Aktie auszuschütten. Dies entspricht einer Sonderausschüttung von
insgesamt 150 Mio. €. Außerdem wollen wir die Hauptversammlung um die Ermächtigung für ein
weiteres Aktienrückkaufprogramm bitten, das ab Sommer 2022 mit einem Volumen von bis zu
100 Mio. € umgesetzt werden soll.
Unsere auch in den kommenden Jahren guten Liquiditätszuflüsse und unsere starke Bilanz er-
möglichen es uns darüber hinaus, mehrere hundert Millionen Euro in organisches Wachstum und
Ergänzungsakquisitionen zu investieren."  

176 Postings, 599 Tage Invest 2.0hui..

 
  
    #120
10.03.22 10:18
das hört sich aber sehr gut an!
 

22243 Postings, 4466 Tage Balu4uKurserholung ist richtig stark!

 
  
    #121
11.03.22 11:24
 

27 Postings, 131 Tage WolzowBalu4u

 
  
    #122
13.03.22 10:51
Ist die  Sonderdividende und weil Bilfinger wichtige Energiefelder abdeckt.  

8160 Postings, 2215 Tage ReeccoStütze ist da

 
  
    #123
15.03.22 12:54
Freitag wird nachgelegt.  

2610 Postings, 4188 Tage AlexK30Moin moin

 
  
    #124
1
19.03.22 09:13
Ich bin seit 14 Euro dabei und ärgere mich nicht nachgelegt zu haben. Knapp 3800 investiert. Sehr ihr aufgrund Dividende noch höhere Kurse? Würde gerne hier mehr investieren.  

8160 Postings, 2215 Tage ReeccoHmmm..

 
  
    #125
1
19.03.22 15:12
wär ich an deiner Stelle würde Ich a) entweder aufstocken und die Dividende mitnehmen, oder b) vor ex Tag verkaufen und danach wieder einsteigen.


 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 >  
   Antwort einfügen - nach oben