"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten


Seite 266 von 608
Neuester Beitrag: 12.08.20 14:36
Eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 16.194
Neuester Beitrag: 12.08.20 14:36 von: Jenaer1 Leser gesamt: 362.856
Forum: Talk   Leser heute: 1.861
Bewertet mit:
59


 
Seite: < 1 | ... | 264 | 265 |
| 267 | 268 | ... 608  >  

16180 Postings, 4001 Tage Linda40# 625 qiwwi = selten so ein dämliches Posting

 
  
    #6626
3
01.06.20 12:20

2318 Postings, 239 Tage qiwwitja, ananass, liest offenbar keine fremdsprachigen

 
  
    #6627
1
01.06.20 12:22
Medien ?   Aber verstehe, dafür ist ja auch keine Zeit, wenn man immer nur nach "Merkel" googelt...  

2318 Postings, 239 Tage qiwwiLinda, Deine Postings und die Wandlung, die Du in

 
  
    #6628
2
01.06.20 12:26
den letzten Jahren hingelegt hast, erstaunen mich immer mehr.  
Hatte Dich eigentlich immer für eine vernünftige Posterin gehalten...
Aber vielleicht hab ich nur im Gartenthread von Dir gelesen...  

400 Postings, 131 Tage tschaikowskyUnd dennoch

 
  
    #6629
2
01.06.20 12:27
wird er wiedergewählt.  

2318 Postings, 239 Tage qiwwiDass Trump in einen Bunker gebracht wurde, was

 
  
    #6630
01.06.20 12:28
soll das besagen ? Dass er denkt es sei Krieg ? Dass er Angst hat vor dem eigenen Volk ??  Dass ananas Mitleid hat mit dem Kerl ???  Oder dass er schlicht ein Schisser ist ?  

2318 Postings, 239 Tage qiwwi630 - nein, wird er nicht. Wer sich vor seiner

 
  
    #6631
1
01.06.20 12:30
eigenen Bevölkerung und seinem Wahlvolk in einem Bunker verstecken muß, wird nicht wiedergewählt.  

103923 Postings, 7596 Tage seltsam#6629 vielleicht haben sich in den letzten Jahren

 
  
    #6632
1
01.06.20 12:30
die Zustände in diesem Land gewandelt??  

8570 Postings, 2263 Tage Pankgraf#632

 
  
    #6633
1
01.06.20 12:31
Ohne viel zu googeln fällt mir spontan ein:
Orban
Polen
Visegrad-Staaten
Trump  

2318 Postings, 239 Tage qiwwi633 - Das kann sein, aber nicht zum Schlechteren!

 
  
    #6634
01.06.20 12:32

29614 Postings, 5262 Tage AnanasUser qiwwi , ein für alle mal,

 
  
    #6635
1
01.06.20 12:33

Du hast geschrieben:" ananass, liest offenbar keine fremdsprachigen Medien ?


Ich bin Deutscher, ich esse deutsch, ich spreche deutsch, ich denke und träume deutsch, ich liebe die deutsche Kultur und ihre Tradition, ich singe deutsch, ich trinke nur deutsches Bier, ich bin also durch und durch ein Deutscher. Fremdsprachige Medien sind für Fremde da…...

Angehängte Grafik:
29684175_1644273085657991_451780184893....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
29684175_1644273085657991_451780184893....jpg

400 Postings, 131 Tage tschaikowskyUrlaubsland USA

 
  
    #6636
01.06.20 12:34
Naja, als Urlaubsland hatte ich das Land eh schon vor 5 Jahren gestrichen. Und die tollen Naturparks kann man sich bei YouTube auch 3d anschauen.
(Kostet auch weniger...)  

2318 Postings, 239 Tage qiwwi634 - Das ist eine schöne Liste von Autokraten, um

 
  
    #6637
1
01.06.20 12:35
nicht zu sagen, Faschisten. Die sind alle dabei, die Demokratie in ihren Ländern zu beeinträchtigen; am liebsten würden sie sie wohl ganz abschaffen, denn ohne "Volk", das Rechte hat und mitreden will, herrscht es sich bekanntlich viel leichter.

Solche zu kritisieren ist Pflicht eines jeden Demokraten.  

400 Postings, 131 Tage tschaikowskyAufstände

 
  
    #6638
01.06.20 12:36
Im übrigen werden die Aufstände von selber enden. Genau wie alle anderen davor auch.  

103923 Postings, 7596 Tage seltsam#6635 - stimmt, nicht JEDEM geht es schlechter

 
  
    #6639
5
01.06.20 12:36
manche haben sich gut im Selbstbedienungsladen Deutschland eingerichtet.
 

2318 Postings, 239 Tage qiwwi6636 - und wie grüßt Du ??

 
  
    #6640
01.06.20 12:36

8570 Postings, 2263 Tage Pankgraf...sind alle vom Volk frei gewählt

 
  
    #6641
1
01.06.20 12:37
Ob es dir nu passt oder nicht...  

2318 Postings, 239 Tage qiwwi642 - war das der A.H. nicht auch ?

 
  
    #6642
01.06.20 12:37

8570 Postings, 2263 Tage Pankgraf...wurde aber nie wiedergewählt...

 
  
    #6643
01.06.20 12:40

2318 Postings, 239 Tage qiwwi...das wußte er zu verhindern...

 
  
    #6644
01.06.20 12:41
Trump versucht das ja auch grade  

2318 Postings, 239 Tage qiwwiUS rocked by worst race riots since 1960s

 
  
    #6645
01.06.20 12:43

2318 Postings, 239 Tage qiwwi...aus dem Link in 646

 
  
    #6646
01.06.20 12:44
Curfews were in place across 40 American cities last night and the National Guard was out in force alongside police in a dozen states to try to end the most widespread disorder triggered by racism since the 1960s.

Tens of thousands of protesters took to the streets across America again on Sunday as peaceful demonstrations descended into looting and clashes with the authorities, who fired tear gas and rubber bullets into crowds as vehicles burnt and shop windows were smashed.

Secret Service agents rushed President Trump to an underground bunker on Friday, it emerged, as hundreds of protesters gathered outside the White House.  

2318 Postings, 239 Tage qiwwiDas sieht man mal, was für ein Angsthase der Trump

 
  
    #6647
01.06.20 12:45
ist...    

9029 Postings, 5193 Tage deluxxeRassismus in den USA? Nein!

 
  
    #6648
4
01.06.20 12:46
Werden Schwarze häufiger kriminell in den USA?

Ganz klar ja.

Die Statistiken belegen das ganz eindeutig.
Nicht nur die Insassenquote in den Gefängnissen.

Gibt es in den USA mehr weiße Polizisten als Schwarze ?? Ganz klar ja!

Haben Polizisten als Staatsmacht zu viele Befugnisse und Eingriffsrechte gegenüber den Bürgern, nicht zuletzt, weil von jedem Bürger eine potenzielle Gefahr ausgehen kann
(Stichwort idiotische Waffengesetze) ?

Ganz klar ja.

Diese Befugnisse der Polizei werden häufig durch die Beamten missbraucht. Hinzu kommt der Korpsgeist.

Aber Rassismus?

Nein, etliche Beamten gehen gegen alle Bürger so vor.
Egal welcher Hautfarbe oder welchen Geschlechts.
Da werden auch weiße Männer wegen vergessenen Führerscheins von Polizistinnen getasert (gequält) und erschossen.

“Exemplarisch für das Dilemma ist der Fall des Weißen David Kassick, der nach einer Flucht zu Fuß von der Polizistin Lisa Mearkle (37) getötet wurde. In dem dramatischen, 2:10 Minuten langen Video ist der Tod des Unbewaffneten in einem Schneefeld im US-Staat Pennsylvania im Februar 2015 festgehalten.

Die Beamtin hatte Kassick zu Fuß verfolgt. Sie feuert einen Taser* ab, der 59-Jährige geht zu Boden. Hysterisch brüllt sie: „Leg dich auf den Boden! Leg dich auf den Boden!” „Okay, okay”, antwortet er.

„Zeig mir deine Hände!”, schreit sie weiter, Kassick folgt der Anweisung. Doch als der sich vor Schmerzen krümmende Mann die Taser-Drähte nahe einer Jackentasche entfernen will, schießt sie ihm zweimal in den Rücken...

Beim folgenden Mord-Prozess wird die Polizistin freigesprochen. Sie habe geglaubt, dass Kassick in der Jackentasche nach einer Waffe habe greifen wollen. „Es gab keinen Grund, in die verdammte Tasche zu greifen”, echauffierte sie sich im Gerichtssaal.

Der Geschworene Scot Benoit begründete den Freispruch: Die Schüsse wären zwar nicht angemessen gewesen, sagte er: Doch es musste entschieden werden, „ob die Ängste der Polizistin gerechtfertigt erschienen”. Besonders tragisch: Opfer Kassick war bloß weggelaufen, weil er keinen Führerschein bei sich hatte.“

https://www.google.com/...AgJEAE&usg=AOvVaw10yJ9i1Scxwt_FhrzTxDYI

Häufig wird von den Medien aber nur über das Schwarz-Weiß-Thema berichtet.
Daher entsteht dieser Rasseneindruck.
Wenn ein schwarzer Polizist einen Weißen erschiesst, kräht kein Hahn danach.

Das Problem ist:

Die Beamten haben schlicht zu viel Rechte gegenüber den Bürgern.
Das drückt sich dann in Polizeigewalt aus.

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/...l-66882646.bild.html

Wie Eingangs schon erwähnt, rühren die Befugnisse daher, dass jeder Irre in den USA eine automatische Waffe kaufen kann und die Beamten jederzeit mit einen Angriff rechnen müssen.

Was ist die Lösung?

Bei der Bewerberauswahl sollte deutlich strenger auf charakterliche Eignung geachtet und ein psychologisches Gutachten erstellt werden.
Auch eine jährliche psychologische Untersuchung wäre ratsam, weil der Dienst die Leute verändert.

Wer schnell aus der Haut fährt oder Macht durch Dominanz ausdrücken will, ist fehl am Platz, egal wieviele Liegestütze der Bewerber schafft.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Polizeigewalt  

2318 Postings, 239 Tage qiwwi"Kakistokratie"

 
  
    #6649
1
01.06.20 12:47
Regierung durch die am wenigsten Qualifizierten...


...auf die USA trifft das zu    

2318 Postings, 239 Tage qiwwiInvesting In A Kakistocracy

 
  
    #6650
01.06.20 12:50
The Greek word “kakistocracy,” which I learned from Peggy Noonan, describes a state or government run by the most unscrupulous or unsuitable people - in other words, the world we live in today. Corrupt, dishonest and incompetent politicians, regulators and bureaucrats were put in charge by self-absorbed, selfish and ignorant citizens. The current presidential election marks a low-point in American history ; now the country is holding its breath (and its nose) waiting to see which lesser evil gets the nod. The country needs a political lobotomy. I certainly would feel better if my brain were put on ice until this demolition derby crashes into November.  

Seite: < 1 | ... | 264 | 265 |
| 267 | 268 | ... 608  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Akhenate, Fernbedienung, Fritz Pommes, Grinch, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker, Weckmann