LITHIUM AMERICAS CORP. doppelt im Depot


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.01.24 22:42
Eröffnet am:29.12.23 12:48von: Newbie0815.Anzahl Beiträge:2
Neuester Beitrag:11.01.24 22:42von: brunnetaLeser gesamt:1.832
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

1 Posting, 197 Tage Newbie08154711LITHIUM AMERICAS CORP. doppelt im Depot

 
  
    #1
29.12.23 12:48
Hallo, ich schaue nicht so oft in mein Depot. Jetzt habe ich festgestellt, dass ich auf einmal zwei verschiede Aktien von Lithium Americas im Depot habe. Die heissen beide gleich, haben aber eine unterschiedliche Kennung: A3ERHF und A3ER6Y
Im Internet habe ich herausgefunden, dass die Company wohl gesplittet wurde in Lithium Argentina und Lithium Americas Corp..
Allerdings wundert mich, dass beide Firmen bei mir im Depot noch Lithium Americas heissen.
Hat da jemand eine Idee dazu?

Vielen Dank und noch ein schönes Wochenende!  

27083 Postings, 6037 Tage brunnetaZu 1. Die Antwort

 
  
    #2
11.01.24 22:42
Lithium Americas (Argentina) Corp. (TSX: LAAC) (NYSE: LAAC) und eine neue Lithium Americas Corp. („Lithium Americas (NewCo)“) gaben kürzlich gemeinsam den Abschluss der Umstrukturierung von Lithium Americas in zwei unabhängige börsennotierte Unternehmen bekannt , umgesetzt im Wege eines gesetzlichen Vereinbarungsplans (die „Trennung“).

„Wir freuen uns darauf, diese beiden marktführenden Unternehmen unabhängig voneinander florieren zu sehen“, sagte Jonathan Evans, Präsident und CEO von Lithium Americas (NewCo) und ehemaliger Präsident und CEO von Lithium Americas. „Die Trennung bietet Investoren zwei einzigartige und hochfokussierte reine Lithiumunternehmen mit erstklassigen Vermögenswerten in unseren jeweiligen Geschäftsregionen.“

„Ich bin äußerst stolz auf die Teams von Lithium Argentina und Lithium Americas (NewCo) für ihre harte Arbeit und ihr Engagement bei der Neugestaltung dieser Unternehmen mit den richtigen Managementteams und Ressourcen, damit sie unabhängig florieren können“, sagte John Kanellitsas, Executive Chairman, President und Interim CEO von Lithium Argentina und ehemaliger stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Lithium Americas. „Der Abschluss dieser Trennung ist ein entscheidender Moment, der es jedem Unternehmen ermöglicht, seinen Fokus zu schärfen und unabhängige und einzigartige Wachstumschancen innerhalb der Lithiumindustrie zu verfolgen.“

   Antwort einfügen - nach oben