Tech UNTER-BEWERTET (Microsoft,Apple,Amazon!)


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.04.21 08:17
Eröffnet am: 29.08.20 10:06 von: Wahrscheinli. Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 26.04.21 08:17 von: phre22 Leser gesamt: 6.314
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

1 Posting, 470 Tage WahrscheinlichkeitTech UNTER-BEWERTET (Microsoft,Apple,Amazon!)

 
  
    #1
29.08.20 10:06
Den Journalisten, Kommentatoren  und Short-Sellern,
welche ständig von Überbewertung bei Tech-Aktien lamentieren,
dürfte in den letzten Monaten einiges entgangen sein.
Deshalb sei mir eine kurze Zusammenfassung erlaubt:
Wir befinden uns mitten in einer sehr ernsten Pandemie, die ohne
überragende Online-Technik und milliardenfachen Kundenzugang über die
Tech-Marktführer zu einem völligen Zusammenbruch der Wirtschaft geführt hätte.
Die Tech-Giganten haben uns nicht nur das Überleben gesichert,
sondern einen nachhaltigen Boom an Online-Verkäufen generiert,
der die Gesamtumsätze im US-Einzelhandel über das Niveau vor Corona anhob !
De facto befinden sich die USA bereits im Aufschwung, Industrieproduktion
und Kauf langlebiger Konsumgüter ziehen ebenfalls schon an !
Während die gesamte old economy drastische Umsatz- und Gewinneinbrüche
bis zur Pleite verzeichnet, haben sich die Gewinne der Tech-Giganten
schon in der Krise verdreifacht, Tendenz stark steigend !
Tech sichert uns das Überleben,
Pharma wird uns wieder ein "normales" Leben ermöglichen.
Und die Euphorie danach wird beispiellos sein,
wie nach der Pandemie 1918,
denn die Menschen sehnen sich nach dem prallen Leben !!
Mein Tip für das Wochenende:
Mal die Nachrichten aufmerksam lesen, die nicht in das festgefahrene Weltbild passen !
Und sollte sich dies wider Erwarten in einigen Monaten nicht bewahrheiten,
gelten meine Worte trotzdem, denn nur mit dem Trend gewinnt man ! ;-)
Schönes Wochenende Euch allen !!  

377 Postings, 573 Tage Ariba.deUnterbewertet

 
  
    #2
1
20.11.20 20:08
Ob die Aktien unterbewertet sind, ist sicherlich auch im Auge des Betrachters.

Alle drei Unternehmen sind natürlich super und werden den Technologiewandel maßgeblich vorantreiben (inklusive auch Facebook und Google).

Dennoch würde ich zum jetzigen Zeitpunkt sagen, sie sind fair bewertet.

Überbewertete Techs sind für mich Nvidia, Shopify und Tesla.
 

13 Postings, 393 Tage KlabautermannnIn Zeiten der Pandemie

 
  
    #3
21.11.20 08:14
sei ein Vergleich erlaubt.

Hoffentlich hat der RobinHood Investor schon verstanden, dass es in der heutigen Zeit, in der die bloße Nachricht über einen nicht zugelassenen Impfstoff die Märkte bewegt, nicht auf den wahren Wert und die subjektive Bewertung ankommt.
Es kommt auf die Wachstumsrate an. Zumindest für alle, die schon seit 2011 auf eine möglichst hohe Wachstumsrate gesetzt haben und denen demzufolge schlicht wurscht ist, ob eine Amazon Aktie 2.000 oder 4.000 oder ein Bitcoin 2.000 oder 18.000 kostet.
Den Jüngeren unter uns, die sich nicht mehr an 2011 erinnern können, sollte man nahe legen auf s Wachstum und nicht auf den Wert zu schauen. Wie in der Pandemie kommt es aufs Wachstum und nicht auf die gesamten Fallzahlen an.  

70564 Postings, 8069 Tage KickyMicrosoft u.Apple Report am 26.Januar

 
  
    #4
22.01.21 18:53
" the historic tech firm might be poised to breakout and its upcoming second quarter FY21 financial results that are due out on Tuesday, January 26 could act as a potential catalyst.
Even in a crowded and fluid technology industry, Microsoft has never been more influential and diversified. Clearly, its $137 billion in cash and equivalents helps it continue to make strategic acquisitions and bets on what’s next. This includes its recently announced investment in General Motors self-driving car company Cruise.

Microsoft is also a cloud computing powerhouse alongside Amazon . And the company’s ability to expand its reach in the industry that is now the backbone for much of the endless amounts of data and software that businesses and consumers alike depend on 24/7 will help it grow for years.....
https://www.zacks.com/stock/news/1250413/...-ZC-HL-stocks_in_the_news|investment_ideas-1250413

Why Buying Apple (AAPL) Before Earnings Looks Like A Win-Win-Win Move
https://www.nasdaq.com/articles/...like-a-win-win-win-move-2021-01-22
..."Providing you don’t mind possibly tying up some capital for a while, that can be achieved by buying Apple (AAPL) in front of earnings next week.
Of course, I am not saying that Apple will definitely report spectacular results, beat expectations handily and post a huge, immediate gain on Wednesday. Words like “definitely” have very little use in trading, and none at all in prognosticating. However, both history and current conditions do suggest that a beat by the tech and manufacturing giant is far more likely than a miss.
For starters, Apple has beaten expectations in each of the last four quarters. Not big beats, but consistent beats, which is the normal state of affairs for a large company covered by a lot of analysts...."  

34 Postings, 987 Tage WilmasApple First Quarter Results am Mittwoch, 27.Jan

 
  
    #5
1
22.01.21 19:57
Damit niemand enttäuscht wird....

FY 21 First Quarter Results
Apple’s conference call to discuss first fiscal
quarter results is scheduled for Wednesday, January 27, 2021
at 2:00 p.m. PT / 5:00 p.m. ET.

Listen to the conference call webcast
   apple.com/Investor/earnings-call/  

70564 Postings, 8069 Tage KickyGoldman Sachs m Buy für Apple

 
  
    #6
24.01.21 14:40
und Sell für Oracle
"Microsoft sei „in der Technologiewelt aufgrund der starken Präsenz auf allen Ebenen des Cloud-Stacks, einschließlich Anwendungsplattformen und Infrastruktur, sehr einzigartig", so Goldman Sachs.

„Unsere Investitionsthese lautet, dass Microsoft gut positioniert ist, um sein kommerzielles Cloud-Geschäft von mehr als 60 Mrd. US-Dollar (Azure, Office 365, Dynamics und LinkedIn Commercial) langfristig auf 120 Mrd. bis 140 Mrd. US-Dollar zu verdoppeln. Wir glauben, dass allein die von Microsoft installierte Basis von Windows-Servern vor Ort ein potenzielles Azure-Geschäft von 80 Mrd. bis 90 Mrd. US-Dollar darstellt.“
https://www.it-times.de/news/...empfehlung-und-neuem-kursziel-137730/  

1343 Postings, 2392 Tage phre22Microsoft

 
  
    #7
26.04.21 08:17

Ist hier Thema bei MVI! https://youtu.be/cqzeIOhACZ4

 

   Antwort einfügen - nach oben