"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"


Seite 1 von 12182
Neuester Beitrag: 12.05.21 23:48
Eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 305.532
Neuester Beitrag: 12.05.21 23:48 von: warumist Leser gesamt: 25.106.843
Forum: Börse   Leser heute: 2.629
Bewertet mit:
361


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12180 | 12181 | 12182 12182  >  

5866 Postings, 4929 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    #1
361
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
304507 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12180 | 12181 | 12182 12182  >  

39 Postings, 90 Tage phkonihr seht die richtigen Fakten

 
  
    #304509
12.05.21 21:44
traut euch aber nicht die Antworten zu liefern. Was seid ihrr eigentlich für Shice Politiker, die den SchwanzIn einziehn, ob der Konseqenzen? jo ddrrissjetzt auchwider gesperrt:€ Sperrt iihr euch nichht selber ein:))(
 

26496 Postings, 3814 Tage charly503warum aber, lieber pfeifenlümmel,

 
  
    #304510
12.05.21 21:45
hast Du Dir das Schreiben des Herrn Boosch nicht gut durchdacht?  

26496 Postings, 3814 Tage charly503fällt nur mir auf, User phkon

 
  
    #304511
12.05.21 21:47
das viele ehemaligen Schreiber sich als Ghostwriter betätigen?  

16293 Postings, 6008 Tage pfeifenlümmelzu #508

 
  
    #304512
12.05.21 21:49
Dieser Thread wird im Sinne von ariva in Zukunft sehr erfolgreich sein:
Es geht ja um die Frage zum Golde und nichts anderem:
Wie das Wetter auch wird, Gold wird steigen oder fallen, eine fundierte ausführliche Analyse von pfeifenlümmel, die nun seitenweise neue Postings erzeugen wird.
Nur glaubt dem pfeifenlümmel nicht, solange er nicht gesperrt ist!  

39 Postings, 90 Tage phkoneiner der Leitlinien

 
  
    #304513
1
12.05.21 21:51
der Bildzeitung ist: Jegliche Art von negativer Berichtserstattung zu Israel zu negieren. Diesmal iss Greta böss ins Fettnäpfchen getreten::)    

26496 Postings, 3814 Tage charly503sorry Ghost Writer meinte ich.

 
  
    #304514
12.05.21 21:51
war einfach zu schnell.  

39 Postings, 90 Tage phkonaber eigentlich auch egal

 
  
    #304515
12.05.21 21:54
oder kennt jemand Bilder miit Israel und Bäumen? Labern ohne ende und nie ein Baum gepfflanzt.  

26496 Postings, 3814 Tage charly503aber auch, lieber HMKaczmarek,

 
  
    #304516
12.05.21 21:56
es bedarf gar keiner Meldungen mehr. Das Teil hat sich insofern verselbsständigt denn, wer meldet der Moderation tatsächlich off topic?? Denkt mal nach, so wütend über Beiträge kann gar kein Schreiber hier sein!  

39 Postings, 90 Tage phkondie Grünen haben auch geniale Projekte

 
  
    #304517
12.05.21 22:01
25Hektar im Schwarzwald roden, damit der Auerhahn wieder freie Flächen findet. 15 hektar roden damit der Feuersalamander sich sonnen kann. Die haben den Zusammenhang mit: Brasilien rodet den Regenwald und wir sind blöd, auch nicht ganz versttandeen.  

4359 Postings, 1414 Tage ResieSeit 1 Jahr wird Covid19 ...

 
  
    #304518
1
12.05.21 22:08
Tag und Nacht unnachgiebig als weltweite schwerste Pandemie propagiert. Völker werden in Schrecken versetzt, was ein echtes schweres Verbrechen ist. Dabei sind weltweit nur ca. 0,25 - 0,3 %  der Menschen positiv getestet worden - gestorben nicht mehr als sonst , im langjährigen Durschnitt , obwohl der Bevölkerungszuwachs voranschreitet. Bei der Pest damals , starben aber 33% der Leute - das nennt man Pandemie . Dieses Gripperl derzeit ist a Furz im Wald dagegen . Es wird aber ein MordsGschiss drum gemacht . Die Resi kennt seit über 1 Jahr noch immer keinen Covid-Toten und nur eine Person welche eine stärkere Grippe durchmachte - natürlich Covidl-positiv :-) Mein Apfelessig war  aber auch positiv .  

39 Postings, 90 Tage phkonmal ein Vorschlag

 
  
    #304519
12.05.21 22:08
lasst die Natur, da wo es noch gibt  machen was sie will. natürrlich kann man immer sagen: Neh, man kann gar nix sagen:))  

21884 Postings, 2719 Tage Galearisresie ich kenn

 
  
    #304520
1
12.05.21 22:26
auch keinen, der kennt keinen, der keine kennt, der an Covidler gestorben ist. Aber impfgeil das sinds se , ich schätze etwa 90 % sind so geil drauf, weil sie es meinen machen zu müssen.  ...Fertige !
Und der Kackefeller und seine Propaganda Schergen  a la Gäjds können mich................................  

39 Postings, 90 Tage phkonvergiiss dn shice mit Apelessig

 
  
    #304521
12.05.21 22:26
hat ja Jeder Blinde verstanden, dass der Test nix taugt. bichtsdesitrotz gibt es dieses neue Virus.  natürlich war keine Pandemie. Mal sehen wo uns die grünen querdenker hintreiben
 

21884 Postings, 2719 Tage Galearishast koa Ahnung wie gesund

 
  
    #304522
1
12.05.21 22:29
sich Resie ernährt. Und ihr Hundi ZEUS  

39 Postings, 90 Tage phkonvermte mal

 
  
    #304523
12.05.21 22:31
dahin, wi man sich morgens nicht die Haaree ausrupfen muss. Und abends vor dem selbigen immer npch shice aussieht.  

21884 Postings, 2719 Tage Galearislerne erst mal Deutsch zu schreiben

 
  
    #304524
1
12.05.21 22:34
und nüchtern dazu.  

39 Postings, 90 Tage phkonWo ist das Ziehl

 
  
    #304525
12.05.21 22:38
alles Shice und besser ist bevor ich sterb nochmals ändern . Ist ja auf Dauer such keine Lösung.  

3482 Postings, 1656 Tage QasarTestbeitrag

 
  
    #304526
1
12.05.21 22:40
Ende August 2014 wurde das gesamte Gold der Ukraine in die USA ausgeflogen.
Wo ist es gelandet?

Es war die Zeit, als auch Deutschland sein Gold heimholen wollte.

Warum war in der Trumpzeit im Nahen Osten Ruhe?
Der Mossad und CIA werden nur in Gold bezahlt

Ende.  

39 Postings, 90 Tage phkongalearis

 
  
    #304527
1
12.05.21 22:44
hast du ein Problem? Seit wann können Bayer deutsc? Schlag mal im DudenInnen nach:) Trotzel  

39 Postings, 90 Tage phkonübernehm bitte nict die Rolle von

 
  
    #304528
1
12.05.21 22:56
Proton dafür bist du nicht würdig genug!  

39 Postings, 90 Tage phkonLebt haarcoon noch?

 
  
    #304529
1
12.05.21 22:58
Nur so ne Frage??  

39 Postings, 90 Tage phkonziemlich vieles im Leben

 
  
    #304530
12.05.21 23:02
ist kurzfristig nur di Dummschwätzer überleben ewig  

39 Postings, 90 Tage phkonwir brauchen einen Führer

 
  
    #304531
1
12.05.21 23:07
wann kkommt mannIn mal auf die Iddee dass dercShice Historie sein sollte. Nie !  

39 Postings, 90 Tage phkongalearis

 
  
    #304532
1
12.05.21 23:20
du bist abschaum für mich!  Auch wenn du Resie huldigst, die wenigstens manchml sinnvolle Bbeiträge leistet. Hast irgendwann mal sinnvollles gelleistet? Ausser, det iss alles shicexund meine Grossmutter war schon immeerr en fan Sissi. Du widerst miich an. mal gespannt, ob dasTeil gelöscht wird  

7159 Postings, 2848 Tage warumistHier ist eine Sekte am Werk!

 
  
    #304533
1
12.05.21 23:48
Eine gekaufte Minderheit, grün-rot gefärbt, in Wahrheit extrem braun.

Das sind die Menschen, die unsere Gesellschaft spalten wollen.

Das dürfen wir aber nicht zulassen.

Ich liebe euch alle, egal was ihr darüber denkt.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12180 | 12181 | 12182 12182  >  
   Antwort einfügen - nach oben