Bald Rehbaund bei Wcm?


Seite 46 von 47
Neuester Beitrag: 25.04.21 03:16
Eröffnet am:22.01.10 15:31von: John RamboAnzahl Beiträge:2.161
Neuester Beitrag:25.04.21 03:16von: Stephanietvy.Leser gesamt:322.078
Forum:Hot-Stocks Leser heute:36
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 |
| 47 >  

715 Postings, 4452 Tage oroaskan3,89 € sogar noch näher!

 
  
    #1126
1
18.05.15 18:49

3078 Postings, 5661 Tage John Rambo...

 
  
    #1127
12.06.15 01:58

Nicht aussagekräftig aber schön an zu schauen..
 

109 Postings, 3452 Tage 03kurt06Sprechverbot durch "solala1 und sard.O..."

 
  
    #1128
1
14.08.15 13:49
Die beiden Formumgründer wollen alsa nur "Nachrichten durch die Rosa-Brille!".
Ihr beiden Armutschkerl tut mir wirklich leid. Ich wünsche Euch trotzdem "große Gewinne" und reduzierte Verluste bei allen anderen Teilnehmern. Eine Firma, die steuerfreien Mrd-Gewinne die Anleger lockt, mehrfache Kapitalerhöhungen noch nicht durchgeführt hat und mit fehlenden Krediten Immos um Mrd kaufen möchte am Höhepunkt dem Immohausse und heuer bereits 50 Mio versenkt hat durch Spesen bei Käufen und KE-Gebühren, ist mehr als suspekt. Wo sind konkrete Gewinne im Vergleich zu den tatsächlichen Kosten, die verschwiegen werden!  

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78@03kurt06

 
  
    #1129
2
14.08.15 14:01
Zu dem Sprechverbot kann man stehen wie man will.

Ich
- bin keiner der genannten "Forumsgründer"
- schaue nicht durch die Rosa Brille

und kann zu Dir sagen:
- 95% Deiner Beiträge sind sachlich falsch und
- regelmäßig unbegründete Infos.

 

109 Postings, 3452 Tage 03kurt06@Scooby78

 
  
    #1130
1
14.08.15 15:03
Danke für Deine Meinung. Leider kann ich Deine "Behauptungen" nicht nachvollziehen. Es ist eine Tatsache, dass bei einem Börsengang sowie bei einer KE Spesen von 5 bis 7 % anfallen. Das war auch bei Alibaba so und bei kleineren Volumina ist eher 7% zu erwarten für alle Kosten. Damit ergeben sich bei den letzten beiden KE 156 Mio + ca. 44 Mio = 200 Mio mal 7% ca. 14 Mio Spesen bei "Berenbank" und andere. Bei Immokäufen fallen ca. 10% Nebenkosten an. Dieses Geld muss zuerst zurückverdient werden. Von diesen Kosten spricht niemand bei WCM. Nur wenn wieder einmal 570 m2 zusätzlich vermietet werden, werden z.B.10 000 Euro verdient. Das ist natürlich eine adhoc.-Meldung wert. Ich wird man einfach verarscht! PUT ist die einzige Option. Aus nicht mehr wiedersehen!  

153 Postings, 3318 Tage LordWatzmann03kurt06

 
  
    #1131
2
14.08.15 16:10
Aus Ihrem letzten Satz bzgl. puts wird Ihre Absicht ja deutlich. Nur: Wer wie Sie ständig dummes Zeug in Form von haltlosen Behauptungen hier einstellt, der macht sich offenbar einen insgeheimen Spaß, denn Anlage erfordert die Fähigkeit zu sachlichem und ernsthaften Denken.  

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@Lordwatzmann

 
  
    #1132
2
15.08.15 09:55
Anlage erfordert in erster Linie die Fähigkeit richtig zu treffen, den richtigen 'Riecher' zu haben. Wäre kurt nach seinem 'dummen Gerede' gefolgt, hätte er schon soviel in kurzer Zeit gewinnen können, worauf andere noch Monate warten dürfen, kommen nicht Ende August noch ein paar Überraschungen. Was wenn sie die schon alle verschossen haben, um an die 2,05 pro Aktie zu kommen?  

153 Postings, 3318 Tage LordWatzmann@Scooby78 "Zu dem Sprechverbot...".

 
  
    #1133
1
16.08.15 02:57
Eigentlich nicht. Klar, jeder soll seine Meinung äußern dürfen. Aber auch da gelten Regeln. Wenn in einer Runde jemand ständig und dies in voller Absicht nur oder eben meinetwegen zu 95 % dummes Zeug abläßt, was macht man mit so einem?    

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@LordWatzmann

 
  
    #1134
1
16.08.15 16:12
Es ist doch ausreichend geregelt. Man kann Beiträge sanktionieren, die gegen die Forenregeln verstoßen und man kann Teilnehmer auf eine persönliche 'ignore'-Liste setzen, deren Beiträge einem nicht gefallen. Wieso sollte man darüber hinaus jemand ein 'Sprechverbot' erteilen? Was geht es einen an, ob andere die Beiträge lesen wollen und nicht ausreichend dumm einstufen, um zum 'ignore'-Mittel greifen zu wollen?  

1941 Postings, 5175 Tage solala1@ Hepha

 
  
    #1135
2
16.08.15 16:24
Weil ich es kann,darum mach ich das!
Der Typ hat bei Hypoport die gleiche Masche versucht und da wurde das schnell durchschaut...
jetzt ist der hier gelandet und ich mag den Mist einfach nicht mehr lesen.
Scheinbar bin ich auch nicht der Einzige...deswegen die Sperre.  

153 Postings, 3318 Tage LordWatzmannHepha : @LordWatzmann 16:12 #1135

 
  
    #1136
2
16.08.15 17:32

"Es ist doch ausreichend geregelt. ..."

Jo, da es immer noch die Regel gibt, daß man von einem board sich abmelden kann oder eben nicht teilnehmen muß.
Es gibt vernünftig geführte boards, bei denen der board-Betreiber schon darauf achtet, daß seine boards nicht zur Müllablade verkommen. Hier ist das offenbar anders.
Hier gibt es zum Wert ein 2. Forum, in dem man sich diesen Müll nicht antun muß. Ich sehe auch schon es als lästig an, wenn man einen Schreiber auf "ignore" setzen muß, da man dann ständig Folge- bzw. Antwortbeiträge liest, deren Ausführungen man nicht nachvollziehen kann, außer man öffnet das "ignore-Fenster".

 

1941 Postings, 5175 Tage solala1..solche Personalien

 
  
    #1137
2
17.08.15 10:37
lassen WCM gleich in einem viel besseren Licht stehen und schaffen Vertrauen!  

969028 Postings, 3669 Tage youmake222WCM: Neuer Vorstand

 
  
    #1138
2
17.08.15 15:04
WCM: Neuer Vorstand | 4investors
Der Immobilienkonzern WCM bekommt ein neues Vorstandsmitglied. Ab dem 1. September wird Frank Roseen im Vorstand des Unternehmens für die Bereiche Ak...
 

31878 Postings, 5216 Tage tbhomyWatch wieder...

 
  
    #1139
2
18.08.15 17:04

31878 Postings, 5216 Tage tbhomyMal...

 
  
    #1140
2
20.08.15 09:45
...kleine 1. Posi wieder drin, knapp unter 2.  

31878 Postings, 5216 Tage tbhomyVerbilligt...

 
  
    #1141
2
24.08.15 20:10
...während der Mittagspause. ;-)  

31878 Postings, 5216 Tage tbhomyEt löpt...

 
  
    #1142
2
25.08.15 12:41
...mal wieder.  

2016 Postings, 4601 Tage Kreus RomainEine ganze

 
  
    #1143
2
27.08.15 09:19
Seite bekommt WCM im Aktionär
Ziel 2,80 Stopp 1,45 €
Absolute Top Besetzung mit dem Neuen Frank Roosen  

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@Kreus Romain

 
  
    #1144
2
27.08.15 09:38
Erklär mir mal folgendes - wenn eine AG so gut sein soll, dass Analysten, die sich fundamental mit der AG beschäftigt haben, zum Ratschlag kommen, man solle in ihre Aktien investieren, wieso sollte man dann, falls sie sich bis auf 1,45 verbilligt, verkaufen und nicht erst Recht kaufen?

Meinst Du wer solche Ratschläge erteilt, kann sich wirklich auskennen? :)  

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78Morgen wissen wir mehr....

 
  
    #1145
2
27.08.15 10:04
Ich erwarte sehnlichst Zahlen, um hier mal wieder etwas Fundamentales in Forum zu bringen und nicht einfach nur Laberei lesen zu müssen.  

31878 Postings, 5216 Tage tbhomyHeißt es nicht...

 
  
    #1146
1
27.08.15 10:14

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78Naja...

 
  
    #1147
1
27.08.15 10:18
das ist ne Binsenweisheit.

Wenn Du die Kursentwicklung von heute Morgen nimmst: Alles super.
Nimm die letzten drei Monate: Katastrophe.

Und nu?  

2016 Postings, 4601 Tage Kreus RomainEs gibt ja

 
  
    #1148
27.08.15 19:33
nicht genug Stoff damit die Aktie steigt. Zu dem Stop setzen . Ich Hoffe ja die Aktie nicht so Tief sehen zu müssen, sonst wärs ein Flop. Die Menge die gehandelt wird, ist ja schon Ordentlich.
Jedoch weitere Verwässerungen sind möglich. Darum wurde ja auch das Kursziel von Oddo Seydler bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG. Das Kursziel sinkt von 3,80 Euro auf 2,75 Euro. Allerdings kann WCM noch weitere neue Aktien ausgeben. Dies haben die Analysten aber noch nicht in ihren Berechnungen berücksichtigt.
Dann singt das Kursziel auf mögliche 1,80€ bei der nächsten Verwässerung. Kurse um 1,50 mal gar nicht so Unmöglich.
Das Ziel ist 1 Milliarde und bis Ende des Jahres wäre man bei 450 Millionen. Von den 156 Millionen Kapitalerhöhung sind noch 30 übrig.
Ab 2016 hat die Berenberg Bank ausgerechnet gebe es  eine Dividende von 4,5 % 2017 5,20 % Dies ohne Garantie.
Wie sich die Aktie entwicklen wird ?
Vergleiche der Mit Konkurenten
TLG 10,08 auf 16,54 Nov 2014 Börsendebut  bis jetzt
alstria office REIT Chart 2011 --11 € auf jetzt 12,10€
DO Deutsche Office Aktie von 2012 rauf runter gleich geblieben. und keine Regelmässige Dividende
Hamborner Reit 7,50 2012 gings kräftig runter auf 6,50 auf jetzt 8,76€ Dividenden von 4,5 bis 6 % jährlich
Also die Regelmäßige Dividende zählt und zukaufen bei Niedrigstkurs. Mindestens 3 Jahre halten .
Sollte es WCM wie TLG in den Sdax schaffen,mit der Absoluten Top Besetzung von Manager müsste das ja möglich werden.  Irgendwann
 

116 Postings, 5596 Tage lorfwestHoffentlich...

 
  
    #1149
1
28.08.15 08:30
... Gibt's heute ordentliche Zahlen...  

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78Zahlen

 
  
    #1150
28.08.15 10:21
...sind nicht schlecht, aber wenig aussagekräftig.
Hätte mir einen positiveren Ausblick gewünscht. Die Aktie wird bis zu den nächsten ad-hocs bzw. bis zu den nächsten Zahlen um 2,- pendeln, denke ich.
Und da die Mieteinnahmen wahrscheinlich auch erst 2016 WCM zufliessen werden selbst die Quartalszahlen unspektakulär.

Nur meien Meinung.  

Seite: < 1 | ... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 |
| 47 >  
   Antwort einfügen - nach oben