Redbull exportiert weiter nach Russland


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.03.22 20:22
Eröffnet am:24.03.22 16:40von: aramedAnzahl Beiträge:8
Neuester Beitrag:24.03.22 20:22von: clever und r.Leser gesamt:1.732
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 

2746 Postings, 8310 Tage aramedRedbull exportiert weiter nach Russland

 
  
    #1
1
24.03.22 16:40
Bitte weitersagen.  

2479 Postings, 1473 Tage Tante LottiRedbull exportiert weiter nach Russland

 
  
    #2
1
24.03.22 16:43
Weitersagen.  

2181 Postings, 8408 Tage olejensenich trinke kein Redbull...

 
  
    #3
24.03.22 16:45
Redbull exportiert weiter nach Russland

Weitersagen.  

58425 Postings, 4865 Tage boersalinoIst Doping in Kriegen etwa erlaubt?

 
  
    #4
24.03.22 19:12
Kann ein Sieg damit aberkannt werden?  

2379 Postings, 6815 Tage Nebelland2005Mag die Plörre zwar nicht

 
  
    #5
24.03.22 20:02
Aber werde mir morgen  eins gönnen  

349 Postings, 6802 Tage BolkoZum Glück

 
  
    #6
24.03.22 20:05
ist Österreich nicht in der NATO - das hatte als Angriff mit Chemiewaffen ausgelegt werden können.  

2379 Postings, 6815 Tage Nebelland2005Deutschland hat keinen Friedensvertrag

 
  
    #7
24.03.22 20:09
Mit Russland, somit hat Deutschland den Waffenstillstand  gebrochen, da wir Waffen in ein Kriegsgebiet geliefert  haben. Nach Völkerrecht  kann uns Russland somit angreifen.  Wtf  

6657 Postings, 2372 Tage clever und reichRedbull light auch?

 
  
    #8
24.03.22 20:22

   Antwort einfügen - nach oben