Global Gaming Techs


Seite 4 von 4
Neuester Beitrag: 29.10.19 12:36
Eröffnet am: 19.03.19 17:05 von: dodnet Anzahl Beiträge: 82
Neuester Beitrag: 29.10.19 12:36 von: tausendproze. Leser gesamt: 14.329
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  

755 Postings, 735 Tage JuPePoNur als große Schande kann man das bezeichnen,

 
  
    #76
1
26.08.19 14:37
was dem Anleger da durch offensichtlich skrupellose und unseriöse Geschäftemacher zugemutet wird. Und die Börsenaufsicht schaut dem Treiben tatenlos zu, nach dem Motto, der Markt wird es schon richten.

Rufen wir uns doch noch mal in Erinnerung:  
Die durch unzählige "Analysen"  und "Nachrichten" von DGAP Media - zu Unrecht -  gepushte Aktie von GLOBAL BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES  (GBT) hat  das angeblich  mega zukunftsträchtige Unternehmen X2 GAMES CORP.  übernommen und sich dann in GLOBAL GAMING TECHNOLOGIES  (GGT) umbenannt.  Auch für dieses Unternehmen hatte DGAP Media ein "Strong Bay" vergeben und von einem wahren Paukenschlag gefaselt,  der durch die Übernahme von X2 GAMES  erfolgt sei.

Was für die Anleger daraus geworden ist, sagt überdeutlich der aktuelle  Aktienkurs aus. Eine einzige Katastrophe !
Wie schon bei  GBT -  von einem Höchstkurs von über 2,00 € kommend - ging es danach auch bei GGT nur noch stetig abwärts.   Der aktuelle Kurs auf Tradegate ist 0,0123 €  pro Aktie  !!

Was man von solchen Firmenlenkern halten muss, weiß hier jeder selbst zu beurteilen.

https://www.finanznachrichten.de/...echnologies-corp-global-4-015.htm

https://www.finanznachrichten.de/...echnologies-corp-global-4-015.htm

 

1293 Postings, 2963 Tage action72Jupepo

 
  
    #77
26.08.19 15:01
Und deine meinung zum Thema FORK?
Da hieß es ja nicht könnte,würde usw.
Sondern wir bringen das SWIFT für blockchain auf den Markt
Was wird da noch draus?
Und wenn alles wirklich gelogen war,kann man dagegen strafrechtlich vorgehe?
Mit was schönem vierrädrigem bin ich da auch drin und im 98% minus
 

280 Postings, 918 Tage Schimmi75ei ei

 
  
    #78
26.08.19 22:06
Hätte nie gedacht dass man dass hier so weiter machen lässt. Schaut mal unter Block tech inc. Das Ding hier hat ne Ellen lange Story. Zuerst Cannabis dann Blockchain dann eigener krypto coin, heute gaming. Immer das gleiche. Die warten auf nen neuen hype.  Machen namens und Struktur änderung. Leute gehen rein die ziehen die Kohle raus und warten auf den nächsten hype. Jetzt ist sie wieder unten.  Spiel wird ja auch immer verschoben.  Mal sehen was die morgen imaginär andrehen möchten.
Sorry stupid German kommt ja bekanntlicher Weise aus Kanada.  

884 Postings, 804 Tage BaerStierPanther@schimmi

 
  
    #79
28.08.19 21:20
Bravo...also warte doch einfach...der nächste Hype kommt


lg 2 Jahre  

25 Postings, 244 Tage Jeroni 7678Schimmi75 : ei ei

 
  
    #80
20.10.19 11:50
also  am Anfang waren Fonds wie Evolve CA oder Swissquot( Branceninvest) investiert was eigentlich Vertrauenvoll aussah die sind aber ausgestiegen und so sieht der Chart aus wen die Grossinvestoren 5% und 12% schmeissen die machen das nicht Publik die haben ende Jahr weniger % im Depo so seh ich das  

280 Postings, 918 Tage Schimmi75einfach mal canada pennystock abzocke googeln

 
  
    #81
24.10.19 09:16
Rohstoffe Cannabis blockchain und gaming sind ist sehr beliebt. 360 Blockchain oder global remote tech sind nur zwei Beispiele zum recherchieren.  Bleibt natürlich jedem frei was er machen will.  Ich sag ja nicht Finger weg oder kauft. Nur kann mir keiner erzählen der zu diesem Zeitpunkt investiert ist dass er gerade fett Kasse macht  

3125 Postings, 4733 Tage tausendprozentDoch..

 
  
    #82
29.10.19 12:36
....die Ersteller der Pushernews machen schon ihren Schnitt. Alle anderen bleiben in 95 % der Fälle auf ihren Scheinchen sitzen.

Die meisten beworbenen Werte sind bei 0 Umsatz schon unglaublich hoch bewertet. Das ist schon fast lachhaft, wenn man die Pushernews mal genau durchliest. Da wird ja mit kommenden Umsätzen nur so um sich geschmissen...das werden alles Milliarden-Unternehmen...haha  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben