Continental - Kursziele


Seite 13 von 14
Neuester Beitrag: 11.12.18 15:19
Eröffnet am: 08.08.17 13:00 von: Lumpile Anzahl Beiträge: 338
Neuester Beitrag: 11.12.18 15:19 von: Threelions Leser gesamt: 87.005
Forum: Börse   Leser heute: 11
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
| 14 >  

1376 Postings, 1988 Tage Broker2015125 Euro. Spätestens in 2 Wochen.

 
  
    #301
1
10.10.18 17:43

2348 Postings, 3510 Tage Energiewende sofoSituation mit 2008

 
  
    #302
2
10.10.18 21:37
nicht vergleichbar, da Lehmanpleite kam unvorbereitet und alle waren geschockt, Panik.
Heute hat man Angst weil die Zinsen in den USA minimal steigen, Angst vor einem Brexit, der irgendwie schon geregelt wird, Angst vor Italien, obwohl die Konjunkturdaten dort überraschend gut sind, Angst vor Konjunkurschwäche in D, weil es zu wenig Fachkräfte gibt, Anst vor ein paar Zöllen, die vielleicht sogar berechtigt sind. Trump pokert hoch um eine kleine Verbesserung als großen Erfolg verkaufen zu können (siehe Abkommen mit Kanada und Mexiko).

Das ist Klagen auf höchstem Niveau.

Wovor Menschen Angst haben sollten ist, dass dieser Planet das ungebremste Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum nicht mehr lange aushält.

Continental liefert aber gerade Techniken, die Mobiltät umweltgerecht machen wird, wenn die deutschen Autobauer sich nicht immer so dämlich anstellen würden.

Kann sein, dass sich die miese Stimmung bald auflöst.

 

2717 Postings, 3785 Tage AckZieAus, das Ende

 
  
    #303
10.10.18 22:13
Ich rief es aus - nun ist es soweit. Das Ende naht. Conti am Abgrund....  

999 Postings, 3289 Tage G.MetzelDu bist ein lustiger

 
  
    #304
11.10.18 07:24
Untergangsprophet AckZie. :)

Aber heute scheint es jedenfalls nochmals marktübergreifend rot zu werden.  

13643 Postings, 4796 Tage Romeo237Conti zerlegt es richtig

 
  
    #305
1
11.10.18 07:36
130€ schon  

999 Postings, 3289 Tage G.MetzelJa. Allerdings

 
  
    #306
11.10.18 07:42
wird es heute noch so einige richtig zerlegen. Conti ist pre-market noch nicht mal am schlimmsten dran.  

581 Postings, 1105 Tage larrywilcox...

 
  
    #307
11.10.18 08:46
Solche Fehlprognosen wie dieses Jahr habe ich noch nicht erlebt. Analysten mit Kurszielen jenseits von Gut und Böse  (vorallem bei Infineon, BASF, Rheinmetall...) und den Sprücheklopfern im fuck n-TV das 11800 Punkte im DAX der Tiefpunkt sind und nun gewaltiger Aufholbedarf besteht. Wenn solche Clowns auftreten sollte es Warnung genug sein. Bin zum Glück nur noch bei Continental drin bei 141 EUR und auch nur mit ein paar Kröten. Dennoch ärgerlich...  

2348 Postings, 3510 Tage Energiewende sofotiefster Kurs seit 4-5 Jahren

 
  
    #308
11.10.18 09:54
Wer solange drauf sitzen geblieben ist, hat noch mehr Pesch. Kann sich aber damit trösten, dass dies fundamental komplett unbegründet ist. Oder kann sich jemand alle unsere Strassen schon bald ohne Autos vorstellen. Wenn ich drin sitze würde ich es mir oft wünschen.
Nein, die Anforderungen an PKW's wird nur zu einer Verringerung der durchschnittlichen Haltedauer führen und zu immer mehr Technik.

Würden sich alle Autofahrer zu einem Konzern zusammenschließen, müssten sie sich nicht jeden Betrug und politischen Unsinn bieten lassen.  

2717 Postings, 3785 Tage AckZieAnalysten

 
  
    #309
11.10.18 21:23
Immer wieder bestätigt sich, wie inkompetent Analysten sind.

Es wurden bei Conti Kursziele von über 200 Flocken ausgerufen. Und nun ist es nachweislich aus.

Ich vermute, für immer. Es knallt an den Börsen und Autohersteller bekommen von der Politik auf die Mütze. Es ist aus.

Mega, Conti als Depotleiche. Top.  

1376 Postings, 1988 Tage Broker2015Erst die Zahlen abwarten.

 
  
    #310
12.10.18 17:55
Kommen bald und dann wird man sehen, ob die 125 Euro aufgerufen werden.  

2717 Postings, 3785 Tage AckZieEs werden weniger als 100

 
  
    #311
1
12.10.18 20:23
Darauf deutet der Chart hin. Das ist das Ende  

4817 Postings, 5108 Tage brokersteveVölliger Unsinn... nervöse Märkte, aber Conti

 
  
    #312
2
13.10.18 08:57
Ist Minimum 180 Euro wert.
Die unterste Grenze. Der Konzern verdient gutes Geld, hat ein starkes Reifengeschäft, welches bei Elektromobiltät noch deutlich mehr anziehen wird und ist technologisch in allen wichtigen Bereichen engagiert.

Ganz klarere konservativer buy mit Kursziel von 200 Euro.

Ebenso eine

Schäffler, kurs aktuell 10,15 , Kursziel 15 Euro
Leoni, Kurs aktuell 33,30, Kursziel  50 Euro
 

1387 Postings, 2931 Tage Armer Student86Die gönnt sich ja richtig hart

 
  
    #313
14.10.18 18:01
bei dem aktuellen Antieg. Unglaublich!

Viel Erfolg allen Investierten.

Bin gespannt, wo der Boden hier ist.  

140 Postings, 1702 Tage derschwattewird xetra heute gehandelt

 
  
    #314
15.10.18 10:10
odre spinnt comdirect?  

1376 Postings, 1988 Tage Broker2015In 3 Wochen wird man sehen, ob der

 
  
    #315
15.10.18 15:57
Kurs momentan passt oder tiefer geht.  

4336 Postings, 6252 Tage falke65süden süden

 
  
    #316
1
17.10.18 09:47
was für ein schrott aktie kennt nur minus..  

1376 Postings, 1988 Tage Broker2015@ falke

 
  
    #317
18.10.18 20:27
Erst mal die Zahlen abwarten.  Danach könnte es nur noch nach Süden gehen bis auf 80 Euro.
Aber abwarten. Vielleicht sind ja die Zahlen solide.  

1376 Postings, 1988 Tage Broker2015Ohne Zahlen 130. Da bin ich auf die Zahlen

 
  
    #318
19.10.18 14:30
Anfang November gespannt. Da kann man bei schlechten Zahlen gleich von Minus 15 Prozent an einem Tag ausgehen. Könnte dann schon nahe 100 sein. Aber allles Spekulationen, erstmal abwarten auf die nackten Tatsachen.  

2717 Postings, 3785 Tage AckZieIch sagte es ja

 
  
    #319
19.10.18 20:04
Lest weiter oben. Ich sagte, dass nun das Ende kommen würde. Die 100 werden wir wohl vor Weihnachten sehen.  

434 Postings, 712 Tage Pooh10@Ackzie

 
  
    #320
20.10.18 12:40
Wird man beim Schreiben solcher Posts wie deiner eigentlich feucht im Schritt? Nach dem Motto, "gehe mal schnell ein paar Kinder erschrecken?" Wie auch immer, zusammengefasst lässt du uns an der Erwartung teilhaben, dass bei schlechten Zahlen der Kurs weiter fallen wird? Was für eine Überraschung!
Aber wenigstens damit solltest du vollkommen ins Schwarze treffen. Und dann? Feucht? ;-)  

434 Postings, 712 Tage Pooh10@falke65

 
  
    #321
20.10.18 13:01
Falls es dir noch niemand gesagt hat: Auch wenn die Aktie zur Zeit fällt, heißt das noch lange nicht, dass sie irgendwann nicht auch wieder steigen wird! Das ist in den letzten 10 Jahren in Vergessenheit geraten, das machen Aktien aber so. Ist nichts Besonderes. Frag Opa. ;-)  

1056 Postings, 1209 Tage markusinthemarketwas ist da heute los

 
  
    #322
25.10.18 14:48

2806 Postings, 5383 Tage derQuerdenkerGap Close.

 
  
    #323
25.10.18 14:50
Mehr wirds nicht sein. Vielleicht liegen oberhalb 140 auch Stop buy order die abgefischt wurden.

Ich frag mich immer warum ein gap close für die Algorythmen so wichtig ist.

1207 Postings, 2525 Tage KronkWas ist los heute

 
  
    #324
25.10.18 15:08
Quartalszahlen besser als befürchtet.  

8167 Postings, 7590 Tage bauwiOhne Grund wird doch nicht gekauft??

 
  
    #325
25.10.18 15:10
Ich frage mich, wieso gerade heute so eine Schlagzeile rausgehauen wird?
https://www.ariva.de/news/...ein-boden-in-sicht-aktienanalyse-7220203
Wenn 6 % Plus keine Sicht bieten, ist der Schreiber anscheinend blind.  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
| 14 >  
   Antwort einfügen - nach oben