Warnung vor Energy Plug Technologies


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.01.24 02:41
Eröffnet am:11.12.23 10:20von: D2ChrisAnzahl Beiträge:20
Neuester Beitrag:20.01.24 02:41von: LavatiLeser gesamt:9.040
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4
Bewertet mit:
5


 

7821 Postings, 4909 Tage D2ChrisWarnung vor Energy Plug Technologies

 
  
    #1
5
11.12.23 10:20
Bullvestor macht die letzten Tage aktiv Werbung für dies Aktie Quelle: https://bullvestorbb.com/

Ich habe mir das Unternehmen mal etwas genauer angeschaut und bin zu den Fazit gekommen: Finger weg da typischer Kanada Aktien Scam.

Erstes Indiz ist die Homepage der Firma. Typische Baukasten Seite ohne wirklichen Inhalt und ohne Impressum.  
Die Adresse der Firma wird mit Suite 400 - 1681 Chestnut Street. Vancouver, BC V6J 4M6. Canada angegeben. Einfach die Adresse mal "googeln". Hier wird man schnell feststellen das es sich hierbei wieder einmal um das häufig verwendete Adresse = Briefkasten-Firma-Prinzip handelt.

Wie für Kanada Aktien üblich hat die AG die letzten Jahre bereits den Namen gewechselt und ist damit auch mal soeben jeweils auf dem Papier in neue Geschäftsfelder eingetreten.
Diese Namensänderungen haben einzig und alleine den Zweck "Altsünden" zu übertünchen also z. B. Unternehmensmeldung welche nie eingetroffen sind, oder Geschäft welches nie vorhanden waren ein möglichst nicht mehr nachvollziehen zu können.
Die Geschäftszwecke versuchen aktuelle Trendthemen aufzugreifen.

So war man zu Beginn unter dem Namen: Subscribe Technologies Inc. unter dem Aspekt "entwickelt, erwirbt und investiert in Cloud-basierte Software-as-a-Service-(SaaS)-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), unter anderem in Form von Kooperationen" unterwegs.

Dann kam die Namensänderung auf VPN Tech. Quelle: https://www.google.de/...OvVaw193K6AcCStyDqRcVZ8bDbA&opi=89978449
Hier war man dann plötzlich im Cybersicherheitsbereich tätig um dann kurzfristig auf

Und nun erfolgte kürzlich ein Schwenk  Richtung Wasserstoff - Quelle:
https://www.ariva.de/news/...iles-for-patent-provisioning-of-10199614

um sich dann Richtung KI zu orientieren - Quelle:
https://www.ariva.de/news/...-technologies-corp-kndigt-neuen-10535541

Seit Mai 2023 heißt man nun plötzlich "Energy Plug Technologies Corp" und ist nun neuerdings Spezialist für Energielösungen und profitiert nun angeblich von der Energiewende.
https://www.ariva.de/news/...bol-change-vpn-technologies-inc-10711320

Wer sich die Arbeit mach und sich auf Sedar.com die "Financal-Reports" zu der AG anschaut wird schnell sehen das hier definitiv das alte "Pump und Dump - Prinzip" gespielt wird.
D.h. ständig Erhöhung der ausgegebenen Aktien (allein im letzten Quartal von 52,377,780 auf 60,427,780 Aktien - Vor einem Jahr waren es noch 35,807,780 Aktien) und große Verluste (2,597,877 CAD alleine im letzten Jahr).

Wie zu Beginn bereits geschrieben kann ich hier aufgrund der ausgeführten Aspekte nur von einen Kauf abraten!

Herr Pollinger macht seit September 2023 nun nach altbekannter Masche Werbung für die AG. Wie hier schon oft ausgeführt, finde ich es von Ariva mehr wie befremdlich das solchen Machenschaften hier nach wie vor eine Plattform geboten wird.








 

2057 Postings, 7280 Tage LavatiZocken auf NICHTS

 
  
    #2
1
19.12.23 15:57
Kosten und nicht mehr! Zumindest gibt es keinen Umsatz.

1766 Postings, 4677 Tage G.MetzelDie gezielte Orientierung

 
  
    #3
3
19.12.23 16:54

des Namens an Plug Power finde ich auch ganz süß.^^



Es ist ariva btw offensichtlich völlig egal, dass das was sie tagtäglich auf der Frontseite der Homepage als Aktieninfo News Werbung Schundwerbung platzieren im Endeffekt sogar nur blanker Scam ist. War ihnen schon immer egal, weil läuft schon so seit vielen Jahren so.

 

6739 Postings, 2514 Tage Bullish_HopeWow!

 
  
    #4
4
20.12.23 16:35
Die nächste CAN-Scam-Bude.

A3EHRB

Finger weg.  

2057 Postings, 7280 Tage LavatiPreis wird nach oben getrieben

 
  
    #5
1
21.12.23 15:32
Vancouver, British Columbia, Kanada – 1. September 2023 – Energy Plug Technologies Corp. (CSE: PLUG,
OTCQB: DVPNF, Frankfurt: 6GQ1) (das „Unternehmen“) freut sich, den Abschluss einer Übernahmevereinbarung bekannt zu geben
100 % von True North Battery Storage Corp. („True North“), einem in Kanada ansässigen Unternehmen, für das eine Absichtserklärung vorliegt
Zusammenarbeit mit C-Life Technologies Inc. („C-Life Technologies“), einem in Taiwan registrierten Unternehmen.
Herr Paul Dickson, Präsident und CEO von Energy Plug Technologies Corp., erklärte: „Wir sind mit dieser Transaktion sehr zufrieden.“
Wir glauben, dass dies unseren Betrieb erheblich verbessern wird.
C-Life Technologies wurde 2009 in Taipeh, Taiwan, gegründet und hat Auszeichnungen für seine innovative Batterietechnologie gewonnen
Deutschland, China und Taiwan. C-Life hat weltweite Anerkennung für seine außergewöhnlichen Batterie-Energiespeichersysteme erlangt.
Energy Plug Technologies erkennt den Wert und das Marktpotenzial der Lösungen von C-Life Technologies und engagiert sich dafür
auf ihrem Vermächtnis der Exzellenz aufzubauen.
Arthur Li, Vorsitzender von C-Life Technologies, kommentierte: „Ich freue mich, unsere Partnerschaft mit Energy Plug bekannt zu geben
Technologies Corp. durch die Übernahme von True North Battery Storage Corp. Diese Partnerschaft eröffnet spannende Entwicklungen
Wir bieten uns Möglichkeiten für Wachstum und Zusammenarbeit und freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft.“
Die Übernahme, bei der es sich um eine Transaktion zu marktüblichen Konditionen handelt, unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich auch abgeschlossen werden
in den nächsten Wochen schließen. Die Gegenleistung für den Erwerb besteht aus 8.000.000 (acht Millionen) Einheiten des
Unternehmen. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Stammaktienkaufwarrant. Jede Stammaktie
Der Kaufwarrant berechtigt den Inhaber, innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten eine Stammaktie des Unternehmens zum Preis von 0,10 $ zu erwerben
ab Ausstellungsdatum. Alle Anteile unterliegen einer viermonatigen Übertragungsbeschränkung.

2057 Postings, 7280 Tage LavatiFinger weg

 
  
    #6
2
21.12.23 15:48

300 Postings, 1659 Tage lokalrundeGar keine Pusher hier ?

 
  
    #7
26.12.23 06:08
Wo sind sie denn ?  Hat D2Chris sie alle verschreckt ?
So eine tolle Firma , mit einer Marktkapitalisierung von 3 Millionen Dollar das besagte Projekt mit möglicherweise Millionenumsätzen , ach was , Milliardenumsätzen zu stemmen , die haben Eier , die müssen gut sein , kaufen !
Und die Adresse ?  Immerhin sitzt da auch Gold Port , ebenso groß und seriös wie Energy Plug  ;-)  ;-)  

334 Postings, 3382 Tage Flo1278Erster Deal an Land gezogen!

 
  
    #8
30.12.23 15:10
Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - December 29, 2023) - Energy Plug Technologies Corp. (CSE: PLUG) (OTCQB: CLIEF) (FSE: 6GQ) (the...
Erster Deal an Land gezogen! Wohl doch keine Fake?

Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - December 29, 2023) - Energy Plug Technologies Corp. (CSE: PLUG) (OTCQB: CLIEF) (FSE: 6GQ) (the "Company"), is pleased to announce a partnership with Ximen Mining for a two-phase clean power storage and generation project to stabilize, support and power the Kenville mine's infrastructure in Nelson, BC. This initiative will provide Ximen with "green" infrastructure helping Ximen reduce its use of diesel, saving money on electricity with Energy Plug's Battery Energy Storage System (BESS), and ensuring there is no down time during power outages ensuring a stable and efficient mining operation.

Phase One includes the installation of three 10kW lithium iron phosphate storage batteries connected to solar panels to power three buildings.
Phase Two will include the installation of a 1MW battery storage system (BESS) designed to accommodate large compressors, ventilation and lighting for the mine site and will also include a 20kW riverside turbine for power generation.
Energy Plug's BESS project will allow Ximen Mining to charge the system during off-peak hours and feed this energy back into the grid during peak load times, typically around dinner time from 5:00 p.m. to 7:00 p.m. This system will operate year-round; particularly during extreme cold periods, such as those that occur from February to December. The BESS will help smooth out these peaks and reduce the cost of purchased electricity, keeping peak demand chargers low or non-existent. This solar and water clean electricity supply will provide renewable energy at a lower cost with a targeted three-year ROI while also taking advantage of the Clean Electricity and Clean Energy Tax Credits in Canada. The estimated revenue from this partnership for Energy Plug is CAD$1,500,000.

"Ximen Mining Corp is thrilled to announce a groundbreaking clean electricity partnership with Energy Plug Technologies Corp and Renewable Energy Power. Our two-phase initiative at the Kenville Gold Mine demonstrates our commitment to sustainable mining, utilizing solar panels, lithium-iron phosphate batteries, and a 1MW Battery Storage System. This forward-thinking project aligns with our zero-emission goals, ensuring operational efficiency and lower costs while setting a new standard for responsible resource extraction," stated Christopher Anderson - President, CEO, & Director of Ximen Mining.

"We are pleased to announce our first BESS partner before the end of 2023. This is a milestone in our company's history, with many more to come in 2024," said Broderick Gunning, President and CEO of Energy Plug, and he continues, "In order to complete this order, the Gigafactory that is being planned is not necessary - we can handle this, and others, with our existing capabilities."  

323 Postings, 4293 Tage Kurt1989scam vielleicht

 
  
    #9
31.12.23 14:26
Für mich ist es so lange eine Scam Gefahr so lange kein Cashflow besteht. Also das nur Geld verbrannt wird jetzt haben sie mit Ximen auch einen Vertrag gemacht

auch so eine scam Bude  

1766 Postings, 4677 Tage G.MetzelNicht in startende Silvesterraketen greifen!

 
  
    #10
02.01.24 08:59
Das tut am Ende doch nur den meisten weh. Bilderbuchscam.  

1300 Postings, 2317 Tage Tresor.news

 
  
    #11
02.01.24 13:49

2057 Postings, 7280 Tage LavatiSchrott

 
  
    #12
08.01.24 14:51

7821 Postings, 4909 Tage D2Chris@8

 
  
    #13
1
12.01.24 09:19
Ja klar! Das eine Kanadische Scam-Unternehmen erteilt den anderen Kanadischen Scam Unternehmen einen Großauftrag.
Wenn die Zahlen auf Ariva passen hat Ximen Mining eine MK von 1,1 Mio. Die erteilen jetzt mal soeben einen Auftrag für 1,5 Mio CAD.
Außerdem wie bei diesen Aktien möglich wird nie von einer Vertragsunterzeichnung gesprochen sondern es ist die Rede von einer Vereinbarung.
Wer diese Märchen glauben möchte, soll sie glauben aber dann bitte nicht jammern wenn das investierte Geld weg ist.  

2057 Postings, 7280 Tage LavatiNichts als heiße Luft

 
  
    #14
16.01.24 09:28
da kann man das Geld gleich zum Fenster heraus werfen.

7821 Postings, 4909 Tage D2ChrisDas wird ja immer verrückter hier

 
  
    #15
16.01.24 12:21

Energy Plug Technologies vertreibt Batteriespeicher Systeme so liest man es zumindest in Darstellungen von Bullvestor:



"Um es kurz zu sagen, Energy Plug Technologies Corp. (WKN: A3EHRB)* vertreibt Batteriespeicher-Systeme von 100 Kilowatt bis 1 Megawatt, Energiespeicher für Zuhause und Autolader in verschiedenen Ausführungen und bis zu einer Ladeleistung von 350 Kilowatt von einem Top-Hersteller, der NICHT aus China kommt!"


Jetzt kommt hier ein angeblich ein Interview mit dem CEO der AG Broderick Gunning in dem so viele Dinge auf den Tisch kommen das einen bald schwindelig wird. Scheinbar ist diese AG gleichzeitig auch für Montagearbeiten und alles erdenklichen Dinge zu haben. Ich versuche mal zusammen zu fassen:


- man baut (wer das genau baut steht in den Sternen) für den Stamm der Mahalat (das sind sage und schreibe 262 Menschen) eine 100.000 QM große Anlage zum Bau von Energiespeichersystemen in ein Naturschutzgebiet neben der Autobahn (das Naturschutzgebiete neben Autobahnen sind wäre mir neu, aber gut. Wahrscheinlich wird der Kanadische Bund Naturschutz begeistert sein).


- der Ceo rechnet damit während der Bauphase leichte Montagearbeiten durchführen zu können. (leichte Montagearbeiten so so, aber eigentlich vertreibt man ja Energiespeicher von einen unbekannten Hersteller)


- Außerdem hofft der CEO in 2025 mit der Massenproduktion von Speichersystemen beginnen zu können (ein Projekt dieser Größenordnung geht also bereits im Jahr 2025 in Produktion, interessant)


- Gleichzeitig hat man, von was auch immer - wahrscheinlich von Batteriespeichern,  bereits Vorverkäufe von 1 Millarde USD in den Büchern. (Muss natürlich genau eine Millarde sein. 500 Millionen wären ja viel zu wenig (-; ) 


- Man kann noch nicht mal schätzen was dieses Bauprojekt kostet, aber die Finanzierung wird wohl intern geregelt. (Zu so viel gequirlter Schei.... sage ich am besten mal gar nichts)

- Das Joint Venture, (welches Joint Venture das auch immer ist), rechnet mit der Schaffung von etwa 100 Arbeitsplätzen in der Anlage und hofft, dort schließlich jährlich 10 Gigawattstunden Speicherkapazität produzieren zu können. Im ersten Jahr soll die Anlage 100 Megawatt Batteriepakete und im fünften Jahr 1.000 Megawatt produzieren. (Wann genau werden dann die 10 Gigawattstunden = 10.000 Megwattstunden erreicht, wenn man im 5 Jahren erst bei 1.000 Megawatt ist??? Wahrscheinlich hat dieser CEO nicht mal Ahnung von Mega und Gigawatt. )

- Nebenbei erzählt er noch was von einer anderen Halle für die Marinne wo aber keine Schiffswartung durchgeführt wird sondern aus Lithium-Eisenphosphat-Batteriezellen Batteriespeicherpakete hergestellt werden. (Was das mit den eigentlichen Projekt zu tun hat, weiß woll nur der CEO selbst). 

Also ich fasse mal mit meinen eigenen Worten zusammen: Es soll eine riesen Fabrik gebaut werden, wo noch keiner weiß was die kostet und wie sie finanziert wird. Man ist aber in guter Hoffnung das man hier bereits im Jahr 2025 Speichersysteme produzieren werden, von denen man sich aber vorsichtshalber schon mal für eine Milliarde Gegenwert Aufträge gesichert hat. 

Das sind also jetzt jetzt die super fundierten News die diese AG in ungeahnte Höhen treiben werden, oder Herr Pollinger?





 

7821 Postings, 4909 Tage D2ChrisIst das der Stoff aus dem Märchen sind?

 
  
    #16
2
17.01.24 09:35
Das liest sich alles besser wie ein rosa Luftschloss:

- Am 30.05.2023 teilt VPN Technologies Inc mit das Sie ihren Namen auf Energy Plug Technologies ändern und ab sofort Spezialist für den Vertrieb von Batteriespeichern sind
-danach war erst mal Monate Ruhe
-am 30.09.2023 rührt zum ersten mal Bullvestor, nach Abschluss eines "Werbevertrages" die Werbetrommel für Energy Plug Technologies.
- und nun fällt in 6 Wochen der Spatenstich für ein 100.000 QM Projekt (Batteriefabrik) für welches noch nicht mal bekannt ist wie sie finanziert werden soll und was es eigentlich kostet, ja der CEO noch nicht mal schätzen kann was es kostet.
-in den Büchern stehen nun von heute auf Morgen Aufträge im Wert von 1 Milliarde USD ohne das etwas bekannt ist wer die Auftraggeber sind oder auch nur eine einzige Auftragsbestätigung publik gemacht wurde

Dem gegenüber stehen solche Zahlen:
https://www.sedarplus.ca/csa-party/records/...824c574937694349830c6c3

Ich bin hellauf begeistert und frage mich ob Herr Pollinger eigentlich selbst irgend etwas von dem glaubt was er täglich zu der AG von sich gibt?





 

1766 Postings, 4677 Tage G.MetzelIch glaube nicht, dass er das glaubt.

 
  
    #17
1
18.01.24 11:41
Aber die bezahlen, also wird er halt kreativ. :)

Das Schlimme daran ist ja, dass es eine Masche/Geschäftsmodell ist und sich viele Leute einfach dranhängen und mitprofitieren.

Die Betrüger kommen (rechtlich) aus Kanada, die können an einigen dortigen "Venture"-Börsen listen wie sie wollen. Kaum Berichtspflichten, minimale Anforderungen.

Frankfurt macht mit dem Zweitlisting mit, no questions asked.

Pollinger&Co bullshitten nach Herzenslust, Niveau egal, Fakten egal. Haftungsausschluss-Disclaimer reichen.

Die Seiten der wallstreet:online AG (u.a. ariva) geben die Platform.

$$ PROFIT $$

 

2057 Postings, 7280 Tage LavatiAbzocke vorraus?

 
  
    #18
19.01.24 18:55
Dieser Titel wird aktuell Stark beworben. Die Auswahl des Namens und des Börsenkürzels sind mit Bedacht gewählt! Damit wird erwartet das sich heiße Luft besonders gut verkaufen lässt.

Stock: PLUG:CNX Exchange: CSE Sector: Technology  Industry: Software
Energy Plug Technologies Corp Com
Price:$0.135 0.00(0.00%)
Vol:200.00K NBBO Bid/Ask: -/- Last updated: Jan 19, 2024, 12:50 PM ET

NICHT ZU VERWECHSELN MIT

Plug Power, Inc. Common Stock (PLUG) Nasdaq Listed
$2.535 +0.115 (+4.75%)
Bid: $2.53 x 51931 Ask: $2.54 x 62593 Volume: 34,468,573
JAN 19, 2024 12:48 PM ET

6336 Postings, 4235 Tage derbestezockerJa wie bei Netcents

 
  
    #19
19.01.24 19:52

2057 Postings, 7280 Tage LavatiWichtig zu wissen

 
  
    #20
20.01.24 02:41
Angaben zu Interessenskonflikten

Die Herausgeberin und verantwortliche Autoren erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte hinsichtlich des in dieser Veröffentlichung des besprochenen Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bestehen:

I. Autoren und die Herausgeberin sowie diesen nahestehende Consultants und Auftraggeber halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktienbestände und behalten sich vor, diese zu jedem Zeitpunkt und ohne Ankündigung zu verkaufen oder neue Positionen in der besprochenen Aktie einzugehen.
II. Autoren und die Herausgeberin und Auftraggeber sowie diesen nahestehende Consultants unterhalten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ein Beratungsmandat mit dem besprochenen Unternehmen und erhalten hierfür ein Entgelt. Autoren und die Herausgeberin wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Aktie im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung von bullVestor ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlich und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag der besprochenen Unternehmen.
 

   Antwort einfügen - nach oben