Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Löschung


Seite 1 von 13
Neuester Beitrag: 22.08.08 12:25
Eröffnet am: 30.06.08 10:04 von: Knappschaft. Anzahl Beiträge: 302
Neuester Beitrag: 22.08.08 12:25 von: Knappschaft. Leser gesamt: 14.353
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
32


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  

8451 Postings, 5663 Tage KnappschaftskassenLöschung

 
  
    #1
32
30.06.08 10:04

Moderation
Moderator: J.B.
Zeitpunkt: 21.08.08 20:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - diskriminierende Inhalte

 

 
276 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  

58056 Postings, 4407 Tage jocyxein Beispiel aus meiner Praxis

 
  
    #278
11
22.08.08 00:17
ein Dipl.-Ing. bekommt das Angebot von der ARGE eines 1Euro-Jobs 20 Wochenstunden.
Er bewirbt sich in schriftlicher Form, natürlich nicht ganz so, wie zu einem Ingenieurposten, aber anständig. Nach 4 Wochen erhält er die Mitteilung, dass ihm 30%, das entspricht je 103 Euro für 3 Monate gekürzt wird. Die Begründung lautet, seine Bemühungen um den Job seiner nicht intensiv genug gewesen und ein anderer hat den Job bekommen. Nach meinen Recherchen hat man das mit zwei anderen Bewerbern genauso gemacht.
Ein Widerspruch wurde nur mit einer Eingangsmeldung beantwortet und natürlich mit dem Hinweis auf nichtaufschiebbare Wirkung. Nach 6 Monaten machte der Dip,-Ing. eine Untätigkeitsklage bei seinem zuständigen Sozialgericht. Zwei Tage nach Eingang dort, erhielt er plötzlich eine Antwort von der ARGE mit der gleichen hahnebüchenen Begründung  und sogar mit Zeugenbenennung, die diesem nicht bekannt waren.
Das war nur ein Beispiel aus meiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Sozialforum. Ich könnte mittlerweile Bücher über die unmenschliche Behandlung von Hartz IV-Betroffenen schreiben.  

6254 Postings, 4471 Tage aktienbärEhrlich, jocyx ,

 
  
    #279
1
22.08.08 00:33
menschenverachtende Willkür.
Wo leben wir eigentlich?
So etwas müsste man viel mehr an die Öffentlichkeit bringen.
Ich bin entsetzt!  

58056 Postings, 4407 Tage jocyxVielleicht noch ein Beispiel

 
  
    #280
6
22.08.08 00:52
Ein Dipl.-Physiker (57) bekommt das Angebot eines Verpackungshelfers über eine Zeitarbeitsfirma angeboten. Er ist 50% schwerbehindert. Auf diese Sachlage hat er den Fallmanager hingewiesen, erhielt aber zur Antwort, bei Nichtbewerbung erfolgt innerhalb zwei Wochen die Sanktion, denn er könne doch erst einmal probieren, ob er körperlich in der Lage sei die Arbeit zu machen. Später könne er sich ja krank schreiben lassen.  

29411 Postings, 4642 Tage 14051948KibbuzimWohlstand für Alle !

 
  
    #281
1
22.08.08 04:51
Dabei bleibts, Erhard oder Kropotkin - beide hatten Recht !
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

8451 Postings, 5663 Tage KnappschaftskassenHallo jocyx,

 
  
    #282
1
22.08.08 08:47
danke für die Einblicke die uns allen auch zeigt was hier falsch läuft!

MfG

KK  

29411 Postings, 4642 Tage 14051948KibbuzimJocyx,bei allem Respekt

 
  
    #283
3
22.08.08 09:06
was die Diskriminierung von Hartz 4 Empfängern betrifft,da gehen wir sicher ziemlich konform,aber bitte,laß die berechtigte Empörung nicht deinen Verstand leiten.

Nürnberger Rassegesetze......das ist nicht der berühmte hinkende Vergleich,sondern gar keiner und leider völlig daneben.
Es geht um vollkommen verschiedene Dinge,verwechsle Ähnlichkeiten in der Form nicht mit einem vermeintlich gleichen Inhalt !

Auch mit dem Wörtchjen "faschistoid" wäre ich vorsichtig.
Das kenn ich noch zu gut,und wann immer einem wo was gegen den Strich ging,wars im Zweifelsfall eben "faschistoid",also nicht faschistisch,aber irgendwie in der Art,genaues weis man nicht...

Das Verhalten von Sachbearbeitern und die Rolle von Ämtern und Behörden hat auch schlicht überhaupt nichts mit einer Faschisierung der Gesellschaft zu tun,wenn zu beobachten ist,daß der Druck auf sozial ausgegrenzte erhöht wird.
Sanktionen,Streichungen - all das beschriebene,das mag zunehmen und immer schamlosere Formen annehmen (wen wunderts,wenn "Reformen" der Politik genau dies bezwecken wollen) -- neu ist das aber alles nicht.

Das bewegt sich alles im Rahmen ganz normaler kapitalistischer Verwertungslogik und ist zudem eben auch Ausdruck der weit verbreiteten  Wertschätzung,die man hierzulande sozial schwächeren entgegen bringt...
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFJ.B.?? Medikamente alle??

 
  
    #284
1
22.08.08 10:06
Wo muss man sich eintragen damit der Inhalt wieder hergestellt wird? Bist du Hartz 4-Lobbyist?? Kommst du aus der ehemaligen zone? freie meinungsäußerung unerwünscht? was war hierbei diskriminierend? langsam - aber nur ganz langsam habe ich den eindruck das hier die bewertung bestimmter inhalte sehr abhängig ist von dem der meldet und in erster linie auch von dem der moderiert. früher auch seilschaften genannt ...

aber egal - ariva hat das "hausrecht" - die beauftragen kerlchen wie dich sich um den weltfrieden zu kümmenrn ... gibts in jeder bar - und man muss ja einfach nicht hingehen wenn man den türsteher und den löwenanteil der gäste schice findet ...

also weiter so ...
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

33462 Postings, 7015 Tage DarkKnightDER WOLF: Maul halten, ICH habs gemeldet und

 
  
    #285
2
22.08.08 10:15
war dankbar, dass es gelöscht wurde, und heir, um endlich mal diese faschistische Hetze gegen J.B. zu beenden, meine BM an ihn. Also, wenn Du was zu sagen hast, dann sags mir.

--------------------------------------------------
...cool:

http://www.ariva.de/Loeschung_t335870

hoffe doch, dass das kein Gefallen war, sondern dass du es auch so siehst; erst jocyx hat mich da drauf gebracht im Thread und dachte mir: damned, warum hab ich das nicht gesehen?

Und die Anwort war sofort klar: es ist schon so selbstverständlich, selbst ich kann mich nicht gegen diese Propaganda wehren, das ist schon drin im kopf.  

176173 Postings, 6618 Tage GrinchWolf verpiss dich zu deinen rechten Kumpels!

 
  
    #286
1
22.08.08 10:18
-----------
Dieses Posting sollte unbedingt moderiert werden! Es enthält mit grosser Wahrscheinlichkeit Beleidigungen!

http://herdecke-nord.myminicity.com/

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFna dann lag ich ja wenigstens goldrichtig ....

 
  
    #287
2
22.08.08 10:23
mit dem H4-Lobbyisten ...

hier darf negatives über soldaten geschriben werden - da es keine lobby gibt bleibt das auch stehen ...

hier darf negativ über manager geschrieben werden - da es keine lobby gibt bleibt das stehen ...

USW...

aber da es hier ein haufen h4 bezieher gibt - sind solche inhalte auf einmal "menschenverachtend" eil es dafür eine lobby gibt ... ihr vom staat untertsützte sollt endlich einsehen das dies eine unterstützung durch die arbeitende bevölkerung ist - die NUR dazu dient damit ihr nocht verhungern müsst ... das ist keine zahlung um spass haben zu können oder sich urlaube leisten zu können ... und solange das noch einer so sieht tuen solche threads wie von knappe verfasst immer noch not ...

und keiner sagt das ALLE h4 missbrauchen - aber es gibt eine ganze menge die das tun - jeder der unter 40 ist und nicht schwerbehindert ist KANN arbeiten ... und wer keine ausbildung hat der sollte das tun was man ihm anbietet - wenn er es nicht tut dann muss er eben wieder beeren sammeln ...

und wenn unser grundgesetz das nicht erlaubt - dann muss es eben geändert werden ...
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFmoin grinchilein ... wie ich sehe ...

 
  
    #288
1
22.08.08 10:25
konntest du den knüppel in deinem hintern immer noch nicht fachgerecht entfernen lassen *ggg*
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

4742 Postings, 4517 Tage stan2007oh...freunde unter sich...da will ich lieber nicht

 
  
    #289
2
22.08.08 10:27
stören....

man,man,man...habt ihr sorgen....  

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFhey stan ...

 
  
    #290
1
22.08.08 10:29
grinchibaby ist nicht mein freund - aber ich bin menschenfreund und gebe gerne ein bisschen meiner zeit für geistig verwirrte und sozial benachteiligte ... aber zu ner freundschaft wird das nie reichen ... ;)
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

17924 Postings, 4441 Tage BRAD P007SM-Forum: "Schlag mich und sei gemein zu mir"

 
  
    #291
1
22.08.08 10:31

176173 Postings, 6618 Tage GrinchDu hast immer noch nicht begriffen was es bedeutet

 
  
    #292
2
22.08.08 10:31
wenn man zu jemandem sagt er hätte einen Stock im Arsch... habs dir doch schon zweimal erklärt... aber schön das du dich für so überlegen hälst... keine ahnung von nix aber ne grosse Fresse... passt zu nem rechten. WEITERMACHEN!

-----------
Dieses Posting sollte unbedingt moderiert werden! Es enthält mit grosser Wahrscheinlichkeit Beleidigungen!

http://herdecke-nord.myminicity.com/

33462 Postings, 7015 Tage DarkKnightin diesem Thread gehts einfach darum,dass man sich

 
  
    #293
3
22.08.08 10:34
positioniert: entweder man findet es gut, dass man einem wehrlosen noch die lletzten 350 Euro nimmt oder man findet es toll, weil er es verdient hat zu verhungern. So einfach ist das.  

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFdeine definitionen interessieren nicht grinchilein

 
  
    #294
22.08.08 10:35
ich habe lediglich das bild vor augen - grünes felltier mit langem knüppel im hintern ... daher fällt das bücken und sprechen schwer *ggggg*
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFnö dark - das ist die sicht eines betroffenen ...

 
  
    #295
1
22.08.08 10:38
aus der sicht eines menschen der dafür sorgt das h4 überhaupt ausgezahlt werden kann weil er jeden morgen aufsteht und schuftet - wird erartet das JEDER der KANN auch was dazu beiträgt ...

und wie gesagt ... ich kenne keinen unter 40 der nicht schwerbehindert ist der nicht IRGENDWAS arbeiten könnte ... und wer KEINE ausbildung hat - der hat auch kein recht sich einen job auszusuchen - und wenn das grundgesetz das nicht zulässt dann muss es eben geändert werden ...
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

176173 Postings, 6618 Tage GrinchHmmm.. du kannst ner bekannten Floskel nicht

 
  
    #296
22.08.08 10:38
einfach ne andere Bedeutung geben... Im hintern hab ich nix, aber trotzdem bück ich mich nicht. Vor niemandem schon gar nicht vor nem rechten Wölfchen... du Windei! Aber ich bin mir sicher du bist ein ausgezeichneter Bückling... so abends in der Männersauna!
-----------
Dieses Posting sollte unbedingt moderiert werden! Es enthält mit grosser Wahrscheinlichkeit Beleidigungen!

http://herdecke-nord.myminicity.com/

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFhey grinchilein ... hast du etwa was gegen schwule

 
  
    #297
22.08.08 10:43
? oder wie soll ich das verstehen? hier geht es doch gerade darum keine antipropaganda auf dem rücken von h4 empfängern auszutragen ... und du bist doch da ganz vorne mit dabei ...

aber bei schwulen würdest du eine ausnahme machen? oder wie ist das? oder wie soll ich deine primitiven anspielungen verstehen?
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

176173 Postings, 6618 Tage GrinchDie waren absichtlich so primitiv gehalten.

 
  
    #298
22.08.08 10:44
Weil sie ja an dich gerichtet waren. Wollte das du es verstehst.  
-----------
Dieses Posting sollte unbedingt moderiert werden! Es enthält mit grosser Wahrscheinlichkeit Beleidigungen!

http://herdecke-nord.myminicity.com/

9500 Postings, 5138 Tage Der WOLFok - und ich dachte schon du kannst ...

 
  
    #299
22.08.08 10:54
nicht anders ... jemanden als schwul zu bezeichnen ist ja auch ein echter schenkelklopfer ... dafür gibts hier immer genügend applaus ... aber galub mal ja nicht das die der knüppel dadurch freiwillig aus dem arsch fällt *gg*
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

176173 Postings, 6618 Tage GrinchLöschung

 
  
    #300
22.08.08 10:56

Moderation
Moderator: J.B.
Zeitpunkt: 22.08.08 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Aussagen, bitte, immer fundiert belegen, thx!!

 

 

6254 Postings, 4471 Tage aktienbäroha

 
  
    #301
4
22.08.08 12:17
Bei diesem Thema muss man wohl differenzieren:
- Auf der einen Seite gibt es teilweise menschenverachtende
  Willkür kleiner Arschgeigen (z.B. ARGE-Sachbearbeiter),
- auf der anderen Seite auch den Missbrauch staatlicher Gelder
  durch wenige (?) Arbeitsscheue.

Schuld an dem Desaster, das bedeutend teurer als die vorherige
Regelung ist, hat aber der Gesetzgeber:
Hier wurde - wie so üblich - von abgehobenen Theoretikern ein
Gesetz mit der heissen Nadel gestrickt, und die Sozialgerichte
werden jetzt mit Klagen überschüttet.  

8451 Postings, 5663 Tage KnappschaftskassenHallo DarkKnight,

 
  
    #302
6
22.08.08 12:25
Du hast genauso wenig recht mit Deiner Meinung wie ich es selber haben werde. Die gesetzlichen Grundlagen zu Hartz IV wurden von der Politik gemacht und dann wäre diese wohl eher anzusprechen was diskriminierend ist oder auch nicht! Selbst die SPD ist in meine Augen auf diesem Gebiet vollkommen zerrissen was auch der Streit in den letzten Wochen gezeigt hat!

Und ich werden mich jetzt nicht dazu hinreissen lassen mit den selben Muster zu arbeiten!

Ich habe nur den Moderator gebeten das diese Entscheindung wohl er nicht allein bestimmen kann weil auch er nur eine subjektive Meinung wieder gibt!

Ich denke wir alle werden das wohl aushalten müssen!

MfG

Knappschaftskassen  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben