$$ BLRV - Bottom-Play ! $$


Seite 4 von 6
Neuester Beitrag: 30.12.08 22:31
Eröffnet am: 10.12.06 18:19 von: Calibra21 Anzahl Beiträge: 132
Neuester Beitrag: 30.12.08 22:31 von: staffi Leser gesamt: 11.294
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 0
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  

37 Postings, 4965 Tage Harald2007Da will noch jemand günstig einsteigen...

 
  
    #76
18.01.07 09:52
... zumindest wird der Preis seit drei Tagen immer kurz vor Börsenschluss wieder auf 0,61 gedrückt, obwohl er fast den ganzen Tag bei 0,63 gelegen ist.

Zudem kommen in den letzten Tagen doch immer weitere Informationen raus, die teilweise auch auf ziemliche Risikoabschläge in diversen Bereichen verweisen, wodurch unweigerlich stille Reserven entstehen und das Unternehmen unter Wert dargestellt wird.

Folgende News verweisen zudem auf die erhöhte Produktivität aufgrund der neuen Maschinen und Schulungen der Mitarbeiter, alles gute Zeichen, dass es wieder bergauf geht: http://www.bullionriver.com/pdfs/River2007-Jan.pdf

Allerdings muss der Widerstand endlich mal geknackt werden, ansonsten geht es wohl trotz guter Nachrichten langsam wieder bergab...
 

37 Postings, 4965 Tage Harald2007Kurs schon bei 0,65

 
  
    #77
18.01.07 11:41
Mal schauen, ob dieser hartnäckige Widerstand heute noch fällt, weil dann wird es richtig interessant, weil der Weg bis rauf auf 0,81 Euro dann offen steht.  

561 Postings, 5299 Tage basti44Geil geil geil! NEWS!

 
  
    #78
1
19.01.07 14:30
Bullion River Gold Corp. Reports Corcoran Canyon, Nevada Joint Venture Drill Results
1/19/2007    
Drilling by joint venture partner confirms high-grade silver mineralization and discovers new high-grade silver zones

RENO, NEVADA, Jan 19, 2007 (CCNMatthews via COMTEX News Network) --

Bullion River Gold Corp. (OTCBB:BLRV) today shared results from its joint venture core-drilling program with Silver Quest Resources Ltd. (TSX Venture: SQI) on the Corcoran Canyon Silver-Gold project located in central Nevada. The site is located 19 km east of the "world class" Round Mountain open pit gold-silver mine.

The limited drilling program consisted of three widely spaced diamond drill holes totaling 1,388 meters that were drilled from previously permitted drill sites. The holes were successful in confirming and then extending previously known high-grade silver mineralization in CCD06-01 as well as discovering new zones of silver mineralization in holes CCD06-02 and CCD06-03.

In addition, the drilling discovered wide zones of significant gold mineralization in strongly silicified, sulfidic tuff breccias, which overlap the silver mineralization in CCD02-01. The potential for near-surface bulk-tonnage mining of these gold zones is being evaluated.

"This is a good find, and we are extremely satisfied with the drilling results by our joint venture partner, Silver Quest Resources," said Peter M. Kuhn, president of Bullion River Gold Corp. "The discovery not only confirmed the high-grade nature of the silver on this property, it located promising gold zones as well," he said.

As joint venture partners, the two companies will now begin an in-depth analysis of the data.

The joint venture also is initiating a program of permitting in preparation for a larger drill program directed at the new shallow structural target discovered in Hole CCD06-02 and the known silver resource area.

Below are the results from the recently completed diamond-drilling program at the Corcoran Canyon Silver-Gold project.

The total program consisted of three holes comprising 1,388 meters.

The first hold of the drill program, Hole CCD06-01, was drilled at about a minus 48 degrees in a southeasterly direction to intercept the possible down-dip extension of the West Silver Reef zone. Drill results from Hole CCD06-01included:

From To Interval Ag g/t Au g/t Ag oz/t Au oz/t m 359.4 362.9 3.5 m 411.0 0.27 11.99 0.008 Within a wider mineralized zone of: 357.5 365.2 7.6 m 196.7 0.16 5.74 0.005

Drill results from Hole CCD06-02 included the discovery of a new silver zone, which included:

From To Interval Ag g/t Au g/t Ag oz/t Au oz/t m 148.4 150.6 2.2 m 795.0 0.29 23.19 0.008

Hole CCD06-02 was drilled at minus 48 degrees in a northwesterly direction in an area with no previous drilling. The mineralization is hosted in a fault breccia zone in a quartz-eye, rhyolite lapilli tuff unit, with associated fault gouge, pyrite and sericite alteration.

Hole CCD06-02 also intersected another zone of significant silver mineralization hosted in a quartz-feldspar flow-dome unit with silica veining and pyrite stringers noted, including:

From To Interval Ag g/t Au g/t Ag oz/t Au oz/t m 305.7 308.9 3.2 m 211.0 0.17 6.15 0.005

The third hole of the program, Hole CCD06-03, was drilled at minus 50 degrees in a southeasterly direction. This hole encountered several zones of anomalous silver mineralization including 3.2 meters of 25.9 g/t Ag and 0.24 g/t Au at a depth of 174.0 meters, and 3.0 meters of 69.2 g/t Ag at a depth 391.1 meters.

Robert Weicker, PGeo, is the qualified person, as defined by National Instrument 43-101, for the Corcoran Canyon, and supervised the preparation of the technical information in this release and verified the scientific and technical information and opinions contained herein by reviewing the underlying data.

About Bullion River Gold Corp.

Bullion River Gold Corp. is an American-based mineral exploration company focusing on regions containing gold-silver deposits predominantly located in the Western United States. The company has seven properties, five of which are located in Nevada. Two of the Nevada properties are considered advanced projects and three are considered grassroots projects. The three remaining properties are in California. All three of these properties are past producers.

For more information, contact Chris Marcus, Investor Relations at Bullion River Gold Corp. at (800) 540-BLRV (2578) or at chris@fyremarketing.com the Company's website at www. bullionriver.com or the U.S. Securities & Exchange Commission's website at www. sec.gov/ to review Bullion River's latest filings.

This release contains certain statements that are "forward-looking" statements (as the term is defined in the Private Securities Litigation Reform Act of 1995) including statements regarding SEC approval and the sufficiency of the funds raised. Any such forward-looking statements are inherently speculative and are based on currently available information, operating plans and projections about future expectations and trends. As such, they are subject to numerous risks and uncertainties, such as general economic and business conditions, the ability to acquire and develop specific projects, the ability to fund operations, and other factors over which Bullion River Gold Corp. may have little or no control. Actual results and performance may be significantly different from expectations or trends expressed or implied by such forward-looking statements. Bullion River Gold Corp. expressly disclaims any obligation to update the statements contained in this release.

SOURCE: Bullion River Gold Corp.

Bullion River Gold Corp. Chris Marcus Investor Relations (775) 324-4881 or 1-800-540-BLRV (2578 Email: chris@fyremarketing.com Website: www.bullionriver.com
Copyright (C) 2007 CCNMatthews. All rights reserved.  

561 Postings, 5299 Tage basti44Hab mich mal eingedeckt!

 
  
    #79
1
19.01.07 14:31
Bin auf USA heute gespannt! Bis die NEWS durchsacken kann es ein wenig dauern! Aber die sehen sehr sehr positiv aus!
Greets Basti  

4930 Postings, 5778 Tage RöckefällerIn den USA bei 0,60€ weiterhin...

 
  
    #80
19.01.07 19:22
... glaube, die läuft nochmal zurück, bevor es endgültig up geht ;)

Cu
Röckefäller
 

883 Postings, 6965 Tage canettiungeduld

 
  
    #81
23.01.07 09:40
im moment kein klarer trend ersichtlich-  

37 Postings, 4965 Tage Harald2007Warten auf den Ausbruch

 
  
    #82
23.01.07 12:20
@Röckefäller
Ich sehe keinerlei Anzeichen dafür, dass es nochmal zurück gehen sollte, ehe es dann endlich bergauf geht. Stattdessen sehe ich, dass es in den letzten Tagen abermals so gewesen ist, dass der Kurs zum Ende des Tages systematisch wieder gedrückt wurde, weil scheinbar noch jemand günstig versucht hier einzusteigen.

Nach der letzten gutes News wird scheinbar in USA noch auf die nächste gewartet. Hoffentlich kommt diese bald und das hin und her hier um die 60-65 c hat erstmal ein Ende und wir sehen dann die 0,80 € wieder, mittelfristig dann sicher auch 1 € irgendwann, je nachdem wie durchschlagend positiv die nächsten News sind.
 

37 Postings, 4965 Tage Harald20071 Mio Aktien in USA

 
  
    #83
25.01.07 21:55
wurden heute gehandelt, ob da jemand vor uns an News gekommen ist?
Mal abwarten was die nächsten Tage als positive Nachricht kommt. :)

Ich warte drauf, dass Bullion River zu den anderen Goldaktien aufschließt,
leider fehlt noch der zündende Funke, der die Rakete dann endlich startet.  

34 Postings, 4987 Tage fmj67@Harald2007 , das klingt ja lecker! ...

 
  
    #84
26.01.07 06:11
Ist unter Umständen rauszukriegen, ob unter diesen Käufern eventuell auch einer steckt, der eine große Position aufgebaut hat? Das wäre ja wirklich ein super Zeichen! Hier zu Lande sucht man sich ja tot nach irgend welchen News. Und im amerikanischen Google findest du auch nichts. Let's stay informed!  

37 Postings, 4965 Tage Harald2007Aufbau von großen Positionen

 
  
    #85
26.01.07 12:08
Ich habe leider gerade keine Webseite parat, welche die einzelnen Sales von gestern auflistet, aber ich würde deiner Theorie, dass jemand eine große Position aufgebaut hat durchaus zustimmen. Die Begründung hierfür ist, dass gestern zwei Positionen mit jeweils über 400.000 Aktien auf einmal gehandelt wurden.

Ich habe die Chance genutzt und heute nochmal dazugekauft, da der Kurs heute überaus günstig steht und ich sehr stark vermute, dass es gesterm eine Art Vorzeichen war und bald die entsprechende News kommt und wir dann endlich den hartnäckigen Widerstand bei 0,65 € knacken und ein für allemal hinter uns lassen.  

34 Postings, 4987 Tage fmj67@Harald2007

 
  
    #86
26.01.07 13:41
Dank für deine Info. Dann werden die Indizien ja immer härter. Im übrigen trudelt unser Teil ja nun wirklich schon lange an der 0,65 Marke herum. Es braucht - glaube ich - jetzt nur noch eines guten NewsFlash von Übersee, und wir können erst mal alle aufatmen. Leider muss ich zunächst in einer anderen Position gut short gehen, um Mittel für einen Nachkauf zu haben. Hoffentlich klappt das noch, bevor die Rakete zündet.  

4620 Postings, 5021 Tage Nimbus2007Nettes Volumen heute in den USA o. T.

 
  
    #87
31.01.07 18:31

4620 Postings, 5021 Tage Nimbus2007Also schaut euch mal..

 
  
    #88
31.01.07 19:08
die Pakete heute in den USA an?
Was läuft da? Heimliche Übernahme?
Vor ein paar Tagen ein Paket von fast eine Mio stk. und heute nochmals in nur 6 Paketen 800 K stk.
Jemand eine Ahnung?

lg  

561 Postings, 5299 Tage basti4495,4% Verkäufe ....

 
  
    #89
31.01.07 19:18
war ein shortversuch  

37 Postings, 4965 Tage Harald2007@basti44

 
  
    #90
31.01.07 19:46
Wie kommste denn auf 95,4% Verkäufe?
Vielleicht deckt sich auch ein Insider ein?

0,84 Mio Volumen heute sehen aber nicht schlecht aus. :)
In Deutschland wird abgewartet was passiert und manche
decken sich noch günstig ein, hoffe bald kommen neue News.
Vielleicht sieht der Chart von BLRV bald auch aus wie Asian Dragon.  

4620 Postings, 5021 Tage Nimbus2007Schon wieder...

 
  
    #91
01.02.07 17:47
über eine Mio Stk. gehandelt. Da muss doch was im Busch sein.

Lg  

37 Postings, 4965 Tage Harald2007@Nimbus2007

 
  
    #92
01.02.07 23:04
Sehe ich genauso, 1,125 Mio Aktien wechseln nicht ohne Grund den Besitzer.
Vor allem waren wieder acht Positionen mit rund 100.000 Aktien dabei,
deswegen sieht es für mich so aus, als ob sich jemand gut eindeckt.

Vielleicht weiß da ja wirklich jemand intern mehr?
Seit den letzten News ist schon geraume Zeit vergangen.

Immerhin haben wir mit leichtem Plus drüber geschlossen,
damit sollten wir morgen immerhin bei 0,62 oder 0,63 schließen.  

883 Postings, 6965 Tage canettiseitwärtstrend hält an.

 
  
    #93
02.02.07 14:48
und das derzeitige niveau haltete, ich denke, wenn auch nur eine positive nachricht vom unternehmen bekannt gegeben wird, dann schnellt der kurs wieder auf mindestens 0,80 euro.  

37 Postings, 4965 Tage Harald20070,63 €

 
  
    #94
02.02.07 15:37
Wir sind wieder auf dem Kurs zum großen Widerstand bei 0,65 Euro, den es endlich mal zu überwinden gilt. Heute wird wahrscheinlich weder in Deutschland noch in USA noch viel passieren, aber ein Kursschluss bei 0,63 oder im Idealfall noch bei 0,64 oder 0,65 bringt uns dem Widerstand näher und ermöglicht ggf. nächste Woche den Durchbruch. Ich stimme canetti zu, bis 0,80 € sollte es dann rauf gehen und dann einfach mal abwarten und hoffen, dass der nächste Widerstand schneller fällt als jetzt der bei 0,65. Der steigende Goldpreis wird hier seinen Beitrag leisten.

 

4930 Postings, 5778 Tage RöckefällerÄtsch Bätsch 0,61€ ;)

 
  
    #95
1
02.02.07 18:18
...

Cu
Röckefäller
 

37 Postings, 4965 Tage Harald2007Preisdrücker am Ende des Tages...

 
  
    #96
02.02.07 18:20
... wie schon seit Tagen und Wochen, dass ist hier bei der Aktie ja leider nichts Neues, hoffentlich das hat bald ein Ende und dann fällt der Widerstand endlich.  

4620 Postings, 5021 Tage Nimbus2007Rocki...ich verkauf meine nicht unter 1 €...

 
  
    #97
02.02.07 20:04
das wollte ich mur nochmal gesagt haben! ;=)

Lg  

37 Postings, 4965 Tage Harald2007Eröffnung in USA...

 
  
    #98
05.02.07 14:54
... abwarten und schauen, ob die den Widerstand bei 0,80 $ knacken können. Vielleicht noch nicht heute, aber diese Woche wäre es möglich und dann geht es auch in Deutschland bergauf. Das Volumen ist momentan ziemlich gering, weil alle in wartender Position sind, dennoch gerade bei 0,63 € - und hoffentlich bald mehr.  

4620 Postings, 5021 Tage Nimbus2007Usa tut sich wieder was. o. T.

 
  
    #99
08.02.07 19:50

37 Postings, 4965 Tage Harald2007Widerstand endlich geknackt

 
  
    #100
09.02.07 16:22
In USA haben wir den Widerstand geknackt und sind schon bei 0,85 $,
der Weg ist jetzt erstmal bis knapp unter 1$ offen, also los geht es. :)

In € ausgedrückt sind wir bei 0,64 € und der Weg ist frei bis ca. 0,80 €.  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben