SNP auf dem Weg zu einer software company


Seite 60 von 60
Neuester Beitrag: 07.05.24 18:23
Eröffnet am:20.08.20 18:47von: allavistaAnzahl Beiträge:2.496
Neuester Beitrag:07.05.24 18:23von: allavistaLeser gesamt:529.544
Forum:Börse Leser heute:208
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 |
>  

4095 Postings, 6472 Tage allavistaErtragskraft in 2023 noch stark gebremst

 
  
    #1476
3
27.03.24 10:00
durch Sondereffekte. Währungseffekte ca. 7 Mio., wobei der Haupteil aus interner Schulden des US Bereichs und Dollareffekten resultiert. Das dürfte durch eine Bilanzierung Umgruppierung, künftig nicht mehr passieren. Wären somit schätze an die 5-6 Mio. Euro Ebit mehr gewesen in 2023 und Umsätze aus früheren upfrontdeals mit Partnern dürften auch bei 6 Mio. gelegen haben, wobei IBM allein daran mind. ca. 4 Mio. ausgemacht hat und da IBM mittlerweile durch ist, wird entsprechender Umsatz und Gewinn dieses Jahr voll sichtbar.
Kann dann jeder mal selber zusammen rechnen wo wir in Sachen rentabilität schon letztes Jahr gelandet sind und das ist mal ne Grundlage für das lfd. Jahr. Nicht die Prognose ;-)

EBIT legte um 4,3 Mio. € auf 11,1 Mio. € zu (2022: 6,8 Mio. €),    währungsbereinigter Anstieg würde rund 11 Mio. € gegenüber 2022 betragen
 

788 Postings, 2868 Tage GaarySNP

 
  
    #1477
2
01.04.24 19:25
Zieht doch tatsächlich Heuschrecken an:

SNP Schneider-Neureither & Partner SE SNP Schneider-Neureither & Partner SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung https://www.eqs-news.com/news/pvr/...europaweiten-verbreitung/2025723

Bin gespannt, was neben dem vorgezeichneten operativen Weg noch so passiert  

1086 Postings, 3328 Tage BerlinTrader96Ist ja interessant,

 
  
    #1478
2
02.04.24 12:01
dass Umek jetzt hier wieder einsteigt! Er hatte sein Anteile ja zuletzt Maquerre überlassen, um jetzt höher wieder einzusteigen..?
Hier etwas Hintergrund zu Petrus:
https://m.faz.net/aktuell/finanzen/...-advisers-zusetzt-18836084.html  

4095 Postings, 6472 Tage allavistaNice

 
  
    #1479
18.04.24 14:17
Gehe jetzt schon für nächste Woche von ner Prognosererhöhung aus im Umsatzforcast  

4095 Postings, 6472 Tage allavistalink

 
  
    #1480
2
18.04.24 14:18
Finanznachrichten zur Wirtschaft & Börse - ARIVA.DE
Jetzt mit Finanznachrichten schnell und übersichtlich über das Börsengeschehen und die Wirtschaftslage weltweit und insbesondere in Deutschland informieren.
hoppla..
SNP verzeichnet derzeit ein starkes Unternehmenswachstum, getrieben von der großen Nachfrage nach Lösungen für Datenmigrationen und Datenmanagement. Bei der anhaltend dynamischen Entwicklung baut SNP auf die Stärkung seiner Kapazitäten, um diese Nachfrage weiter auf hohem Niveau bedienen zu können. SNP finanziert die Übernahme aus dem laufenden Cashflow, bei dem das Unternehmen im Geschäftsjahr 2023 deutliche Fortschritte erzielt hat.
 

3471 Postings, 1105 Tage unbiassedJa, klein aber fein.. guter Zeitpunkt

 
  
    #1481
1
18.04.24 14:24
Das profitable Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2023 Umsätze im oberen einstelligen Millionenbereich. Die Erstkonsolidierung erfolgt zum 1. Mai 2024.  

4411 Postings, 5466 Tage AngelaF.Auch gut,

 
  
    #1482
2
18.04.24 14:50
dass in der Vergangenheit schon miteinander gearbeitet wurde. Da kauft man keine halbe (51%) Katze im Sack, sondern weiß genau, woran man sich beteiligt/was man übernimmt.

Wo Petrus ist, scheint die Börsensonne.  ;-)  

4095 Postings, 6472 Tage allavista@angelaF, erster Teil, volle Zustimmung

 
  
    #1483
18.04.24 15:02
zu Petrus, die haben auch für den absurden Abwärtstrend gesorgt.... sorgt bei mir eher für Stinrrunzeln..

Aber man sieht wie das Unternehmen step by step sich gut entwickelt... bin gespannt auf Q 1...

Für die Zukunft bin ich dann wieder bei Deinen sonnigen Aussichten ;-)  

4411 Postings, 5466 Tage AngelaF.@allavista

 
  
    #1484
1
18.04.24 15:20
War klar eine ziemlich heftige Sache, damals. Hat mir aber den schrittweisen Wiedereinstieg zu sehr schönen Kursen ermöglicht.

Sollte nächste Woche tatsächlich die von dir angedachte Prognoseerhöhung kommen, steht die Chance, den mittleren 40er Bereich nach oben hin zu verlassen, ziemlich gut.

 

4095 Postings, 6472 Tage allavista@AngelaF, Prognose für 2024 u. darüber hinaus

 
  
    #1485
18.04.24 15:37
ist in meinen Augen derart konservativ, daß wir deutlich drüber landen müssen. Ebit ist sicher schwieriger zu beantworten, weil wir halt, siehe heute, auch stark investieren müssen, was sich aber lohnen wird.

In der Pressemitteilung heute, ist man aber schon recht klar, was mit nicht nacht 510 % Umsatzwachstum für 2024 aussieht. Ich rechne mit 250 Mio. und mal schaun..

Aus heute  

SNP verzeichnet derzeit ein starkes Unternehmenswachstum, getrieben von der großen Nachfrage nach Lösungen für Datenmigrationen und Datenmanagement. Bei der anhaltend dynamischen Entwicklung

Das bedeutet unmittelbar einen Schub für unser Servicegeschäft und wird sich im zweiten Schritt auch positiv auf unser Softwaregeschäft auswirken.”  

4095 Postings, 6472 Tage allavistakorrektur was mir nicht nach 5-10 %

 
  
    #1486
18.04.24 15:38

4411 Postings, 5466 Tage AngelaF.Ebit

 
  
    #1487
1
18.04.24 15:52
...dürfte zweitrangig sein, solange SNP schnell, und vor allem über die Partner wächst. Ein sehr gut(!) funktionierendes Partnergeschäftsmodell ist ähnlich einem Plattformmodell. Da werden seitens der Anleger oftmals weit überdurchschnittlich hohe KGV's zugestanden.  

4095 Postings, 6472 Tage allavistaQ 1 Zahlen, guter Start ins GJ

 
  
    #1488
25.04.24 08:10
  Konzernumsatz stieg im Q1 2024 um 15 % auf 54,0 Mio. € (Q1 2023: 47,1 Mio. €)
   EBIT kletterte deutlich um 63 % auf 4,0 Mio. € (Q1 2023: 2,5 Mio. €), EBIT-Marge auf 7,4 % (Q1 2023: 5,2 %)
   Deutlich positive Entwicklung des operativen Cashflows auf 10,3 Mio. € (Q1 2023: -1,0 Mio. €)
   Verhältnis von Auftragseingang zu Umsatz (Book-to-Bill-Ratio) entspricht der Prognose und liegt über eins
   Ausblick bestätigt: SNP geht für das Geschäftsjahr 2024 weiterhin von einer positiven Geschäftsentwicklung aus


https://www.it-times.de/news/...al-der-unternehmensgeschichte-159789/  

459 Postings, 2245 Tage JesseLDiamond Hands

 
  
    #1489
2
25.04.24 10:54
Starke Q1 Zahlen!

Das Partnerbusiness wächst weiter sehr stark!
54% im AE (anteilig 51%) und 32% im Umsatz (anteilig 35%).

W/C, Cashflow massiv seit Q3 2023 gedreht.

Personalaufwand dürfte rund 20mio höher liegen als in 2023.
 

4411 Postings, 5466 Tage AngelaF.Läuft gut

 
  
    #1490
1
25.04.24 11:07
Endlich kann SNP wieder als Firma gesehen werden, die zuverlässig von Quartal zu Quartal liefert. Steigerung des Ebits um 63% ... läuft.

Denke, hier ist weniger die Frage ob die Prognose im Laufe des Jahres erhöht werden wird, sondern wann.  

459 Postings, 2245 Tage JesseLDiamond Hands

 
  
    #1491
3
25.04.24 16:03
@AngelaF Vertrauen ist hierfür ein passendes Wort!

Bei SNP hat dieses Wort aufgrund der Historie eine noch größere Bedeutung.

Jens Amail und sein Team haben sich das Vertrauen inzwischen mehr als verdient, meine Meinung!  

4411 Postings, 5466 Tage AngelaF.Ausbruch?

 
  
    #1492
2
25.04.24 18:18
Ja, SNP war die letzten Jahre nicht gerade die Firma, bei deren Erwähnung man an Anlegervertrauen gedacht hat.
Wirklich sehr erfreulich, wie hier das Potenzial zur Entfaltung kommt.

Mal schauen, ob es morgen zum Ausbruch aus der monatelangen Seitwärtsrange  reicht.
Der Xetra-Schlusskurs von 45,10 ist im heutigen Allgemeinumfeld mehr als behauptet. Morgen dann noch paar Anschlusskäufe, und die nächste Stufe könnte angegangen werden.  

4095 Postings, 6472 Tage allavistaPräsentation und Aufzeichnung CC Q 1 sind online

 
  
    #1493
26.04.24 17:40

4095 Postings, 6472 Tage allavistaStep up 46...

 
  
    #1494
2
06.05.24 10:29

3540 Postings, 2553 Tage HamBurchIm Stadion

 
  
    #1495
1
06.05.24 13:51
würde jetzt die La-Ola-Welle starten... ;)  

4095 Postings, 6472 Tage allavistaErbendeal steht, 3 Mio. E Sonderertrag

 
  
    #1496
1
07.05.24 11:04
▷ SNP Schneider-Neureither & Partner SE NEWS | Nachrichten hier lesen!
lll➤ Nachrichten zu SNP Schneider-Neureither & Partner SE | Analysen ✔ aktuelle News jetzt einfach und schnell bei ariva.de ansehen.
Super. Wieder was abgehakt. Häkt künftig nicht mehr auf und keine Kosten mehr für Anwälte.

SNP SE wird der ordentlichen Hauptversammlung 2024 eine Vereinbarung zur Zustimmung vorlegen, um die offenen Rechtsstreitigkeiten mit der Erbengemeinschaft nach Dr. Andreas Schneider-Neureither für die Gesellschaft beizulegen

Heidelberg, 7. Mai 2024 – Aufsichtsrat und Vorstand der SNP Schneider-Neureither & Partner SE (ISIN: DE0007203705) werden der ordentlichen Hauptversammlung 2024 eine Vereinbarung zur Zustimmung vorlegen, die der Erledigung der langjährigen Rechtsstreitigkeiten mit der Erbengemeinschaft nach Dr. Andreas Schneider-Neureither dient. Bei Zustimmung der Hauptversammlung wird sich aus der Vereinbarung – unter Berücksichtigung bereits gebildeter Rückstellungen und sämtlicher Verbindlichkeiten – voraussichtlich ein positiver EBIT-Effekt von rund 3 Mio. € für die Gesellschaft ergeben. Die Einberufung zur Hauptversammlung am 27. Juni 2024 wird in Kürze erfolgen.  

4095 Postings, 6472 Tage allavistaAuch klar, spätetens Q 2 Zahlen, Anhebung

 
  
    #1497
07.05.24 18:23
Jahresprognose  

Seite: < 1 | ... | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben