Global Gaming Techs


Seite 2 von 4
Neuester Beitrag: 29.10.19 12:36
Eröffnet am: 19.03.19 17:05 von: dodnet Anzahl Beiträge: 82
Neuester Beitrag: 29.10.19 12:36 von: tausendproze. Leser gesamt: 15.495
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  

2925 Postings, 4260 Tage bochum1848Wow

 
  
    #26
2
11.04.19 12:14
bei etwa 2,1 Cent ? kamen KE sowie 10 > 1  Split ..
Aktuell wäre man alter Kurs  bei 1,2 Cent ;-) Fallen die 10 Cent noch vor dem Wochenende?Dann könnten nochmal alle Dämme brechen!
Wie man immer und immer wieder "treudoofe Glücksritter" findet , welche solche Buden noch finanzieren ..  

2854 Postings, 878 Tage rallezocktverarsche

 
  
    #27
3
11.04.19 15:15
von vorn bis hinten die bude..

ich guck hier uch nur noch ein mal am tag rauf um zu sehen wie der kurs weiter keller rutscht..

verkauft hab ich trotzdem nicht, die hoffnung stirbt zuletzt  

6778 Postings, 2133 Tage Ebi52Ja Ralle!

 
  
    #28
1
12.04.19 13:03
Bei Verarschung muss es auch immer Menschen geben, die sich verarschen lassen, sonst ist es ja nicht  lukrativ für die Initiatoren! Unsere fast nicht existente BaFin lockt natürlich viele Abzocker aus Übersee in dieses Eldorado der Moderne!
Aber es ist selbst jeder für seine Gier verantwortlich, diese im Griff zu behalten, deshalb hält sich mein Mitgefühl für die Reingefallenen in Grenzen!  

2854 Postings, 878 Tage rallezocktebi

 
  
    #29
1
12.04.19 14:28
man muss aus seinen fehlern lernen...

aber denke ich bin geheilt..  

70 Postings, 1134 Tage fuzzy185Sorry

 
  
    #30
12.04.19 23:49
Aber kann mir jemand erklären wieso 1500 Stück ausgebucht und nur 150 Stück Eingebucht wurden? Bin leider nicht Up! To date und habe den Brief gerade erst gelesen. Vielen Dank schon mal!  

6778 Postings, 2133 Tage Ebi52@Fuzzy

 
  
    #31
1
13.04.19 13:49
Es hat ein Resplit von 10:1 und eine Namens Änderung stattgefunden! Man hat also wieder viel Luft nach unten geschaffen! Aber wer in solche Ca Buden investiert, sollte immer sehr wachsam sein, und sie nie aus den Augen verlieren!  

2091 Postings, 4096 Tage trancetraiderUnd vor Resplit verkaufen...............

 
  
    #32
16.04.19 17:03

2854 Postings, 878 Tage rallezocktwie schrieb ich noch

 
  
    #33
2
16.04.19 17:32
vor nicht allzulanger zeit---wenns einstelligkeit ist kauf ich nach..

nun ist es wieder so weit...nur es gab n resplit von 10:1 ,,,,

über die bude kann ich nur noch lachen,,,und ik dachte steinhoff ist ne betrügerbude,,,global ist 1000tsd mal schlimmer..  

1588 Postings, 806 Tage marusch@ rallezockt

 
  
    #34
3
16.04.19 17:42
Aber Steinhoff wird den Rebound schaffen, natürlich nicht zu alten Höhen, aber die schrumpfen sich gesund, bei Global seh ich auch schwarz.

Aber Shit happens. Ich hab auch einige Depot Leichen, das gehört dazu gg  

2854 Postings, 878 Tage rallezocktmarusch

 
  
    #35
2
16.04.19 17:52
so sieht es aus,,,

r.i.p global gaming...

denke hier kommt bald wieder ne kleine gegenbewegung zum anfüttern,,,aber mal ehrlich.,.interessiert kein schwein,,,kann hier nur abraten...

ich werd meine depotleiche bis zum tot pflegen aber ohne weiteren aufwand...  

975 Postings, 3257 Tage G.MetzelDer Unterschied

 
  
    #36
4
23.04.19 08:38
zum "gewöhnlichen" hohen Verlust ist, dass er mehr oder weniger überraschend kommt. Hier konnte man schon im Vorfeld mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit erraten, was kommen würde.

Diese "Firma" hier hatte schon als sie auf den Blockchain-Zug aufgesprungen sind ein halbes Dutzend KEs und Umbenennungen hinter sich. Das ist maximale Risikoklasse.

Aber dass ich nicht zu schlau rüberkomme: Ich habe hier auch ein paar hundert Euro verspielt. Hat leider weniger Spass gemacht als Roulette.  

6778 Postings, 2133 Tage Ebi52Ja, so ist das

 
  
    #37
1
23.04.19 13:00
mit  den Pennies, die das Kürzel Ca vor der Isin tragen. Aufpassen ist angesagt für alle Lemminge!  

490 Postings, 6932 Tage Green futureLöschung

 
  
    #38
25.04.19 10:56

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 26.04.19 09:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

6778 Postings, 2133 Tage Ebi52Unglaublich

 
  
    #39
1
25.04.19 12:20
dass es immer noch Menschen gibt, die ihr Fehlinvest bis zum bitteren Ende verteidigen, und dadurch versuchen andere Leichtgläubige in diese CA Bude zu locken! Aber der Kurs lügt nicht!  

2854 Postings, 878 Tage rallezocktich muss ebi

 
  
    #40
1
25.04.19 14:01
leider recht geben auch wenn ich selbst einige shares hier halte---
die realität ist, dass global die anleger bis zum heutigen tag abgezockt und ihre anteilsscheine in insolvenzmanier entwertet hat,,.fakt...

ich bereue hier jemals einen cent reingesteckt zu haben,,,

nun gut,,die hoffnung stirbt zuletzt---  

6778 Postings, 2133 Tage Ebi52Mensch Ralle!

 
  
    #41
25.04.19 14:14
Warum "leider"? Habe ich nicht immer Recht gehabt in meinen Warnungen?  

3963 Postings, 786 Tage AhorncanLöschung

 
  
    #42
1
25.04.19 20:33

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 26.04.19 09:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

5588 Postings, 861 Tage STElNHOFFOb sich da was tut?

 
  
    #44
2
26.04.19 06:27
VANCOUVER, British Columbia, 25. April 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - GLOBAL GAMING TECHNOLOGIES CORP. (CSE: GGAM.U) (FSE: BWSP) (OTC: BLKCF) ("GGAM" oder "Unternehmen") gibt dies bekannt Herr Shidan Gouran ist mit sofortiger Wirkung als Präsident zurückgetreten. Die GGAM dankt Herrn Gouran für seine Beiträge zum Unternehmen und wünscht ihm alles Gute für seine zukünftigen Bemühungen.

Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass Haywood Securities Inc. („Haywood“) mit der Erbringung von Kapitalmarktberatungsdienstleistungen für das Unternehmen beauftragt wurde (die „Vereinbarung“). Haywood wurde beauftragt, strategische und finanzielle Beratungsdienste anzubieten und bei der Vermarktung des Unternehmens an verschiedene institutionelle und private Anleger zu helfen.
Haywood wurde von der Gesellschaft für eine Dauer von 4 Monaten angestellt, wobei die Vereinbarung am 31. Juli 2019 endete. Als Gegenleistung wird Haywood mit insgesamt 3,75 Millionen Stammaktien („Aktien“) am Kapital der Gesellschaft entschädigt. zu einem geschätzten Wert von USD 0,20 pro Anteil ausgegeben (die „Beratungsgebühr“). Die Beratungsgebühr wird in vier monatlichen gleichen Raten von 937.500 Anteilen gezahlt, wobei die erste Aktienausgabe gemäß dieser Pressemitteilung erfolgt.

Alle ausgegebenen Anteile unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab Ausgabe.

Im Namen der Firma:
Nolan Bushnell, Vorsitzender und CEO des Unternehmens
info@globalgaming.tech  

2854 Postings, 878 Tage rallezocktob sich was tut

 
  
    #45
2
26.04.19 09:39
na klar, ein verbrecher entfernt sich still und leise unter großen applaus,,von den anlegerverlusten kein wort---

das ne saubude...  

975 Postings, 3257 Tage G.MetzelMan kann davon ausgehen

 
  
    #46
2
26.04.19 10:36
dass Haywood seine Shares nach Ablauf der Haltefrist wirft, was den Kurs weiter unter Druck setzen wird.

Dass die Vollgurke Gouran den Posten räumt, würde ich dagegen als äußerst positiv bewerten. Ich stelle einfach mal die Vermutung in den Raum, dass die Abdankung auf betreiben von Bushnell und dem Personal von X2 beruht, die sich nicht von diesem dubiosen Typen und seiner Arbeitsweise "hinrichten" lassen wollten.

Aber er wird schon seine Abfindung gekriegt haben...  

6778 Postings, 2133 Tage Ebi52Wo kommen

 
  
    #47
26.04.19 11:46
denn die 3,75 Mio Stammaktien her?
Das riecht doch verdammt nach erneuter Aktienvermehrung!
 

122 Postings, 2517 Tage neiguda ist doch

 
  
    #48
26.04.19 12:34
Was mit Free Shares gewesen.
Hat da jemand Infos dazu.  

6778 Postings, 2133 Tage Ebi52Wie wär's

 
  
    #49
26.04.19 12:58
denn mit einer Namens Änderung? Schlage vor; Karnickel AG!
Geschäftsmodell Aktienvermehrung darf in Deutschland unsanktioniert immer noch an den Borsen gehandelt werden!
Aber Lemminge will ich nicht bedauern, jeder ist für sein Anlageverhalten selbst verantwortlich!  

202 Postings, 1899 Tage andi007krass

 
  
    #50
29.04.19 14:31
beeindruckend in welcher Geschwindigkeit hier Geld verschwunden ist, habe auch etwas Spielgeld verloren, eins muss man dem Unternehmen lassen, die haben ein super Werbeabteilung und die Nummer mit der Namensänderung und dem Split einfach genial um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben