Bald Rehbaund bei Wcm?


Seite 43 von 47
Neuester Beitrag: 25.04.21 03:16
Eröffnet am:22.01.10 15:31von: John RamboAnzahl Beiträge:2.161
Neuester Beitrag:25.04.21 03:16von: Stephanietvy.Leser gesamt:322.085
Forum:Hot-Stocks Leser heute:43
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... 47  >  

2028 Postings, 6229 Tage HephaDZ-Bank

 
  
    #1051
1
06.09.13 15:45
Was sollte das Spässchen denn - wollten die sagen 'hallo, wir sind auch dabei' :-)  

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78kapier ich auch nicht

 
  
    #1052
06.09.13 16:01
haben sie bei ihrer inventur ihre 900.000 stücke erst nicht gefunden und huch, dann waren sie doch da.
seeeehr peinlich....  

4 Postings, 3968 Tage AbzockerSchreckHabe an der HV teilgenommen

 
  
    #1053
06.09.13 18:25
HV Statement:
Ich war dort, habe aber um eine Genickstarre zu vermeiden nicht vorne in Reihe 1 Platz genommen. ;)
Ich erspare mir und euch hier näher auf das formelle Procedere einzugehen.
Mein persönlicher Eindruck den ich hier gewonnen habe unter Berücksichtigung des ersten Zusammentreffens mit der agierenden Personen ist, dass hier sehr zielstrebig die Sache vorangetrieben wird.
Jedoch bezweifele ich, dass der von mir erwartete positive Verlauf sich auch für die Kleinanlaeger erfolgreich auswirken wird.
Vielmehr vermute ich, dass bei einem sehr erfolgreichen Verlauf die Kleinanlaeger zu einem späteren Zeitpunkt abgefunden und somit rausgedrängt werden.
'Der guten Ordnung halber: dieses entspricht nur meinem persönlichen Bauchgefühl und soll keinesfalls eine Behauptung, etc darstellen.  

4 Postings, 3968 Tage AbzockerSchreck"Von nun an gings bergab" Song von Hildegard Knef

 
  
    #1054
06.09.13 18:32
Ich gehe davon aus, dass es Teil der Strategie ist, jetzt nach der Kapital-Herabsetzung den Kurs weiter fallen, fallen, fallen ... zu lassen.
Die Podiumsgenossenschaft will nur eines: günstig unsere Papiere aufsaugen und aus ihrer Sicht den Rasen vom Unkraut (= lästige Kleinanleger) möglichst weitgehendst befreien.  

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@Abzocker

 
  
    #1055
06.09.13 20:39
denselben Unsinn hab ich von Dir im Wallstreet ONline Forum gelesen - wir hatten nach der Umstellung umsatzstarke Tops wie Wochen vor dem Split nicht - heute wieder zigtausend zu 12,5 cent und zuletzt zu 12 cent umgerechnet. Das sieht erstaunlich stabil aus - ich freu mich schon auf die Bezugsrechte :)  

Clubmitglied, 6840 Postings, 5083 Tage IhrefelderKommt da bald was?

 
  
    #1056
6
11.09.13 11:26

DGAP-Stimmrechte: WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (deutsch)

zurück

Mi, 11.09.13 11:00

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG

11.09.2013 11:00

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------


Stimmrechtsmitteilung
gemäß §§ 21 Abs. 1 S. 1, 26  WpHG

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG ('WCM')
Frankfurt am Main
WKN A1X3X3
ISIN DE 000 A1X3X33

Die Commerzbank AG, Frankfurt am Main, Deutschland,   hat uns gemäß § 21
Abs. 1 S. 1 WpHG am 10. September  2013 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der WCM am 29. Januar 2013 die Schwelle von  3 % der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,06 % (das entspricht
8.834.568 Stimmrechten) betragen hat.

Frankfurt am Main, den 11. September  2013
Der Vorstand

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG
Friedrich-Ebert-Anlage 36
60325 Frankfurt am Main
Tel. 069/244 333 187
Telefax: 03212/4243 773
Email: info@wcm.de



11.09.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG
             Friedrich-Ebert-Anlage 36
             60325 Frankfurt am Main
             Deutschland
Internet:     www.wcm.de

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@Ihrefelder

 
  
    #1057
1
11.09.13 11:35
Vielleicht kaufen sie die Aktien, um den Kurs weiter fallen zu lassen und "günstig unsere Papiere aufsaugen und aus ihrer Sicht den Rasen vom Unkraut (= lästige Kleinanleger) möglichst weitgehendst befreien" zu können, AbzockerSch warnt. ;-)

I feel good http://www.youtube.com/watch?v=SzlpTRNIAvc

 

10342 Postings, 5786 Tage kalleariBafin ist blind

 
  
    #1058
11.09.13 13:16
Coba meldet erst nach Monaten !


WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG

11.09.2013 11:00

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------


Stimmrechtsmitteilung
gemäß §§ 21 Abs. 1 S. 1, 26  WpHG

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG ('WCM')
Frankfurt am Main
WKN A1X3X3
ISIN DE 000 A1X3X33

Die Commerzbank AG, Frankfurt am Main, Deutschland,   hat uns gemäß § 21
Abs. 1 S. 1 WpHG am 10. September  2013 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der WCM am 29. Januar 2013 die Schwelle von  3 % der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,06 % (das entspricht
8.834.568 Stimmrechten) betragen hat.

Frankfurt am Main, den 11. September  2013
Der Vorstand

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG
Friedrich-Ebert-Anlage 36
60325 Frankfurt am Main
Tel. 069/244 333 187  

4 Postings, 3968 Tage AbzockerSchreckDie Braut macht sich hübsch ...

 
  
    #1059
11.09.13 13:20
Jetzt kauft die Commerzbank WCM Papiere. Wie sich die Zeiten doch ändern :)

Nein Leute, die hat Blessing bestimmt beim Großreinemachen im Tresor-Archiv gefunden. Jetzt wissen wir warum auch der Commerzbank Kurs wieder gestiegen ist/steigt:

Die Braut macht sich hübsch für eine Übernahme ...  

171 Postings, 5215 Tage SaarlandiaCoba

 
  
    #1060
3
11.09.13 13:42

Moin zusammen,

also meiner Kenntnis nach hatten WCM u. die Coba in der Vergangenheit vor der Insolvenz geschäftliche Verbindungen miteinander. Es stand damals ja sogar an (oder war sogar so) dass WCM Anteile an der Coba hatte/wollte.

Insges. auch unter diesem historischen Hintergrund betrachtet ein interessanter Fakt auch im Hinblick auf die "Gesundung" der Kopfschmerzbank...

Und große Immobiliengeschäfte bedürfen immer einer "Hausbank"...

Von daher sehr interessant auch  im Nachhinein zu erfahren, dass die Coba mehr als 3% hat...wäre das schon früher bekannt gewesen, hätte der Kurs in der jüngsten Vergangenheit sicherlich anders, teurer ausgesehen.

Von daher schön, dass man noch billig reingekommen ist.

Die Projekte mit dem Hotel, dem Immobilienportfolio u. dem möglichen internationalen Investor lt. der letzten HV sind mehr als erfolgversprechend.

Karl u. Co. waren auch in der Vergangenheit vor der Inso immer zuverlässig u. kompetent.

Wer den Kursverlauf u. das Procedere der alten Würtembergischen Kattun Manufaktur miterleben durfte (inkl Gratisaktien, guten Bezugsrechten . die gesame Kursentwickllung über die ganzen Jahre), weiß wofür die Namen Ehlerding, Günther u. Co. stehen ! Wir erlebten damals mehre tausend Prozent Kursgewinne...

Qualität halt.

Nur meine bescheidene private Meinung als Altaktionär...

Von daher wünsche ich allen Alt- u. Neuinvestierten bestes Gelingen mit der neuen WCM !

:-)

Gruß

Saarlandia

 

 

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@kalleari

 
  
    #1061
11.09.13 14:36
der Schweizer hat auch erst nach einem Jahr gemeldet  

4 Postings, 3968 Tage AbzockerSchreck@Hepha

 
  
    #1062
11.09.13 17:32
da bleibt mir ja noch was Zeit  

315 Postings, 4151 Tage barrancoSaarlandia

 
  
    #1063
12.09.13 13:16
jetzt will ich aber ganz schnelle meine Bezugsrechte..
das WCM_Fieber bricht grad wiedermal bei mir aus..wie damals
Gruß  

5137 Postings, 4560 Tage DonacieCharttechnisch

 
  
    #1064
12.09.13 20:42
sieht es gut aus.  

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@AbzockerSch

 
  
    #1065
12.09.13 20:55
Sie wollen wohl die Kleinen rausdrängen, indem sie es teuer machen ;P  

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78Olala

 
  
    #1066
2
13.09.13 10:45
Jetzt scheint aber tatsächlich Schwung reinzukommen. Zu alten Kursen stehen wir heute bei 0,14 - das wurde früher nur über ad-hoc-Meldungen erreicht, wenn Sie über ausreichend WIederbelungs-Duft verfügten.
Dazu passt auch die Meldung der CoBa, ich weiss nicht, ob da nicht was vor der Tür steht.
Nur meine Meinung.  

216 Postings, 4980 Tage Klausi MausiWCM - die Auferstehung?

 
  
    #1067
14.09.13 07:50

Nach der Umstellung hatte ich noch einen Kursrückgang beklagt - wie voreilig und pessimistisch!

Nun geht es ab nach oben - bei sehr hohen Umsätzen (Frankfurt fast 500.000 zu früheren Kursen). Aber ich bin irritiert - wie andere wohl auch:

Wer mischt da auf und vor welchem Hintergrund? Ist der neue Investor schon vor der Kapitalerhöhung an hohen Kursen interessiert? Eigentlich kaum. Zumal auch nicht bekannt ist (mir zumindest nicht), wer das dann sein wird und was er genau vorhat. Eine interessante Spekulation. Gibt es sonstige Gerüchte?

 

2820 Postings, 8994 Tage NoTaxVielleicht auch nur Kurspflege um möglichst viele

 
  
    #1068
1
14.09.13 11:49
Altaktionäre zur Ausübung der Bezugsrechte zu animieren. Im Gegensatz zu vielen anderen traue ich der ganzen WCM-Bande nicht einen Millimeter. Die machen doch alles um an frisches Kapital zu kommen.  

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78was auch immer...

 
  
    #1069
16.09.13 18:50
...weiter geht die wilde Fahrt. Und Morgen hüpfen wir schöööön über die 3,-  

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@Sccoby

 
  
    #1070
1
16.09.13 19:17
vor ein paar Jahren wurde spekuliert, der Kurs würde nach Kapitalschnitt und -maßnahmen bei 4 - 5 Euro sich einpendeln. Da ist noch Luft nach oben ...  

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78@Hepha

 
  
    #1071
16.09.13 20:40
Ja, an den Artikel kann ich mich auch noch erinnern, den müsste ich sogar noch irgendwo haben. Schaun mer mal  

1331 Postings, 3986 Tage Windradfreundwow

 
  
    #1072
1
16.09.13 22:54
das wären dann 100 Euronen
nicht schlecht Herr Specht  

2433 Postings, 4185 Tage Bob der Bobhat jemand die neuen aktien..

 
  
    #1073
17.09.13 06:59
schon eingebucht bekommen? weil ich bisher noch nicht.  

1465 Postings, 4406 Tage Scooby78und weiter gehts

 
  
    #1074
17.09.13 09:43
Da ist doch irgendwas im Busch. Bei L&S stehen wir 2,90 zu 3,10. ENtspricht 15 Cent nach alter Logik. Das hatten wir das letzte Mal, als es hiess: "WCM wird wiederbelebt". Da iese Reanimation nun eingepreist ist dürfte es etwas ganz konkretes geben. Ich rechne mit nem Investor in den nächsten 2 Monaten. Und welche Rolle spielt die CoBa?  

2028 Postings, 6229 Tage Hepha@Scooby

 
  
    #1075
17.09.13 11:12
vielleicht braucht die Bank neue (Noten-)Drucker :)  

Seite: < 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... 47  >  
   Antwort einfügen - nach oben