SEAMLESS: bin mal gespannt, ...


Seite 8 von 20
Neuester Beitrag: 18.10.06 09:04
Eröffnet am: 18.08.05 15:09 von: Robin Anzahl Beiträge: 491
Neuester Beitrag: 18.10.06 09:04 von: Sanke Leser gesamt: 74.865
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 20  >  

9279 Postings, 6019 Tage Happydepotscgeiße dabei wollte ich doch um die 0,001....

 
  
    #176
23.12.05 18:15
nachlegen.Ich glaube ich war zu gierig.
Schaut euch die B2 Digital (WKN: A0B7G3) mal geneuer an,dort sind noch keine Umsätze,noch keine.
Die Marktkapitalisierung beträgt noch 893.971,00 EUR,diese dürfte sich nächstes Jahr schnell ändern.
Hier nochmal schnell einen älteren Bericht dazu vom vergangenen März,nur mal so zur Auffrischung.

B2Digital eine heiße Spekulation
 

Die Aktie der B2Digital (/ WKN A0B7G3) ist aus Sicht der Experten von Schmider Investments eine extrem spannende und heiße Spekulation für den risikobewussten Privatanleger. Die Gesellschaft aus Kalifornien liefere auf digitaler Technologie basierende Unterhaltungsangebote für Hotels/Krankenhäuser und bewege sich damit in einem ausgesprochenen Wachstumsmarkt. Gegenwärtig versorge die von Branchenexperte Robert Russell fachkundig geleitete Firma rund 50 Hotels mit über 15.000 Zimmern in den USA und in der Karibik mit Video-On-Demand Services, Internetprodukten; Pay-TV und Videospielen. Der durchschnittliche Umsatz pro Hotelzimmer liege bei 28 USD pro Monat. Lodgenet sei wichtigster Konkurrent mit über 900.000 Zimmern und 260 Millionen USD Umsatz mit einem durchschnittlichen Umsatz von 28 USD pro Raum im Monat. B2Digital habe sich im Gegensatz zu Lodgnet stärker auf das Segment der mittleren und kleineren Hotels fokussiert. B2Digital erwarte in den nächsten 2 Jahren Umsätze von 56 Millionen USD, was einem Nettogewinn von 18,5 Millionen USD bei einer angestrebten 33% Marge entspräche. Die Kosten für die notwendige Spitzentechnologie hätten Mitbewerber daran gehindert, in den Markt konkurrenzfähig einzutreten und eine gute Positionierung zu erreichen. Deshalb sei B2Digital im Feld digitale Unterhaltungsleistungen für kleinere und mittlere Hotels gewissermaßen Monopolist und exzellent aufgestellt. Es stünden zur Zeit 291 Millionen Aktien aus. Der Freefloat betrage 200 Millionen Stück. Mit Kursen unter 1 US-Cent 0,007 bis 0,008 USD sei die Aktie extrem billig. Es bedürfe keiner Erwähnung, dass der Hebel bei diesem Papier immens hoch sei. Zweifellos sei ein Engagement bei B2Digital ein Zock auf einen erwarteten Turnaround. Die Experten würden die Chance auf einen solchen fulminanten Turnaround als sehr hoch einstufen. Augenblicklich bestehe noch ein Bilanzdefizit von rund 6 Millionen USD, weil die Entwicklungskosten für die High-Class Technologie sehr hoch gewesen seien. B2Digital sei ausschließlich ein Engagement für den risikobewussten Privatinvestor, der jederzeit die Nachrichtenlage über die Gesellschaft verfolge und gegebenenfalls mit einem Ausstieg aus dem Papier reagieren könne. Die Abhängigkeit von wenigen Projekten im Early Stage Stadium offenbare naturgemäß immer hohe Gefahrenpotenziale aber auch immense Kurschancen. Hier sei eine Abwägung vorzunehmen, die am besten durch gute Depotdiversifikation gelöst werden sollte. Der Anteil eines Micro Caps sollte typischerweise nicht über 20% des Gesamtdepotwertes beim Kauf betragen. Die Experten würden in diesem Wert explizit empfehlen, keine Stopp-Loss Marken zu setzen, weil dies bei diesen niedrigen Notierungen definitiv keinen Sinn mache. Dies sei ein spektakulärer "Alles oder Nichts-Wert", der bei der aktuellen Marktkapitalisierung von knapp über 1 Million USD eine ungeheuerliche Kursphantasie besitze. Dieser Titel könnte der lukrativste MicroCap der nächsten 12 Monate werden. Sollte sich die vom Management getroffene Prognose von 200.000 zusätzlich akquirierten Hotelzimmern in den Jahren 2005/2006 bewahrheiten, seien Kurse von 0,30 Euro absolut realistisch. Dies würde eine komplette Verdreizigfachung bedeuten. Gelinge dann bis 2009 auch die Expansion in Europa mit dem Ziel, bis zu 1 Million Hotelzimmer zu versorgen, dürfte sich der Kurs über 1 Euro bewegen. Die Umsätze an der amerikanischen Heimatbörse seien in den letzten Tagen stark angezogen. Dies dürfte zusätzlich ein gutes Zeichen sein. Anleger, die auf der Suche nach spektakulären Stories sind, sollten jetzt bei B2Digital einsteigen, so die Experten von Schmider Investments. In wenigen Wochen könnte das Papier schon erheblich teurer sein.

Quelle: Schmider Investments
 

1460 Postings, 5868 Tage RealDOJOakt wieder bei 0,038 EUR +52,00 % o. T.

 
  
    #177
23.12.05 18:44

9279 Postings, 6019 Tage Happydepotwohl ohne News,oder findet Ihr welche ?. o. T.

 
  
    #178
23.12.05 19:14

8541 Postings, 5548 Tage kleinlieschenzu wenig umsatz in usa für news...

 
  
    #179
24.12.05 13:49
könnten shorties gewesen sein + "mitfahrer"-
die aktie gibts nächste woche sicher nochmal billiger-
hey happy, extra für dich zum nachkauf

gruß - das weihnachtslieschen   *-(;-)  

56621 Postings, 6108 Tage nightflyaua

 
  
    #180
25.12.05 22:35
hatte Freitag früh einen Kurs von 0,022 im Videotext gesehen und eine
Weile gegrübelt,um dann doch nix zu tun...wat'n Fehler...
Technische Reaktion war überfällig.Könnte auch bei Hydroflo bald bevor-
stehen.
@kleinlieschen,gar nicht schlecht,Tief und Zeitpunkt(Weihnachten)exakt
vorhergesehen.
mfg nf  

9279 Postings, 6019 Tage Happydepotes sind in den USA doch News herausgekommen...

 
  
    #181
25.12.05 23:29
22.12.2005
TIE Helps the European Commission Go SEAMLESS
B2B Interoperability software company TIE Holding N.V. ("TIE") listed on the EuroNext Amsterdam Stock Exchange hereby announces that the European Commission has evaluated and selected the SEAMLESS project to take the innovative technologies of the SEEMseed project and enable these in the SME market. The SEAMLESS project which will deliver a dynamic, collaborative environment for small and medium sized companies (SMEs). Like in SEEMseed, TIE leads the Technical Infrastructure sub-project and also has a seat on the SEAMLESS Management Board. The project will run for 30 months and the budget is EUR 3 million, TIE is to receive EUR 190.000.

SEAMLESS is an extension of the successful, and ongoing, SEEMseed project of which TIE is also a leading member. The SEEMseed vision is towards a web-based market where companies can dynamically collaborate without cultural and technological constraints. SEEMseed and SEAMLESS are allied to the European Commissions "i2010: European Information Society 2010" initiative which is a five-year strategy to boost the European Digital Economy.

SEAMLESS allows an objective comparison of the profiles and the offerings of companies of any size and location, which can open the eBusiness space to the numerous small companies. SMEs are providing high quality products and services, at lower cost, and now risk to be left aside from the electronic market. SEAMLESS includes the development of a technological infrastructure and a number of applications and services on top of it. Five sector/regional eRegistries are to be experimented, in Poland, Slovenia, Spain, Slovakia and Romania, and one generic national eRegistry will be set up in Hungary.

"The SEEMseed project has been an immense success and is already helping to deliver on its goals of shaping the EU Single European Information Space and i2010 policy. I have worked with TIE closely, and successfully, and I was extremely pleased that TIE accepted the invitation to continue this collaboration within SEAMLESS" states Flavio Bonfatti ICT Professor of the University of Modena and lead of SEAMLESS.

TIE CEO&President, Dick Raman, states: "The SEEMseed initiative has been very successful; it has placed TIE at the forefront of research and has allowed TIE to help shape European Union SEEM policies. With SEAMLESS, TIE's technology leadership and innovation power has once again been recognized by European Experts and we will continue to assist in leading the technology landscape in Europe."

About SEAMLESS

The SEAMLESS consortium is composed of a range of technology, academic and user organisations from around Europe including many from the recent EU accession states. Notable names include the Universities of Modena, Kosice, Maribor, Poznan and Stuttgart; Technology organizations T-Online, TIE, ISOFT, Kelyan and Antara; User associations AITEX and CSTB. The SEAMLESS project will last 30 months, beginning January 2006.

About TIE

TIE is an international B2B software company, established in 1987 and focused on Business Interoperability. TIE enables companies to do business electronically and to lower costs by synchronizing their product information and business processes with their partners in the Supply Chain. TIE plays a major role in global eBusiness standardization and has years of experience providing TIE customers with the benefit of solid, future-proof products. TIE is a Public Company with thousands of customers across all major industry sectors. TIE has offices in the USA, Netherlands, Belgium, France and Hungary and is represented in Europe, Latin America and Asia.

Further information:

TIE Holding N.V.

Dick Raman, President&CEO

Beech Avenue 180

1119 PS AMSTERDAM (Schiphol-Rijk)

The Netherlands

Tel: +31-20-658 93 33

Fax: +31-20-658 99 02

SEEMSEED: www.seemseed.org

i2010: europa.eu.int/i2010
Quelle:buisiness Wire



 

8541 Postings, 5548 Tage kleinlieschen@happydepot

 
  
    #182
27.12.05 09:16
gute arbeit - das wird jetzt eine interessante und heisse woche werden.

seamless könnte jetzt "durchstarten" zum neuen jahreshoch.
waren ja mal die 0,25 € ins gespräch gebracht worden.

meine stücke bleiben erstmal im depot
auf das es in 06 ein "happy depot" wird  ;-)

gruß - kl.  

33501 Postings, 7304 Tage Robintelly

 
  
    #183
27.12.05 11:08
nach dem Kurs von Frankfurt im Moment -Euro 0,057- müßte Seamless in USA mit Dollar 0,068 eröffnen. Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich glaube in USA sind am Freitag nur 2 Mill. Aktien gehandelt worden.  und der Wert hat mit Dollar 0,045 geschlossen.  

1460 Postings, 5868 Tage RealDOJOUSA eröffnet und es geht's ins Minus!

 
  
    #184
27.12.05 15:43
15:41:09   0,046  70000
15:40:30 0,047 380000
15:38:41 0,049 111000
15:36:26 0,049 41200
15:32:08 0,052 5000
15:32:05 0,050 50000  

8541 Postings, 5548 Tage kleinlieschengeht ja heiß her o. T.

 
  
    #185
27.12.05 16:31

33501 Postings, 7304 Tage Robintelly

 
  
    #186
28.12.05 10:52
die Jungs sind brutal. Gestern Euro 0,058, kann in Usa gar nicht so hoch eröffnen. Und heute wieder Euro 0,046. Und heute gehts mit Seamless in Usa ins minus. Also unter Euro 0,04 in Deutschland.
Ich glaube die wollen unbedingt Gels loswerden.  

8541 Postings, 5548 Tage kleinlieschenseamless in usa nochmal unter 0,05$ ?

 
  
    #187
28.12.05 11:30
kann sein, aber sicher nur kurzfristig-
sieht eigentlich recht gut aus-
überlege einen nachkauf-

gruß - kl.

 

9279 Postings, 6019 Tage Happydepotich hoffe ja schwer das sie nochmal runter geht...

 
  
    #188
28.12.05 12:46
bevor sie den langen Weg nach Norden einschlägt.Recht wären mir nach der 0,01 euro jetzt minimum nochmal 0,02 euro.
Aber ich glaube der Zug ist für mich abgefahren.
Vielleicht hänge ich mich ja noch an der 0,04 dran,aber ich kämpfe noch mit mir.  

1460 Postings, 5868 Tage RealDOJOich vertrete die meinung das jeder gap...

 
  
    #189
28.12.05 12:54
auf kurz oder lang geschlossen wird... und da hat seamless noch etwas aufzuholen und wird leider nochmal in süden gehen...  

1460 Postings, 5868 Tage RealDOJO@ Happydepot - bist du n Sadomasochist? ;o)

 
  
    #190
28.12.05 12:56
oder warum findest du es geil wenn Deine Aktien Kurse nach unten gehen?

"au geil! schon wieder 30% in Sand gesetzt!!! - Ja Börse, geb's mir.." ;o)

au man....

JM  

8541 Postings, 5548 Tage kleinlieschen@realdojo

 
  
    #191
1
28.12.05 18:55
hey - wo siehst du denn ein gap bei seamless? ich kann weder im ff- noch im usa-chart eines entdecken.
ich denke, wenn`s böse daherkommt, geht seamless in usa nochmal auf 0,04 - das dürfte es aber auch gewesen sein.

gruß - kl.  

9279 Postings, 6019 Tage Happydepot@RealDOJO

 
  
    #192
29.12.05 19:12
nein bin kein Sadomasochist,laure nur auf günstige Eintstiegschancen.
Ich freue mich natürlich mehr wenn Aktien immer steigen,aber das ist nunmal nicht der Fall.Deshalb setze ich mir Limits zum nachkauf,und zwar so das ich den Verlust vom Einstiegskauf so schnell wieder raus habe.Aber hier scheinen wirklich sehr wenige ein glückliches Händchen für Aktien zu haben.
Kann euch nur sagen,oder am besten den Tip geben,sollten immer nur Verluste dabei raus springen beim Aktienhandel,dann aber schnell weg von der Börse.
Vor allem die ungedulgen meine ich damit.
In der Ruhe liegt die Kraft.  

8541 Postings, 5548 Tage kleinlieschendie spinnen, die amis...

 
  
    #193
31.12.05 13:05
(oder vielleicht wars ja auch einer von unseren künstlern - einer mit dollar-konto)
jedenfalls haben die es doch tatsächlich geschafft, den kurs mit nur 1500 stück von 0,042 auf 0,035 abstürzen zu lassen. da wollte anscheinend jemand billiger einsammeln.

SEAMLESS WI-FI INC
Börse: NASDAQ OTC BB
Datum: 30.12.05
Tickliste Zeit Kurs Volumen
21:55:38  0,0400 20000
21:34:54  0,0410 10000
21:34:42  0,0410 5000
20:34:19  0,0380 1500
20:27:32  0,0410 4000
18:04:37  0,0360 100
16:51:10  0,0350 5000
16:48:26  0,0350 1500
16:21:01  0,0420 12500
15:48:22  0,0400 5000
15:48:13  0,0400 5000
15:48:01  0,0400 5000
15:41:30  0,0410 5000
15:38:28  0,0400 5000
15:38:01  0,0410 5000
15:37:55  0,0410 5000
15:37:46  0,0410 5000
15:37:40  0,0410 5000
15:36:29  0,0410 438
15:35:20  0,0420 4500
15:35:20  0,0410 450
15:35:20  0,0420 15500
15:35:19  0,0420 4500
15:30:14  0,0410 1000
15:30:08  0,0410 0
15:30:08  0,0410 1150

na oke - gruß + gutes neues jahr - kl.  

9279 Postings, 6019 Tage Happydepotkäufe nehmen wieder zu,schon +13 o. T.

 
  
    #194
03.01.06 13:44

1460 Postings, 5868 Tage RealDOJOja, die kleine poppt wieder 0,04 macht +25%

 
  
    #195
03.01.06 14:45
und somit bin ich raus ;o)  

8541 Postings, 5548 Tage kleinlieschenund tschüß o. T.

 
  
    #196
04.01.06 12:22

8541 Postings, 5548 Tage kleinlieschenwifi ist schwer im kommen

 
  
    #197
05.01.06 10:14
siehe nachricht von skype - internettelefonie ohne pc - die telefone sollen angeblich schon im 1.quartal ausgeliefert werden - das könnte auch für seamless der durchbruch werden - oder sehe ich das falsch?  

549 Postings, 6439 Tage Taodonlieselken

 
  
    #198
05.01.06 12:35
na das will ich schwer hoffen immerhin hab ich,, bekloppter idiot , ich hirnamputierter volldepp, seamless paramount gold vorgezogen.....nicht das ich mich ärgere *ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh*  

9279 Postings, 6019 Tage Happydepot@Tadon

 
  
    #199
05.01.06 12:40
wenn Du aufgepasst hast hier im Seamless Thread,dann hättest Du feststellen müssen,das Seamless eine Langfristige Anlage ist,mit einer Riesencahnce zum reichwerden,wenn man jetzt einsteigt.Also nix zum schnelle Geld machen sondern langsam.  

549 Postings, 6439 Tage Taodonhappy

 
  
    #200
05.01.06 12:53
jajajaja werd auch nicht rausgehen ...aber nach Weihnachten wär mir der schnelle gewinn erstmal lieber gewesen!;)) wenn du verstehst , aber ich bleib drin das Jahr ist jung  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben