HUT 8 Mining - Zulassung NASDAQ !


Seite 1 von 16
Neuester Beitrag: 07.12.23 10:45
Eröffnet am:10.06.21 14:20von: celi-michiAnzahl Beiträge:391
Neuester Beitrag:07.12.23 10:45von: sosixLeser gesamt:103.433
Forum:Hot-Stocks Leser heute:85
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 16  >  

1109 Postings, 4349 Tage celi-michiHUT 8 Mining - Zulassung NASDAQ !

 
  
    #1
10.06.21 14:20
HUT 8 Mining News  09.06.21

https://hut8mining.com/category/news

...mal sehen, was hier geht...  Vorbörslich USA +3,5 %  
365 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 16  >  

863 Postings, 2868 Tage BlankebankJa gut, das sehe ich aber jetznicht als Totschlag-

 
  
    #367
13.11.23 15:01
argument. In jeder Gesunden Bilanz gehören Grund und Immobilien, wenn das die Werkstatt von Nebenan hinbekommt, erwarte ich das erst recht von unseren Minern und die meisten Miner haben ihre Anlagen ja nicht in Klasse A Standorte.

Hohe Kapitalbindung bedeutet aber auch eine stabile Bilanz, um einfacher an Kredite zu kommen oder seinen Mitarbeitern Wohnungen zur Verfügung zu stellen.

Das beste Beispiel ist Calaria, Kaufhof, Karstadt. Seid dem die Ihre Immobilien verkauft haben, geht es Berg ab.  

Ich glaube, wir sind uns einig, dass wir uns nicht einig sind CTO ^^  

1281 Postings, 1083 Tage CTO ExBankerEigene Immobilien....

 
  
    #368
2
14.11.23 02:14
Diskussion ist immer gut!
Aber Galeria Karstadt-Kaufhof ist da nicht unbedingt das beste Beispiel.
Die sind nicht erst wegen dem Verkauf der Immobilien den Bach runter gegangen.
Da spielen auch die "Verelendung" der Innenstädte, der boomende Onlinehandel, das Warenangebot und
die Mitarbeiter (neben der Geschäftsführung) eine wichtige Rolle.
Direkter Immobilienbesitz wird inzwischen selbst bei großen Unternehmen, selbst bei Banken und Versicherungen immer unbeliebter.
Warum?  Ist und bleibt i.d.R. "totes Kapital". Grundstücke können überhaupt nicht, Gebäude nur mit 2% per anno abgeschrieben werden.
Reparatur- und Instandhaltungskosten gehen zulasten des Gewinns.
Die meisten großen Institute praktizieren "Sale and lease back"!   Sie verkaufen Ihre Grundstücke und Gebäude, und mieten diese sofort zurück.
So erhalten so jede Menge Liquidität, mit der sie arbeiten und Gewinn machen.  Die Mietzahlungen  können sie im Gegenzug zu 100% als "Betriebsausgaben" steuerlich geltend machen und haben  selbst auch keine Reparatur- und Instandhaltungskosten zu tragen.

Bei den Minern sehe ich das ähnlich. Macht m.M. nach auch Sinn.  Denn, ehrlich gesagt: Wen interessiert schon eine "Bilanz" mit Grundstücken und Gebäuden, wenn sich das Unternehmen mit seinen Produkten, seiner Produktion oder seinen Dienstleistungen "dumm und dämlich" verdient?

Erst wenn das Unternehmen keine Erträge mehr erwirtschaftet, keine Kredite mehr erhält und letztendlich den Bach runter geht, stellt sich die Frage nach den verwertbaren Vermögensgegenständen.  
   

1283 Postings, 5891 Tage sosixwas ist mit hut

 
  
    #369
15.11.23 10:30
los? gestern fettes minus.(die anderen miner hatten nicht so einen rückgang !) hat da jemand etwas gehört,oder lesen alle unseren thread :-))  

714 Postings, 2130 Tage MänkQ3 Zahlen

 
  
    #370
1
15.11.23 14:02
sind gestern wohl nicht gut angekommen  

1281 Postings, 1083 Tage CTO ExBankerResults Q3

 
  
    #371
1
15.11.23 19:02
Ja, waren nicht so gut.

Probleme wie bereits schon vorher ausfühlich besprochen.
Allerdings auch ein Ausgleich durch das Hosting, High-performance-computing und andere Dienstleistungen gehabt.
Hoher BTC-Bestand von 9366 Stück  mit einem Wert von etwa 340 Mio US-$, was nur etwas unterder aktuellen Marktkapitalisierung liegt.


https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!HUT-3479010/C/HUT  

1281 Postings, 1083 Tage CTO ExBankerfake - N E W S ?

 
  
    #372
2
16.11.23 20:22
Plant HUT 8  eine Zusammenarbeit oder etwa Fusion mit PIZZA-HUT ?
Nach unbestätigten Informationen eines unbekannten Insiders von PIZZA-HUT
plant PIZZA-HUT gemäß einem vorliegenden LOI (Letter of Intent) vom 11.11. 11h11
eine Bitcoin-Pizza, die  von HUT8 geblockt und gehostet werden soll.  
Nähere Einzelheiten werden eventuell noch bis zum 14. Februar veröffentlicht!

Information leider ohne bestätigte Quellenangabe!  

118 Postings, 485 Tage tizezerlepesBTC seit Wochen

 
  
    #373
22.11.23 20:13
Richtg. Norden (nach oben), Hut8 u. auch andere sog. Miner stetig das Gegenteil, incl. auch heute wieder.
Wat iss da los ?
 

688 Postings, 1152 Tage Stefanoiederwarum

 
  
    #374
25.11.23 10:47
entwickelt sich hut8 eigentlich nicht nach oben im Gegensatz zu anderen Minern, obwohl der Bitcoin seit Wochen steigt.....der Sch*ätzer ixurt hat hier ja Kurse um die 100 vorhergesag  

1281 Postings, 1083 Tage CTO ExBankerKurs 100 €uro ?

 
  
    #375
1
25.11.23 23:18
Die Frage ist hier NICHT OB,   SONDERN WANN !!!

Meiner Meinung nach befindet sich HUT im Gefolge der geplanten Verschmelzung/ Fusion/Zusammenschluß oder wie immer man
diese Form der Kapitalzusammenlegung mit US-BITCOIN nennen will in einer Phase der Unsicherheit.
Unsicherheit ist von jeher das Problem jeder Börse und jeder Aktiengesellschaft. Nichts ist tödlicher für einen Börsenkurs als die Unsicherheit
über das endgültige Verhältnis der Aktienzusammenlegung / der Kapitalzusammenlegung, der Snchronisation der Geschäfte, die Realisation der
erwarteten Synergieeffekte und die voraussichtliche Entwicklung der Unternehmensgewinne.

Soweit ich weiß, sollte das Umtauschverhältnis 5:1 betragen.  Somit würde aus Stück 5 HUT8  Stück 1 NEW HUT.
Rein rechnerisch müsste sich dann der aktuelle Kurs verfünffachen.  Macht er das wirklich ?  Ist er dann nicht "optisch viel zu teuer"?
Wie sieht die erwartete Gewinnsituation / Gewinn pro Aktie der neuen Gesellschaft aus?  Fragen über Fragen.............. und KEINE KONKRETEN ANTWORTEN.

Nur Vermutungen...................  Das ist die Unsichrheit, die iIM MOMENT  speziell auf dieser Aktie lastet.
Offensichtlich erachtet aber das eigene Management von HUT8 die Erfolgsaussichten positiv, denn sonst hätte es keine Zustimmung für den Zusammenschluß gegeben.

Und zum Kurs 100 (US-$ oder €uro egal):  Nach der Kapitalzusammenlegung natürlich (rein rechnerisch) 5 mal schneller erreichbar als vor der Kapitalzusammenlegung.
Wenn aber (früher oder später) die schuldenfinanzierten Staatshaushalte der Welt (hauptsächlich der USA und EUROPA) den Staatsbankrott ausrufen (müssen) und das Kartenhaus der Schuldenfinanzierung mit einem damit zusammenhängenden Dominoeffekt zusammenfällt, dann wird wohl 1 Bitcoin viel viel mehr "wewrt" sein als heute und dann wird auch mit 100%iger Sicherheit die "NEW HUT - Aktie"  weit mehr als 100  weret sein

Die Frage ist also nicht ob, sondern nur wann !!!  Wir sind aber auf dem besten Weg dorthin.
     

1281 Postings, 1083 Tage CTO ExBankerSORRY

 
  
    #376
25.11.23 23:31
wegen den mehrfachen Schreibfehlern nach meiner Karpaltunnel-Operation an meiner "Schreibhand".

Sollte (mehrheitlich) "WERT"  heißen!  

688 Postings, 1152 Tage Stefanoiederhast du

 
  
    #377
28.11.23 18:38
dir die prozentuale Steigerung mal ausgerechnet? Das glaubst du doch selbst nicht mit den 100 Euro. Das wurde schon bei anderen Aktien gesagt, wie voyager digital, die heute tot sind.

Ich hatte hut8 gar nicht mher verfolgt, aber was auffällt, ist, dass Hut8 bei positiven BTC Bewegungen kaum oder unterproportional steigt wie mara etc.
Und ich hatte mehrfach gelesen, dass das nächste halving wohl nicht mehr so ein positiver Katalysator sein wird wie die letzten. Und die Miner werden danach weniger verdienen. Wenn du so sicher bist, dass Hut8 Richtung 100 geht, würde ich ordentlich investieren.

Und was ein CEO sagt, ist überhaupt nichts wert. Da könnte ich dir zig andere Unternehmen nennen, wie plug power etc...

Jedenfalls wird der Kurs sicherlich nicht grundlos so extrem gering sein, gemessen am BTC Wert.

Bgzl. der Fusion, zu der ich bisher keine Infos habe, bewertet der Markt diese offenbar kritisch.  

1281 Postings, 1083 Tage CTO ExBankerDie Berechnung............

 
  
    #378
28.11.23 21:55
Wie ich schon sagte;  Die Frage ist nicht ob, sondern nur WANN !!!    Wir sind aber auf dem besten Weg dorthin !

Wenn man genau vor 8 Jahren (28.11.2015) 1 Bitcoin gekauft hätte, hätte man dafür US$ 335  bezahlen müssen.
HEUTE kostet der gleiche Bitcoin US$ 38.300,  ein plus also von 11.333%.

Aktuell steht die alte HUT8 - Aktie bei 1,90 Euro plus 11.333% wären etwas mehr als €uro 217. Bei einer Kapitalzusammenlegung i.V. 5:1
rein rechnerisch etwa 1086 €uro.

Unter der Prämisse eines Staatsbankrottes und einem Verfall der FIAT-Währungen durchaus möglich. Die Frage ist doch nur, WANN !!!

Erfolg an der Börse hat man nur dann, wenn man langfristig denkt.  

Hin und Her macht Taschen leer und die Kursschwankungen sind schlecht für Herz und Nerven.  

2 Postings, 2701 Tage asli2626Was mit Hut 8 tatsechlich 10,63 dollar

 
  
    #379
04.12.23 17:10
Ist es war 10,63 oder mehr dri  

760 Postings, 5086 Tage AHRENHOLTZ 1Was geht?

 
  
    #380
04.12.23 17:16
Ist nicht zu handeln? Warum?  

118 Postings, 485 Tage tizezerlepesPech gehabt, ...

 
  
    #381
1
04.12.23 17:56
Nämlich ALLE die, die ihre bisherigen Hut8 bei einem dtsch. Broker haben bzw. über DEN auch gekauft haben mit dtsch. Handelsplatz, z.B. tradegate.
NIX geht hier in D mehr, für die ALLE ist deren  Geld, was sie in H8 investiert haben, futsch !!!

Jo mei, that's Börse, schon oft erlebt, LOL !
 

760 Postings, 5086 Tage AHRENHOLTZ 1Ja

 
  
    #382
04.12.23 19:31
Was für ein dummes Gelaber . Schlimm wie dumme Menschen ihre Schadenfreude schnell Preis geben.  

1283 Postings, 5891 Tage sosixaha

 
  
    #383
04.12.23 21:14
der zusammenschluß scheint vollzogen.
denke ab morgen wird man wieder handeln können,spätestens übermorgen.
wer in hut 8 investiert hatte,dem kann es egal sein ob er heute morgen oder übermorgen wieder handlungsfähig ist. das halving ist ja noch fast 5 monate entfernt.da kommt es auf die kleinen schwankungen auch nicht mehr an.

@ tize
du solltest dich mal besser informieren, bevor du so einen müll verbreitest :-))  

1283 Postings, 5891 Tage sosixCTO

 
  
    #384
04.12.23 21:15
was denkst du? bis wann werden die neuen hut 8 eingebucht und handelbar sein ?  

1281 Postings, 1083 Tage CTO ExBankerUmstellung / Handel

 
  
    #385
2
05.12.23 13:39
https://bigcharts.marketwatch.com/quickchart/...UT&insttype=Stock

Umsatz gestern an der NASDAQ etwa 7,5 Millionen Stück NEUE HUT, was in etwa 37 Millionen Stück ALTE HUT 8 entspricht!

Der Zusammenschluss wird wohl vom Markt eher positiv gesehen (siehe beigefügten Link)  https://investorplace.com/2023/12/...-bitcoin-merger-after-400-rally/

Posts von trizezerlepes sind natürlich Schwachsinn.  HUT ist jetzt nach dem Zusammenschluss (und war auch schon vorher)
ein großes Unternehmen im Digital- und Kryptobereich mit nunmehr etwa 825 MEGAWATT Leistung an insgesamt 6 Standorten !!!

Die Umstellung der Bankbestände / Lagerstellenbestände in Deutschland wird m.M. nach in den nächsten 2 - 3 Tagen erfolgt sein,
wobei KÄUFE in der neuen Wertpapierkenn-Nummer logischerweise an allen deutschen Handelsplätzen auch jetzt schon vorgenommen werden können.




 

6670 Postings, 5707 Tage XL10New Hut 8

 
  
    #386
05.12.23 14:58
Es gibt bzw. gab nen Splitt von 1:5.

Wenn ihr beispielsweise 10.000 Aktien hattet, habt ihr nach der Umstellung noch 2.000 Aktien.  

1283 Postings, 5891 Tage sosix@ XL10

 
  
    #387
05.12.23 15:19
Das ist ein alter Hut :-))))  

6670 Postings, 5707 Tage XL10Es scheinen aber immer noch nicht alle zu wissen

 
  
    #388
05.12.23 15:31
nt  

1281 Postings, 1083 Tage CTO ExBankerGroßinvestoren von HUT8

 
  
    #389
3
06.12.23 15:49
...............  haben ihre Anteile in @3 weiter aufgestockt!

Hier die Infos:
https://investorplace.com/2023/12/...-betting-big-on-hut-8-hut-stock/  

1 Posting, 4 Tage Kontografhabe neuen Acc ehm. Blankebank

 
  
    #390
2
06.12.23 20:20
leider konnte ich nicht mehr mein Passwort knacken bin nun gezwungen mit neuen Acc zu schreiben.

Ich habe mich sehr gefreut das Hive mit seinem neuen Einkauf auch Grundstücke erworben hat. Find ich schon mal super.

Geil und unerwartet ist die Fusion gekommen vor dem Halving, vor der SEC Entscheidung Perfekt!
Der Bitcoin performt und wird, falls wir mit der Bude einen Fusionsfehltritt gemacht haben, dies neutralisieren habe mir die Corp Aktien direkt ins Depot gelegt und bin jetzt zu gleichen Teilen in Hive, Hut und Riot investiert .  

Jetzt kann die Zinssenkung und Sec Entscheidung kommen!  

1283 Postings, 5891 Tage sosixmoin zusammen

 
  
    #391
07.12.23 10:45
@Kontograf, das ist auch ein netter nick :-))

so um meine beiträge zu vervollständigen  hier noch ein kurzes update.
ich hatte ja 100 hut behalten um zu sehen wie die geschichte mit dem zusammenschluß ausgeht.
diese sind seit heute richtig eingebucht und auch handelbar.(20 St)
da sieht man mal wieder ,dass man nicht zuviel auf das geschreibsel und die panikmache geben soll.
die ganze aufregung mit dem letter of transmittal war komplett für den a..........
beim nächsten mal weiß ich nun aber bescheid und es war mir eine lehre.
also auch wieder ein bischen mehr erfahrung mitgenommen :-)
so jetzt bin ich dann auf den verlauf von der neuen hut gespannt und hoffentlich kommt da kein böses ende.schau ma mal
sosix

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben