Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EPI Übernahme - Wir halten zusammen


Seite 211 von 224
Neuester Beitrag: 21.05.19 09:32
Eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 6.594
Neuester Beitrag: 21.05.19 09:32 von: namgni Leser gesamt: 725.970
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 510
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 209 | 210 |
| 212 | 213 | ... 224  >  

253 Postings, 805 Tage Superbulle88werbung

 
  
    #5251
20.04.19 15:00
Ich sags ja, dass müssen wir Deutschen von den Amis noch lernen, think big, aktiv auf den deutschen Minister zugehen!!!  

1191 Postings, 1052 Tage Mogli3Bulle

 
  
    #5252
1
20.04.19 15:45
Träumen ist ja auch schön!  

500 Postings, 777 Tage Blauerklaus44Frohr Ostern allen

 
  
    #5253
21.04.19 12:32
Kann mich mal jemand aufklären was die  "Pareto Securities Studie" ist von der "Spondon" im WO Forum spricht ?

Es handelt es sich ja wohl nicht um die erwartete  Microsimulation.

Ist dieses Investment Banking gemeint?

PARETO SECURITIES, NIEDERLASSUNG FRANKFURT AM MAIN
Pareto Securities, Niederlassung Frankfurt am Main, bietet als Teil der norwegischen Pareto Gruppe ein umfassendes Leistungsangebot für individuelle Kapitalmarkt-/ Finanzierungslösungen aus einer Hand. Mit der internationalen Aufstellung, dem langjährig bewährten Netzwerk und dem exzellenten Markt- und Investorenzugang ist Pareto Securities ihr professioneller Begleiter für einen nachhaltigen Transaktionserfolg.

 

89 Postings, 739 Tage Marty McFlyStimmrechtsmeldung

 
  
    #5254
1
23.04.19 23:58
Mich wundert ja etwas, dass keiner was zu der heutigen Meldung kommentiert hat. MS hat nun scheinbar schon wieder die Aktien weitergegeben. Ok, nicht wirklich so spannend, da sie das ja schon ein paar Mal gemacht haben. Aber dennoch ist spannend die Frage, an wen gehen die Aktien eigentlich!?

http://www.ariva.de/news/...ctive-of-Europe-wide-distribution-7534330  

959 Postings, 2684 Tage minskyAm 26.4.2017

 
  
    #5255
24.04.19 06:39
wurde die chinesische Übernahmeofferte bekannt gegeben. Alle scheinen in Lauerstellung..........Kommt ein erneutes Angebot, diesmal aus den USA? April wäre doch wieder ein wunderbarer Monat :-)!  

692 Postings, 942 Tage namgniUnd

 
  
    #5256
24.04.19 07:50
der Tag selber erstmal... :-))  

959 Postings, 2684 Tage minskyGestern wollte ich über

 
  
    #5257
24.04.19 07:58
Xetra Aktien kaufen. Mein Limit lag bei 2 €. Die Order wurde  nicht bedient. Später kaufte ich über Tradegate. Kann das jemand erklären?
 

89 Postings, 739 Tage Marty McFlyminsky

 
  
    #5258
24.04.19 08:04
Nur gab es damals im Vorfeld einiges an Geheimniskrämerei. Man denke z.B. an die unkommentiert verschobenen Termine.

Was zwei Überlegungen zulässt.
1. Die Epi-Riege hat in Sachen Öffentlichkeitsarbeit dazu gelernt.
2. Es gibt aktuell einfach noch keinen Interessenten, der vor den erwarteten Meilensteinen ein Angebot machen würde.

Wie dem auch sei, die nächste Zeit bleibt weiterhin spannend.  

902 Postings, 1261 Tage HAL2016MS

 
  
    #5259
24.04.19 15:37
scheint nur rechte Tasche/linke Tasche zu sein. Jedenfalls habe ich über die Transaktion keine Push up bekommen, so wie sonst immer und auch bei anderen Unternehmen.

https://www.dgap.de/dgap/News/pvr/...ide-distribution/?newsID=1143395  

253 Postings, 805 Tage Superbulle88eu krebs

 
  
    #5260
26.04.19 15:16
Wenn ich lese dass der CSU Mann für Europa Manfred Weber will dass mehr massnahmen zur Vorbeugung etc gemacht werden, dann verstehe ich die Leute bei epi nicht mehr, hey Freunde, geht mal aktiv auf Weber zu, wiederum kennt dann auch wieder einen US Politiker etc, ich stelle mir die frage was man den Marketing leuten bei epi noch für Hinweise geben soll  

1146 Postings, 766 Tage Horscht BörseWelche Marketinleute?

 
  
    #5261
1
26.04.19 15:29
Es gibt dort nur Vorstände und Aufsichtsräte und die wissen auch nicht, wofür sie da sind....  

253 Postings, 805 Tage Superbulle88haha

 
  
    #5262
26.04.19 16:22
Dass stimmt, aber dafür kassieren sie einiges an Kohle... Und es ist ihre Pflicht unser Unternehmen zu vertreten. Dann wird wohl irgendein Vorstand in der Lage sein dies nun in die Hand zu nehmen. Wäre ne gute Frage zur hv  

3011 Postings, 1856 Tage Guru51hb

 
  
    #5263
26.04.19 16:58

da liegst du aber ein wenig neben der spur.
es gibt z. b. eine nette telefonistin.

zumindest dies dame  weiß wozu sie da ist,  so jedenfalls mein eindruck.  

1395 Postings, 1541 Tage HaugenBluttests zur Brustkrebsdiagnostik

 
  
    #5264
26.04.19 18:25
Quelle: news.ORF.at
Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/parteilos) füllt derzeit die deutschen Medien. Grund dafür ist seine Beratertätigkeit für ein angeblich revolutionäres Krebsmittel, das sich vorerst als PR-Flop herausstellte und die deutsche Justiz beschäftigt.

„Weltsensation aus Deutschland: Bluttest erkennt zuverlässig Brustkrebs“, titelte etwa die deutsche „Bild“-Zeitung im Februar 2019 mit Verweis auf eine Entdeckung des deutschen Universitätsklinikums Heidelberg. Doch rasch kehrte Ernüchterung ein; denn der Test werde erst – wenn überhaupt – in Jahren funktionieren.

Verantwortlich für den Bluttest war das Start-up HeiScreen, in das ein vorbestrafter deutscher Unternehmer 2017 mit seiner Beteiligungsgesellschaft einstieg. Dabei soll Grasser an mehreren Beratungen teilgenommen haben, wie der Anwalt des Unternehmers der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ („FAZ“) bestätigte. Laut Zeitung erhielt der Deutsche wegen Korruption im Jahr 2015 eine Bewährungsstrafe.
Grasser habe lediglich an Meetings teilgenommen, er sei aber an der Firma nicht beteiligt und habe in den Test auch nicht investiert, so sein Anwalt Manfred Ainedter auf APA-Anfrage.
Die Universitätsleitung betonte gegenüber deutschen Medien, „zu keinem Zeitpunkt in die Vorgänge und Entscheidungen rund um die Entwicklung und Vermarktung des Bluttests zur Brustkrebsdiagnostik involviert“ gewesen zu sein.  

692 Postings, 942 Tage namgniWas

 
  
    #5265
27.04.19 07:50
soll uns jetzt der Bericht zu KHG mitteilen?

über den Grasser bzw dessen damalige Connection mit
Landeshauptmann J Haider und weitere Affären ist ja einiges geschrieben worden.
Ich weiß da einiges aus meiner Kärnten-Zeit...

Aber inwiefern hat das was mit EPI zu tun???


Epi-Kommt Horschti zur HV oder reisst er hier bloss wieder das M auf?  

1191 Postings, 1052 Tage Mogli3Nur

 
  
    #5266
27.04.19 11:53
Das Maul auf! Sein Statement gestern auf WO war ja wieder so was von daneben, krankhaft könnte man auch sagen. Das wäre ja oberpeinlich als Aktionär wenn so einer auftritt.  

1395 Postings, 1541 Tage Haugen@namgni.......#5265

 
  
    #5267
27.04.19 14:22
Der eingestellte Artikel hat natürlich nichts mit EPI zu tun und dieser Herr Grasser interessiert eigentlich auch niemand.

Nee, ich fand diesen Artikel nur amüsant, weil sich im "Expertenthread" damals im Februar 19 einige
bekannte EPI-Nörgler (HB, kGm, nwolf, usw.) auf Grund dieses Bildzeitungsartikel gegenüber EPI derart hämisch zeigten.

Übrigens, wenn sie der Artikel nicht interessiert, müssen sie ihn ja nicht lesen, oder ?

 

692 Postings, 942 Tage namgniJa,

 
  
    #5268
28.04.19 11:28
sein Statement war echt grosses Kino...
Das sind genau die Typen, die anonym hier
ganz groß sind, aber sobald sie mal Farbe
bekennen sollen den Wurm einziehen...



Epi-Game of Worms

PS Was ist eigentlich mit treffen vor / nach der HV?  

157 Postings, 1954 Tage neutro...

 
  
    #5269
29.04.19 10:35
Da will aber einer den Kurs mit 128k deckeln! Absicht?  

5 Postings, 51 Tage TeletobiDeckel

 
  
    #5270
29.04.19 11:23
Ich habe mich auch schon gewundert. Was soll das bringen?  

959 Postings, 2684 Tage minskyda sieht das

 
  
    #5271
29.04.19 12:17
Übernahmeangebot dann besser aus :))  

902 Postings, 1261 Tage HAL2016Quatsch...

 
  
    #5272
29.04.19 14:17
...da wollen noch vier Anleger schnell ihren Mist loswerden.

https://www.onvista.de/aktien/orderbuch/Epigenomics-Aktie-DE000A11QW50  

1191 Postings, 1052 Tage Mogli3Hal

 
  
    #5273
29.04.19 15:40
In den letzten 2 Wochen waren die 120‘000 noch in 4 kleiner Pakete aufgeteilt und waren zwischenzeitlich immer wieder verschwunden. Jetzt ist der Verkäufer bei 2.03 gelandet.  

959 Postings, 2684 Tage minskyJetzt

 
  
    #5274
29.04.19 16:43
ist der Deckel kleiner geworden............. Warum?  Was steckt dahinter?  

902 Postings, 1261 Tage HAL2016super Studienergebnis und Hinweis auf ProColon

 
  
    #5275
30.04.19 12:15
https://www.jwatch.org/na48973/2019/04/25/...orectal-cancer-screening

Habe hierzu was in W:O geschrieben.

Übrigens hat der Ladabaum (Verfasser dieser Studie) ebenfalls vor Jahren schon mal so eine Cost/Benefit Studie für ProCOlon gemacht...  

Seite: < 1 | ... | 209 | 210 |
| 212 | 213 | ... 224  >  
   Antwort einfügen - nach oben