3M


Seite 4 von 8
Neuester Beitrag: 12.06.20 19:05
Eröffnet am: 21.12.09 11:44 von: storm 30001. Anzahl Beiträge: 193
Neuester Beitrag: 12.06.20 19:05 von: Gearman Leser gesamt: 67.548
Forum: Börse   Leser heute: 58
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

190 Postings, 588 Tage geman@Gonzodererste

 
  
    #76
20.05.19 18:46
Quelle für den Aktiensplit und die Kapitalerhöhung?  

5750 Postings, 484 Tage Gonzodererstemeine Güte German

 
  
    #77
20.05.19 18:56
richtig lesen Artikel , Substantiv, Verb. was ist Dein Anliegen, ich habe vorgeschlagen einen Aktiensplit zu machen weil die Aktie zu teuer ist.....

echt manche posten hier ohne das Hirn einzuschalten,

 

3530 Postings, 970 Tage KörnigDurch ein Splitt bleibt die MK gleich! Also gleich

 
  
    #78
21.05.19 15:44
teuer oder günstig  

5750 Postings, 484 Tage Gonzodererstenatürlich richtig

 
  
    #79
21.05.19 15:52
in der Praxis ist der Aktiensplit aber gut für den Kurs, günstige Aktien werden 10 mal schneller gekauft, hat man bei vielen Unternehmen nach dem Aktiensplit gesehen, die Handelsumsätze sind jedes Mal enorm gestiegen  

957 Postings, 3249 Tage G.MetzelDas Argument

 
  
    #80
1
21.05.19 15:59
ließe ich bei Berkshire A, Lindt oder von mir aus auch noch Amazon gelten, aber wie viel weniger 3M wird von Kleinanlegern gekauft, weil 150€ Stückpreis zu teuer ist? Das erscheint mir doch vernachlässigbar.

Oder was sind das für Aktien, bei denen der Split nachweislich kausal zu (deutlich) mehr Volumen geführt hat?  

5750 Postings, 484 Tage Gonzodererstezb.

 
  
    #81
21.05.19 16:08
mich stört es das die Aktie so teuer ist, und ich gehe davon aus das es bei vielen anderen Kleinanlegern genauso ist.......würde sie bei 50 Euro liegen würde ich jeden Monat ein kleines Packet kaufen, frag mich nicht warum, müsste man mal einen Psychologen fragen,

die andere Frage werde ich recherchieren dafür brauche ich Zeit, aber ich weiss e genau wie ich vor ein paar Jahren einige Splits mitgemacht habe und der Kurs sich danach erheblich zum positiven verändert hat länger her, daher habe ich im Moment nur  Porsche präsent, sorry, dass reiche ich nach  

190 Postings, 588 Tage geman@Gonzodererste

 
  
    #82
1
21.05.19 17:00
Es tut mir leid, dass ich deinen intellektuellen Gedanken nicht sofort verstanden habe.  

5750 Postings, 484 Tage Gonzoderersteendlich mal jemand

 
  
    #83
2
21.05.19 17:14
der es erkennt :-)) ich fühle mich geehrt und verstanden, dass rettet mir den ansonsten beschissenen Tag ! DANKE!  

1081 Postings, 4038 Tage ParadiseBirdzu teuer? (@ Gonzo)

 
  
    #84
3
22.05.19 11:19
Nicht wirklich, sie liegt doch knappe 25% unter ihrem Hoch. Ist eigentlich ein Schnäppchen. Und ihren Höchstkurs wird sie irgendwann schon wieder übertreffen, garantiert. Kann ein bisschen dauern, Geduld ist schließlich eine Tugend.  

5750 Postings, 484 Tage Gonzodererstees geht nicht um den Wert

 
  
    #85
22.05.19 13:48
den die Aktie unter ihrem Hoch liegt, es geht um die psychologische Betrachtung des Käufers,

viele Aktionäre und Fondsmanager mit denen ich zu tun habe kaufen lieber Papiere unter 100 Euro , so wie ich auch.........

hat nichts mit der Bewertung der AKtie zu tun  

128 Postings, 1429 Tage Old_TiuBauchgefühl?

 
  
    #86
1
22.05.19 14:07

"viele Aktionäre und Fondsmanager" gibt es hierfür auch eine Quelle?

Mir persöhnlich ist es Wurst ob 50€/$ oder 150€/$ da ich eh nur in % denke. Ich möchte xx% Gewinn/Rendite von meinem Einsatz. Alles andere juckt doch nicht.


 

103 Postings, 1997 Tage Buggi62Nur Aktien unter 50€??

 
  
    #87
22.05.19 19:53
Da entgehen die die besten Aktien. Amazon, Samsung, 3M, Nextera,.......
Würde die Strategie nochmal ernsthaft überdenken  

190 Postings, 588 Tage gemanbeeindruckender anstieg heute :D

 
  
    #88
1
22.05.19 22:51
 

398 Postings, 2124 Tage inni1900Kur höhe

 
  
    #89
23.05.19 07:50
Naja Sinn macht das nicht -_-

Am Ende gehts um Unternehmensbewertungen und % auf dein kapital.. da ist es egal ob die Aktie 1 / 10 / 100 KOstetn...  

3361 Postings, 5247 Tage nope1974Gestern Dividende

 
  
    #90
23.05.19 08:15
Gestern gab es Dividende heute mit Abschlag gehandelt  

1235 Postings, 2470 Tage BilderbergBlöd nur, dass der Abschlag fast doppelt so

 
  
    #91
23.05.19 14:04
hoch ist wie die Dividende.
Denke aber heute nachmittag kommt man auch unter 150 bequem rein.
Ausserdem ist bei mir immer Freitags Kauftag.   ; - )  

190 Postings, 588 Tage geman150$ incoming

 
  
    #92
23.05.19 18:41
dann wird nachgelegt.  

3 Postings, 433 Tage TimoPowerKursverlust

 
  
    #93
24.05.19 19:33
Kennt jemand den Hintergrund für den Kursverlust in den letzten Tagen? Hab ich was überlesen/übersehen?  

1053 Postings, 754 Tage gdchs@TimoPower es gab ein niedrigeres Kursziel

 
  
    #94
24.05.19 20:08
von JP Morgan  (Analyst  Stephen Tusa der recht bekannt ist), das hat die letzten Tage wohl etwas Druck auf den Kurs gemacht. Dann vermutlich auch die angespannte Situation USA/China bei den Verhandlungen.  

190 Postings, 588 Tage gemanich hab doch gesagt

 
  
    #95
28.05.19 22:42
abwarten. die 150$ kommen, wenn der markt crasht.  

4367 Postings, 1323 Tage dome89wen der Markt Crasht sehen

 
  
    #96
29.05.19 12:27
Wir ganz andere Kurse locker Halbierung... 150 Dollar werde ich Position kaufen und dann 125 Dollar ob  

833 Postings, 1150 Tage xy08893M

 
  
    #97
02.06.19 09:35
Kein Wachstum, ein kgv von ca. 17 und eine Div.R. von rund 3,5% … Die Dividende ist gut gedeckt. Die Div.Historie astrein …
Der Halt/Boden ist aber noch gesucht. In Summe sind die Indikatoren aber schon weit unten, was aber in einen schwachen Gesamtmarkt trotzdem noch zu weiteren abgaben führen kann.  
Angehängte Grafik:
3m.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
3m.png

833 Postings, 1150 Tage xy08893M - Kurzfristig Gegenbewegung?

 
  
    #98
08.06.19 12:57
 
Angehängte Grafik:
3m.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
3m.png

600 Postings, 1476 Tage Der clevere Investo.Kleine Erholung

 
  
    #99
1
21.06.19 01:01
Seit 2014 haben solche Anstiege oft zu einem neuen Hoch geführt  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-06-21_um_00.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-06-21_um_00.png

1037 Postings, 2282 Tage OGfoxkeiner nachkauf

 
  
    #100
2
05.07.19 12:23
ich habe vorgestern weitere 5 3M Aktien in mein Depot gepackt und beobachte die Entwicklung weiter sehr gespannt.

Aktuell macht 3m gerade mal 2% meines Aktiendepots aus daher wäre auch ein weiterer rücksetzer der Aktie nicht tragisch und würde von mir zum kaufkauf genutzt werden.  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben