Ha schon jemand die Zinsen bekommen???


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.05.23 20:20
Eröffnet am:20.03.23 19:47von: janlucaAnzahl Beiträge:5
Neuester Beitrag:18.05.23 20:20von: Zeitungslese.Leser gesamt:3.076
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 

116 Postings, 6314 Tage janlucaHa schon jemand die Zinsen bekommen???

 
  
    #1
20.03.23 19:47
Bei ING nichts:  

391 Postings, 421 Tage Stockmarker$Zinsen

 
  
    #2
20.03.23 19:56
Die Banken können die Zinsen nicht 1zu1 ela EZB an Ihre Kunden weitergeben.
Deshalb wackelt ja auch das ganze Bankensystem.
Vor 15 Jahren war dieser Kreislauf fast zum Erliegen gekommen.

Am Ende sind immer die Privatanleger die Dummen, die die Zeche zahlen müssen.  

1 Posting, 3035 Tage Bounty67Zinseingang

 
  
    #3
21.03.23 09:31
Bei NIBC wurden die Zinsen am 17.3. gutgeschrieben, am 20.3. storniert und am 21.3. (mit Valuta 20.3.) wieder gutgeschrieben...  

116 Postings, 6314 Tage janlucaZinsen sind da, mit Valuta 20.3.

 
  
    #4
21.03.23 13:10

619 Postings, 520 Tage Zeitungsleser74WiWo-Bericht

 
  
    #5
18.05.23 20:20
Die WiWo warnt in einem Artikel mit dem Titel "Die merkwürdige Story von Monaco Resources – und der Kopf dahinter" vor der Gruppe.

Quelle: https://www.wiwo.de/my/finanzen/geldanlage/...-dahinter/29144746.html

Betrifft die Anleihen von R-Logitech, Agri Resources und Metalcorp

Dahinter steckt lt. WiWo ein Axel oder Valentin Fischer, ein ehemaliger verurteilter Betrüger (3 Jahre Haft wegen Scheingeschäfte).

zur Agri Resources schreibt Wiwo, dass nur auf einem kleinen Teil der Flächen etwas angebaut worden sei und dass die Flächen heute zum Großteil wieder brach liegen würden. Satellitenbilder würden dies stützen.

Weiter heißt es: "Zahlen in Bilanzen scheinen nicht zusammenzupassen und fraglich ist, ob das Geld aus den Anleihen überhaupt investiert worden sei." Zum Firmengeflecht von Herrn Fischer (Monaco Resources) gehört wohl auch eine Metalcorp. und eine R-Logitech.

Interessant für mich ist die Textpassage zum KFM-Mittelstandsfonds, der die Anleihen mit der Höchstpunktzahl bewertet hat. Allerhöchste Vorsicht!!!  

   Antwort einfügen - nach oben