Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Global Gaming Techs


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 29.10.19 12:36
Eröffnet am: 19.03.19 17:05 von: dodnet Anzahl Beiträge: 82
Neuester Beitrag: 29.10.19 12:36 von: tausendproze. Leser gesamt: 13.500
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

60 Postings, 735 Tage dodnetGlobal Gaming Techs

 
  
    #1
2
19.03.19 17:05
Und der nächste Split/Resplit von dieser Kraut-und-Rüben-Aktie. Mal sehen, wie tief sie diesmal fällt bis der nächste Resplit kommt.  
56 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

121 Postings, 2303 Tage neigu@ ralle

 
  
    #58
30.05.19 12:50
und irgendwie find ich nirgends die Angaben das man 6/1 Anteile bekommt. Soweit ich mich erinnern kann hieß es im Dezember noch 1 zu 1.  

5772 Postings, 1919 Tage Ebi52Freunde des Comedyinvests

 
  
    #59
1
30.05.19 13:33
Schaut doch auch mal auf Ebis lustigen Tread von IQ Power International! Aber ohne Grinsen im Gesicht gibt es keinen Eintritt!  

2784 Postings, 664 Tage rallezocktneigu

 
  
    #60
30.05.19 19:43
wunder dich nicht,,, du bist bei global investiert,,da ist nur viel bla bla...also vom dritten börsengang hört man gar nichts mehr...und auch die eigene kryptowährung , die ausgegeben werden sollte, wird es nun doch nicht geben,,,
hier ist massenhaft vertrauen verloren gegangen wie man am kurs sieht...

https://thecse.com/en/listings/technology/...gaming-technologies-corp

schau dir da die meldung vom 30.4.19 an da steht, dass wir 6,0703 fork-anteile für jeden damals gehaltenen global share(am 4 dec. 18) bekommen,,,,,falls wir sie bekommen...i  

121 Postings, 2303 Tage neigunaja

 
  
    #61
1
30.05.19 22:03
stellt sich nun die Frage welche Aktien Anzahl sie nehmen. Vor dem resplit oder danach. Unglaublich was da getrieben wird.    

2784 Postings, 664 Tage rallezocktnaja

 
  
    #62
31.05.19 10:46
wie aus dem kursverlauf zu sehen werden wir realistisch gesehen auf ein minimum reduziert..

aber hoffen wir das beste...  

2091 Postings, 3882 Tage trancetraiderDie Hoffnung stirbt ja zuletzt.............

 
  
    #63
1
31.05.19 15:29

5772 Postings, 1919 Tage Ebi52Die Initiatoren

 
  
    #64
1
09.06.19 13:24
haben immer noch Hoffnung auf das deutsche Kapital! Und es entstehen immer wieder neue Fallen! Aber das" German Stupid Money" hat halt dazu gelernt!
Nur meine Meinung!  

5772 Postings, 1919 Tage Ebi52Man hört

 
  
    #65
10.07.19 18:21
nichts mehr! Jetzt ist die Hoffnung wohl gestorben?  

45 Postings, 4849 Tage notgegenelendNix

 
  
    #66
10.07.19 18:26
Was für eine Katastrophe. Totale Abzocke.  

72 Postings, 403 Tage HaseoneHi

 
  
    #67
12.07.19 19:53
Wünsche niemandem Verluste aber einem hier schon, herzlichen Glückwunsch zu vielen Basheraktionen und dem eigenen "Glücksgriff" auch weiterhin viel "Erfolg" Du hast es verdient. Allen anderen drück ich ehrlich die Daumen.  

28 Postings, 142 Tage GroßinvestorSieht doch nach einer Erfolgs Story aus

 
  
    #68
2
20.07.19 21:51
Ich glaube der Rücktritt von Hr. Bushnell als CEO von Global Gaming ein strategischer Schritt ist.
Er wird sich komplett dem widmen, was er und Hr. Ortiz geplant hatten.
Da es im März eine Akquisition von Videre Esports Corp. gab, sehe ich Global Gaming als Dachkonzern, der sich dem Sport widmen kann.
Ich denke, wir stehen dort kurz vor einer großen Ankündigung.

Das Spiel St. Noire wird  auf der San Diego Comic Con 2019 auch weiterhin von Hr, Bushnell und Hr. Ortiz promotet. (Die Herren sind natürlich auch an dem Erfolg des Spiels interessiert, da Sie finanzell ja mit im Boot sitzen.
http://x2.games/news

Und das dieses Spiel den weiteren Verlauf des Kurses wahrscheinlich gehörig nach oben katapultieren wird zeigt das aktuelle Ranking auf Amazon.

St. Noire übertrifft im Ranking auf Amazon sogar Disneys König der Löwen und Star Wars
im Bereich Neuerscheinungen der Brettspiele.
https://www.amazon.com/gp/new-releases/...11/ref=zg_b_hnr_166225011_1

Natürlich ist in der Vergangenheit auch einiges schief gelaufen. Nichts desto trotz, kann man
bei dem aktuellen Kurs aber durchaus über einen Einsieg oder eine Aufstockung nachdenken.
Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Empfehlung für andere Investoren dar.
 

28 Postings, 142 Tage GroßinvestorSan Diego Comic Con 2019 Interview

 
  
    #69
21.07.19 18:47
Als  Nachtrag noch der Link zum aktuellen Interview
https://www.youtube.com/watch?v=4J0hwo5Yrc4

Das wird den Verkaufszahlen des Spiels und dem Ranking auf Amazon noch mal einen gehörigen Schub geben.  Wenn das Game auf dem Markt ist, wird es wohlmöglich 50 Jahre nach der Mondlandung einen weiteren Raketenstart geben. Diesmal sitzen aber die Investierten von Global Gaming Technologies mit an Board und schauen lachend auf alle heulenden, die zu früh aus der Kapsel geklettert sind. Alle die bis jetzt negativ gestimmt waren, sollten aufhören die Haare in der Suppe zu suchen und einfach mal den Profis das Feld überlassen. Und wer es sich nicht leisten kann einige Euros zu investieren, der hat auf dem Börsenpakett eh' nichts verloren. Ich kann das ewige Gejammere auch nicht mehr hören. Jeder Erwachsene Mensch kann selbst entscheiden was gut oder schlecht für Sie / Ihn / Divers/ ist. Da brauch man keine Belehrungen von "Forum Experten". Jeder soll sich selbst informieren und dann seine Entscheidungen treffen.
Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Kauf oder Verkaufsempfehlung für andere Investoren dar.  

409 Postings, 727 Tage Admiral.69Achtung

 
  
    #70
1
22.07.19 11:11
Neuangemeldeter Pusher...fallt nicht auf den Mist rein. Die Aktie ist der reinste Betrug!  

1239 Postings, 2891 Tage action72admiral

 
  
    #71
22.07.19 11:22
in wieweitß
dass es das spiel st noir gar nicht geben wird?
was war eigentlich mit den FORK aktien?  

409 Postings, 727 Tage Admiral.69action

 
  
    #72
1
22.07.19 13:54
Ganz ehrlich, wen interessiert das noch? Reine Pump and Dump Bude.  

497 Postings, 717 Tage LittleZockerBoyMich interessiert das!

 
  
    #73
28.07.19 13:53
Das Spiel ist der Grund, warum ich hier mit-zocke.
Wenn dieser Phönix aus der Asche steigt, steigt er hoch.
Totgeglaubte leben länger ;-) - Sie sind aber erst mal tot.

Ja - bis hier hin ist das hier weniger als eine Luftnummer.
GGAM = X2 = St. Noire = Zukunft = Hoffnung - Sonst nichts bis zu dieser Minute  

730 Postings, 813 Tage ScoobGaming Markt Analyse

 
  
    #74
07.08.19 22:12
Und Analyse wie der Digital Gaming Markt aussieht.
Sehr lesenswert!

Bericht vom 07.08.2019!

https://turnednews.com/2019/08/07/...w-at-a-significant-pace-by-2020/  

730 Postings, 813 Tage ScoobGaming Markt Analyse

 
  
    #75
07.08.19 22:55
Analyse wie der Digital Gaming Markt aussieht.
Sehr lesenswert!

Bericht vom 07.08.2019!

https://turnednews.com/2019/08/07/...w-at-a-significant-pace-by-2020/  

708 Postings, 663 Tage JuPePoNur als große Schande kann man das bezeichnen,

 
  
    #76
1
26.08.19 14:37
was dem Anleger da durch offensichtlich skrupellose und unseriöse Geschäftemacher zugemutet wird. Und die Börsenaufsicht schaut dem Treiben tatenlos zu, nach dem Motto, der Markt wird es schon richten.

Rufen wir uns doch noch mal in Erinnerung:  
Die durch unzählige "Analysen"  und "Nachrichten" von DGAP Media - zu Unrecht -  gepushte Aktie von GLOBAL BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES  (GBT) hat  das angeblich  mega zukunftsträchtige Unternehmen X2 GAMES CORP.  übernommen und sich dann in GLOBAL GAMING TECHNOLOGIES  (GGT) umbenannt.  Auch für dieses Unternehmen hatte DGAP Media ein "Strong Bay" vergeben und von einem wahren Paukenschlag gefaselt,  der durch die Übernahme von X2 GAMES  erfolgt sei.

Was für die Anleger daraus geworden ist, sagt überdeutlich der aktuelle  Aktienkurs aus. Eine einzige Katastrophe !
Wie schon bei  GBT -  von einem Höchstkurs von über 2,00 € kommend - ging es danach auch bei GGT nur noch stetig abwärts.   Der aktuelle Kurs auf Tradegate ist 0,0123 €  pro Aktie  !!

Was man von solchen Firmenlenkern halten muss, weiß hier jeder selbst zu beurteilen.

https://www.finanznachrichten.de/...echnologies-corp-global-4-015.htm

https://www.finanznachrichten.de/...echnologies-corp-global-4-015.htm

 

1239 Postings, 2891 Tage action72Jupepo

 
  
    #77
26.08.19 15:01
Und deine meinung zum Thema FORK?
Da hieß es ja nicht könnte,würde usw.
Sondern wir bringen das SWIFT für blockchain auf den Markt
Was wird da noch draus?
Und wenn alles wirklich gelogen war,kann man dagegen strafrechtlich vorgehe?
Mit was schönem vierrädrigem bin ich da auch drin und im 98% minus
 

174 Postings, 846 Tage Schimmi75ei ei

 
  
    #78
26.08.19 22:06
Hätte nie gedacht dass man dass hier so weiter machen lässt. Schaut mal unter Block tech inc. Das Ding hier hat ne Ellen lange Story. Zuerst Cannabis dann Blockchain dann eigener krypto coin, heute gaming. Immer das gleiche. Die warten auf nen neuen hype.  Machen namens und Struktur änderung. Leute gehen rein die ziehen die Kohle raus und warten auf den nächsten hype. Jetzt ist sie wieder unten.  Spiel wird ja auch immer verschoben.  Mal sehen was die morgen imaginär andrehen möchten.
Sorry stupid German kommt ja bekanntlicher Weise aus Kanada.  

740 Postings, 732 Tage BaerStierPanther@schimmi

 
  
    #79
28.08.19 21:20
Bravo...also warte doch einfach...der nächste Hype kommt


lg 2 Jahre  

24 Postings, 172 Tage Jeroni 7678Schimmi75 : ei ei

 
  
    #80
20.10.19 11:50
also  am Anfang waren Fonds wie Evolve CA oder Swissquot( Branceninvest) investiert was eigentlich Vertrauenvoll aussah die sind aber ausgestiegen und so sieht der Chart aus wen die Grossinvestoren 5% und 12% schmeissen die machen das nicht Publik die haben ende Jahr weniger % im Depo so seh ich das  

174 Postings, 846 Tage Schimmi75einfach mal canada pennystock abzocke googeln

 
  
    #81
24.10.19 09:16
Rohstoffe Cannabis blockchain und gaming sind ist sehr beliebt. 360 Blockchain oder global remote tech sind nur zwei Beispiele zum recherchieren.  Bleibt natürlich jedem frei was er machen will.  Ich sag ja nicht Finger weg oder kauft. Nur kann mir keiner erzählen der zu diesem Zeitpunkt investiert ist dass er gerade fett Kasse macht  

3120 Postings, 4661 Tage tausendprozentDoch..

 
  
    #82
29.10.19 12:36
....die Ersteller der Pushernews machen schon ihren Schnitt. Alle anderen bleiben in 95 % der Fälle auf ihren Scheinchen sitzen.

Die meisten beworbenen Werte sind bei 0 Umsatz schon unglaublich hoch bewertet. Das ist schon fast lachhaft, wenn man die Pushernews mal genau durchliest. Da wird ja mit kommenden Umsätzen nur so um sich geschmissen...das werden alles Milliarden-Unternehmen...haha  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Hq1g