Daimler vertieft Partnerschaft zu BAIC Motor


Seite 19 von 20
Neuester Beitrag: 23.04.20 14:39
Eröffnet am: 08.05.15 16:55 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 487
Neuester Beitrag: 23.04.20 14:39 von: kalleari Leser gesamt: 163.410
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 38
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
| 20 >  

1324 Postings, 1149 Tage Finanzm3344Clever

 
  
    #451
1
18.09.18 10:17
Hey Leute, vergesst den Handelskrieg... BAIC hat damit nichts zu tun, es ist wohl eher die westliche Konkurrenz die nach China kommt. ABER BAIC ist fett mit Daimler... also braucht sich BAIC keine Sorgen machen ... ich bin zwar nicht investiert, aber ich wünsche allen Investierten Erfolg, weil im Vergleich von beispielsweise Geely... hat BAIC es nicht nötig zu mogeln

Außerdem ist BAIC investiert bei Lucid - https://lucidmotors.com/

und erst diese Woche sind dort auch die Saudis mit einer Milliarde eingestiegen
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-machen-a-1143214-2.html

https://futurezone.at/b2b/...liarde-dollar-in-tesla-rivalen/400120907  

682 Postings, 997 Tage John Walkerhat jemand mal den KGV berechnet?

 
  
    #452
22.09.18 15:28
basierend auf Marktkapitalisierung lt. yahoo.finance sind es 52 Billion HKD =5,7 Mrd. Euro
Gewinn 2.820 Mrd. CNY Halbjahr = 350 Million Euro, entsprechend mehr für ganzes Jahr 2018
-> KGV < 10
- das kann eigentlich nicht stimmen, weil es zu wenig wäre.....


Marktkap. Ariva/finanzen.net 1.78 Mrd. Euro - kann natürlich nicht stimmen!

Leider habe die Anzahl der Shares nicht im Jahresbericht gefunden, um Angaben in zu prüfen...


 

682 Postings, 997 Tage John WalkerShareholders bzw. Unternehmensbeteiligungen

 
  
    #453
1
22.09.18 15:30
aus dem Jahresbericht
 
Angehängte Grafik:
baic.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
baic.png

138 Postings, 1261 Tage MikzenTest Senova X25

 
  
    #454
2
23.10.18 22:57

515 Postings, 3573 Tage ercoanMikzen

 
  
    #455
1
24.10.18 09:11
Danke für das Video, endlich mal ein Lebenszeichen von BIAC.
Mal schaun, wie lang die Schlachtung weiter geht, die in diesem Ausmaß nicht gerechtfertigt ist.
TESLA schießt um 10 % in die Höhe, na kommt ja aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Die Zukunft wird zeigen, wer den richtigen Weg eingeschlagen hat und das ist nach meiner Meinung nicht unbedingt TESLA.

Wir werden sehen.  

2424 Postings, 4100 Tage agutiGespräche, mögliche Erweiterung der Partnerschaft

 
  
    #456
4
29.10.18 14:14
Daimler-Chef: Wir sind im Gespräch mit chinesischen Automobilherstellern
29.10.2018, 9:31 Uhr
Der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG, Dieter Zetsche, sagte, dass der deutsche Autoindustriegigant mit chinesischen Autoherstellern, insbesondere Geely und BAIC, Gespräche über eine mögliche Erweiterung der Partnerschaft führt.  Zetsche sagte gegenüber Polish Motorp.pl, dass Geely eine Beteiligung an Daimler gekauft habe. Beide Unternehmen hatten durch die Verbindung mehr Nutzen als Risiko.  Er fügte jedoch hinzu, dass der deutsche Autobauer vorerst seinem langjährigen chinesischen Partner BAIC treu bleibt, "um Interessenkonflikte zu vermeiden".

Zetsche sagte auch, dass, obwohl Daimler seine Anteile von Tesla Inc. verkaufte, zukünftige Zusammenarbeit nicht als eine Option ausgeschlossen wird, besonders als Daimler in den elektrischen Automarkt eintritt.  Er wies darauf hin, dass die deutsche Firma Tesla-Aktien "in einer sehr kritischen Zeit für das Unternehmen" gekauft habe, da diese stark anstieg und Daimler entschied, sie zu verkaufen.

Mercedes stellte vor kurzem sein neues elektrisches Modell des Familiensport-Gebrauchsfahrzeugs (SUV) vor, das ECQ-Modell mit einer Batteriereichweite von 400 km mit einer einzigen Ladung.

https://www.breakingthenews.net/...e-car-makers/news/details/45454028  

107 Postings, 1345 Tage Mr.DuxBAIC Oktober 2018

 
  
    #457
3
20.11.18 09:29
Im Oktober waren die BAIC EC-Series die Schlagzeilen, die auf über 20.000 Einheiten anstiegen und alle Erwartungen übertrafen.

https://cleantechnica.com/2018/11/18/...ina-electric-car-sales-month/  

2424 Postings, 4100 Tage agutiBAIC will 220.000 Elektroautos in China verkaufen

 
  
    #458
2
08.01.19 10:33
"Das jährliche Umsatzziel des Automobilherstellers für 2018 von 150.000 Einheiten ist in Reichweite und es soll im Jahr 2019 220.000 neue Energiefahrzeuge verkauft werden"

Neben den Produkten plant BAIC BJEV auch eine Verbesserung der Technologie, u.a. der Trennung von Fahrzeug und Batterie.
Zheng dachte, der Mangel an Batterien sei der Schmerz der gesamten Branche.

https://translate.google.com/...-electric-cars-china/&prev=search  

2424 Postings, 4100 Tage agutiFahrzeuge in Korea auf den Markt bringen

 
  
    #459
11.01.19 11:33
Die Übersetzung ist leider ein bisschen wirr:

Die BAIC Motor Corporation, Chinas größter Hersteller von Elektroautos, unternimmt einen vollwertigen Streifzug nach Korea.
"... dass die örtliche Einheit BAIC Korea vor kurzem die Herstellerregistrierung beim Ministerium für Land, Infrastruktur und Verkehr abgeschlossen habe und bereit sei, Fahrzeuge in Korea auf den Markt zu bringen, bevor sie andere einführten Modelle, einschließlich mittelgroßer Personenkraftwagen EU5 und kleiner Sportwagen X3"
Es wird ein 8,5 Meter langer niederfluriger Elektrobus eingeführt, der exklusiv von Forschern für Korea entwickelt und hergestellt wird.
Die EU5, die im vergangenen Jahr auf der Beijing Motor Show erstmals vorgestellt wurde, wurde in Zusammenarbeit mit dem deutschen Automobilhersteller Mercedes Benz entwickelt.
BAIC ist Joint Venture-Partner von Hyundai Motor Co. in China.

https://translate.google.com/...r%3D2019%26no%3D12688&prev=search  

2424 Postings, 4100 Tage agutiErwartetes Ergebnis

 
  
    #460
21.02.19 10:52
Für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2018 wird ein Anstieg von mehr als 95% gegenüber dem Vorjahr  mit dem entsprechenden Zeitraum im Jahr 2017 erwartet.
Die Gesellschaft geht davon aus, dass die Steigerung des Gewinns unter anderem auf die
das Wachstum von Beijing Benz im Jahr 2018 fortgesetzt wird. Die Erholung der Produktleistung
von Peking Hyundai und selbstentwickelten Produkten, wodurch sich der Nutzen der Gruppe erhöht.

Die Gruppe wird voraussichtlich Ende März 2019 die Jahresergebnisse für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2018 veröffentlichen .

Peking, VR China, 14. Februar 2019  

2424 Postings, 4100 Tage agutiQuelle

 
  
    #461
21.02.19 10:56
Hier noch die Quellenangabe dazu:

http://iis.aastocks.com/20190214/003400585-0.PDF

http://www.aastocks.com/en/stocks/analysis/...nt/01958/NOW.923195/all

BAIC MOTOR (01958.HK) +0,070 (+ 1,336%) Leerverkauf: 3,86 Mio. USD; Das Verhältnis 7,353% gab eine Gewinnwarnung heraus, wonach der den Aktionären zurechenbare Nettogewinn für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr voraussichtlich um mehr als 95% gegenüber dem entsprechenden Zeitraum 2017 steigen wird, was hauptsächlich auf das anhaltende Wachstum von Beijing Benz zurückzuführen ist Leistung, die Erholung der Produktleistung von Peking Hyundai und selbst entwickelte Produkte, was zu einer Steigerung der Vorteile der Gruppe führt.
(Das Angebot ist um mindestens 15 Minuten verzögert. Verkürzung der Verkaufsdaten am 2019-02-21 16:25.)  

2424 Postings, 4100 Tage agutiChinesische Autoverkaufsdaten

 
  
    #462
01.03.19 10:26

BAIC

Alle Modelle

Markt 
Teilen

2018437.7631,89%
2017566.8562,34%
2016711.2462,92%
2015524.0222,60%
2014283.7081,54%
201392.5990,57%
201227.2970,21%
201111.9210,10%
201015.5290,14%
20099.9300,12%
200813.2450,24%
200710.6950,20%
200611.0620,26%
200511.6480,36%
20045430,02%
20038.9410,42%

 

http://carsalesbase.com/china-car-sales-data/baic/


 

2424 Postings, 4100 Tage agutiBAIC und Arcfox

 
  
    #463
18.03.19 12:50
"Derzeit rüstet der BAIC-Konzern in China ein Arcfox-Werk für die Produktion von Fahrzeugen auf der neuen Magna-Plattform ein. Die Jahreskapazität soll bei 180.000 Fahrzeugen liegen. Bereits 2020 wird der BAIC-Konzern mit Arcfox den chinesischen Markt bedienen. Gut möglich, dass BAIC in nicht allzu ferner Zukunft seine elektrischen Premium-Modelle ebenfalls in Deutschland anbietet."

"Neben Dong Feng und Borgward ist es vor allem die Marke BAIC, die bereits eine Handvoll Modelle über deutsche Autohändler vertreibt. Eine offizielle BAIC-Importgesellschaft gibt es zwar nicht, dennoch finden sich auf den einschlägigen Online-Autobörsen Angebote in beachtlicher Zahl. Die Chinesen, die für den Daimler-Konzern ein wichtiger Joint-Venture-Partner in China sind, haben jüngst wichtige Allianzen geschmiedet, um sich künftig außerdem einen Teil von Premium-Kuchen zu sichern"

https://www.n-tv.de/auto/...ox-kommt-nach-Europa-article20909303.html  

515 Postings, 3573 Tage ercoan@all

 
  
    #464
28.03.19 14:16
Was meint Ihr, hat der derzeitige Anstieg mit der Meldung zu tun, das Daimler den Smart in CH bauen will ?
Oder gibt es andere interessante Neuigkeiten ?
Ich kann leider keine weiteren finden.  

342 Postings, 1886 Tage west263Daimler

 
  
    #465
1
28.03.19 20:42
baut mit Geely zusammen den Smart.
BAIC ist da aussen vor.  

434 Postings, 1952 Tage SV34Verkäufe im März stark angezogen!

 
  
    #466
1
17.04.19 10:21
Sieht so als ob BAIC wieder auf dem weg Richtung 1,1€ ist. Der Kurs dieser Aktie ist deutlich zu niedrig angesichts der Aussichten.

Verkäufe im Januar und Februar waren sehr schwach - im März gab es jedoch ein Verkauf von 12,983 Einheiten.  Ab 2020 wird auch die edel Tochter von BAIC namens Arcfox den Verkauf beginnen - wer sich die Bilder anschaut schließt schnell auf ein hochpreisiges Modell, welches bestimmt genügend Abnehmer finden wird und die Margen anheben sollte.

Nächstes Ziel bis Sommer 1€!  

2424 Postings, 4100 Tage agutiChinesen steigen bei Daimler ein

 
  
    #467
1
23.07.19 09:41
Daimlers chinesisches Partnerunternehmen BAIC hat einen Anteil an dem Stuttgarter Dax-Konzern gekauft. Die Beijing Automotive Group (BAIC) habe insgesamt fünf Prozent an Daimler erworben, teilten die Unternehmen am Dienstag mit. Etwa die Hälfte davon erstand BAIC direkt, auf die andere Hälfte sicherte sich das Unternehmen das Kaufrecht. BAIC und Daimler arbeiten bereits seit mehr als zehn Jahren zusammen.
https://boerse.ard.de/aktien/chinesen-steigen-bei-daimler-ein100.html  

10250 Postings, 4309 Tage kalleariWasserstoff joint ventures mit Magna

 
  
    #468
1
26.07.19 12:51
Der Technologiekonzern und Auftragsfertiger Magna hat mit dem chinesischen Fahrzeughersteller BAIC die Gründung eines Joint Ventures vereinbart. Vorbehalt...
 

669 Postings, 1274 Tage RerrerWo seh ich den

 
  
    #470
15.12.19 22:23
Live Kurs aus China?  

18647 Postings, 3738 Tage Balu4uDaimler-Beteiligung ausbauen...

 
  
    #471
1
16.12.19 08:39

2424 Postings, 4100 Tage agutiHalten die Chinesen bald 20 Prozent an Daimler?

 
  
    #472
1
16.12.19 09:48
https://boerse.ard.de/aktien/...blich-zehn-prozent-an-Daimler100.html

"der heimische Rivale Geely soll überflügelt werden"
"Unterstützt wird BAIC laut den Insidern von der britischen Großbank HSBC, die einen Großteil ihrer Geschäfte in Asien tätigt und den Konzern bereits beim Einstieg bei Daimler geholfen hat."  

2876 Postings, 4153 Tage money crashBAIC

 
  
    #473
18.12.19 14:10
Sehr interessante Beiträge hier. Der Wert weckt mein Interesse.

mc

3990 Postings, 7268 Tage Biomedi#Rerrer....aa stocks+ Name

 
  
    #474
19.12.19 10:49

Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
| 20 >  
   Antwort einfügen - nach oben