StrateVic - nur Namensänderung ?


Seite 4 von 19
Neuester Beitrag: 24.01.20 02:27
Eröffnet am: 19.08.19 12:23 von: bozkurt7 Anzahl Beiträge: 470
Neuester Beitrag: 24.01.20 02:27 von: Scoob Leser gesamt: 30.081
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 25
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 19  >  

1022 Postings, 548 Tage redsackNa klar...

 
  
    #76
30.08.19 14:47
Wenn du auf meinen Beitrag Bezug nimmst, fühle ich mich natürlich angesprochen....
Sag mal, was nimmst du?! Der GB kommt, wenn er fertig ist. Dazu gibts einen dritten Teilder AGM.
Dessen Termin bekanntgegeben wird, wenn er steht. Finde dich damit ab.

Dein Senf ist es danach zu fragen, was dir hier eh keiner beantworten kann. Das ist dumm!  

1022 Postings, 548 Tage redsackFeierabend!

 
  
    #77
30.08.19 14:48
Ich leg mich nun in meinen Garten, ich wünsche schönes Wochenende :)))  

3766 Postings, 994 Tage UndisputedLöschung

 
  
    #78
30.08.19 14:53

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 01.09.19 12:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

87 Postings, 450 Tage WenigerAlkWie bereits gesagt

 
  
    #79
30.08.19 15:28
war diese Investition schon vor 2 Jahren fürs Klo.

Wer es hier zu spät realisiert hat, sieht man ganz gut an den Posts der letzten Monate.  

4806 Postings, 4693 Tage SchaunwirmalIst

 
  
    #80
30.08.19 15:50
doch noch gar nicht gesagt.
Hab schon Pferde ins Klo kotzen sehen.
Noch scheint im Hintergrund was zu laufen und die nächste Sau wird schon gefüttert.
Telegramm wirds  richten.  

771 Postings, 823 Tage sagittarius awie lange glaubt ihr

 
  
    #81
1
30.08.19 23:00
Können die denn so einen GB maximal verschleppen? Ich mein wenn sie angenommen genug Kohle für strafen und sonstiges beiseite geschafft haben, wie lange kann sowas denn gehen? Und ist dieser dann auch glaubhaft? Wird dieser dann auch in irgendeiner Art dann geprüft sein? Was denkt ihr? Ich denke wenn die genug 'resourcen' Geld etc. beiseite haben kann das noch bis 2021 gehen bevor wir GB 19' sehen werden  

580 Postings, 960 Tage amico2018Löschung

 
  
    #82
1
02.09.19 11:33

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 03.09.19 07:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussagen

 

 

771 Postings, 823 Tage sagittarius aLöschung

 
  
    #83
02.09.19 12:40

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.09.19 14:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

569 Postings, 345 Tage IchduersieesBlöde Frage vielleicht:

 
  
    #84
02.09.19 18:59
Kann mir mal einer der studierten Rechenschieber hier itte weiterhelfen?
Wenn ich am 04.08.19 1BTC auf ein Bankt- Wallet verschoben hätte, wäre der Gegenwert des BTC in € im Tageshöchstkurs 9.858,70€ gewesen.
In 4 Wochen hat bankt nun 4,84% Zinsen erwirtschaftet. Nach meiner Auffassung wurden aus einem BTC in der Bankt- Wallet somit 1,0484 BTC.
Der Gegenwert in € pro BTC ist aktuell 9100€. 1,0484 BTC entsprechen demnach 9540, 44€.

Worin liegt jetzt mein Gewinn bei bankt.co?  

1022 Postings, 548 Tage redsackIn der Tat, eine komische Frage! LoL

 
  
    #85
02.09.19 19:52

2031 Postings, 502 Tage fragmichmalWenn nicht

 
  
    #86
02.09.19 20:00
einmalig Du die Frage beantworten kannst, sehe ich Schwarz.
Hast Du nicht erklärt wie und wieviel man damit verdienen kann.
Haut wohl doch nicht so hin ;-))  

569 Postings, 345 Tage IchduersieesWo findet

 
  
    #87
1
02.09.19 20:09
man eigentlich das hier:

https://bankt.co/risk-disclosure

direkt auf der Website? Ich finde es einfach nicht.

Bei der Konkurrenz finde ich es auch nicht auf der Website.
https://wealthgroupe.com/risk-disclosure
 

580 Postings, 960 Tage amico2018@ichduersiees

 
  
    #88
03.09.19 09:43
ich glaube da hat anas madi vergessen den link anzubinden. oder norman hatte keine 15$ mehr.
ganz bischen ähnlich die seiten und der content :-)  

569 Postings, 345 Tage IchduersieesAmico

 
  
    #89
1
03.09.19 11:38
Ich dachte immer bankt und wealthgroupe ind Konkurrenzunternehmen? Sollen ja wohl nichts miteinander zu tun haben. Vielleicht sind es Franchisepartner und teilen sich deswegen die Ressourcen der IT-Abteilung? Mir fehlt halt der Intellekt um das zu verstehen. Ist wie mit dem Ertrag von bankt. Verstehe ich immer noch nicht.
Ich schiebe einen BTC im Wert von 10000 € in meine Bankt- Wallet. Die Experten nehmen den Bitcoin mit in's Trading. Nun traden sie fröhlich 1 Jahr damit und erwirtschaften 60% Ertrag p.a. vor Steuern. Ich überweise mir also aus meiner Bankt-Wallet meinen BTC + 60% Ertrag= 1,6 BTC zurück in meine Ursprungswallet. Der BTC ist nun aber nach einem Jahr nach Kurseinbruch nur noch 5000€ wert, meine 1,6 BTC haben also einen Gegenwert von 8000€.
Bei 60% Ertrag die Bankt an BTC generiert hat, komme ich auf eine Rendite meiner Anlage von - 20%.

PS: Bei den 4% p.a. meines dussligen Sparvertrages habe ich nach einem Jahr 10400€ vor Steuern, also einer Rendite von +4% vor Steuern.

 

2031 Postings, 502 Tage fragmichmalJetzt bin ich völlig verunsichert!

 
  
    #90
03.09.19 11:50
Soll ich jetzt redsack vertrauen, oder Ichduersiees???
Oder vielleicht A.N.? ;-))  

1022 Postings, 548 Tage redsackichduersies sollte bei ihrem Sparvertrag bleiben=)

 
  
    #91
03.09.19 11:54

2031 Postings, 502 Tage fragmichmal@Ichduersiees

 
  
    #92
03.09.19 11:59
Schlimmer geht immer!
Wer 10.000 € im Dez. 2017 in STIV gesteckt hat und bis heute hält, hat auch nicht mehr die einbezahlte Summe ;-)  

114 Postings, 1613 Tage Simon476@ichduersiees

 
  
    #93
03.09.19 12:28
keine Ahnung, wie hier etwas berechnet wird, wahrscheinlich kommen Kontoführung-, Transaktionskosten noch hinzu....Ist ja schließlich eine Bank ;-)  

5164 Postings, 1962 Tage bozkurt7Wer hat sich denn da von 400k getrennt ?

 
  
    #94
1
03.09.19 12:39
Aber diese Superfirma steigt und steigt einfach nicht ...  

569 Postings, 345 Tage IchduersieesFragmichnal

 
  
    #95
03.09.19 15:23
An meinem Verstand wurde öffentlich gezweifelt. Denke da bloß nicht darüber nach, was ich schreibe. Bin halt leider nicht so firm, wie die Profis in der TG- Gruppe.

Simon: Kontoführungskosten, Transaktionskosten usw.
Soll StrateVic wohl einnehmen :
"... The company's revenue will come from fees for transactions, cards and accounts..."
Quelle: https://stratevic.com/2019/07/26/...nt-launch-of-its-new-brand-bankt/

Komisch, dass  scheinbar nirgends Kosten für die Inanspruchnahme von bankt.co aufgerufen werden.

Aber wird schon stimmen alles. Ist ja auch bald Weihnachten.

 

771 Postings, 823 Tage sagittarius ahier hat

 
  
    #96
03.09.19 15:31
Die Zensur ja auch hochkonjunktur? Suspekt  

13026 Postings, 2880 Tage MaydornStockholm IT

 
  
    #97
03.09.19 15:39
Letztes Verlaufstief war 0,0017€

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diesmal diese Marke
halten wird.

Meine Meinung.  

569 Postings, 345 Tage IchduersieesMLX Resurs AB

 
  
    #98
1
03.09.19 15:52
hat aber ein nettes Schriftstück bekommen bezüglich der geltend gemachten Forderungen bekommen. Auch interessant, wer von Seiten StrateVic unterschrieben hat.
https://www.flashback.org/t2542416p17  

432 Postings, 883 Tage UpANDdown01Ichduersiees

 
  
    #99
03.09.19 17:10
Warum stellst Du neben dem Link nicht gleich die Übersetzung ein? Wenn schon, denn schon;).

PS...Falls die Frage kommt, ich kann es gerade nicht einstellen, da ich keinen Laptop zum PDF wandeln im Urlaub dabei habe.  

580 Postings, 960 Tage amico2018@ichduersiees

 
  
    #100
03.09.19 17:23
bei den beiden unterschriften gruselt es einen.
welcome back bzw schön das es euch wieder an die oberfläche gespült hat, möchte man den beiden sagen :-)
 

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben