TKMR RNAi Play


Seite 10 von 15
Neuester Beitrag: 10.02.20 16:11
Eröffnet am: 18.12.12 13:39 von: macos Anzahl Beiträge: 364
Neuester Beitrag: 10.02.20 16:11 von: Vassago Leser gesamt: 96.919
Forum: Börse   Leser heute: 10
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 15  >  

24354 Postings, 3739 Tage WeltenbummlerSchade das ich nicht mehr Stücke bei ca. 11 €

 
  
    #226
12.01.15 15:53
bekommen habe. In E Lnad ist immer ein sehr Dünner Handel.  

24354 Postings, 3739 Tage WeltenbummlerAlso ich habe mal die Hälfte Verkauft und denke

 
  
    #227
12.01.15 15:54
nicht das wir die 20-22 € schaffen werden.  

24354 Postings, 3739 Tage WeltenbummlerHabe das Geld in IBIO gesteckt, denn die Phantasie

 
  
    #228
12.01.15 15:58
Lebt von der Phantasie und schwabt dort über.  

3330 Postings, 7141 Tage BiomediNun ja...die RNAi Technologie zielt auf die

 
  
    #229
2
12.01.15 16:03
Blockierung der Umsetzung des DNA - bzw (bei manchen Viren) RNAcodes in das Protein, das heisst das stoffwechselrelevante und Vermehrungsrelevante Eiweiss ab. Es werden sogenannte Oligonukleotide, d.h. kurze hochspezifische DNA bzw. RNA Stückchen künstlich synthetisiert, die komplmentär zum Erbgutstrang des Virus oder des Bakteriums oder auch anderer höherer Organismen sind und die vermehrung blocken...prinzipiell anwendbar für alle möglichen Blockierungen unerwünschter Eiweisse wie z.B der Hepatitis B Viren.  

367 Postings, 1877 Tage klandestinoBiomedi - Danke

 
  
    #230
12.01.15 17:02
für den guten Einblick! Das sind wichtige Infos mMn.
Ich bin gespannt, was heute die Nasdaq zu der news "sagt"

 

1302 Postings, 2231 Tage KTM 990Das war heute aber eine Hausnummer

 
  
    #231
12.01.15 22:10
Knapp 60 % der Aktien wurden umgesetzt und für Morgen sieht Chart auch recht gut aus. Trotz der anfänglichen Korrektur wurde fast auf Tageshöchstkurs der Handel beendet.  

424 Postings, 3030 Tage black-moonHeute weiterer Kurssprung sehr wahrscheinlich!

 
  
    #232
13.01.15 10:51
... denn die New York Times berichtet über diese Mega Fusion - heute !!!
Kann man sich vorstellen, wie die Amis heute Nachmittag in die Aktie drängen.
Da bereits 60% der ausgegebenen Aktien Gestern den Besitzer wechselte könnte eine riesen Nachfrage auf ein sehr geringes Angebot stoßen und das heißt: Rock and roll :-)  

367 Postings, 1877 Tage klandestinoGutes Zeichen?

 
  
    #233
13.01.15 12:36
Dass die Aktie heute nicht um ein paar Prozent nach unten geht, ist ein wirklich sehr gutes Zeichen. Immerhin könnte man ordentlich Gewinn abschöpfen  

1302 Postings, 2231 Tage KTM 990Ich geh mal von einer kleineren Korrektur

 
  
    #234
13.01.15 12:36
aus und dann sollte es weiter up gehen.

Von den knapp 60 % an Akien die gestern gehandelt wurden, sind wohl viele des öfteren über den Tisch gegangen durch die Daytrader.

Wie der ganze Deal einzuschätzen ist, da bin ich mir auch nicht schlüssig, mangels Infos. Welcher Kurs hier gerecht fertigt ist und der Realität entspricht, kann hier wohl keiner so recht beziffern. Natürlich stecken in beiden Werte eine Menge Fanatsie mit dem was in der Pipeline steckt. Aber so manche Fanatsie, kann sich auch als Fata Morgana entpuppen.

Mal schauen, was heute noch geht.  

1302 Postings, 2231 Tage KTM 990Was in Europa, speziell in Deutschland an

 
  
    #235
13.01.15 12:49
Handel von Tekmira statt findet, das kannst du vergessen. Die Richtung gibt die Nasdaq vor. Eine kleine Vorgabe gibt der Premarket, der etwa ab 14:00 startet.  
http://www.nasdaq.com/de/symbol/plug/premarket
Aber bei Handelsbeginn kann die Welt schon wieder anders aussehen.  

3330 Postings, 7141 Tage BiomediSieht aber gut aus!

 
  
    #236
13.01.15 14:49

17503 Postings, 3611 Tage Balu4urt

 
  
    #237
13.01.15 15:43
http://www.nasdaq.com/de/symbol/tkmr/real-time  

17503 Postings, 3611 Tage Balu4uWird erstmal Kasse gemacht...

 
  
    #238
14.01.15 18:09

424 Postings, 3030 Tage black-moonKein Rock and roll nach dem 50% Anstieg

 
  
    #239
14.01.15 19:32
Leider ist die Aktie nicht weiter gelaufen - jetzt rot - da heißt es Vorsicht!!!  

173 Postings, 7183 Tage MLachkeine Vorsicht

 
  
    #240
14.01.15 20:39
der Chart geht senkrecht hoch innerhal 10 Min. um 1 $  

3330 Postings, 7141 Tage Biomedigabs da noch ne news?

 
  
    #241
14.01.15 20:49

3330 Postings, 7141 Tage BiomediDie Technologie reicht weit in die Zukunft!

 
  
    #242
14.01.15 20:53

1302 Postings, 2231 Tage KTM 990Kursziel ist von 21 $ auf 27 $ angehoben worden

 
  
    #243
14.01.15 20:56

AktienCheck24.com: Tekmira Pharmaceuticals – Weitere Kursfantasie ist garantiert

08:40 14.01.15
AktienCheck24.com: Tekmira Pharmaceuticals - Weitere Kursfantasie ist garantiert

Sehr geehrte Investoren,

Tekmira Pharmaceuticals ist ein Biotechnologieunternehmen aus Kanada das führend in der Therapie mit Hilfe von RNA (Ribonukleinsäure) Interferenzen ist. Seit 14 Jahren ist Tekmira weltweit an der Spitze der Unternehmen in diesem Sektor. Neben Produkten gegen Hepatitis B und Krebs befindet sich auch der Wirkstoff TKM-Ebola gegen die Ebolaerkrankung in der Entwicklung. Die klinischen Test für letztgenannten Wirkstoff befinden sich zwar noch in der klinischen Phase I, und damit noch ganz am Anfang der Untersuchungen, jedoch hat die Ebola Epidemie, welche dieses Jahr in Afrika ausbrach, den Markt für noch nicht marktreife Ebola Medikamente drastisch Verändert.

Die Ebola Epidemie 2014 brach zunächst in Guinea aus. Der Schwerpunkt der Neuerkrankungen verlagerte sich ab Juli 2014 mit 454 Infizierten zunehmend nach Sierra Leone. In Liberia wurden Erkrankungen in sieben Bezirken bestätigt, darunter in der Hauptstadt Monrovia. Liberia will angesichts des Ausbruchs alle Grenzen zu den Nachbarstaaten schließen. Diese Maßnahme zeigt deutlich, wie schlimm der Ebola Virus selbst in den Staaten Afrikas wahrgenommen wird.

Im Zuge der Ebolaepidemie erfolgte erstmals die Behandlung von zwei US-amerikanischen Infizierten mit einem experimentellen Antikörper. Der Name des nicht zugelassenen Medikaments wurde erfolgreich an einigen Affen getestet und zeigte bei den beiden US-Amerikanern deutliche Verbesserungen innerhalb weniger Stunden.

Der Tekmira Wirkstoff könnte zur Eindämmung der Epidemie ebenfalls bereits vor Marktzulassung eingesetzt werden. Dies eröffnet völlig neue Potentiale für das Unternehmen. Sobald die US Regierung darauf zurückgreifen wird, sollte die Aktie den rasanten Anstieg fortsetzen können. Dies ist jedoch nicht gewährleistet.

Ein weiteres Krebsmedikament (TKM-PLK 1) zur Behandlung von Tumoren befindet sich derzeit in der klinischen Testphase I bzw. I/II. Bisher wurden 55 Patienten mit Dosierungen geringer als 0,6mg/kg Körpergewicht behandelt, wobei 31 davon der Zielgruppe zuzuordnen sind. 9 Patienten werden weiter behandelt und die Patientendaten gesammelt. Die Krebsart gegen die TKM-PLK 1 helfen könnte ist sehr aggressiv. Bisher überleben weniger als 40% der mit herkömmlichen Medikamenten behandelten Menschen die Behandlung und bei 70-90% dieser tritt das Tumorwachstum anschließend erneut auf.

Jüngst überraschte Tekmira durch die Übernahme von OnCore Biopharma aus Pennsylvania. OnCore wird nun als Tochtergesellschaft in den Tekmira Konzern eingebunden und konzentriert sich weiterhin auf die Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Hepatitis B Erkrankungen. Da Tekmira die Übernahme in Aktien finanziert wird die Kriegskasse nicht belastet. Analysten sehen nun deutlich höhere Kursziele für Tekmira. So erhöhte Maxim Group das Kursziel von 21 auf 27 US Dollar. Leerink Swann upgradete die Aktie von market perform auf outperform.

http://www.ariva.de/news/...itere-Kursfantasie-ist-garantiert-5257485
 

1563 Postings, 6228 Tage hhsjgmrpetruss , post 192,201,202

 
  
    #244
17.01.15 07:52
na gut das du raus bist, ich bin mit 87% in plus, sehr viel geld
aber du bist ja der " PROFi "  

2772 Postings, 2015 Tage iwanoozenews! phase 1

 
  
    #245
21.01.15 14:34
http://globenewswire.com/news-release/2015/01/21/...l-of-TKM-HBV.html  

1302 Postings, 2231 Tage KTM 990Letzte Woche hat ein Hedgefond

 
  
    #246
29.01.15 20:00
9,9 % der Aktien gekauft.

http://www.benzinga.com/news/15/01/5171364/...tekmira-pharmaceuticals

 

1563 Postings, 6228 Tage hhsjgmrKTM 990

 
  
    #247
30.01.15 11:01
wann genau und zu welchen kurs haben sie gekauft und wann werden sie wieder aussteigen ????  

1302 Postings, 2231 Tage KTM 990Falcon Edge hat die Aktien

 
  
    #248
30.01.15 16:00
gekauft, nachdem am 21.01. bekannt gegeben wurde, dass die klinische Studie Phase 1 angefangen wird bzw. eingereicht wurde. Am 22.01. kam nachbörslich die Nachricht von Falcon Edge bezüglich dem Kauf ihres Aktienpakets von 2.220.000 Shares. Demnach muss der Kauf der Aktien am 21.01 und am 22.01. statt gefunden haben. Nach den Umsätzen in dem Zeitraum, fand der Kauf der Aktien auch über 2 Tage statt.
Der Durchschnittspreis der Aktien dürfte wohl bei guten 24 $ liegen.

Ich gehe mal davon aus, dass Falcon Edge auch nach den "offiziellen Meldungen" gehandelt hat und nicht irgendwelche Insider-Infos im Vorab die Runde machten.  

367 Postings, 1877 Tage klandestinoweiss jemand von euch warum der Kurs stetig fällt?

 
  
    #249
27.02.15 08:45
Wo schätzt ihr einen stop?  

7309 Postings, 2673 Tage iTechDachsAktuell stehen keine vorangekündigten News an

 
  
    #250
27.02.15 10:40
die als Kurstreiber dienen könnten. So der US-Tenor ... aber wo der Stop liegt ist schwer zu sagen. Ich glaube nicht das viele diesen Wert noch short zu gehen wagen, insofern wird es wohl noch eine Weile konsolidieren, bis es für die ersten wieder einen guten Einstieg oder eine signifikante Verbilligung bietet --- ich tippe mal spätestens bei 15 $ - vermutlich aber früher beginnt der kontinuierliche Anstieg auf neue Hochs.... Bei erneut überraschend positiven News vielleicht auch früher. Die neue Möglichkeit zur oralen Gabe statt Injektion ist z.B. noch nicht bei allen angekommen.

Nur eine Vermutung - Keine Handelsempfehlung.  

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben