Cortus Energy - Biogas - / ENGIE / Höganäs


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.05.21 00:13
Eröffnet am:29.04.21 12:40von: StockWatch.Anzahl Beiträge:2
Neuester Beitrag:22.05.21 00:13von: StockWatch.Leser gesamt:2.248
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:


 

620 Postings, 1639 Tage StockWatchNowCortus Energy - Biogas - / ENGIE / Höganäs

 
  
    #1
29.04.21 12:40
https://cortus.se/

Zwischenbericht für Cortus Energy AB (publ) Januar - März 2021

Automatische übersetzung

CEO: Die Arbeit der Modifizierung des Pyrolysegassystems (Zyklone und Brenner) zur Beseitigung von Partikelansammlungen ist nun abgeschlossen und die Vorbereitungen für Milestone 3 (MS3) befinden sich in der Endphase. Nach dem MS3 abgeschlossen starten wir in den letzten Testschritt MS4, der zwei 30-Tage-Zyklen umfasst Druck wird gemäß Vertragsspezifikation .

Dann folgt die Überprüfungsphase, in der wir schrittweise bis zu 6 Monate dauern
uns auf die vollständige Produktion und Prüfung mehrerer Kraftstoffe.


Cortus hat eine starke Position in der Branche für Vergasungstechnologien auf Basis von Biomasse. Mit einem ersten Gewerbliche Anlage In der Endphase des Testprogramms machen wir einen Eindruck auf dem Markt.

Unsere Zusammenarbeit mit [b]Höganäs[/b] AB und zuvor auch [b]Jernkontoret[/b] rund um Synthesegas, Wasserstoff und Biokokken führte zu Anfragen in der [b]Stahlindustrie[/b] . Anfragen sind auch von anderen Stakeholdern dort erhältlich.

Die Endprodukte sind Methanol, Stromerzeugung (KWK) und synthetisches Erdgas (SNG).

Die Zusammenarbeit mit einem in Irland ansässigen Konsortium wird fortgesetzt, um den Start von zwei Projekten vorzubereiten.

Insgesamt 100 MW in Frankreich und Irland für die Produktion der GUS und des KWK. Neue Kontakte sind aufgenommen mit der französischen Firma [b]Engie[/b], die gute Hoffnungen macht, in geschäftlichen Diskussionen über voranzukommen neue Einrichtungen in Frankreich.

https://...01616/delarsrapport-cortus-energy-ab-januari-mars-2021.pdf  

   Antwort einfügen - nach oben