Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

3M


Seite 3 von 6
Neuester Beitrag: 04.11.19 20:25
Eröffnet am: 21.12.09 11:44 von: storm 30001. Anzahl Beiträge: 129
Neuester Beitrag: 04.11.19 20:25 von: Buggi62 Leser gesamt: 47.121
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 >  

8 Postings, 260 Tage inthejungleWas ist

 
  
    #51
25.04.19 12:43
denn heute los?  

234 Postings, 3113 Tage TrimalchioSchlechtes Quartalsergebnis !

 
  
    #52
25.04.19 12:48
Sowohl beim Umsatz (minus 5% YOY) als auch beim Ertrag wurden die Erwartungen fürs erste Quartal deutlich verfehlt.  

321 Postings, 3722 Tage urlauber26Q1 2019 Daten

 
  
    #53
25.04.19 12:49
https://investors.3m.com/news/...Initiates-Restructuring/default.aspx
 

163 Postings, 359 Tage gemandas ist ja richtig schlecht

 
  
    #54
25.04.19 12:51
Eine Enttäuschung die zahlen...  

15 Postings, 4085 Tage aariesScheiss Leerverkäufer

 
  
    #55
1
25.04.19 12:59
innerhalb einer Minute werfen sie 1500 Stück auf den Markt und 3 Minuten später kaufen sie die Hälfte wieder zurück.
Das gehört verboten!  

2023 Postings, 3571 Tage TamakoschyStellenstreichungen- Prognose erneut gesenkt

 
  
    #56
1
25.04.19 15:31
https://de.marketscreener.com/3M-COMPANY-4836/...appt-Ziele-28478239/

Mischkonzern 3M streicht nach schwachem Auftakt Stellen und kappt Ziele





0

25.04.2019 | 13:19
ST. PAUL (dpa-AFX) - Der Mischkonzern 3M hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr nach einem enttäuschenden Jahresstart erneut gesenkt. Der Konzern will nun sparen - so sollen etwa 2000 Stellen weltweit gestrichen werden, wie der Hersteller von Scotch-Klebeband und Post-it-Stickern am Donnerstag in St. Paul (US-Bundesstaat Minnesota) mitteilte. Dadurch sollen jährlich bis zu 250 Millionen US-Dollar vor Steuern eingespart werden, wovon 100 Millionen Dollar noch 2019 erreicht werden sollen.

Das Unternehmen sehe sich einem verschlechternden Umfeld gegenüber, erklärte Konzernchef Mike Roman. Das erste Quartal sei schwächer ausgefallen als erwartet. So verzeichnete 3M sinkende Umsätze in China, im Auto- sowie Elektronikgeschäft. Der Konzern vor allem bekannt für seine klebenden Post-it-Notizzettel, bietet aber von Reinigungsmitteln und Klebstoffen bis hin zu medizinischen Artikeln eine Vielzahl von Produkten für Verbraucher und Industrie.

Der Umsatz sank um 5 Prozent auf 7,9 Milliarden Dollar, währungsbereinigt lag das Minus bei 1,1 Prozent. Das war weniger als Analysten geschätzt hatten. Das um verschiedene Sondereffekte bereinigte Ergebnis je Aktie sank um 10,8 Prozent auf 2,23 Dollar. Sowohl 2019 als auch 2018 wurden die Ergebnisse von erheblichen Belastungen durch Rechtsstreitigkeiten geprägt.

Für 2019 senkte der Konzern seine Prognosen. Für das bereinigte Ergebnis je Aktie geht 3M nun von lediglich 9,25 bis 9,75 Dollar aus, nach zuvor 10,45 bis 10,90 Dollar. Der Mischkonzern hatte schon einmal Ende Januar seine Gewinnziele gekappt.

Auch beim Umsatz wird 3M pessimistischer. Hier erwartet das Management einen Rückgang von einem Prozent bis einen Anstieg von 2 Prozent. Bislang war der Konzern von einem Wachstum von 1 bis 4 Prozent ausgegangen. Vorbörslich brach die Aktie um fast 8 Prozent ein./nas/elm/jha/







© dpa-AFX 2019  

1757 Postings, 617 Tage GamsbichlerStarker Kursrückgang...

 
  
    #57
25.04.19 17:52
Am Vormittag freute ich mich noch mit meinem Depot, jetzt nicht mehr so ;-) Dem Chart nach macht 3M öfter solche Bewegungen.  

576 Postings, 1247 Tage Der clevere Investo.Bei $150 sage ich hier alles rein was geht

 
  
    #58
1
26.04.19 01:30

4115 Postings, 1094 Tage dome89vor paar Monaten habe ich bereits geschrieben

 
  
    #59
1
26.04.19 12:14
vor 165 Dollar rum einfach überbewertet... wen sich die Wirtschaft mal richtig eintrübt geht es hier natürlich deutlicher runter... Das produzierende Gewerbe hat allgemein sehr hohen Margendruck.

Man braucht hier meiner Meinung nach keine Eile haben. Langfristig kein schlechtes Unternehmen.  

1757 Postings, 617 Tage Gamsbichler@dome

 
  
    #60
26.04.19 13:33
Das sehe ich ähnlich. Wenn man den Gesamtchart betrachtet, war das ein Pubs gestern :-)  

1757 Postings, 617 Tage GamsbichlerWie weit kackt die denn noch ab?

 
  
    #61
1
01.05.19 17:02

4115 Postings, 1094 Tage dome89wie gesagt der Markt befindet sichb

 
  
    #62
01.05.19 19:58
Auf ath warte ab bis es mal richtig runter geht. Hier gibts einfach keine Eile. Vor 165 werd ich hier kein Stück kaufen und dann gestaffelt. Kann aber dauern... bin leider kein Hellseher  

2023 Postings, 3571 Tage TamakoschyZukauf?

 
  
    #63
1
03.05.19 09:53
https://de.marketscreener.com/3M-COMPANY-4836/...uf-gekurzt-28522154/

3M will Medizintechnik-Anbieter Acelity übernehmen - Aktienrückkauf gekürzt





0

02.05.2019 | 13:04
ST. PAUL (dpa-AFX) - Der US-Mischkonzern 3M will in einem Milliarden-Deal den Medizintechnik-Anbieter Acelity übernehmen. Die Übernahme erfolge zu einem Unternehmenswert von 6,7 Milliarden US-Dollar (rund 6,0 Mrd Euro), teilte 3M am Donnerstag am Unternehmenssitz in St. Paul (US-Bundesstaat Minnesota) mit. Verkäufer sei ein Konsortium aus dem Finanzinvestor Apax und zwei Pensionsfonds aus Kanada. Acelity biete vor allem Produkte zur Behandlung von Wunden und speziellen Operationen an, die unter der Marke KCI vertrieben werden.

Die Beteiligten haben den Angaben zufolge bereits einen verbindlichen Kaufvertrag abgeschlossen. Vollzogen werden soll der Deal in der zweiten Jahreshälfte 2019, wenn die Vertragsbedingungen erfüllt und die notwendigen behördlichen Genehmigungen eingegangen sind. Um den Deal zu finanzieren, spart 3M am Rückkauf eigener Aktien. Im Gesamtjahr will das Unternehmen jetzt nur noch eigene Anteilsscheine im Wert von 1,0 bis 1,5 Milliarden Dollar zurückkaufen. Bisher sollten es 2,0 bis 4,0 Milliarden Dollar werden./stw/fba  

77 Postings, 934 Tage aniziuszDD: Mitglied des Board of directors kauft 1000St

 
  
    #64
10.05.19 21:32
Buy the dip von Gregory R. Page 1000St. am 07.05.2019 siehe Nasdaq-Link:  https://www.nasdaq.com/symbol/mmm/insider-trades
Auf seekingalpha reden sie über 2x 1000St. aber dies habe ich nicht als beweisen gefunden. Schöne intaday rebound heute.

SA Link: https://seekingalpha.com/news/...nsider-buys-dip?source=feed_news_all  

4115 Postings, 1094 Tage dome89langsam kommen wir einer fairen bew. nah

 
  
    #65
16.05.19 20:08

1757 Postings, 617 Tage GamsbichlerBoden erreicht!

 
  
    #66
16.05.19 20:28
Alles im Lot.  

7 Postings, 185 Tage StatixKönnte ich mir auch vorstellen

 
  
    #67
16.05.19 22:15
und habe meine Gewinne der letzten Tage von A2HDZ2 hier investiert  

15 Postings, 4085 Tage aariesWow

 
  
    #68
1
17.05.19 17:39
Ein Top Unternehmen zum Schnäppchenpreis, das bekommt man nicht oft.
 

4115 Postings, 1094 Tage dome89Es ist kein Schnäppchen

 
  
    #69
1
17.05.19 19:00
das nennt man Abbau einer Überbewertung. Sofernman nächstes Jahr wieder in die Spur kommt ist man jetzt fair bewertet im Bereich 160-170 Dollar. sollte aufgrund von konjunkturproblemen der Gewinn und Umsatz  weiter stagnieren oder gar sinken, wird der Kurs weiter nachgeben.  Das schreib ich hier ja nicht umsonst seit längerem... bei werten wie Intel ist es ähnlich. ein erster Einstieg ist jetzt nicht verkehrt. größere Käufe sind bei konjunkturproblemen um die 125 doller super interessant.  

77 Postings, 934 Tage aniziuszGrund für die heutige Drop: JPMorgen Empfehlung

 
  
    #70
17.05.19 19:28
143$ empfehlen die Analysten von JPMorgen https://www.thestreet.com/investing/...organ-stock-price-cut-14963858  

15 Postings, 4085 Tage aariesDeshalb ist 3M ein klarer Kauf

 
  
    #71
17.05.19 21:47
Konzernchef Mike Roman hat nach dem schwachen Jahresstart die Gewinnprognose für das Gesamtjahr etwas zurückgenommen. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Gewinn 2019 dramatisch einbrechen
wird, gut möglich ist sogar, dass 3M ein neues Rekordergebnis einfahren wird. Die Aktie notiert trotzdem fast ein Viertel unter ihrem Allzeithoch – für Anleger mit Weitblick ist das eine Einladung zum Kauf.  

4115 Postings, 1094 Tage dome89es geht mir um die Jahre 2020 2021

 
  
    #72
17.05.19 22:35
Und ob die Konjunktur zurückgeht oder nicht. das man zurückgenommene gewinnprognosen dann wieder schlägt bringt nur kurzfristig was. Wie bei Apple um co... das ist Anleger verarsche...  

1454 Postings, 4667 Tage ZyzolKlarer kauf

 
  
    #73
20.05.19 14:47
jedoch nicht zu diesem Preis. Es ist ne gute Firma mit einem gutem Geschäftsmodell leider die Aktie immernoch etwas teuer.  

163 Postings, 359 Tage geman150$ kursziel

 
  
    #74
20.05.19 18:04
 

3655 Postings, 255 Tage GonzoderersteAktie ist zu

 
  
    #75
20.05.19 18:06
teuer Firma alles gut, macht einen Aktiensplit, nicht meldepflichtige Kapitalerhöhung und es freut den Aktionär  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben