"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"


Seite 1 von 11015
Neuester Beitrag: 26.02.20 16:17
Eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 276.371
Neuester Beitrag: 26.02.20 16:17 von: Silverhair Leser gesamt: 19.566.580
Forum: Börse   Leser heute: 4.556
Bewertet mit:
349


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11013 | 11014 | 11015 11015  >  

5866 Postings, 4487 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    #1
349
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
275346 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11013 | 11014 | 11015 11015  >  

20639 Postings, 3372 Tage charly503nicht auszudenken wäre es

 
  
    #275348
1
26.02.20 10:21
wenn sie das Manöver Defender 2020 absagen würden wegen Ansteckungsgefahr. Aber die werden sich wohl nicht küssen, oder? An der Formel 1, kratzt man schon. Aber da sind ja auch mehr zahlende Zuschauer aber auch Millionäre alle hübsch auf Haufen.  

3290 Postings, 2220 Tage dafiskosAllerorten

 
  
    #275349
26.02.20 10:24
explodieren nun die STRATEGIEN und TAKTIKEN für irgendwas.

Manchmal wird noch groß getönt, es ginge nur um die Inhalte und die Sache bitteschön, meist um Macht und Wähler zu gewinnen. Aber genau da, wo das am allermeisten geplärrt wir, geht es umd das eben nicht .....

Was liegt da näher, als selbst an INHALTEN und SACHEN und WERTEN festzuhalten ?
(= sehr sehr anstrergend und kräfteraubend, weil mans ALLEINE tun muss)

Nur um mal zu zeigen, wo der Fettnapf steht.  

20639 Postings, 3372 Tage charly503na dann guckt Euch mal ne Keimzelle an

 
  
    #275350
1
26.02.20 10:25
wer ist eigentlich worldVision?

x Worldvision fordert von Deutschland Aufnahme von tausend minderjährigen Migranten x  

20639 Postings, 3372 Tage charly503sind denn die völlig von der Rolle

 
  
    #275351
2
26.02.20 11:15
x Teil von Defender Europe 2020? USA simulieren Nuklearschlag gegen Russland  x  

5363 Postings, 3181 Tage SilverhairIch merke, man weiß wieder mal nichts

 
  
    #275352
2
26.02.20 11:20
Entgegen den russischen Gerüchten verbreitet Amerika eine ganz andere Variante.
Demnach soll es in Wuhan auch ein Forschungslabor mit Giften aller Art geben.
Und VON DORT sei der Virus entwichen.
Salisbury beherbergt aich so ein Labor. Darauf zu kommen, dass das Nervengift der Skripals
- dort ebenfalls vorhanden - von da "entwichen" sein könnte, kommt man nicht.
Lieber geheimnisvolle Nebelmänner mit Türklinken-Schmierinfektion...  

14596 Postings, 5566 Tage pfeifenlümmelNoch mal schnell, bevor das Virus kommt

 
  
    #275353
6
26.02.20 11:47
Nach Eklat in Thüringen: Ramelow macht ernst - neuer Wahltermin steht

Update 14.57 Uhr: Der erst vor knapp drei Wochen aus dem Amt geschiedene Bodo Ramelow will sich am Mittwoch kommender Woche in Erfurt erneut zur Wahl als Thüringer Ministerpräsident stellen. Die Fraktionen von Linken, SPD und Grünen reichten am Dienstag einen entsprechenden Antrag ein.
https://www.merkur.de/politik/...-ministerpraesident-zr-13553712.html
--------------------
Noch mal schnell, bevor das Virus kommt.
Mal gespannt, wie sich die CDU verhalten wird. Schätze mal links, Marsch!
Die Altersversorgung hat übrigens noch keinen neuen Wahltermin in Thüringen zugelassen.  

14596 Postings, 5566 Tage pfeifenlümmelGerüchteküche

 
  
    #275354
1
26.02.20 11:54
Gibt es keinen Flugverkehr zwischen den USA und China?
Die Wahrscheinlichkeit, dass auch in den USA das Virus selbst sich noch stärker auswirken wird, ist viel zu hoch, um den Gerüchten hier glauben zu schenken, das Virus wäre absichtlich in China eingeschleppt worden.
 

14596 Postings, 5566 Tage pfeifenlümmelSmarties aber erlaubt?

 
  
    #275355
2
26.02.20 12:03
Obwohl er sogleich ernst fortfährt: Das Chaos der CDU käme jetzt hinzu. Und das sei gefährlich, so Habeck. Die Mitglieder der CDU müssten bei Sitzungen in Berlin derzeit ihre Handys abgeben, sagt Habeck. "Das Misstrauen ist so tief in diese Partei eingesunken," dass weder andere Parteien, noch die Bürger der Partei noch vertrauen könnten. "Das Schiff der Union hat sich aus dem Hafen losgerissen", prustet Habeck wütend.
https://www.merkur.de/politik/...ederbayern-parteien-zr-13559741.html
--------------------
Schon interessant, was in der CDU so los ist.
Sie fürchten jetzt schon Virusinfektionen durchs Handy.
 

20639 Postings, 3372 Tage charly503ich wäre schon froh,

 
  
    #275356
2
26.02.20 12:27
wenn über die Augen beim lesen und sehen im Internet, Ansteckungsgefahr besteht, das Hirnis endlich aufwachen dem Hass gegen die AfD Einhalt zu gebieten. Schaut mal ein Video mit Serge Menga an.
Da beschreibt jemand aus dem Kongo sehr viel wahres.
Dringend Anschauungsmaterial für deutsche Schulen, jeden Tag vor dem Gebet!  

20639 Postings, 3372 Tage charly503den hier bitteschön

 
  
    #275357
26.02.20 12:44

17744 Postings, 2277 Tage Galearisdie wollen Angst verbreiten

 
  
    #275358
2
26.02.20 12:52
dann ziehens die Börsen hoch mit frischem Elektro Geld. Danach sackt es wieder ab, <dann ziehns den I ndex wieder hoch....und so weiter
Insider bauen Bestände zügig ab.
Wann beginnen Hamsterkäufe ?
Wir martial law ( Kriegsrecht von Mutti der das alles nicht ungelegen zu kommen scheint )  ausgerufen in der Beh ärr dehh ?
Kommen`s dann mir Zwangsimpfungen  (  vermutlich versteckte Giftcocktails um Leben zu verkürzen ? )
warum sind beim Korona "A lte  "anfällig ? Will man die loshaben ?
Wer hat den Film  "Soylent Green "  gesehen ? Da wird alles zugeteilt und verwertet.  

4938 Postings, 2142 Tage Robbi11Die Verlogenen

 
  
    #275359
26.02.20 12:55
 

14596 Postings, 5566 Tage pfeifenlümmelzu #358

 
  
    #275360
1
26.02.20 12:58
"warum sind beim Korona "A lte  "anfällig ? Will man die loshaben ?"
-----------------
Merkel ist selbst nicht mehr so frisch.  

20639 Postings, 3372 Tage charly503die Alten, lieber pfeifenlümmel,

 
  
    #275361
2
26.02.20 13:14
da ist der Zellenverbrauch oder die " Alterung " erneuerbarer Zellen, doch arg im lebenslangen Prozess anders geschädigt. Bekannt ist wohl, das Insulingeschädigten mit Blutwäschen geholfen werden kann, aber hier wird wohl nichts gegen das fortschreitende Alter und deren nun logischen Zellenabbau helfen können.  

1438 Postings, 2173 Tage tienaxCorona nicht mehr auf zu halten

 
  
    #275362
5
26.02.20 13:34
Der Epidemiologe der Harvard University, Marc Lipsitch, sagt voraus, dass das Coronavirus „letztendlich nicht eindämmbar sein wird“ und zwischen 40 und 70 Prozent der Menschheit infizieren wird.

https://de.sputniknews.com/wissen/...coronavirus-infizieren-prognose/  

5363 Postings, 3181 Tage SilverhairNa da muß mal jemand

 
  
    #275363
4
26.02.20 13:59
klipp und klar schreiben, dass
 
                                                      SPAHN eine große Lusche ist !

Er kümmert sich mehr um den eigenen Belang und den der siechenden CDU.
Wir haben infektiöseste Verhältnisse in den Krankenhäusern
unsere Medikamentenversorgung humpel und wird noch verheerenderm fällt China aus.
Keine Organisation, Kommission, DRK oder andere medizin. Einrichtungen
    deren oberster Vertreter ausgerechnet dieser   SPAHN  ist,
informieren, warnen, beraten oder organisieren Maßnahmen zur
Vermeidung, Vorbeugung, Weiterverbreitung   das Coronavirus.

Ich fordere SPAHN  auf, notwendige Schritte  SOFORT  zu unternehmen !
Besser:
          Dieser Darsteller sollte sein Amt einer kompetenten FACHKRAFT übergeben!
Rumstolpernde Parteipfeifen braucht Deutschland (und die Welt - da grenzübergreifend)  NICHT !
Die Medien und der alberne PARTEIEN - FLICKENTEPPICH sollte sich mal ums Land und Volk kümmern als
egozentrisch narzistisch  um sich und ihren unausgereiften Blödsinn!
 

5363 Postings, 3181 Tage SilverhairHerrgott

 
  
    #275364
3
26.02.20 14:05
Wir regen uns über China und die Welt auf.
Aber wie geahnt:
Hier isses schlimmer, unprofessioneller, unorganisierter, hilfloser, kopfloser.
Nur das Gegacker ist lauter als üblicherweise.  

20639 Postings, 3372 Tage charly503sehr interessant bei TELEPOLIS

 
  
    #275365
1
26.02.20 14:27
x Corona: Betroffen sind nicht nur die Infizierten x  

14596 Postings, 5566 Tage pfeifenlümmelVeranstaltungen zu riskant

 
  
    #275366
3
26.02.20 14:42
14.28 Uhr: Das Paar hat zwei leibliche Kinder. Beide zeigen bislang keine Symptome. Die Kinder sind aber schulpflichtig, weshalb die Schulen auch geschlossen wurden.

Die beiden Erkrankten haben an einer https://www.derwesten.de/region/...-schulfrei-koeln-id228548417.html, einem zu Gangelt gehörenden Dorf, teilgenommen.

14.02 Uhr: Die infizierte Ehefrau aus dem Kreis Heinsberg ist Kindergärtnerin und hat in den vergangenen Tagen auch im Kindergarten gearbeitet. Auch deshalb wurde entschieden das die Kinder zu Hause bleiben. Das teilte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann auf einer Pressekonferenz am Mittag mit.
https://www.derwesten.de/region/...e-schulfrei-koeln-id228548417.html
--------------
Alle größeren Versammlungen sollten verboten werden.
 

14596 Postings, 5566 Tage pfeifenlümmelzu 364

 
  
    #275367
2
26.02.20 14:44
Fahrlässig, was hier abläuft.  

14596 Postings, 5566 Tage pfeifenlümmelzu #367

 
  
    #275368
4
26.02.20 15:07
Die Infizierten hatten laut Landrat Stephan Pusch (CDU) in den vergangenen 10 bis 14 Tagen eine „unendliche Vielzahl von Kontakten“ zu anderen Menschen. Laut NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hatten sie – bereits ansteckend – noch während der Karnevalszeit am gesellschaftlichen Leben teilgenommen. Pusch sagte am Mittwoch in Düsseldorf, es gehe jetzt darum, die „Infektionsketten zu unterbrechen“.
https://www.welt.de/vermischtes/article206136215/...t-bei-Soldat.html  

9620 Postings, 4674 Tage 1ALPHAGold als Heilmittel

 
  
    #275369
26.02.20 15:45
https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/...eilmittel-554115.html

Wichig ist auch: Gold hilft NUR physisch , aber jetzt steigt das PPT erst 'mal die Börse in NY, denn der US Präsident bringt heute Nacht seine Erklärung zum "fake-news-corona-Virus".  

214 Postings, 958 Tage Kleine Muck@Pfeifi, - du kannst bzgl Corona völlig

 
  
    #275370
26.02.20 15:46
beruhigt sein.

Der Laschet im heutigen Live Interview der Bild Zeitung gesagt: ,, Wir haben die Corona Lage unter Kontrolle''.

Bei diesen Politikschwätzern wird man nur noch wütend! Keine Ahnung aber stets sinnfreie Phrasen auf den Lippen.
 

214 Postings, 958 Tage Kleine MuckBundesamt startet Rezeptsammlung für

 
  
    #275371
26.02.20 15:50
"Notfallkochbuch" ohne Strom.

Und dem deutschen Michel geht kein Licht auf....!

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...l?utm_source=pocket-newtab  

5363 Postings, 3181 Tage SilverhairIch weiß nicht:

 
  
    #275372
26.02.20 16:17
soll ich mich freuen, Haare ausraufen oder mich vor Lachen wegeumeln-
Bundeswehrstützpunkt  Köln-Wahn  geschlossen ! Armee eingesperrt.
Wegen Corona-Fall.
VW macht 1. Werk in Italien dicht. Und alles erst der Anfang!
Nahverkehr steht örtlich vor Stillstand.
Hier kommt was ganz Großes!
Diesmal hab sogar ich Bammel.
Wie lange will man noch einfach weitermachen?
Expertin erklärt: "Müssen Infektionskette unterbrechen..."
Sicher. Nur wann, wo, wie?  Fragen sie Spahn... oder die Blumenfrau.
Aber es interessiert mal wieder nicht: DJ steigt unbeeindruckt. Und wir machen mit.
Die Börse wird auch steigen, produziert niemand wer was.
Weil: An der Börse wird die Zukunft gehandelt!
Kreuzgefährliche Dealer, die mit fremden Vermögen spekulieren - das sind Börsianer.
Und die haben das Titanic Verhalten im Blut:
Tanz auch auf dem absaufenden Schiff.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11013 | 11014 | 11015 11015  >  
   Antwort einfügen - nach oben