Aixtron purpose of this thread


Seite 1 von 21
Neuester Beitrag: 13.07.20 08:54
Eröffnet am: 10.01.20 16:19 von: baggo-mh Anzahl Beiträge: 520
Neuester Beitrag: 13.07.20 08:54 von: dlg. Leser gesamt: 25.281
Forum: Börse   Leser heute: 120
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 21  >  

1170 Postings, 3771 Tage baggo-mhAixtron purpose of this thread

 
  
    #1
12
10.01.20 16:19

For the time being this forum is closed to keep users that do not contribute essential news around the stock, the market opportunity or messages related to it out.

Please be friendly to eachother and keep political discussions out.

Thank you
 laugthingcool baggo-mh

 
494 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 21  >  

1310 Postings, 4935 Tage rosskatameine 50 ct dazu

 
  
    #496
2
01.07.20 13:09
Erstmal, dlg, vielen Dank dafür, dass du deine Überlegungen mit uns teilst und dir die Zeit nimmst!
Das gleiche gilt ja aber auch an allen anderen hier!
In letzter Zeit kann ich das für mich nicht behaupten..nicht dass ich auch großartig was mitzuteilen hätte.

Ein 3.  Szenario wäre erneutes Aufschieben der Entscheidung seitens des Kunden aus welchen auch immer Gründen.  Wie reagiert Aixtron?
Eine Möglichkeit wäre: ok, wir machen mit, weil wir ein realistisches Szenario sehen, dass das Projekt doch zum erfolgreichen Abschluss kommt, weil z.B. ein Fortschritt eideutig erkennbar ist.
Oder sagt Aixtron: ne, lieber Kunde, ich mach nicht mehr mit. Ade!
An Letzteres  glaube ich nicht. Wenn aufgeshoben wird, dann wird es sicher einen Grund geben, warum man weiter macht. Samsung will auch nicht da resourcen reinstecken, wenn man nicht an den Erfolg glauben würde. Andererseits muß Aixtron genau anschauen, wie die Kosten-Nutzen REchnuing aussieht :)

Dlg, ich glaube die Kosten sind 25 Mio im Jahr (habe so im Kopf aber vielleicht irre ich mich)

Zu dem operativen Geschäft und Aussichten:
Beurteilend nach dem news flow sehe ich zunehmenden Aktivitäten beim Aufbau von supplychains für mini LED als Ersatz für die Hintergrundbeleuchtung, vor allem bei den chinesischen und taiwanesischen Players. Dazu kann sicher auch CWL was sagen. Aber auch bei micro LED tut sich mehr und mehr etwas. Noch dazu kommt die Leistungselektronik mit SiC und GaN. Besondern bei SiC (höhere Spannungen) scheint mir, dass immer mehr chinesische Unternehmen in den Markt rein wollen. Was ist wenn die chinesische Regierung es für strategisch sehr wichtig erachtet, dass die chinesiche Firmen in diesen Feldern ganz vorne mitmischen sollten? Kommen vielleicht Anreize wie damals für den BLU-Markt? (vielleicht zu viel geträumt aber dennoch)  
Das stimmt mich positiv.  
 

780 Postings, 1132 Tage CWL1Just Speculating

 
  
    #497
3
01.07.20 14:04
It is very very interesting that Felix still mentioned Gen 6 in the AGM presentation.  We all think that Samsung's QD-OLED is Gen 8 and higher. So why is Gen 6 still on the table?

It only makes sense to go Gen 6 if FMM is employed.  Gen 6 FMM exists, Gen 8 FMM does not.

Coincidentally, Aixtron has patented an OVPD Chamber that could load two glasses in one chamber with FMM.  So if Samsung loads two gen 6 glasses using FMM at a time for OLED deposition, the productivity would equal one Gen 8 glass.  Two Gen 6 glasses make four 65" TV.  One Gen 8 glass makes three 65" TV with a few extra 35" monitor screens.

If Samsung takes this alternative approach, then QD is not required.  I am only speculating that maybe Aixtron's OVPD has always been an alternative from QD-OLED technology by Samsung to enter the TV market.  Canon Tokki takes the QD-OLED path.

As a result, Samsung could use the same OVPD for both TV and smartphone production.  If that would be the case, Aixtron's OVPD market would be much much bigger than just for QD-OLED.

I understand that this is too drastic of a thought, so don't hold me to it.  

1 Posting, 187 Tage bestfutureSamsung Display puts in QD display equipment in fa

 
  
    #498
1
01.07.20 23:08
Hallo all, especially CWL,
how would you rate the following message?

http://www.thelec.net/news/articleView.html?idxno=1138

Regards,
bestfuture  

780 Postings, 1132 Tage CWL1Too Late for QD-OLED

 
  
    #499
01.07.20 23:44
I saw it also.  It is unlikely that Aixtron's machine can make it to this Gen 8.5 QD-OLED plan.  The Gen 2 has not even been qualified yet.  That is why I suspect the OVPD is on a different path, possibly using FMM.  

780 Postings, 1132 Tage CWL1More words

 
  
    #500
01.07.20 23:53
https://asiatime.co.kr/news/newsview.php?ncode=1065578538239822

Recently, we have finished this and started to set up a full-fledged facility starting with the 8.5th generation evaporator. When the production line setup is completed in the second half of this year, it will start production in earnest after the start-up of each stage from next year .  

438 Postings, 932 Tage kaiberlin@cwl

 
  
    #501
02.07.20 07:04
你认为,aixtron没有进入8,5代qdOLED项目?  

438 Postings, 932 Tage kaiberlincwl

 
  
    #502
02.07.20 07:05
你认为aixtron没有进入此项目?  

780 Postings, 1132 Tage CWL1@kaiberlin

 
  
    #503
02.07.20 15:22
We just need to wait for Aixtron's Q3 report. What I think does not matter.  

3675 Postings, 2566 Tage dlg....

 
  
    #504
1
03.07.20 13:34
Rosskata, danke für Deine Rückmeldung. Gab ja auch in letzter Zeit wenig Aixtron-spezifisches, das man hätte wenig diskutieren können.

Zu Deiner Variante 3: ja, so ein Szenario könnte es natürlich auch geben – niemand läuft 42 Km Marathon, um dann 195m vor dem Ziel aufzuhören, weil man um genau 18 Uhr zum Essen zuhause sein wollte. Aber: die Aussagen vom Aixtron Management waren schon recht deutlich, dass man diese Sache so oder so zu Ende bringen muss/möchte („So I would say no, it’s not a never ending story, but we have a viewpoint where we want to end with it or where we come out of the tunnel in a positiv way“.) Hier geht es auch um die Kredibilität im Markt, den man jetzt schon lange genug hingehalten hat, und ggü den Aktionären, wie lange man eine jährlich so hohe GuV Belastung rechtfertigen kann.

Letzte Aussagen zum Timing war im 1Q Call wie folgt: „You asked the question, is it going to happen in the first half? That would give us two more months precisely from today, I think that would be overoptimistic, but I think it's a couple of months ahead.

Frage: „on OLED, again, but could you confirm or do you like to confirm that there will be a decision within the year 2020, so maybe not in the first half, but somewhere in the second half at the latest point in time? Would that be right to assume? Antwort: „Yes, definitely.“


Fel, vielen Dank auch für Deine Links. Bin mir noch nicht sicher, wie ich die eine Aussage werten soll: „To produce the 800 volt SiC inverter at volume, Delphi has partnered with silicon carbide semiconductor maker Cree in a deal that will see production of the inverters ramp up in 2022.“

Entweder negativ, da der ramp-up erst in zwei Jahren passiert oder positiv, weil die Bestellung bei Aixtron schon vorher passieren würde und dies ein Beleg ist, dass man auch für 2021/22 vernünftiges Wachstum bie Aixtron erwarten sollte.  

3675 Postings, 2566 Tage dlg.mini LED

 
  
    #505
1
03.07.20 14:55
„Adoption of mini LED backlighting in Apple devices to benefit Taiwan supply chain“
https://www.digitimes.com/news/a20200703PD209.html

Dieser hier klingt eigentlich noch spannender weil Aixtron-Kunde, aber dafür fehlt mir der Zugang:

„Mini LED opportunities: Q&A with Epistar president Fan Chin-yung“
https://www.digitimes.com/news/a20200615PD206.html

Als Erinnerung: im 1Q20 Call wurden zig Kommentare zum LED Geschäft gegeben, u.a.: „In our MOCVD business, we are seeing solid interest around our mini and micro LED solutions, both for large display applications and for small wearable devices, like watches. (..) think the strongest portion of order intake came for LEDs. LEDs for mini LED and the other display, but not micro LED applications."

Und im 4Q19 Call war die Aussage „(…) we will see orders and we’re seeing order for mini and micro LED at the end, we distinctively say mini and micro LED because the tool can do both“.
 

10 Postings, 172 Tage joss.beaumontBörse Online: AIXTRON etc.

 
  
    #506
1
07.07.20 10:35

Für den einen oder anderen vielleicht interessant.

AIXTRON befindet sich am Ende des Artikels. Aber die anderen Kandidaten sind auch nicht schlecht....

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...ten-ist-1029367974

kind regards

Joss

 

10 Postings, 172 Tage joss.beaumontErste Schätzungen Quartalsergebnis

 
  
    #507
08.07.20 11:49

3675 Postings, 2566 Tage dlg....

 
  
    #508
1
08.07.20 13:26
Normally not a fan of posting share price levels, but maybe noteworthy that this is the highest level since November 2018. Also means that the price targets of 3 analysts who are on "Buy" (Barclays, Warburg, Oddo) have been exceeded already while for  another 3 analysts on "Buy" their price target is less than 10% away. In other words: the risk of a downgrade seems elevated to me, but maybe they prefer to wait for the 2Q20 results + outlook.

In any case: I like!  

3675 Postings, 2566 Tage dlg....

 
  
    #509
1
08.07.20 21:55
Als Ergänzung zu meinem vorherigen LED-Post - ich höre dann aber auch auf und gebe anderen auch mal die Chance zum Posten.

"As Apple’s upcoming release of products featuring Mini LED backlight generates a growth in Mini LED demand, the company has also stimulated suppliers in the Mini LED supply chain to increase their production capacities."

"Although Chinese manufacturers currently possess enormous production capacity and cost advantages in the upstream and downstream LED supply chain, Apple has instead chosen to collaborate with Taiwanese manufacturers (which form a more stable supply chain), in an effort to avoid impacts from the China-U.S. trade war. In addition, Taiwan invested in LED R&D significantly earlier than China did, meaning it leads the latter in terms of both technological maturity and patents."

https://macdailynews.com/2020/07/08/...mini-led-ipad-pro-due-in-q121/  

10 Postings, 172 Tage joss.beaumont@dlg

 
  
    #510
08.07.20 23:06

Nein, nein! Mach bitte weiter mit deinen Posts.

Sehr interessant und lesenswert. Davon lebt dieses wunderbare Forum.

Allen Autoren, welche hier regelmäßig fundamental untermauerte  Beiträge liefern ein großes DANKESCHÖN. In den dunkelsten Winkeln finden die Spezialisten die erhellensten Beiträge zu AIXTRON. Chapeau!

regards

Joss

 

3675 Postings, 2566 Tage dlg....

 
  
    #511
1
09.07.20 11:19
Gestern mittag noch die Befürchtung geäußert und schon passiert: „ Warburg Research stuft AIXTRON von Buy auf Hold ab. Kursziel €11.“ Quelle: guidants

Kursreaktion hält sich aber in Grenzen.  

10 Postings, 172 Tage joss.beaumont@dlg

 
  
    #512
09.07.20 11:40

Stimmt. Kursreaktion bleibt erträglich.

Stell bitte mal den link ins Forum. Die Gründe für die Abstufung würden mich interessieren. Denn die sind - bei diesen Zukunftsaussichten - für mich so nicht nachvollziehbar.

Danke

Joss


 

3675 Postings, 2566 Tage dlg....

 
  
    #513
1
09.07.20 15:34
Hi Joss, ich grüße Dich und danke für Deine Rückmeldungen.

Zu Warburg: ich habe leider keinen Link mit einer Begründung zum heutigen Downgrade und kenne deren Bericht nicht.

Aber per se kann ich nichts Verwerfliches an deren Einstufung finden. Die haben die Aktie bei 8,60 Euro auf Kaufen gestuft mit Kursziel 11 Euro (https://www.onvista.de/news/...xtron-auf-buy-ziel-11-euro-355748653). Wenn die dann nach +35% in nur zwei Monaten bei Kursen von 11,60 Euro auf „Hold“ zurückstufen, dann ist das für mich in erster Linie mal konsequent. Dass ich auf mittel-/langjähriger Sicht anderer Meinung bin, versteht sich von selbst - aber mit Sicht auf die nächsten Q-Zahlen von Aixtron kann ich die neutrale Haltung durchaus nachvollziehen.  

780 Postings, 1132 Tage CWL1AZUR Space Moves into GaN-on-Si Epi business

 
  
    #514
1
09.07.20 19:04
AZUR uses Aixtron Reactors for III-V Solar.
--------------------
Allos Semiconductors, based in Dresden, Germany, has announced that another German company Azur Space has acquired its electronics business.

Azur Space, based in Heilbronn, will use the acquired technology to expand its III-V epi business into the booming market for GaN-on-Si high power electronics and RF epiwafers. Allos Semiconductors will continue its optoelectronics business with a focus on the emerging micro LED display market.

https://compoundsemiconductor.net/article/111584/..._Business_To_Azur

 

1310 Postings, 4935 Tage rosskata@cwl, Allos + Veeco

 
  
    #515
1
09.07.20 23:11
as far as I remember Allos cooperates with Veeco on uLED. There was an article more than a year ago. i believe Veeco had some beta tool on uLED with Allos
However, no known follow-up on this story.  

780 Postings, 1132 Tage CWL1@Rosskata: Allos

 
  
    #516
09.07.20 23:21
You are right that Allos recently collaborated with Veeco.  However, its GaN-on-Si technology generically can be implemented by either Veeco's or Aixtron's reactors:

https://powerelectronicsworld.net/article/101060/...and_Veeco_systems

 

3675 Postings, 2566 Tage dlg....

 
  
    #517
1
10.07.20 07:44

10 Postings, 172 Tage joss.beaumont@dlg

 
  
    #518
1
10.07.20 12:37

Danke für dein Feedback.

Ja, habe ich jetzt auch gelesen. Wenn man sich den Kursverlauf von ASML anschaut, kann man schon neidisch werden.

Und hier reicht ein Downgrade von BUY auf HOLD und abwärts geht es. Dennoch ist es völlig zweitrangig für mich, da ich lang- also laaaaaaaangfristig orientiert bin....

Dennoch wäre mir - auch kurzfristig - mehr "beef" deutlich lieber......

Allen Aixtronauten eine erholsames WE

kind regards

Joss

 

1310 Postings, 4935 Tage rosskataminiLED als Backlighting

 
  
    #519
1
11.07.20 11:37
Es sieht danach aus als stünden wir am Anfang eines neuen Investitionszyklus für die Hintergrundbeleuchtung mit miniLED.
Diese Meldung und viele andere über die letzten Monate deuten darauf.

https://www.digitimes.com/news/a20200709PD213.html

Demand for LED backlighting for smartphones, notebooks and LCD TVs is rising, with shipments scheduled until August, Epistar indicated.

LED packaging service provider Everlight Electronics said it saw booming shipments for infrared and ultraviolet LED devices, expecting full utilization of their production capacity to continue in third-quarter 2020. It expects shipments for mini LED backlight units (BLU) for LCD TVs to gradually increase in second-half 2020.  

3675 Postings, 2566 Tage dlg....

 
  
    #520
13.07.20 08:54
@Joss, heute morgen kommt von Barclays die alternative Vorgehensweise zu Warburg: die erhöhen das Kursziel von 11,50 auf 13,50 Euro und bleiben beim "Overweight". Link habe ich nicht, Quelle ist guidants.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 21  >  
   Antwort einfügen - nach oben