FREYR, Entwickler sauberer Batteriezellen


Seite 1 von 31
Neuester Beitrag: 22.02.24 13:58
Eröffnet am:24.07.21 06:26von: Schmid41Anzahl Beiträge:765
Neuester Beitrag:22.02.24 13:58von: TheCatLeser gesamt:252.773
Forum:Börse Leser heute:490
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 31  >  

3950 Postings, 4913 Tage Schmid41FREYR, Entwickler sauberer Batteriezellen

 
  
    #1
6
24.07.21 06:26
Ich mache für die Aktie einen Bereich auf.

https://www.freyrbattery.com/

Die Firma ist über einen SPAC neu an der Börse am Freitag ein plus von 12%  
739 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 31  >  

422 Postings, 1443 Tage kurvenkratzerDer Westen

 
  
    #741
07.02.24 20:35
brennt. gabs was neues für unser powerbattery . find nix.  

422 Postings, 1443 Tage kurvenkratzer10% plus

 
  
    #742
07.02.24 20:37
In einer Woche.  Geht doch  

422 Postings, 1443 Tage kurvenkratzerwer suchet

 
  
    #743
07.02.24 22:26
der findet. das original könnt ihr auf der freyr homepage unter news nachlesen.
kurz..
FREYR erreicht einen wichtigen Meilenstein durch die erfolgreiche Durchführung von automatisierten Gießversuchen von Elektroden mit aktiver Elektrolytaufschlämmung in der Customer Qualification Plant ("CQP")
   FREYR geht davon aus, dass im ersten Halbjahr 2024 funktionsfähige Batteriezellen für Kundenmuster in der voll automatisierten CQP hergestellt werden können, was die oberste strategische Priorität des Unternehmens darstellt
   FREYR erwartet die Einreichung von Teil 2 seines Antrags nach Title 17 beim U.S. Department of Energy Loan Programs Office im ersten Quartal 2024
   Der Bestand an liquiden Mitteln zum Jahresende 2023 in Höhe von 275,7 Millionen US-Dollar übertrifft die bisherige Prognose.......

https://www.freyrbattery.com/news-and-media
 

1682 Postings, 870 Tage TheCat@Strikerxxx na dann sag doch mal wo

 
  
    #744
08.02.24 08:07
du in Deutschland handeln kannst. An der Auslandsbörsen/USA kann ich das auch schon lange!  

1682 Postings, 870 Tage TheCat@Strikerxxx Funkstille zur Frage?

 
  
    #745
08.02.24 10:55
Aber vieleicht vestehst du auch nicht worum es geht. Es ist nicht gemeint über welchen Broker, sondern an welchen Handelsplätzen in Deutschland!  

1021 Postings, 4395 Tage Strikerxxx@Meme äh thecat

 
  
    #746
1
08.02.24 11:39
Das man an deutschen Börsen handeln kann, hab ich nicht behauptet. Es ist aber wie du angeblich jetzt auch weißt, trotzdem ein Handel aus Deutschland möglich.
Völlig uninteressant wo ich kaufe und verkaufe. Gebühren sind immer die selben, zumindest bei meinem Broker.
Warum es kein Handel aktuell an deutschen Börsen gibt, kannst ja in anderen Foren nachlesen. Google und Co. werden dir ja ein Begriff hoffentlich sein.
 

1682 Postings, 870 Tage TheCatLöschung

 
  
    #747
08.02.24 13:59

Moderation
Zeitpunkt: 10.02.24 13:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1021 Postings, 4395 Tage StrikerxxxLöschung

 
  
    #748
1
08.02.24 16:20

Moderation
Zeitpunkt: 10.02.24 13:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

422 Postings, 1443 Tage kurvenkratzer@catwoman

 
  
    #749
08.02.24 18:21
Um der Sache mal ein Ende zu setzen.
Bestände (alte ISIN LU2360697374) müssen erst getauscht werden, Verhältnis 1:1.



Die neue ISIN US35834F1049 ist vom Handel ausgesetzt: Deutsche Börse Xetra - XFRA : T2T: Aussetzung/Suspension

 

239 Postings, 3405 Tage Der HobbyaktionärHallo Kurvenkratzer

 
  
    #750
08.02.24 18:30
Sorry, aber ich habe die ganze Zeit nicht hier mitgelesen, daher die Frage zum Umtausch.
Muss ich in irgendeiner Form aktiv werden, oder funktioniert der Tausch irgendwann automatisch,
damit ich mit der neuen US...-Nummer in Deutschland handeln kann?

Grüße aus dem Vordertaunus  

1682 Postings, 870 Tage TheCat@kurvenkr. auch wenn du mich nicht damit meinst!

 
  
    #751
08.02.24 18:59
Die AUSSETZUNG/SUSPENSION war am 03.01.'24... und jetzt?
https://www.finanznachrichten.de/...t2t-aussetzung-suspension-029.htm

Was ändert das an der Tatsache, dass man über USA handeln kann und auf deutschen Börsenplätzen nicht? Außerdem wären sie nicht getauscht, könnte man sie auch nicht in USA handeln! Sie sind unter der neuen WKN im Depot umgebucht und grundsätzlich handelbar!

https://seekingalpha.com/news/...ium=referral&feed_item_type=news

Übersetzter Auszug:
"...In Verbindung mit dem Abschluss der Umdomizilierung wurden die ausstehenden Aktien und Optionsscheine in Aktien und Optionsscheine von FREYR Battery, Inc. umgewandelt, einer Gesellschaft aus Delaware. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Handel mit den FREYR-Aktien und -Optionsscheinen unter denselben Symbolen an der New Yorker Börse ab dem heutigen Morgen, dem 2. Januar, aufgenommen wird..."

Also, was soll denn da lt. deinem Post noch getauscht werden?
Ich glaube du vermischt da etwas.  

1682 Postings, 870 Tage TheCatHier auch wenn ich von Maydorn nichts halte

 
  
    #752
08.02.24 19:08
hier die Erklärung! Was auch immer zu beantragen war, wieviel Monate hängen wir in Deutschland noch in der Luft? Vorher war es nicht möglich schon die Weichen zu stellen? Wie auch immer das Video ist vom 10.01. jetzt haben wir den 08.02. was bedeutet ein paar Tage lt. Maydorn?

https://youtu.be/yir30R51Ivk  

239 Postings, 3405 Tage Der Hobbyaktionär@the Cat

 
  
    #753
08.02.24 19:46
Hi,

ich glaube niemand hat bestritten, dass man in den USA handeln kann.
Mein Problem ist folgendes: Ich hatte unter der alten Nr. LU... hier in Deutschland gekauft, diese kann ich
bis heute nicht automatisch in den USA handeln, obwohl die Nr. in US... geändert wurde.
Ich habe dann nochmals jetzt im Februar an dem einzig handelbaren Ort, also USA welche gekauft,
was zur Folge hat, dass ich jetzt 2 Positionen mit Freyr-Aktein habe, einmal die hier gekauften und
einmal die drüben gekauften. Beide Positionen haben die selbe Nummer, also hätten sie ja laut
Deinen Ausführungen zu einer Position zusammengebucht werden müssen, oder mache ich irgendwo
einen Denkfehler? Ich bin übrigens bei der Comdirect, vielleicht geht es bei einem anderen Broker
ja einfacher.  

1682 Postings, 870 Tage TheCat@Der Hobbyaktionär

 
  
    #754
08.02.24 20:22
Schicke dir etwas über BM Grüße  

422 Postings, 1443 Tage kurvenkratzerin deutschland

 
  
    #755
08.02.24 21:14
ist die aktie nicht mehr geführt. du kannst sie über deinen broker in amerika handeln. mein broker ist die ING die hat die Aktie selbständig umbenannt. brauchte also nicht aktiv zu werden.
 

26 Postings, 89 Tage FantaBoyKlasse Performance

 
  
    #756
09.02.24 09:11
Freyr besser als ein MSCI World ETF

Hey das geht ab.

Da wird mein Kursziel von 2,- € ja schneller erreicht wie geplant ;o)

 

422 Postings, 1443 Tage kurvenkratzer@fantaboy

 
  
    #757
09.02.24 14:39
Beim msci world kannst du aber ruhiger schlafen. Die Areal hier ist etwas für "männer(Frauen) ohne Nerven.  

3432 Postings, 4725 Tage Ekto_winSuper solider Anstieg

 
  
    #758
09.02.24 19:42
Das sieht sehr gut aus :)  

5 Postings, 2401 Tage Frank222Trade Republic

 
  
    #759
15.02.24 15:03
Weiß jemand wann man die Aktie bei TradeRepublic wieder handeln kann ?
Danke  

5 Postings, 2401 Tage Frank222Trade Republic

 
  
    #760
15.02.24 15:03
Weiß jemand wann man die Aktie bei TradeRepublic wieder handeln kann ?
Danke  

1682 Postings, 870 Tage TheCatMan verliert den Blick für die Aktie solange

 
  
    #761
15.02.24 17:52
sie nicht an deutschen Börsenplätzen handelbar ist. Die Gebühren für Auslandsorders, mit der Verwahrstellen-Problematik, dürfte viele Kleinanleger vom Handel mit Freyr Aktien abhalten. Unverständlich warum sich da so lange nichts tut!  

14 Postings, 2 Tage Black_roseLöschung

 
  
    #762
20.02.24 16:01

Moderation
Zeitpunkt: 20.02.24 16:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

14 Postings, 2 Tage Black_roseLöschung

 
  
    #763
20.02.24 16:01

Moderation
Zeitpunkt: 20.02.24 16:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

1 Posting, 1 Tag sergiobraAntwort von Freyr Battery:

 
  
    #764
1
21.02.24 16:04
Dear sergiobra,

We have never sought to list on an exchange other than the NYSE - brokerage firms in Germany have done this without our consent or involvement. But we are aware of the problem and working on it. Here is the latest:

All the German exchanges that we contacted have answered that trading in the FREY share is suspended due to inability to settle transactions in the German market. Settlement is supposed to be made through Clearstream Banking AG. We have tried to reach out to Clearstream, but they refused to explain the problem as we are not a direct client of them.

Head of Investor Relations
 

1682 Postings, 870 Tage TheCat@sergiobra danke für die Info

 
  
    #765
22.02.24 13:58
Klatsche für alle Anleger die nicht in USA handeln (wollen) oder Aktien hier halten. Jetzt schiebt man Clearstream den "schwarzen Peter" zu, für die eigene Unfähigkeit im Vorfeld sicherzustellen, dass der Handel wie vorher außerhalb USA weitergeführt werden kann.

"Aber wir sind uns des Problems bewusst und arbeiten daran."
Fast 2 Monate nach dem Standortwechsel ein Witz! Bisher geschlafen?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 31  >  
   Antwort einfügen - nach oben