Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

CVRD, Danke vinhedo, auch ein interessanter Wert.


Seite 1 von 28
Neuester Beitrag: 19.05.15 16:05
Eröffnet am: 01.02.07 09:22 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 694
Neuester Beitrag: 19.05.15 16:05 von: Neuer1 Leser gesamt: 137.109
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  

17100 Postings, 5207 Tage Peddy78CVRD, Danke vinhedo, auch ein interessanter Wert.

 
  
    #1
7
01.02.07 09:22
Wirtschaftsnews - 29.01.07

Vale do Rio Doce steigert Investitionen um 40 Prozent

Brasilia 29.01.07 (emfis.com) Der Rohstoffkonzern Vale do Rio Doce hat am Freitag seine Investitionsplanung für das laufende Jahr vorgelegt. Demnach geht der brasilianische Konzern 2007 von Ausgaben im Umfang von 6,3 Milliarden Dollar aus. 2006 hatte dieser Betrag noch bei 4,5 Milliarden Dollar gelegen.

Wie CVRD mitteilte, werde ein Großteil der Anschaffungen in die Sparten jenseits des Kerngeschäftsfeldes Eisenerz fließen. Der Schwerpunkt liege zudem in der Integration der zuletzt getätigten Akquisitionen. Dies betreffe insbesondere den ehemaligen kanadischen Nickelminen-Betreiber Inco. Die Produktion von Eisenerz solle 2007 von 264 Millionen Tonnen im vergangenen Jahr auf 300 Millionen Tonnen gesteigert werden.

Wirtschaftsnews - 24.01.07

CVRD schüttet 1,65 Milliarden Dollar an Dividenden aus

Brasilia 24.01.07 (emfis.com) Der brasilianische Rohstoffriese Vale do Rio Doce hebt seine Dividende in diesem Jahr um 27 Prozent an. Dadurch werden 2007 insgesamt umgerechnet 1,65 Milliarden Dollar an die Aktionäre ausgegeben. Die nächsten Ausschüttungen finden am 30. April und am 31. Oktober 2007 statt.

Wie der Konzern mitteilte, hätten die Anteilseigner in den Jahren 2001 bis 2006 durch Kursgewinne und Dividenden eine Durchschnittsrendite von 42,7 Prozent erzielt. Trotz kontinuierlicher Kurssteigerungen habe in diesen Jahren die Dividendenrendite im Schnitt bei 4,7 Prozent pro Jahr gelegen.

Beim aktuellen Aktienkurs liegt die 2007er Dividendenrendite von CVRD bei rund 2,09 Prozent.



 

Optionen

668 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  

6622 Postings, 3503 Tage Neuer1kurse

 
  
    #670
04.11.14 17:22
Ganz ehrlich gesagt verstehe ich die Kurse nicht. Es kann doch nicht sein, dass irgendwelche Leute bei diesen Verkaufspreisen noch ein paar Cent verdienen. Fast täglich gibt es neue Tiefstwerte.  Meines Erachtens ist das reine Panik.  

Optionen

380 Postings, 2433 Tage United JackBin mir sicher

 
  
    #671
04.11.14 22:54
daß Vale Übernahme plant denn letzte Übernahme war 2006 und dann Folgenjahre immer wieder versucht und oft scheiterte! Xtrata ,Potasch,Alcoa,AngloAmerican, und zu weiter! Ich glaube nicht daß allein Währung Kurs so stark verprügelt wird! Die verkaufen sicher Anteile um Bar einzusammeln wenn die übernahmen machen wollen! Vale sagte selbst wenn Umsatz/ Gewinn schwächt muss man investieren!
 

607 Postings, 3060 Tage nimm2nimm4heute

 
  
    #672
1
05.11.14 08:58
schon die € 6,5 gesehen, jetzt bitte nicht schwach werden und verkaufen. Bei der Finanzkrise und dem Börsenbeben ging es genau in diesen Bereich und dann steil aufwärts. In diesem Sinne für alle Geplagten viel Geduld  

6622 Postings, 3503 Tage Neuer1nimm2nimm4

 
  
    #673
05.11.14 09:50
Denke in die gleiche Richtung. Leider scheinen bei vielen Anlegern nur kurzfristige Gewinne zu zählen.  Heute gibt es zig Hitlisten von Aktien und Fonds, die Händler müssen sich auch diesem Treiben stellen, Manager werden immer nur nach kurzfristigen Erfolgen bemessen. Aber der Punkt wird kommen, wo auch lang- und mittelfristige Investitionen wieder vorne liegen.  

Optionen

60 Postings, 2027 Tage loco21Zitate die Mut machen ...

 
  
    #674
05.11.14 13:23
"Die meisten Leute interessieren sich für Aktien, wenn alle anderen es tun. Die beste Zeit ist aber, wenn sich niemand für Aktien interessiert."

"Kaufe nie eine Aktie, wenn du nicht damit leben kannst, dass sich der Kurs halbiert."  


Zitate von Warren E. Buffet  

Optionen

607 Postings, 3060 Tage nimm2nimm4@loco21

 
  
    #675
05.11.14 14:49
hat er auch was zu Aktien gesagt, die sich gefünftelt haben ? Mit der Tendenz zu einem Zehntel ?

 

607 Postings, 3060 Tage nimm2nimm4DIV 2015

 
  
    #676
05.11.14 17:04
lt. meinen Infos wird die Div. 2015 um 30 % gekürzt und wird 0,46 Cent gesamt betragen, wie der Split Q1 und Q3 aussieht kann ich nicht sagen  

6622 Postings, 3503 Tage Neuer1nimm2nimm4

 
  
    #677
05.11.14 17:11
Gibt es einen Linke dazu oder woher kommt die Info.  

Optionen

607 Postings, 3060 Tage nimm2nimm42015 bis 2017

 
  
    #678
05.11.14 17:11
das sind Prognosedaten zur Dividende

http://www.boersennews.de/markt/aktien/...leacnpa3/175172/fundamental  

6622 Postings, 3503 Tage Neuer1nimm2nimm4

 
  
    #679
05.11.14 18:05
Danke für die Info. Verstehen kann ich die Dividenden als konkreten Wert, aber worauf bezieht sich die Dividendenrendite in %? Auf den heutigen Kurs? Ein zukünftiger Kurs steht doch in den Sternen.  

Optionen

607 Postings, 3060 Tage nimm2nimm4deshalb ändert sich

 
  
    #680
06.11.14 09:28
diese Rendite auch ständig und es wird immer die aktuelle einbezogen und deshalb auch Glaskugel  

6622 Postings, 3503 Tage Neuer1nimm2nimm4

 
  
    #681
06.11.14 10:04
Dachte ich mir, wobei mir die Dividende relativ egal ist. Der Absturz scheint nicht zu enden. Ich verstehe auch die momentanen Verkäufe nicht, da legen doch alle drauf .  

Optionen

39 Postings, 2452 Tage IggyPopDividende

 
  
    #682
06.11.14 10:48
http://www.vale.com/EN/aboutvale/news/Pages/...-minima-acionista.aspx

Insgesamt wurden bei der jetzigen Dividenauszahlung R$ 0.99 ausbezahlt, davon R$ 0.65  "as interest on capital per share" und R$ 0.34 Dividende
Die R$0,34 kann ich bestätigen, aber wem wurden die restlichen R$ 0.65 bezahlt?

 

Optionen

6622 Postings, 3503 Tage Neuer1IggyPop

 
  
    #683
1
06.11.14 11:09
ich habe heute einen Teil ( 11 ct) pro Aktie erhalten. Im letzten Jahr wurden auch innerhalb von ein paar Tagen 2 x Dividenden gezahlt, aölso keine Panik wenn es nun erst einmal nur eine " Anzahlung " ist.  

Optionen

380 Postings, 2433 Tage United JackVale beginnt November 2014 in Kronau

 
  
    #684
06.11.14 12:21
Vale Kronau Projektentwicklungszeitplan ist wie folgt:
2014 beginnen endgültigen Machbarkeitsstufe (Bauplanung)
2015 durchzuführen finanzielle Investition Evaluierung
Wenn endgültige Investitionsentscheidung ist, um fortzufahren ...
2016 mit dem Bau und Bohraktivitäten
2020 beginnen Verarbeitung der pflanzlichen Erzeugung
Vale wird auch weiterhin die lokale Gemeinschaft gehören die Kronau-Projekt weiterentwickelt. Community-Feedback Möglichkeiten werden auf dieser Seite veröffentlicht werden, wie sie entstehen.

Um mehr über das Projekt erfahren Kronau Besuche Vale Stimme .

Die wichtigsten Fakten
Der Kali-Entdeckung umfasst rund 51.840 Hektar und ist Teil der Prairie Evaporite Formation, einer geologischen Schicht, die auf 1.600 bis 1.750 Meter unter der Erde in unserem Projektstandort befindet.
Die Core Facilities Website wurde gewählt, weil seine Geologie bietet natürliche Rückhaltung für Sole im Berge (Abfall) Verwaltungsbereich.
Support-Infrastruktur für das Projekt wird Wasser, Strom, Erdgas, Kommunikation sowie Straßen- und Schienenzugang.
Das Projekt wird eine gewidmet Kraft-Wärme-Anlage für Verarbeitungsvorgänge zu nutzen.
Vale wurde den Austausch von Informationen über dieses Projekt mit Aborigine-Gemeinden, ländlichen Gemeinden und der Öffentlichkeit seit 2011.
Vale erwartet bis zu 2.000 Personen auf dem Gelände während des Baus und rund 350 festangestellte Mitarbeiter im Betrieb zu beschäftigen.  

417 Postings, 2523 Tage MacheteOnAirDas Tief der Stammaktie

 
  
    #685
1
06.11.14 17:59
war 2008 bei ca. 22 BRL also sind wir noch etwa 6% davon hab daher nen limit bei 6,25 gesetzt, wäre natürlich genial, wenn es von da an einen Rebound gibt.
kann mir langfristig aber auch vorstellen, dass der Kurs wieder so alten höhen steigt.
Erz wird schließlich immer gebraucht und eine steigende Wirtschaft benötigt immer mehr davon..  

5832 Postings, 3299 Tage Italymaster#683

 
  
    #686
1
06.11.14 18:10
danke für die info - war grad etwas schockiert als ich nur 11 cent bekommen hatte...  

28 Postings, 2211 Tage BadwillInvestition abgeschlossen

 
  
    #687
2
06.11.14 21:05
Guten Abend zusammen,

ich habe nun den gesamten Betrag in Vale investiert, der dafür vorgesehen war, insgesamt in 5 Tranchen (8,85/7,90/7,45/6,94/6,34), der durschnittliche EK beträgt in Summe 7,50€ - mit denen ich wirklich sehr zufrieden bin.

Vor dem Kauf meiner letzten Tranche habe ich noch den Q3 Bericht durchgelesen, weil ja die "Fachpresse" ob des negativen Q3-Ergebnisses aufgeschrien hat.

Für mich insgesamt nicht verständlich - operativ steht, trotz der sehr niedrigen Eisenerzpreise (So tief wie zuletzt in der Krise 2009) 0,66 Milliarden USD Earnings after Taxes. Der Verlust ist auf Währungskurseffekte zurückzuführen, die zu großen Teilen nicht cash-wirksam waren (u.a negative Fair Values von Hedges) - BRL hat im Q3 gegenüber dem USD stark abgewertet - nur so entstand der Verlust - der Verlust ist NICHT operativ bedingt - Vale verdient mehr als es ausgeben muss!

Was nehme ich aus dem Q3 Resultat mit?

-Operativ immer noch in der Gewinnzone, trotz der niedrigsten Eisenerzpreise seit 5 Jahren
-Verlust nur durch WK-Effekte
-Durch die Strategie von Vale/BHP/Rio werden Konkurrenten gezwungen, dicht zu machen (Kleines Stichwort: Bereinigung des Marktes, siehe auch: Kali, OPEC und Öl)
-Dividende wird weniger werden, jedoch immer noch attraktiv

Das heisst summa summarum, dass ich mich sehr darüber freue, solch einen soliden, mächtigen Eisenerzitel so günstig gekauft zu haben. Natürlich geht man gerade durch das "Tal der Tränen" - aber seien wir mal realistisch - über kurz oder lang, sei es 2 oder 5 Jahre, werden die Eisenerzpreise wieder steigen.
Dieser Rohstoff ist ein Zykliker und ich glaube fest daran, dass, sobald China wieder richtig anzieht und einige Konkurrenten vom Markt verdrängt sind, die Preise entsprechend reagieren - und dann haben wir viel Freude, weil Vale solch ein Big Player ist.

Von daher ist mir nicht bange, ich ziehe Halbjahr für Halbjahr die Dividende ein (möge sie auch schwanken) und warte darauf, dass sich diese Aktie wieder erholt - dieses Unternehmen ist dank seiner Marktmacht, die aus einem Mix aus Produktionsmasse, Förderquellen und günstigen COGS besteht, in meinen Augen ein "Turm in der Schlacht" und wird nicht untergehen, dazu ist es einfach ein zu großer Player - einer der Big 3 der Branche.

Ich für meinen Teil möchte allen gratulieren, die in den letzten Wochen in diesen Titel investiert haben - ich bin sehr sicher, dass hier eine Perle vorhanden ist, die übertrieben vom Markt abgestraft wird (Sidenote: Choros, der die Vale-Aktie geshortet hatte, hat seinen short beendet).

Habt die Gelassenheit und den Mut mit durch das Tal der Tränen zu gehen und ich bin sehr optimistisch, dass ihr daran viel Freude haben werdet - natürlich auf die mittlere/lange Frist, erwartet keine Kurssprünge nach 1-2 Monaten, hier handelt es sich um ein Investment im klassischen Sinne!

Einen schönen Abend und beste Grüße,
Badwill  

Optionen

5832 Postings, 3299 Tage Italymastergefühl

 
  
    #688
06.11.14 21:54
ich werd das gefühl nicht los, dass sämtliche brasilianischen werte runtergehedged werden von seiten der amis - grund: verhinderung, dass sich die BRICS erheben !! siehe auch die attacke auf russland...  

60 Postings, 2027 Tage loco21@Badwill

 
  
    #689
07.11.14 11:06
Sehr gute Einschätzung meiner Meinung nach. Ich sehe das auch genauso wie du. So wie du schreibst scheinst du nicht erst seit kurzer Zeit an der Börse zu sein :) viele Grüße  

Optionen

737 Postings, 2067 Tage langfingerliKann mir einer sagen,

 
  
    #690
07.11.14 11:27
was der Unterschied zwischen WKN 897998 und WKN 897136 ist? Danke!  

417 Postings, 2523 Tage MacheteOnAir897136=Stammaktie

 
  
    #691
2
07.11.14 12:17
897998=Vorzugsaktie(preferred share)
durch den niedrigeren Kurs ist bei der VzAktie die Dividenden-Rendite höher, dafür hat sie allerdings kein Stimmrecht.
Da ich allerdings nicht vorhatte auf die HV zu gehen, macht die VzAktie mehr sinn.
weiterer vorteil einer Stammaktie wäre noch, dass im falle einer Übernahme der Kurs der Stammaktie in die höhe schießt( Großinvestor braucht die stimmrechten)...wobei ich nicht glaube, dass Vale demnächst übernommen wird :D  

737 Postings, 2067 Tage langfingerliOK, danke!

 
  
    #692
07.11.14 12:33
Auf der finanzen.net Seite steht bei beiden nur Vale SA. Bei Ariva ist es korrekt angezeigt, wie ich gerade sehe...  

1119 Postings, 2213 Tage Bilderbergso bin wieder dabei

 
  
    #693
19.05.15 14:28
5000 stk zu 5.08
War ja raus um die Steuer auf die Dividende zu umgehen,solange ich im Minus bin. Nun habe ich die Dividende trotzdem erhalten. Besser is.....
Versuche so nun langsam in die Gewinnzone zu kommen.  

6622 Postings, 3503 Tage Neuer1bilderberg

 
  
    #694
19.05.15 16:05
Nun bin ich doch überrascht. Du warst doch immer überzeugt vom Investment , hattest vor nicht allzulanger Zeit noch aufgestockt und auch geschrieben, dass dich Quartalszahlen nicht interessieren. Ich glaube im März hast du etwas von über 30% Verlust geschrieben und nun postest du, dass du draußen warst weil du keine Steuer für die Dividende zahlen wolltest. Bin echt überrascht.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  
   Antwort einfügen - nach oben