wieder eine kanadische Perle mit Absichtserklärung


Seite 4 von 19
Neuester Beitrag: 08.07.20 13:34
Eröffnet am: 15.12.19 22:54 von: bozkurt7 Anzahl Beiträge: 455
Neuester Beitrag: 08.07.20 13:34 von: wambi Leser gesamt: 40.906
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 157
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 19  >  

789 Postings, 217 Tage kfzfachmannDas hast du natürlich auch nicht gefunden

 
  
    #76
21.01.20 20:28
https://www.firstclasscbd.com/

... Nicht so pessimistisch sein.
Zurücklehnen und vllt bei 2 3 Dollar verkaufen.  

11 Postings, 169 Tage snoopy182anonymus

 
  
    #77
21.01.20 20:28

789 Postings, 217 Tage kfzfachmannUnd das hier

 
  
    #78
1
21.01.20 20:31

789 Postings, 217 Tage kfzfachmannDer gesamte Cannabis Sektor

 
  
    #79
21.01.20 20:41
Hat eure rot gesehen.

Also keine Sorge.

Am 29. Ist die Telefonkonferenz wegen erhöhter Nachfrage . Sehr sehr viele möchten dabei sein  

410 Postings, 846 Tage SievertWas ist am 29 ? Schon wieder Eine Konferenz?

 
  
    #80
21.01.20 21:35

789 Postings, 217 Tage kfzfachmannJa

 
  
    #81
21.01.20 21:37

789 Postings, 217 Tage kfzfachmannIch denke vorher sehen wir die 35cent

 
  
    #82
21.01.20 21:37

796 Postings, 895 Tage Tresor.Konferenz... :-D

 
  
    #83
2
21.01.20 21:40
Wie war die letzte? 3 Fragen und 3 Antworten...10 Minuten!?
Ähnlich ausufernd, wie die Webinare bei Stockholm IT Ventures....

Gute Nacht.  

112 Postings, 490 Tage Neu2019Gewinnmitnahmen

 
  
    #84
21.01.20 23:41
Es gibt nur 23.322.486 Aktien von Mota, nimmt man den gestrigen und heutigen Tag zusammen, müsste der Gesamtbestand mindestens 1 mal umgesetzt worden sein, so dass meiner Meinung in den kommenden Tagen, gleichbleibende Kaufinteresse vorausgesetzt, kein Verkaufdruck aufkommen dürfte. Jede verkaufte Aktie muss ja einen Käufer gefunden haben und wenn niemand mit Verlust verkauft, müsste dies hier zu einem Kursanstieg führen? Was hält ihr von dieser These?

Na ja, für morgen gehe ich von steigenden Kursen aus, da Canada als Leitbörse zum Schluss aufgeholt hat, immerhin SK 0,64 CAD, so dass nach dem zweitägigen Abverkauf von der Spitze aus, es hier eigentlich zu einer zumindest technischen Gegenbewegung kommen sollte. Viel Erfolg allen die hier inverstiert sind.



 

966 Postings, 944 Tage BaerStierPantherErfolg

 
  
    #85
22.01.20 00:42
Wenn du hier Erfolg haben möchtest kaufe in mehreren Tranchen....  

547 Postings, 300 Tage marrybThe trend is your friend

 
  
    #86
22.01.20 08:20

547 Postings, 300 Tage marrybMota Ventures

 
  
    #87
22.01.20 08:21
Das dürfte wohl auch der Grund dafür sein, dass heute morgen schon wieder ordentlich gekauft wird. ;-)  

6661 Postings, 1748 Tage AnonymusNo1Kfz neotrag 76

 
  
    #88
22.01.20 09:43
Vielen Dank für diesen Beitrag. I bin in verschiedenen Foren gewesen und wurde dadurch ziemlich verunsichert. Ja au mir kann sowas passiern bin au nu a Mensch :))

Vielen Dank für deine Aufklärung :)  

6661 Postings, 1748 Tage AnonymusNo1Selbst

 
  
    #89
22.01.20 10:10
die aktienflüsterin wurde da schwer verunsichert und schwersterfahrene wie sie zu verunsichern is dann schon mal ne ganz andere Nummer. :))  

789 Postings, 217 Tage kfzfachmannGern

 
  
    #90
22.01.20 10:20

6661 Postings, 1748 Tage AnonymusNo1Gut

 
  
    #91
22.01.20 10:24
Andererseits wieder sehr gut des des so kommen is weil i damit heut wieder bei 0,43 eingstiegn bin sogesehn hätt's besser net gehn können :)  

4919 Postings, 3409 Tage Aktienflüsterin@Anonymus

 
  
    #92
1
22.01.20 10:30
Das riesige Problem bei MOTA ist, das die erst seit Dezember am Markt sind und sich so gut wie keine verlässlichen Chartmarken gebildet haben, wo man sich dran festmachen kann.
Wir haben darüber diskutiert, wo die Fehler lagen und wir haben uns leider von dem Umsatz in Deutschland blenden lassen. Dabei dachten wir dann schon an einen Rücksetzer, der ja auch kam, aber man hätte lieber die Füße still halten sollen und stop-buys im größeren Abstand mit hinunter ziehen sollen, anstatt bei schwachen Chartmarken zuzugreifen und das Nachkaufen ist es das blödeste was man machen kann. Wir sind da echt wieder 20 Jahre zurückgefallen an diesem Tag und haben uns wie blutige Anfänger aufgeführt. Jetzt haben wir den Salat und halten seit Tagen eine Aktie, die wir nur traden wollten, was ja unser Ding ist. Aber wer konnte schon ahnen das MOTA bzw. die riesige Schar an Kleinanleger von einen Extrem ins andere springen und eine Adresse am Markt so eine Aktienschwemme ausgelöst hat.
Jetzt läuft ja die Gegenbewegung und wir denken, zwar einfach und simpel, das der Übernahmekurs von 0,80CAD wenigstens eine Rolle spielen sollte und der Kurs sich dorthin wieder begibt.
Leider mußten wir jetzt schon 3x Zukaufen um den EK runter zu holen, um das dieser Trip dann auch im grünen endet.
Aber ohne Euphorie sollte die 0,80CAD schon wieder kommen die Tage. Schaut man sich den Chart an, so ist dieses extreme Auf und Ab für die Aktie noch Normalzustand und ein intakter Aufwärtstrend ist klar zu sehen. Zwar unter hoher Vola, aber er ist da.  

6661 Postings, 1748 Tage AnonymusNo1Haha ja

 
  
    #93
22.01.20 10:44
Der Kurs hat uns ganz schön in die Waden gebissen :)) die Gegenreaktion ist gestern nachdem es runterging komplett ausgeblieben habe ebenso mit ihr gerechnet aber die blieb aus. Soweit nicht schlimm denn letztenendes wurden die shares für 0,80 rausgehauen und allein des is scho der Grund warum des steigen MUSS. Für mi is des super wie es gelaufen is. Bin wieder drin und des au no 0,12 Euro unter dem Übernahme-Ausgabepreis der Aktien besser kannst gar net laufen.

Für dich wird au super laufen weil jetz mehr shares hast als eigentlich wolltest und des wird si entsprechend noch mehr auszahlen als du eigentlich wolltest. Sogesehn sind wir jetzt schon die Gewinner :)))  

789 Postings, 217 Tage kfzfachmannAnonymus

 
  
    #94
22.01.20 11:09
Was meinst du mit ' wieder drin 0.12 unter Übernahmepreis?

Also hast du einen EK von 0,68?  

6661 Postings, 1748 Tage AnonymusNo1Sievert

 
  
    #95
22.01.20 11:13
ja am 29.1. Is au ne Telefonzelle da geht es dann um die Geschäftstätigkeit und zukünftige Pläne. Durch den Sativida-Deal https://www.motaventuresco.com/...nd-ecological-cbd-company-sativida/ oder https://www.ariva.de/news/...abkommen-hinsichtlich-uebernahme-8091497 ham di jetz nen zim europäischen Markt den Fuß in der Tür.

I denl mal des die des alles am 29.1. nomal durchleuchten. Was allerdings  scho mal vorab erwähnt werden muss is die Tatsache des all diese telefonkonferenzen und i hab mi scho bei sehr vielen eingewählt üblicherweise grad mal so um die 10 minuten herum dauern und eigentlich fast immer nur bereits bekanntes durchgegangen wird.

Die Anleger sind dann fast immer "enttäuscht" und vergessen des für große überraschende news ne anhoc erforderlich is und natürlich keine überraschenden großen news bei telefonkonferenzen bekanntgegeben werden.  

6661 Postings, 1748 Tage AnonymusNo1Kfz

 
  
    #96
22.01.20 11:18
Der Übernahmepreis für die die Aktien is 0,80 CAD was 0,55 Euro entspricht mein heutiger Wiedereinstieg is bei 0,43 was wiederum 0,12 Cent unter dem übernahmepreis der Aktien liegt

0,80 CAD = 0,55 Euro (Übernahmepreis)
0,55 Euro - 0,43 euro = 0,12 Euro  

6661 Postings, 1748 Tage AnonymusNo1Kfz

 
  
    #97
22.01.20 11:28
Der übernahmepreis je Aktie liegt bei 0,80 CAD und net Euro!!!!  

6661 Postings, 1748 Tage AnonymusNo1Super artikel

 
  
    #98
1
22.01.20 11:47
Langsam kommt die FDA u ter druck da eine Gesetzesänderung (vom 13.1.2020) für Nahrungsergänzungsmittel in die Zielgerade läuft.
Kommst zur Gesetzesänderung is der Markt für CBDhältige Produkte in den USA komplett offen

https://www.cspdailynews.com/cbdhemp/...move-allow-cbd-food-beverages

 

161 Postings, 187 Tage Hakki77Darf ich fragen um was für eine Übernahme

 
  
    #99
22.01.20 12:20
es sich handelt? Hab gerade nicht viel zeit alles hier im Forum durch zu lesen.
Danke im voraus  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben