Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg


Seite 772 von 772
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:00
Eröffnet am: 14.07.17 09:51 von: delannoy17 Anzahl Beiträge: 20.291
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:00 von: Stefaniepyzj. Leser gesamt: 3.664.441
Forum: Börse   Leser heute: 365
Bewertet mit:
28


 
Seite: < 1 | ... | 768 | 769 | 770 | 771 |
>  

1675 Postings, 4065 Tage aktiengirl@Naggamol, ich dachte du kannst

 
  
    #19276
16.04.21 08:43
bei deiner Bank nicht kaufen?  

1350 Postings, 3283 Tage klaus_2233Summary

 
  
    #19277
3
16.04.21 09:17
Ich habe glaub Jahre damit verbracht vor der Bude und deren Technologie zu warnen. Mein Postfach ist glaub voll von Rallezockt mails die mich daran hindern wollen auf den GB oder auf die knappe finanzielle Situation hinzuweisen. Denkt nur mal an den Ferrariposer Kavena der abgesahnt hat.
Also Warnungen gab es genug und ich freue mich für jeden der sein Geld hier rausgerettet hat.

Und nun sieht man auch das ich nicht nur blöd gebashed hab sondern auch als Ing in der Abgasnachbehandlung die Firma und deren gebaren halbwegs richtig eingeschätzen konnte. Am Ende muss man halt auch abliefern und das Produkt erfolgreich in den Markt bringen.

Genug den Bauch gestreichelt, ich wünsche noch viel Erfolg bei künftigen Invests und immer daran denken nicht zu arg auf eine Märchenstory zu gamblen.  

Grüße Klausi





 

46 Postings, 56 Tage Frauke60@Aktiengirl

 
  
    #19278
16.04.21 09:41
nein, nicht verbittert. An der Börse muss man ohne Groll auch verlieren können.
Ich finde es einfach höchst unmoralisch wenn Leute die am Ende der Nahrungskette stehen und mit Meldungen versuchen jemanden zu finden der noch weiter unten steht.
Bei DAX-Werten läuft das zwar auch so aber i.d.R. auf einer anderen Ebene - mal abgesehen vom Beispiel Wirecard.
 

2500 Postings, 2515 Tage Kater Mohrledie ABE's sind

 
  
    #19279
16.04.21 17:23
praktisch wertlos, aufgrund des Alters der Fahrzeuge.
Nachrüstungen für teuer ausgebaute VW-Busse hat Oberland Mangold.

Also was gibts hier noch?

Nichts  

886 Postings, 1200 Tage guitarkingNa ja

 
  
    #19280
1
16.04.21 17:48
das gleiche Schicksal betr alle die auf diesem Gebiet viel Geld in die Entwicklung gesteckt haben . Es wurde Druck aufgebaut seitens unseres VM und seines  Ministerium , die Firmen sollen endlich Lösungen zur Nachrüstung anbieten. Als endlich die Sets auf den Markt kamen wurden die Halter der betroffenen Fahrzeuge mit Geld abgespeist, und keiner von denen hat umgerüstet, die fahren weiter mit ihren manipulierten Stinkkisten . Anstatt die Dinge anzustoßen, und eine Vereinbarung zur gesetzlichen Umrüstung zu erlassen , wird lieber bis zu 9000,00€ Zuschuss für E- Autos bezahlt . Abwrackprämie 3.0 , die großen Hersteller lachen sich in Fäustchen , und streichen die nächsten Zuschüsse ein.  Die kleinen Anbieter werden einfach platt gemacht , und da werden noch viele Folgen . Das ist wie bei den Milchbauern, die sollten Riesen Herden zur Milchgewinnung anschaffen , jetzt geht der Milchreis in den Keller , und die Großbauern stehen vor der Pleite, weil der Milchpreis noch nicht einmal die Kosten trägt , und da könnte man noch Zug andere verarschte anführen .  

32 Postings, 302 Tage esguterpolWas passiert hier

 
  
    #19281
19.04.21 13:05
Das wird ja von Tag zu Tag schlimmer...
sehen wir mal die 1 Cent ?

Mit freundlichen Grüßen  

886 Postings, 1200 Tage guitarkingPleite ist pleite

 
  
    #19282
19.04.21 13:19
und danach kommt null .  

269 Postings, 1394 Tage honziwas so kommen kann..

 
  
    #19283
2
19.04.21 19:14
..so kann es auch gehen, Insolvenz und Neuausrichtung

https://m.ariva.de/ymos-aktie/chart?t=quarter

-heute über 100%  

46 Postings, 56 Tage Frauke60Insolvenz und Neuausrichtung

 
  
    #19284
1
20.04.21 09:23
Hurraaaa eine neue Spielwiese.

Aber sollte man nicht lieber die Finger von Aktien und Managern lassen die schon zwei Mal pleite gegangen sind?
TwinTec -> Baumot -> ?neuer Name?

Ein Produkt was in den letzten fünf Jahren nicht verkauft wurde, wird auch in Zukunft nicht verkauft werden können.  

2605 Postings, 4034 Tage Schokoriegel#19283, die welche bei 1 cent damals beherzt

 
  
    #19285
1
20.04.21 09:47
zugegriffen haben, haben jetzt jedenfalls den Jackpot gezogen!

und heute auf Tradegate hat einer von Baumot 135.000 Stück für 0,026 aus dem ask gekauft. ....vielleicht in absehbarer Zeit auch ein Jackpot? 3500 Euro eingesetzt, mal x ?, könnte schon ein Sümmchen werden...  

46 Postings, 56 Tage Frauke60die welche bei 1 cent damals beherzt

 
  
    #19286
20.04.21 10:04
oder waren es 10 cent?

Stell Dir vor, Du hättest jetzt 10.000 € bei 0,026 eingesetzt...
... und dann +30%

Aber auch über -50% wie diese Woche sind möglich. Dann bleibt die Küche kalt.

Manche versuchen es immer wieder noch dümmere zu locken.
Selbst die Rebound-Sirene ist jetzt stumm.
 

2605 Postings, 4034 Tage Schokoriegelha, ha, genau...

 
  
    #19287
20.04.21 10:10
und wenn der Rebound kommt bist du dann jedenfalls verschwunden...  

2605 Postings, 4034 Tage SchokoriegelZock läuft wohl an...

 
  
    #19288
1
21.04.21 16:05
plus 30%  

886 Postings, 1200 Tage guitarkingSchokococo

 
  
    #19289
2
21.04.21 17:45
macht bei 10000 Stück 34,00 € . Bei 100000 Stück 340,00 €  zum gestrigen Kurs . Mittlerweile verkommt das Ariva Forum zum Hartz 4 Treffpunkt , mit ausgewiesener Schreibschwäche einzelner User . Bei 25% Abgeltungssteuer bleibt noch Geld für eine Tiefkühlpizza von Penny . Schönen Abend bei einem Fertiggericht mit Leitungswasser , für Wein reicht der Gewinn nicht .  

2605 Postings, 4034 Tage SchokoriegelGitarrenkönig, mein Steinhoff Zock läuft

 
  
    #19290
21.04.21 20:17
nicht so wirklich gut, deswegen muss ich mir halt noch paar Nebenjobs suchen.....haha....  

46 Postings, 56 Tage Frauke60Mein Excel kann 6 NK-Stellen für Baumot Kurse

 
  
    #19291
21.04.21 20:41
rein raus rein raus - da spielen die beiden Megazocker wohl nur mit sich selbst.
... oder hinterher war es doch nur eine Watchlist

Steinhoff ist eh ein paar Kommastellen zu groß für die Megazocker.  

886 Postings, 1200 Tage guitarkingSo ist es

 
  
    #19292
21.04.21 22:21
ab 200000 -300000 € ist das vielleicht ganz lustig  , aber was schokopraline hier postet ist Kindergeburtstag , und wenn die Aktie um 0,05 % fällt,  hat der sich in die Hose genässt vor Angst .  Sitzen den ganzen Tag am PC für Taschengeld , und versuchen noch ein paar Dumme mit in die Blase zu ziehen .Viel Gück Schokokeks mit deinem Taschengeld von Mutti .  

Seite: < 1 | ... | 768 | 769 | 770 | 771 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben