Daimler vertieft Partnerschaft zu BAIC Motor


Seite 18 von 20
Neuester Beitrag: 23.04.20 14:39
Eröffnet am: 08.05.15 16:55 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 487
Neuester Beitrag: 23.04.20 14:39 von: kalleari Leser gesamt: 163.569
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 21
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 >  

62525 Postings, 7556 Tage KickyMorgan Stanley mit Overweight für BAIC

 
  
    #426
1
25.05.18 08:48

2130 Postings, 942 Tage SeckedebojoDas wären ca . 1,50 Euro !!...Supppiiii....

 
  
    #427
1
26.05.18 20:07
25.05.18 19:19
aktiencheck.de

Quelle. Walstreet Online....

New York (www.aktiencheck.de) - BAIC Motor-Aktienanalyse von Analyst Jeff Chung von der Citigroup:

Jeff Chung, Analyst bei der Citigroup, bekräftigt laut einer Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien von BAIC Motor Corp. Ltd. (ISIN: CNE100001TJ4, WKN: A12GNY, Ticker-Symbol: 2B5).

Die Kürzungen bei den Importzöllen in China könnten die Preise für importierte Autos um 6 bis 8% sinken lassen. BAIC Motor Corp., komme die Entwicklung zugute, da die Zölle nicht so stark reduziert würden wie vom Markt zuvor angenommen. Auf die im Heimatmarkt produzierten Luxusautos werde dadurch weniger Druck ausgeübt.

Die Citigroup-Analysten erhöhen ihre Nettogewinn-Prognosen für BAIC-Mercedes und BAIC-Hyundai.

Analyst Jeff Chung passt das Kursziel für die BAIC Motor-Aktie von 15,18 auf 15,48 HKD nach oben an.

In ihrer BAIC Motor-Aktienanalyse bestätigen die Analysten der Citigroup das "buy"-Votum.  

1061 Postings, 1010 Tage Azag-Thoth#427

 
  
    #428
30.05.18 09:13
wäre schon schön, aber warum reagiert der Kurs dann nicht?  

2130 Postings, 942 Tage SeckedebojoMuss wohl erst mal der Handelskrieg

 
  
    #429
2
30.05.18 15:58
..abgearbeitet werden...

Aber schau dir mal den Langzeit Chart an...

Wir befinden uns ganz unten  !!

Und da ging es immer....also immer.....danach weit über 1.- Euro..

Also ...Geduld...

Hat dann immer ca 6 Monate gedauert....  

2130 Postings, 942 Tage Seckedebojo1,50 Euro werden laut Prognosen/ Börsenwert

 
  
    #430
05.06.18 10:21
wohl bald erreicht werden

tschaakkaaaa...  

1061 Postings, 1010 Tage Azag-Thothwhat? 7,35% up :-)

 
  
    #431
06.06.18 09:26

2130 Postings, 942 Tage SeckedebojoJa...keine Überraschung !

 
  
    #432
06.06.18 11:11
1,50 Euro sind meiner Meinung nach schnell möglich !!

Die Bewertung von BAIC ist super und stark unterbewertet !!!

Ich liege schon klar 4-stellig im grünen Bereich...weiter so  !!!

 

62525 Postings, 7556 Tage KickyCiti: Industrys Top Pick wieder Buy

 
  
    #433
06.06.18 11:16
http://www.aastocks.com/en/stocks/analysis/...nt/01958/NOW.876832/all

Für die BAIC Motor Aktie gibt es aktuell 12 Buy, 6 Outperform, 6 Hold und 1 Sell Analystenmeinungen. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 1,20€. Das bedeutet, dass der aktuelle Kurs um 27,12% steigen würde. I...
https://www.sharewise.com/de/instruments/BAIC_Motor/full_analysis  

1618 Postings, 3555 Tage cordieder E Hype ist vorbei

 
  
    #434
08.07.18 12:41
Brennstoffzelle ist die Zukunft.
Tesla und Co sind eindeutig auf dem absteigenden Ast.  

110 Postings, 1070 Tage dreamer89Aktien einsammeln

 
  
    #435
12.07.18 19:47
Sehr schön der Kursverlauf, da lassen sich prima frische Aktien einsammeln. Die Elektromobilität steht erst am Anfang. Und mit dem Joint-Venture mit Daimler werden die in den kommenden Jahren massenhaft Bejing-Benz absetzen.
Da der Elektromotor im Vergleich zum Verbrenner ziemlich simpel ist, werden die chinesischen Autobauer dadurch enorm profitieren und den Markt fluten. Wenn 2019 die E-Quote in China kommt, ist der Startschuss.
Also ab in die Startlöscher und positionieren ;)  

110 Postings, 1070 Tage dreamer89E-Mobility Studie

 
  
    #436
12.07.18 19:58
Angehängte Grafik:
emobility.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
emobility.png

343 Postings, 1889 Tage west263bis April war ich auch drin

 
  
    #437
12.07.18 20:02
@dreamer89 , Du siehst das ganze ganz schön rosa-rot.
Der erste deutsche Autobauer hat schon die Mehrheit an einem chin. Unternehmen übernommen. Die anderen werden folgen.
und der Punkt mit dem Elektro Motor simpel, trifft auch auf die etablierten Autobauer zu und die können das auch noch zusätzlich mit hochwertiger Qualität. Der aktuell noch bestehe Vorsprung sinkt und sinkt und sinkt, immer mehr mit der Zeit.

Der einzig bleibende Vorteil wird die Batterietechnik sein.  

110 Postings, 1070 Tage dreamer89@westbam263

 
  
    #438
1
12.07.18 20:13
Ja, genau es geht nur noch um die Batterie. Und genau DA haben die Chinesen jetzt Vorsprung.
Deutschland hatte die Kernkompetenzen immer in der "perfekten Verbrennung" ein Wunderwerk der Technik so ein hochkomplexer Verbrennungsmotor. Nur blöd, dass ihn absehbar niemand mehr brauchen wird.
Und ein Elektromotor hat ca. 100-200 statt 1500 beweglicher Teile. Den kann jeder bauen, gerade deswegen ist es ja ein Vorteil für die Chinesen. Da setzt ich doch lieber auf China, wo sie keinen Betriebsrat haben und keine Ingenieure hochbezahlt nach Tarif bezahlen müssen, die jetzt sowieso nicht mehr gebraucht werden für den Motor und den Antriebsstrang. Ja, ich weiß es klingt etwas primitiv, aber das ist halt einfach Fakt.Das Design kann ich ja durch ein europäisches Designbüro machen lassen und der Rest ist sowieso nur Blech zusammen drücken.
Den Unterschied wird in Zukunft die Batterie und die Software machen...  

110 Postings, 1070 Tage dreamer89Nachtrag

 
  
    #439
12.07.18 20:15
Das ihn niemand mehr brauchen wird war übertrieben. Natürlich wird der Diesel für Langstreckken-LKW und Schiffe etc. pp. noch benötigt, aber nicht mehr für das Durschnittsauto.  

92 Postings, 1676 Tage MineonDividende 2018 ?????

 
  
    #440
27.07.18 17:10
0,10 CNY Ex war am 4. Juli 2018
In einem Beitrag habe ich 24.8.2018 gelesen, kann das jemand hier bestätigen ?    

10 Postings, 1087 Tage Toni17@Mineon:

 
  
    #441
2
11.08.18 17:12
Das würde mich auch interessieren! Leider sind die Informationenen dazu sehr rar gesäht.Auf der HV am 28.06.18 soll von den stimmberechtigten Anwesenden (umgerechnet) eine Dividende von €0,036 beschlossen worden sein. Auf Basis des Handelskurses am Tag der HV ergibt sich somit eine Brutto-Rendite von etwas über 4,9%.

Allerdings ist es bei ausländischen Kapitaleinkünften immer so eine Sache mit den Quellensteuern. Eine Aufwand/Nutzen/Kosten-Abwägung diesbezüglich offenbart, dass ich mittelfristig alle ausländischen Titel verkaufen werde und nur noch deutsche Werte (respektive GB-/IRL-Aktien) halten werde. Auf viele Millionen zu viel gezahlte Quellensteuern verzichteten allein im letzten Jahr Anleger aus Deutschland. Wer den vergleichsweise hohen bürokratischen Aufwand mit Ausdruck und Ausfüllen der Formulare sparen will, kann ggf. dies seinem Broker überlassen. Jedoch müsste ich dafür nach telefonischer Nachfrage €91,- bezahlen (so viel Dividende bekomme ich einzeln betrachtet gar nicht!) oder sich "vorab befreien" lassen. Auch hier gibt es- zumindest bei meinem Broker- einen Pferdefuß- diese Regel gilt leider nur für wenige Länder.

Wahrscheinlich kommt der deutsche Anleger wirklich besser wenn er dividendenstarke (ausländische) Werte kurz vor der Ausschüttung verkauft?!  

110 Postings, 1070 Tage dreamer89Turnaround

 
  
    #442
23.08.18 21:24
Finally der Turnaround, jetzt dürfte es in großen Schritten wieder aufwärts gehen, so unterbewertet wie die Aktie fundamental ist.  

110 Postings, 1070 Tage dreamer89Estimated profit increase +180%! im1. HJ 2018

 
  
    #443
23.08.18 21:47

Ein Anstieg des net profit des 1.HJ 2018 zu 1.HJ 2017 von ca. 180 %!!! erwartet.

http://www.hkexnews.hk/listedco/listconews/SEHK/...TN201808021971.pdf

 

49 Postings, 1112 Tage Fiete57Dividende ist heute ...

 
  
    #444
27.08.18 17:58
... auf meinem Konto.
0,1 CNY per Stück.  

138 Postings, 1264 Tage MikzenHalbjahreszahlen

 
  
    #445
28.08.18 18:48
Gewinn etwa wie erwartet um 176% gestiegen von 0,13 RMB auf 0,36 RMB je Aktie gestiegen  

138 Postings, 1264 Tage Mikzenkleine Korrektur

 
  
    #446
28.08.18 18:51
Sorry, wenn man nicht nur den gerundeten Gewinn je Aktie, sondern die absoluten Zahlen nimmt, dann kommt man auf ein Gewinnwachstum von 183%.
Bleibt abzuwarten, was der Markt daraus macht  

110 Postings, 1070 Tage dreamer89Klasse Zahlen

 
  
    #447
28.08.18 18:57
Voll im Soll.
 
Angehängte Grafik:
baic.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
baic.png

177 Postings, 931 Tage winfixAusblick

 
  
    #448
28.08.18 19:36
Der Ausblick ist auch positiv, wenn auch etwas sehr vorsichtig.  

18693 Postings, 3741 Tage Balu4uDer Chartverlauf ähnelt ja fast einer Pleitefirma

 
  
    #449
1
03.09.18 19:42
dabei sind die Zahlen echt ordentlich und auch der gute Newsflow, aber da kannst aktuell wohl kaum was dran ändern.

https://steelguru.com/auto/...-h1-net-profit-up-by-59-4pct/519391#tag  

515 Postings, 3576 Tage ercoanBalu4u

 
  
    #450
04.09.18 09:44
Danke für die Info, das klingt doch alles gut.
Ich vermute , es liegt an den Wirtschaftkrieg mit der USA .
Meine Meinung stützt sich diesbezüglich auch auf BYD,  Geely  etc.
Was meinst Du, lieg ich da so falsch ??  

Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 >  
   Antwort einfügen - nach oben