Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Auto- und Batterien-Herstellers BYD


Seite 245 von 252
Neuester Beitrag: 21.09.19 13:37
Eröffnet am: 30.09.09 10:05 von: micha1 Anzahl Beiträge: 7.277
Neuester Beitrag: 21.09.19 13:37 von: Wills Leser gesamt: 2.037.621
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 793
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | ... | 243 | 244 |
| 246 | 247 | ... 252  >  

507 Postings, 3288 Tage ercoanLord Lux

 
  
    #6101
25.07.19 10:40
Danke.  

404 Postings, 402 Tage BYD666Nur mal so,

 
  
    #6102
29.07.19 16:45

Tesla ist in aller Munde, aber der größte Hersteller von E-Autos weltweit sitzt in Shenzhen und heißt BYD. Größter Einzelaktionär: Warren Buffets Berkshire Hathaway

 

3228 Postings, 199 Tage Gonzoderersteund?

 
  
    #6103
29.07.19 16:52
die Aktie kommt nicht in Schwung, egal wie toll alle immer BYD amalysieren oder empfehlen. Erst wenn die Amilocke mit ihrem Zollmist aufhört wird die Aktie auf Kurs sein, tut mir leid sehe ich so und vorher bleibe ich bei meinen paar Aktien und erhöhe den Bestand nicht.  

404 Postings, 402 Tage BYD666Autovermietung in Libanon

 
  
    #6104
29.07.19 16:55

https://rentalcars24h.de/lebanon/tyre-city

 
Angehängte Grafik:
byd.jpg
byd.jpg

404 Postings, 402 Tage BYD666;-)

 
  
    #6105
29.07.19 17:04
66 Fahrzeuge verfügbar in Beirut Flughafen
Autovermietung in der Nähe von Tyre

Da der link nicht funktionierte: https://rentalcars24h.de/lebanon/tyre-city  

8404 Postings, 1152 Tage SchöneZukunftMehr Infos zu Indiens BEB Plänen

 
  
    #6106
29.07.19 17:19
5.645 Elektrische Busse für 65 Städte ist im Vergleich zu China wenig, aber das ist ja erst der Anfang.

Diesel macht bei den Betriebskosten von Bussen einen sehr großen Teil aus. Und Busse tragen besonders viel zur Luftverschmutzung in Städten bei. Diesel-Busse durch BEB zu ersetzten ist daher ganz klar eine Win Win Situation.

BYD dürfte von diesem weltweiten Trend stark profitieren.
India to add 5,000+ electric buses in 65 cities in ongoing massive EV push - Electrek
India has sanctioned 5,645 electric buses for 65 cities in one of the largest electric bus initiatives the world has seen outside of China.
https://electrek.co/2019/07/29/india-5645-electric-buses/
 

8404 Postings, 1152 Tage SchöneZukunftSiegeszug der BEB geht weiter

 
  
    #6107
1
30.07.19 14:18
Mehr und mehr Städte springen auf den Zug auf. Jetzt haben Los Angeles und Seoul ihre Expansion bekannt gegeben.

BYD wird von diesem Trend sicherlich mehr und mehr profitieren.
Electric Buses Continue Expansion In Los Angeles & Seoul | CleanTechnica
https://cleantechnica.com/2019/07/29/...pansion-in-los-angeles-seoul/
 

8404 Postings, 1152 Tage SchöneZukunftSiegeszug der BEB geht weiter

 
  
    #6108
30.07.19 14:23
Mehr und mehr Städte springen auf den Zug auf. Jetzt haben Los Angeles und Seoul ihre Expansion bekannt gegeben.

BYD wird von diesem Trend sicherlich mehr und mehr profitieren.
Electric Buses Continue Expansion In Los Angeles & Seoul | CleanTechnica
https://cleantechnica.com/2019/07/29/...pansion-in-los-angeles-seoul/
 

404 Postings, 402 Tage BYD666Der Konflikt mache das Land nur stärker

 
  
    #6109
02.08.19 10:25
Trump frohlockt im Handelskrieg - doch er übersieht Chinas Gewinner-Strategie.  

3228 Postings, 199 Tage Gonzoderersteach ja

 
  
    #6110
02.08.19 10:29
China wird natürlich die Weltmacht Nr. 1, bis dahin liege ich unter der Erde und mindestens die Hälfte der hier anwesenden auch........ leider kann die Locke bis dahin noch viel Schaden anrichten und das wird er, warte mal ab wohin der Kurs in den nächsten Tagen geht, alles andere ist Wunschdenken, ich tippe auf minus 15-25%.  

75 Postings, 407 Tage ToFealso dieses Hin und Her Geschaukel

 
  
    #6111
05.08.19 15:01
vom Kurs ist doch mittlerweile lächerlich.
Da denkst es geht mal aufwärts und zack... nächste Woche wieder weiter runter als vorher.
 

787 Postings, 460 Tage m4758406Sales Volume for JULY 2019

 
  
    #6112
1
06.08.19 14:01
 
Angehängte Grafik:
2019.gif (verkleinert auf 43%) vergrößern
2019.gif

346 Postings, 699 Tage d.Karusselld.s.w.Also

 
  
    #6113
06.08.19 22:48
mehr negative Nachrichten als im Moment geht ja fast nicht mehr.
HK eskaliert. Dabei steht HK für Handelskrieg und HongKong. Da leidet der HS doppelt. Und jetzt noch diese besch... Verkaufszahlen
Prost Mahlzeit. Da kann man guten Gewissens seine Aktien mit Puts hedgen.
Meine Meinung und keine Handelsempfehlung.  

282 Postings, 190 Tage mabocder Kurs ist grotesk

 
  
    #6114
07.08.19 09:23
naja ich werde mich hier weiter eindecken. Selten so eine unterbewertete Aktie gesehen.  

365 Postings, 388 Tage Wills.

 
  
    #6115
07.08.19 11:27
Die Verkaufszahlen sind aber auch grotesk... schlecht!  

346 Postings, 699 Tage d.Karusselld.s.w.Kann

 
  
    #6116
2
07.08.19 11:56
ich nicht zustimmen. Auch wenn byd i einem Zukunftsmarkt spielt, ist die Aktie mit kaum Gewinnwachstum und in diesem Jahr mäßigen Verkaufszahlen mit nem KGV von ü 30 wohl kaum stark unterbewrtet. Mir drängt sich eher der Gedanke auf, dass BYD lanhe überbewertet war. VW verkauft z.b. viel mehr kfz in China und steigen jetzt massiv auf Elektro um. Konkurrenz gibts ja bekanntlich genug. Also wenn dann sehr langsam zukaufen zur Zeit, wenn überhaupt  

282 Postings, 190 Tage maboc92% Wachstum ist schlecht?

 
  
    #6117
1
07.08.19 13:05
in so einem umkämpften Markt, der noch garnicht richtig angelaufen ist, der pure Wahnsinn. Dass es überhaupt ein KGV gibt ebenfalls. In diesem Stadium generien Unternehmen idR einen Verlust.  

346 Postings, 699 Tage d.Karusselld.s.w.Ja

 
  
    #6118
07.08.19 14:23
von einem schlechten Jahr ausgehend. Toll.
Wenn z.b. Daimler im q2 2020 einen minimalen Gewinn einfährt (jetzt ja 1.6 mia Verlust ), wie viel % sind dann das. Milchmädchenrechnung ist das.  

282 Postings, 190 Tage maboc250.000 EV in 2018

 
  
    #6119
07.08.19 14:29
recherchiert einfach mal wieviele Tesla gebaut hat oder wieviel welteweit produziert wurden. Sorry Leute ihr habt keine Ahnung, kauf lieber evotec oder beyond meat...  

2432 Postings, 2132 Tage warren64Bewertung BYD

 
  
    #6120
4
07.08.19 15:02
Ich denke auch, dass BYD nicht nur auf das KGV reduziert werden kann zur Zeit. BYD expandiert noch, besonders die Batterieproduktion, und dadurch sind die Gewinne natürlich beeinträchtigt.
Andererseits hat BYD in Summe bisher in 2019 kaum Wachstum bei den Fahrzeugzahlen und wie viel Geld mit den Batterien zu verdienen sein wird, steht aktuell noch in den Sternen.
BYD hat auch, so denke ich, in den letzten Jahren eher mehr versprochen als es gehalten hat (zumindest der CEO und ganz besonders bei dem Skyrail-Thema).
Und China-Aktien sind aktuell wegen des Handelskriegs mit USA sowieso unter Beschuss.
Alles zusammen macht für mich den aktuellen Kurs durchaus nach vollziehbar, auch wenn ich hoffe, dass der Kurs irgendwann (innerhalb der nächsten 5 Jahre) deutlich anzieht.
Aber die Raketenaktie, von der auch ich vor einigen Jahren ausgegangen bin, ist BYD sicherlih nicht geworden und aktuell scheint es eher in die andere Richtung zu gehen. Ich halte mein Investment (11.000 Aktien) aber sicherlich und würde erst dann ans Nachkaufen denken, wenn wir unter 4 Eur liegen würden. Keine Ahnung, ob es dazu kommt. Es ist sicherlich möglich.  

282 Postings, 190 Tage mabocKaum Wachstum

 
  
    #6121
2
07.08.19 15:12
ist besser als kein Wachstum. Zudem wächst dieser Markt seeeehr langsam. Ich arbeite in der Emobilität. Sowohl Wachstum als auch Gewinn sind derzeit bereits eine große Leistung.
5 Jahre ist der richtige Horizont. Dann liegt der Kurs um ein Vielfaches höher. Habe mir heute aber trotzdem zusätzlich einen Long KO gekauft.  

346 Postings, 699 Tage d.Karusselld.s.w.Kaufe

 
  
    #6122
4
07.08.19 16:27
weder das Fleischersatzzeug, das nächstes Jahr wieder bei 50$ steht, noch evotec. Warren hat recht und wenn du jetzt hier mit long hebel zockst, dann weiß ich, dass du von Börse wenig Ahnung hast oder einfach gerne zockst . ist nichts verwerfliches, aber in dieser Situation mit Hebel reinfahren, dazu habe ich zuviel Erfahrung, um das zu lassen. Kann auch schnell noch auf 4 euro gehen. Dann lieber langfristig investieren und jetzt langsam zukaufen. Ich wünsch uns aber steigende Kurse und dir viel Glück.  

365 Postings, 388 Tage WillsGute Diskussion

 
  
    #6123
07.08.19 20:10
Danke dafür. Ich weiß ja nicht wie groß dein Depot ist @warren aber bei der Größe der Position bei BYD bei deutlich fallenden Kursen noch ans nachkaufen zu denken sagt viel darüber aus wie überzeugt du vom Unternehmen bist.  

404 Postings, 402 Tage BYD666verkaufen

 
  
    #6124
07.08.19 22:36
ja,  es ist alles so Scheiße  da muss ich inbedingt verkaufen.  

404 Postings, 402 Tage BYD666Eigentlich nichts neues

 
  
    #6125
1
07.08.19 22:51
Ist also wieder alles schlecht an der Börse? Hat die Zeit der Wirtschaftskrise ein Ende,?
Können Anleger wieder auf die Käuferseite wechseln, um vom nächsten Kursaufschwung zu profitieren?

Genau das ist das Thema ich würde niemals Optionsscheine oder irgend ähnliche Scheiße kaufen.
Mein Tipp: BYD Aktie komplett aufstocken das ist das richtige Mittel um an den größten E-Mobil Hersteller der Welt teilzuhaben.  

Seite: < 1 | ... | 243 | 244 |
| 246 | 247 | ... 252  >  
   Antwort einfügen - nach oben