Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

daimler für genau 20€


Seite 3 von 5
Neuester Beitrag: 12.03.09 13:20
Eröffnet am: 24.10.08 11:49 von: checkerlarse. Anzahl Beiträge: 119
Neuester Beitrag: 12.03.09 13:20 von: kalleari Leser gesamt: 36.485
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensCayenne Turbo

 
  
    #51
1
29.10.08 11:15

Der W211 E500 verbraucht wenn du ganz ganz soft fährst in der Stadt 16,9, außerorts 8,2 und kombiniert 11,5. Die Frage ist nur wer kauft sich solch einen teuren Wagen mit 388PS und schleicht dann vor sich hin, er hat 530 Nm das heißt ein fettes Grinsen wenn du Gas gibst.

Ein Cayenne Turbo muss ein Säufer sein (Aerodynamik,Größe Gewicht, in einem SUV 500PS und 700NM sind 14,9l eine eine echte Leistung. Porsche baut mit die effizientesten Wagen der Welt.

EIn E500 und auch der Porsche sind so teuer und so selten daß sie eigentlich zu vernachlässigen sind, die Millionen VW´s und Opelßs sind da viel relevanter. Hier werden Diskussionen geführt welche geschickt von den Medien gesteuert werden, hier gibt es sicher genug kompetente Leute welche Ahnung von Aktien haben aber Autos?

 

Grüsse 

 

7765 Postings, 5019 Tage polo10avantgarde

 
  
    #52
2
29.10.08 11:21
Was schreibst du da .. ich werde doch noch wissen, wieviel mein Fahrzeug verbraucht. Kopfschüttel  

Optionen

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensV8 Benz

 
  
    #53
3
29.10.08 11:22

Du willst mir jetzt nicht wirklich erzählen daß der 320CDI soviel nimmt wie der 550er. Ich liebe die V8 Motoren von Benz, fahre sie seit den 70er. Hatte einen 450er im 116, 500er im 126,140,220,221 aber Kostverächter waren sie nie. Natürlich sind sie stetig immer sparsamer geworden, aber gegen meinen 320CDI ist er ein Säufer. Ich finde diese Diskussion eh lächerlich, der 2.0 Diesel um den geht es doch viel eher. Du solltest doch die Stückzahlen kennen, Porche hat einen Marktanteil in Europ von 0,38%.

 

 

Grüsse 

 

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensHerstellerangaben

 
  
    #54
1
29.10.08 11:23

Der W211 E500 verbraucht wenn du ganz ganz soft fährst in der Stadt 16,9, außerorts 8,2 und kombiniert 11,5. Die Frage ist nur wer kauft sich solch einen teuren Wagen mit 388PS und schleicht dann vor sich hin, er hat 530 Nm das heißt ein fettes Grinsen wenn du Gas gibst.

 

Das sind Herstellerangaben....... 

 

1361 Postings, 6983 Tage avantgardeentschuldige

 
  
    #55
1
29.10.08 11:25
aber die Daten des Prospekts in Sachen Verbrauch sind mir bekannt. Ich bin vergangene Woche in Berlin gewesen. A7 und a24 - Top Speed zwischendurch 250, ansonsten zwischen 180 und 220 - verbrauch: 12,0 Liter. Das der Wagen in der Stadt aufgrund der Eigenträgheit des V8 deuztlich mehr verbraucht ist klar, wobei schon der Opel Vectra 2,0 von 1992 in der Stadt diese Verbrauchswerte hatte - nur mal so nebenbei.

Habe meinen Wagen letztens auf 9,0 Litern gehabt - aber sieh selbst - vlt. hörst Du dann auf ständig meine Aussagen anzuzweifeln...

[URL=http://img243.imageshack.us/...lj7.jpg][IMG]http://img243.imageshack.  

991 Postings, 5002 Tage marco1972Kopfschüttel....

 
  
    #56
1
29.10.08 11:26
 

1361 Postings, 6983 Tage avantgardelink war nur halb

 
  
    #57
29.10.08 11:26
der link eben war nur halb, hier der ganze:

[URL=http://img243.imageshack.us/...eshack.us/images/thpix.gif[/IMG][/URL]  

7765 Postings, 5019 Tage polo10Steinklumpens

 
  
    #58
2
29.10.08 11:27
Ich verbrauche so ziemlich exakt das, was der Hersteller angibt ... ausserdem ist es falsch anzunehmen, dass alle Porsche oder Benz-AMG andeurend mit dem Messer zwischen den Zähnen unterwegs sind ...  

Optionen

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensDer Daimler

 
  
    #59
3
29.10.08 11:29

250 fahren und über den Verbrauch nachdenken lustig. Mal grundsätzlich, Daimler wird noch 100 Jahre leben, Daimler ist egal was für Motoren verbaut werden, hauptsache es ist vorn ein Stern dran. Die haben schon schlimmere Sachen überlebt, ich kann das Geschrei morgen geht die Welt unter eh nicht mehr hören. Auch zur VW Sache, ohne Porsche würde VW heute nur 20€ kosten.

Daimler ist die Automobilfirma, wenn sie sterben friert die Hölle zu.

Grüse 

 

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensApfel

 
  
    #60
2
29.10.08 11:32

Ich habe nichts gegen AMG oder Porsche Fahrer, habe selber zwei alte AMG´s.

Ein Porsche ist ein messerscharfes Sportgerät ist ein Lob für den Porsche. Ein Benz ist dagegen eher träge. Äpfel-Birnen-Vergleich

 

991 Postings, 5002 Tage marco1972#60

 
  
    #61
1
29.10.08 11:36
Ein Porsche ist ein messerscharfes Sportgerät ist ein Lob für den Porsche. Ein Benz ist dagegen eher träge.

das meinst doch nicht wirklich so oder :-)   tzzzz
 

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensWitzig

 
  
    #62
29.10.08 11:37
Du bist offenbar beides noch nicht gefahren ganz ernsthaft. Du vergleichst Laufschuhe mit Wanderstiefel.   

991 Postings, 5002 Tage marco1972#62

 
  
    #63
29.10.08 11:40
Ein Porsche ist ein messerscharfes Sportgerät ist ein Lob für den Porsche. Ein Benz ist dagegen eher träge.

mega lach.....  das ist doch ein zitat aus deinem posting 60.....
 

1361 Postings, 6983 Tage avantgarde@ steinklumpens

 
  
    #64
29.10.08 11:41
moment, bitte lesen - wo habe ich geschrieben das mir der Verbrauch wichtig ist. Meinst Du ich habe mir einen Wagen mit knapp 400 PS zugelegt, weil ich sparen will?

Ich habe lediglich geschrieben das die Zeiten, in denen ein Daimler 20 Liter verbraucht hat, längst vorbei sind. Der 420er war ne Saufziege, OK, der 3 Liter 24V mit 221 PS, auch ok, aber die modernen Motoren sind absolut top und verbrauchsarm bei top Fahrleistungen.

@ Marco

In sachen Querbeschleunigung hat Sternklumpens recht, da ist auch ein AMG gegen einen Prsche träge, weil der Porsche das bessere "Kampfgewicht" mitbringt. In Sachen Längsbeschleunigung gibt es mittlerweile tolle Autos, die einem Porsche das fürchten lehren. Ein Adusi RS4, ein E55 oder E63, ein M5, usw usw - alles Autos, die dem Porsche in nichts nachstehen - bei mehr KOmfort.  

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensGrüsse

 
  
    #65
29.10.08 11:46

20 Liter Verbrauch das wird es noch eine ganze Weile geben, aber halt nur noch minimal für die extrem starken Fahrzeuge.

Lass mich mit deinem E500 mal nur eine Runde fahren, die 20 Liter schaffe ich locker....

Marco fahr mal eine Runde Nordschleife mit einem Porsche und einem AMG ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

 

PS. Suche noch einen 124er 500 in Sahnezustand. 

 

 

 

1361 Postings, 6983 Tage avantgarde@ steinklumpens

 
  
    #66
29.10.08 11:59
ich denke ich habe bewiesen das ich Dir in Sachen Ahnung von Daimler und Motoren in nichts nachstehe. Die Wette mit den 20 Litern halte ich aber - die habe ich selbst noch nie geschafft, und wir haben hier oben im Norden die ideale Autobahn dafür - die A7.

Kannst gerne mal bei Youtube meine beiden Videos ansehen - da habe ich mal zwei stk. hinterlegt. Einfach E500 Sound, V8 und E500 0 - 150 km/h bei der Suche eingeben.

Und zu Deiner Suche: Suchst Du einen E500 oder noch einen 500E als 124er? Habe auch lange danach gesucht und dann aber nie zugegriffen - weil die wirklich guten Autos meist recht teuer waren.

Avantgarde
 

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensDer Daimler

 
  
    #67
29.10.08 12:02

Ob 500E oder E500 ist mir gleich, ja 20 000 habe ich schon so gedacht, will nur ein Sahnestück, na mal bei Mirbach schauen.

Autobahn =Effiziensbahn lol

 

Du hast schon Recht, wenn ich meinem 6.3er die Sporen geben, schaffe ich locker 40 Liter, das ist mit einem 63 AMG heute nicht mehr so leicht zu erreichen. 

 

1361 Postings, 6983 Tage avantgardewenn du den original alten

 
  
    #68
29.10.08 12:15
6,3 Liter hast, würde ich den als Wertanlage möglichst wenig bewegen :-) Allerdings war das noch kein AMG. Welche alten AMGs haste denn?

Ich habe ja damals als mitte 20 jähriger von einem W202 C36 geträumt - heute würde ich den ncht mehr haben wollen. Hatte lange Zeit überlegt ob ich zu einem E55 greifen sollte, doch der liegt in Sachen Unterhalt noch mal deutlich über dem 550er W211.

Avantgarde
 

129 Postings, 4084 Tage SteinklumpensGrüsse

 
  
    #69
1
29.10.08 12:31

Ich habe in den 70er Jahren einen von AMG optimierten 6.3er gekauft, das ist natürlich noch kein richtiger AMG. Früher mochte ich ihn sehr heute fahr ich lieber meinen originalen 6.3er, bin halt auch nicht jünger geworden. Wie mir gesagt wurde besteht jetzt ein Markt für historische AMG´s und er sei wohl auch min. 50 000€ wert. Wertanlagen haben mich bei Autos aber nie intressiert.

 

Der zweite ist ein W126 SEC 6.0 V8 mit 4 Ventilköpfen und knapp 485Ps. 

 

4566 Postings, 4512 Tage Jon GameFreu

 
  
    #70
29.10.08 12:33
bald kommt der W212 er!!!

Auch ein E-class Fahrer
-----------
Dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt!!

Aus Rücksicht auf einen user bei Ariva habe ich das Bild mal ganz gestrichen. Nein, es ist nicht cs!

7979 Postings, 5891 Tage hotte39Aktueller Kurs von Daimler 710000

 
  
    #71
3
30.10.08 22:28

Steht gerade bei  =  26,22   / 26,483 EUR

So Freunde, fahrt mal eure Autos in die Garage. Da kann ich Honda-Fahrer mit euren Super-Autos gar nicht mitreden. Mein Honda-Accord (2,4 Ltr. , 190 PS) verbraucht  zwischen 8,9 Ltr. und 10,9  Ltr. Ich prüfe immer den Verbrauch. Früher nach jedem Tanken, heute nur noch wenn ich dafür Zeit habe.

Es geht doch hier um die Daimler-Aktie. Sagt mir lieber Bescheid, wann ich bei Daimler einsteigen kann. **ggg**

Oder ist der Zug schon abgefahren?

 

25551 Postings, 6729 Tage Depothalbierermann,ihr habt aber ahnung, donnerwetter!

 
  
    #72
30.10.08 22:44
was verbraucht ein jensen interceptor FF ?  

119 Postings, 4025 Tage aellexxkurs

 
  
    #73
04.11.08 19:44
ging ja wieder gut nach oben,bei der nächsten abwärtsbewegung und kursen unter 20€ steig ich auch ein!  

1361 Postings, 6983 Tage avantgardeDaimler

 
  
    #74
1
06.11.08 12:43
denke nicht das der Kurs noch mal unter 20 gehen wird.

Ich lauere auch auf einen Short - aber spätestens bei 23 - 24 bin ich wieder drin.  

119 Postings, 4025 Tage aellexxabwärts

 
  
    #75
12.11.08 16:43
so wie es jetzt wieder runter geht sind die 20€ in sicht!
-----------
Gruß,Alexander

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben