Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bijou Brigitte - there is no end!


Seite 1 von 24
Neuester Beitrag: 08.12.17 15:15
Eröffnet am: 07.06.04 16:12 von: slimfast Anzahl Beiträge: 592
Neuester Beitrag: 08.12.17 15:15 von: Konstruckt Leser gesamt: 173.757
Forum: Börse   Leser heute: 29
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  

1309 Postings, 5723 Tage slimfastBijou Brigitte - there is no end!

 
  
    #1
21
07.06.04 16:12
Also im Ernst jetzt mal, vergleicht das mal mit dem Puma Chart.
Tät mich nicht wundern, wenn BB die selbe Entwicklung durchmacht.







BB - 65 € 522950

5 Jahre Bijou Brigitte



6 Monate Bijou Brigitte

 
566 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  

1231 Postings, 4546 Tage HerrmannBijou Brigitte steigt seit Tagen?

 
  
    #568
1
06.02.15 12:44
Der Kurs von BB ist in den letzten 2 Wochen bei steigenden Umsätzen um über 10 % gestiegen. Gibt es Neuigkeiten, die noch nicht veröffentlicht sind? Können es die neuen Selfmade-Filialen sein, oder wird die Lage in Südeuropa (Spanien, Portugal, Italien) wieder besser eingeschätzt?  

1240 Postings, 2867 Tage TamakoschyJetzt geht es in die Wüste

 
  
    #569
1
06.02.15 18:07
Jewellery firm, Bijou Brigitte, teams up with Fawaz A. Alhokair & Co to launch in Middle East

Published on 26/01/2015 by Fiona Briggs in Retail News, Retailer News


Fashion jewellery and accessories company Bijou Brigitte has partnered with Saudi retail group, Fawaz A. Alhokair & Co, to launch the brand in Saudi Arabia.

Bijou Brigitte is a leader in the fashion jewellery and accessories sector in Europe. Founded in Germany in 1963, the Bijou Brigitte Group now operates a network of more than 1,100 stores across Europe and the USA, catering to a fashion-conscious customer base with high quality pieces. Continually searching for new colour schemes, unusual formats and different materials, the Bijou Brigitte purchase team travels the world to spot the latest trends in order to bring them to consumers.

Roland Werner, chief executive officer of Bijou Brigitte, said: “Taking our brand to new consumers is a core objective for the Bijou Brigitte Group. Alhokair’s paramount position in retail markets across the Middle East, North Africa, Central Asia and Caucasus regions mean that we are guided in this ambition by very capable hands. We are looking forward to introducing Bijou Brigitte to a whole new audience, and a long and fruitful partnership with Alhokair.”

Simon Marshall, chief executive officer of Alhokair, said: “We are delighted to partner with Bijou Brigitte, already a market leader in Europe, to offer the brand to Middle East consumers. Exacting quality standards and a laser-eyed focus on global fashion trends make Bijou Brigitte an ideal partner for Alhokair.”

 

1240 Postings, 2867 Tage Tamakoschy.p-cookery

 
  
    #570
2
15.02.15 00:08
http://www.p-cookery.com/filialen.php

Das Konzept scheint Früchte zu tragen. Endlich einmal ein kreatives Lebenszeichen. Drei weitere Filialen in Planung.

Und jetzt noch alle den Gefällt mir Button drücken. https://www.facebook.com/thepcookery  

1231 Postings, 4546 Tage HerrmannBB über der Schwelle von 60,00

 
  
    #571
1
24.04.15 11:34
Die Analyse des Chartverlaufs zeigt eine positive Entwicklung. Alle Durchschnittslinien wurden im Kursverlauf von unten nach oben durchschnitten. Dies ist als absolut bullisch zu bewerten. Fundamental entwickelt sich Südeuropa (Italien, Spanien) viel besser als im Vojahr. Z.B. sind die Anmeldungen der Neuwagenkäufe um ca. 40 % angezogen, das heißt, dort wird wieder mehr verdient und Geld ausgegeben. Weiterhin ist mit einer Dividende von ca. 3,00 € zurechnen, dies entspricht einer Rendite von 3 %. Also, wir können steigende Kurse erwarten!  

2098 Postings, 1955 Tage tuorT5%....nicht 3

 
  
    #572
2
24.04.15 13:58

9 Postings, 4685 Tage POWWOWDer Gewinn- und Kursverfall bei BB geht weiter

 
  
    #573
13.05.15 14:45

Der eins zur Schau gestellte Stolz und Erfolg des Unternehmens wirkt nur noch wie Maskerade. Die Köpfe der Vorstände stecken längst in der Schlinge. Die Wettbewerber müssen nur noch weiter zuziehen.

 

100250 Postings, 1259 Tage youmake222Bijou Brigitte: Prognose wird konkreter

 
  
    #574
27.08.15 14:15
Bijou Brigitte: Prognose wird konkreter  | 4investors
Bijou Brigitte: Prognose wird konkreter | 4investors
Im ersten Halbjahr sinkt der Umsatz bei Bijou Brigitte um 4,5 Prozent auf 149,2 Millionen Euro. Vor einem Jahr erwirtschafteten die Hamburger 156,3 Mi...
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=95502
 

152 Postings, 2518 Tage Rotband27Perfect Harmony

 
  
    #575
16.09.15 15:57
 
Angehängte Grafik:
16-09-15_15-48-01.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
16-09-15_15-48-01.png

59 Postings, 2007 Tage leinebärrSchönes Osterei

 
  
    #576
1
27.03.16 10:10
Mit 3 € Dividendenausschüttung legt Bijou Brigitte ein schönes Ei ins österliche Nest.
Wo gibt es noch ~5% Dividendenrendite? Hoffen wir darauf, dass nun die Weichen auf nachhaltiges Erholen und Wachsen gestellt sind und damit die Trendumkehr gelingt.  

145 Postings, 1298 Tage DeluraHallo Mitstreiter

 
  
    #577
1
07.04.16 17:08
bin jetzt ebenfalls mit 100 Stk. bei Bijou Brigitte dabei.

Hoffe das das Unternehmen die Wende zum Besseren schafft und sich der Negativtrend der letzten Jahre stabilisiert hat. Das Geschäftsmodell gefällt mir, das Unternehmen ist Gründer geführt und es schüttet zu meiner Freude anscheinend immer im Juli aus.

Also gute Gründe lange dabei zu bleiben!  

1923 Postings, 1929 Tage gloryjacksonholeEs wird

 
  
    #578
08.04.16 19:25
nen bärisches Dreieck und wenn die 50€ Marke nicht hält gehts 20-30% runter.  
Angehängte Grafik:
chart_all_bijoubrigitte.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_all_bijoubrigitte.png

100250 Postings, 1259 Tage youmake222Bijou Brigitte bestätigt Prognose

 
  
    #579
1
26.04.16 23:35
Bijou Brigitte bestätigt Prognose | 4investors
Bijou Brigitte bestätigt Prognose | 4investors
Im ersten Quartal des laufenden Jahres hat Bijou Brigitte einen leichten Umsatzanstieg auf 65,7 Millionen Euro erzielt. Angaben zur Ergebnisentwicklun...
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=102620
 

145 Postings, 1298 Tage DeluraUnd

 
  
    #580
1
10.07.16 17:17
gestern kam die Dividende 3,9% Nettorendite. Da kann man nicht meckern. Ausblick ist leicht positiv. Bijou könnte den Turnaround schaffen.

Schönes Restwochenende!  

1231 Postings, 4546 Tage HerrmannBijou B Chef Werner kauft mehrere 1.000 eigene Akt

 
  
    #581
10.11.16 14:48
Das nenne ich mal eine gute Meldung von Bijou Brigitte, CEO Roland Werner hat in den letzten Tagen mehrere 1.000 BB Aktien über Xetra gekauft. Für mich heißt das, dass auch im nächsten Jahr mit einem ordentlichen Ergebnis zu rechnen ist. Bei gleichbleibender Dividende von 3.00€ p. Aktie = Divi-Rendite von 5,5 %. Das kann sich sehen lassen.  

9677 Postings, 6551 Tage LalapoWerner kauft und kauft weiter Aktien zu

 
  
    #582
28.11.16 07:43
was gibt es schöneres als sein Geld dort anzulegen wo man selber den Überblick hat.... bei einer 0% Zinsalternative sind 3 Euro + vielleicht X bei Kurs um die 55 natürlich eine Stecknadel im nicht mehr vorhandenen Divheuhaufen .......

Schmankerl : wenn die Zahlen wieder besser werden ..hat man hier zusätzlich zur tollen Div. eine heftige Kurssteigerungsoption ....  

1914 Postings, 2001 Tage cesarachtung geht der Dax auf 500

 
  
    #583
28.11.16 09:56
dann wird der tec dax nachziehen und zwar wesendlich stärker um Faktor 2 !  

1231 Postings, 4546 Tage HerrmannUhren und Schmuck sind Einkaufsrenner

 
  
    #584
12.12.16 14:43
In der Vorweihnachtszeit sind laut Sprechern des Einzelhandels Uhren und Schmuck stark gefragt. Die locker sitzenden Geldbörsen müssten sich auch bei Bijou Brigitte positiv bemerkbar machen. Auf die Ergebnisse des 4. Quartals bin ich gespannt, sie dürften das Jahresergebnis in ein gutes Fahrwasser bringen und die Dividende absichern.
Auch deuten die vielen Rückkäufe von BB-Shares von CEO Werner auf ein gutes Jahr hin.  

9677 Postings, 6551 Tage LalapoDiv.Knaller und Cashberg

 
  
    #585
13.03.17 17:44
Denke die Div. wird wieder zw. 2,50 -3 Euro liegen ...in Nullzinszeiten eine sichere Hausmarke .....bin auch mal gespannt was die mit dem ganzen Cashberg machen woll ( 3-stellig Mio .) ... SAS ...ARKP ...eigentlich ist BB eine Bank ..die nebenbei mit Modeschmuck handelt und Geld verdient was Sie gar nicht braucht :-)))

Über 60 € kaufe ich weiter zu bzw. tausche mit 0,XX % verzinstes Tagesgeld in den Bijou Brigitte Bank  5% Sparbrief :-)))----


lali


 

9677 Postings, 6551 Tage LalapoNoch Fragen !!

 
  
    #586
21.03.17 12:13


Die Bank Bijou B.( 3-stelliger Miobetrag auf der hohen Kante  ) mit angeschlossenem Schmuckgeschäft  hat Zahlen gemeldet :-)))

Geschäftsjahr 2016: Vorsteuerergebnis übertrifft mit 36,8 Mio. EUR die Prognose 20.03.2017 / 11:35 DGAP-Ad-hoc Hamburg, 20. März 2017 - Der Hamburger Konzern Bijou Brigitte erzielte im Geschäftsjahr 2016 ein Ergebnis vor Ertragsteuern von 36,8 Mio. EUR (Vorjahr: 38,3 Mio. EUR). Das Ergebnis liegt damit oberhalb der Prognosespanne von 30 bis 35 Mio. EUR. Der berichtete Konzernumsatz verbesserte sich 2016 im Vorjahresvergleich um 1,8 % auf 336,3 Mio. EUR (Vorjahr: 330,4 Mio. EUR). Die Umsatzprognose wurde somit ebenfalls übertroffen. Das Konzernergebnis ist vorläufig und noch ungeprüft. Der Konzernabschluss und der Jahresabschluss der Bijou Brigitte modische Accessoires AG für das Geschäftsjahr 2016 werden im April 2017 veröffentlicht.
 

92 Postings, 3870 Tage yoda44Grün hoch drei

 
  
    #587
1
19.06.17 21:02
Charttechnisch stehen jetzt alle Ampeln auf grün!

Kommt also doch noch der langerwartete Turnaround?  

59 Postings, 2007 Tage leinebärrSustainable & Cash

 
  
    #588
1
20.06.17 09:03
Irgendwann wird sich bei den Anlegern die Erkenntnis durchsetzen, dass 4,6% Dividendenrendite besser sind als 0-Zinsen auf dem Cashkonto. Da BB in der Lage sein sollte, diese Erträge (~ 3,00 €) in Zukunft mindestens p.a. zu verdienen, ist das Ganze auch nachhaltig. Die Situation in Südeuropa entspannt sich zusehends, was vor einigen Jahren Risiken waren, sind heute (Wachstums)-Chancen. Auch wenn die Markteintrittsbarrieren in diesem Segment niedrig sind und sich ergo hier viele Wettbewerber tummeln, hat BB mit seinen Shops schon einen anderen Anspruch und entfaltet in A-Lage mit fachkundigem Personal eine andere Wirkung.

Dazu kommt in den letzten Wochen tatäschlich das charttechnische Bild, es tut sich was nach Monaten der Stagnation des Kurses.

Für HV-Besucher noch ein besoderes Schmankerl: man tagt im Millerntorstadion am 29.6., am 4.7. fliessen dann 3 € (brutto) auf's Konto. Summa Summarum: erfreuliche Aussichten.  
 

59 Postings, 2007 Tage leinebärrHV in HH am 29.06.17

 
  
    #589
3
30.06.17 06:28
Die HV im Millerntorstadion geriet zu einer teilweise hitzigen Abrechnung mit Vorstand und AR. Dazu beigetragen hatte sicherlich auch die lediglich 24-minütige Rede des VV Roland Werner. Die Aktionäre beschrieben ein „Dickschiff“ des dt. Einzel-handels, das seit Jahren vor sich hin dümpelt bei bestenfalls stagnierenden Umsätzen und erodierenden Margen. Die 143 Mio € Liquidität liegen wie Blei auf der Bank. „Ausschütten“ oder „was tun“ wären die angesagten Aktionen, aber nichts damit tun ist in Zeiten von (bestenfalls) 0-Zinsen eben ökonomisch nicht sinnvoll. Die Besetzung von Vorstand und AR war angesichts der Phalanx von Herren auf der Bühne ein weiteres Ärgernis. Dass ein modeorientiertes Unternehmen da ohne eine Dame auskommt, ist schon erstaunlich. Es wurde für einen zweiten CFO (Chief Fashion Officer) plädiert, der dann vielleicht mit weiblicher Intuition und Charme einmal etwas wirklich Innovatives in die verkrusteten Strukturen bringt. Nach 8 Rednern war es aus meiner Sicht dann aber auch genug der Kritik. Schließlich gilt es zu bedenken, dass man hier ein Unternehmen vor sich hat, das 340 Mio€ Umsatz macht und 3.000 MA beschäftigt. Dabei wird eine Dividende (ja, bei Vollausschüttung) von 3€ verdient, die eine satte Rendite darstellt und Ihresgleichen auf den deutschen Kurszetteln sucht.  

12302 Postings, 1471 Tage Galearisim Minusss..

 
  
    #590
30.06.17 08:49

12302 Postings, 1471 Tage Galeariscesar:"Dax 500" vielleicht etwas gering, aber 1000

 
  
    #591
30.06.17 08:51
sind eventuell schon drin. 2:1 kommt hin.
Nur meine Meinung.  

71 Postings, 559 Tage Konstrucktnoch jemand dabei?

 
  
    #592
1
08.12.17 15:15
Hallo Forum

ich bin seit Mai 2017 dabei gelockt haben mich die hohe Eigenkapitalquote Vor Dividendenauszahlung  von 88% und die hohe Dividenden Rendite.

was mich aber mit sorge erfüllt das die Umsätze in den Letzten Jahren leicht rückgängig sind und der Gewinn stärker zurückgeht wegen höhere Materialkosten. Wo doch alle schreien die Wirtschaft boomt leider schlägt sich das nicht auf den  allgemeinen Konsum nieder ich hab das Gefühl das der Konsum in den Städten generel stagniert und das sich auch auf Brigitte bijou auswirkt.



 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben