Neuer Fleischproduzent auf pflanzlicher Basis


Seite 1 von 12
Neuester Beitrag: 22.09.22 10:17
Eröffnet am: 13.07.20 11:14 von: CDB82 Anzahl Beiträge: 283
Neuester Beitrag: 22.09.22 10:17 von: franz_vienna Leser gesamt: 104.673
Forum: Börse   Leser heute: 45
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  

17 Postings, 806 Tage CDB82Neuer Fleischproduzent auf pflanzlicher Basis

 
  
    #1
5
13.07.20 11:14
Kann Modern Meat es mit dem Platzhirsch Beyoond Meat aufnehmen?  
257 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  

732 Postings, 2370 Tage FaithfulNur weil

 
  
    #259
10.09.21 21:41
ein Produkt im Regal liegt ist noch keine großer Kurssteigerung zu erwarten. Kaufen muss es auch Einer ansonsten fliegt es aus dem Sortiment.

Aber allein die Aussicht das es was werden könnte ist eine Zockepos wert. Mals sehen wo wir in 12 Monaten stehen.  

4433 Postings, 5738 Tage Excellencesiehst du in

 
  
    #260
10.09.21 23:08
12 Monaten denke ich...lol  

629 Postings, 810 Tage Suschi1975News...

 
  
    #261
12.09.21 07:41
es wird eine weitere neue Abteilung für pflanzliche Alternativen zu Fisch und Meeresfrüchten - Modern Seafood - gegründet.
Das Hauptaugenmerk von Modern Seafood wird auf die Forschung und Entwicklung, die Produktion und Herstellung von Fisch- und Meeresfrüchtealternativen auf pflanzlicher Basis gerichtet sein. Insbesondere wird sich die Unterabteilung um die Zusammenarbeit mit bestehenden Fisch- und Meeresfrüchteunternehmen bemühen, die an der Entwicklung hochwertiger Fisch- und Meeresfrüchtealternativen interessiert sind.

Die Vielfalt und Zielstrebigkeit dieses StartUps ist wirklich gut!
Die Entwicklung inkl. der in den letzten Wochen neu dazugewonnenen Vertriebskooperationen  machen einfach neugierig!

Bin gespannt!

https://www.irw-press.com/de/news/...chs_61418.html?isin=CA6076771014
 

4433 Postings, 5738 Tage Excellencenajs spätestens

 
  
    #262
14.09.21 10:10
Bei 1 Euro sollte es drehen.....lach  

4433 Postings, 5738 Tage Excellenceweiss jemand wann

 
  
    #263
16.09.21 16:18
Hier mal Zahlen kommen?  

3 Postings, 376 Tage Phaidros1602Quartalszahlen wiederholt angefragt

 
  
    #264
16.09.21 18:13
Ich habe bereits dreimal Frau Tanya Todd diesbzgl kontaktiert. Entweder macht die Dame seit 1.7.21 ohne Unterbrechung Urlaub, ist krank, hat keine Lust zu antworten, oder ... es gibt keine Zahlen , oder - noch bedenklicher - diese sind so schlecht, dass sie diese nicht veröffentlichen darf.
Die "Spielregeln" für Start-ups an der canadischen Heimatbörse in Vancouver sind vermutlich so locker, dass es ausreichend ist, zum IPO einige Zahlen zu präsentieren. Anschließend kann das jede kleine AG handhaben, wie sie möchte. Über die homepage der Börse Vancouver (money.tmx.com) sind die Zahlen anlässlich des IPO zu finden. Zusammengefasst kann man sagen : Geringe Umsätze, hohe Investitionskosten und reichlich Aktienoptionen für den CEO und CFO , ausserdem reichlich Insiderkäufe zu Sonderkonditionen von ca. 0,2 CAD pro share. Man muss schon sehr stark von der Qualität der Produkte  überzeugt sein und der Seriösität dieses Vorstandes, um hier zu investieren. Es ähnelt fast einem Lotteriespiel. Evtl. sind die Chancen auf einen Gewinn hier geringfügig höher !? Allen mutigen Investoren viel Glück.
 

585 Postings, 627 Tage BlueberryfriendTagchen

 
  
    #265
16.09.21 22:26
guckst du hier https://money.tmx.com/en/quote/MEAT:APH/financials-filings (auf Quarterly gehen)

die letzten Zahlen vom May 21. Der hier fürs Backdoor-IPO genutzte Mantel war jetzt schon unter 6 verschiedenen Namen an der Börse. Drahtzieher ist immer die Pollinger Family und bisher nur Lug und Betrug. Sämtliche "Game-changer-News" sind immer im konjunktiv  und ohne Zahlen/Forecasts, so dass die Pusher von Inult und iRW-Press/F.Haupt nie rechtlich belangbar sind für die Gülle. Wenn wieder genug Aktien verkauft wurden, hört man monatelang nix mehr von der Bude.

Siehe letzte "Mega-Meldung" vom März 21 "Vertrieb über weltgrößten Lebensmittelhändler" (bei Kurs 2,80€) Danach monatelang keinerlei Lebenszeichen bis der Kurs auf 0,85€ abgerutscht war.......

So läuft das immer fröhlich weiter....  

6 Postings, 622 Tage BayernMaxWerbung ohne Ende

 
  
    #266
17.09.21 06:50
Wenn ich das so lese dann graust mir. Aber ich bin von der Werbestrategie ala Push Nachrichten überzeugt, viel genug ins Boot zu holen um den Kurs zu pushen. Evlt wird es ein zweites The very good food company die auf 4 oder 5 Euro hoch schnellte.  

4433 Postings, 5738 Tage Excellencedas wird jetzt

 
  
    #267
19.09.21 22:32
ordentlich Cash in die Kassen spülen. Bin gespannt wann es der Kurs merkt!  

4433 Postings, 5738 Tage Excellencedie news selbst

 
  
    #268
19.09.21 22:35
Ist übrigens keine Werbung mein lieber  diese ist offiziell und von der Firma selbst. Jetzt kommt das grosse Geld...  

4433 Postings, 5738 Tage Excellencewow 2%

 
  
    #269
20.09.21 11:48
bei diesen tollen News......  

4433 Postings, 5738 Tage Excellencebei dem vertriebsnetz und den trend

 
  
    #270
21.09.21 09:19
Produkten muss hier doch einiges mehr drinnen sein......  

276 Postings, 4605 Tage Karlie10@ Phaidros

 
  
    #271
22.09.21 14:30
Wer i8st Frau Tanya Todd?  

3 Postings, 376 Tage Phaidros1602Tanya Todd

 
  
    #272
22.09.21 16:35
...die Dame ist "Communications Director" von Natural Plant-Based Foods, das entspricht wohl Chefin der Abteilung Public Relations / Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens. Siehe Homepage d. Firma. Auch die Ad-hoc Mitteilungen werden in ihrem Namen herausgegeben.  

132 Postings, 708 Tage krahwirt_1Tanja tut was !

 
  
    #273
23.09.21 20:58
Veröffentlicht bei der ING:
19.09.2021, 09:49
IRW-PRESS: Modern Plant Based Foods Inc.: Suppen von Modern Plant-Based Foods jetzt bei Costco erhältlich

VANCOUVER, BC,18. September 2021- Modern Plant-Based Foods Inc., (CSE: MEAT) (Modern Plant Based Foodsoder das Unternehmen), ein Hersteller von preisgekrönten Lebensmitteln auf pflanzlicher Basis, freut sich bekannt zu geben, dass Costco.ca die Suppen von kitskitchen auf seiner E-Commerce-Plattform zum Verkauf anbieten wird. Die Einführung trägt der zunehmenden Nachfrage der Verbraucher nach praktischen Fertigsuppen Rechnung.1

KitsKitchen, ein Unternehmen aus dem Portfolio von Modern Plant-Based Foods, bietet ein Sortiment von Suppen auf pflanzlicher Basis, die mit natürlichen Bio-Zutaten hergestellt werden und keinerlei Milchprodukte, Weizen, Konservierungsmittel und Zusatzstoffe enthalten.

Ich freue mich ungemein über die Einführung der kitskitchen-Suppen bei Costco.ca, erklärt Joni Berg, Mitbegründerin und CEO von kitskitchen Health Foods Inc. Dies ist ein großer Erfolg für uns und ich bin ganz gespannt mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das einen so starken Markennamen und eine so große Reichweite hat. Manche Einzelhändler probieren erst ein oder zwei Produkte. Deswegen freuen wir uns umso mehr, mitzuteilen, dass Costco.ca all unsere sechs Suppen und unser veganes Country Chili in sein Sortiment aufnehmen wird. Die Nachfrage nach gesunden Fertiggerichten auf pflanzlicher Basis nimmt zu und mit dieser Partnerschaft werden wir mehr Verbraucher als je zuvor erreichen können.

Als gut bekannte Einzelhandelsgröße hat Costco mit Stand 2020 mehr als 105 Millionen Mitglieder weltweit und ist mit einem durchschnittlichen Jahresumsatz von 166 Milliarden USD einer der größten Einzelhändler in Nordamerika. In den letzten zwei Jahrzehnten hat Costco die Einzelhandelswelt umgewälzt und sich zu einem der weltweit erfolgreichsten Anbieter für Mitglieder entwickelt. Heute führt Costco rund 4.000 Warenartikel in seinem Sortiment, verglichen mit 30.000 Artikeln in den meisten Supermärkten. Durch die sorgfältige Auswahl von Produkten anhand Kriterien wie Qualität, Preis, Marke und Eigenschaften kann Costco seinen Mitgliedern den besten Wert bieten.

Der Suppenmarkt in Nordamerika befindet sich in einem Aufschwung, da immer mehr Verbraucher zu gesünderen Lebensmitteln sowie hochwertigen, naturbelassenen und neuartigen Geschmacksrichtungen greifen. Ein wichtiger Faktor, der das Wachstum des Suppenmarkts in Kanada und den USA begünstigt, ist überdies der zunehmend hektische Lebensstil der Menschen, die die Einfachheit von Fertigmahlzeiten zu schätzen wissen.

Costco ist Millionen von Verbrauchern als vertrauenswürdige Marke bekannt. Die Aufnahme in das Sortiment eines Einzelhändlers, der fast Kultstatus genießt, und die Unterstützung solch eines renommierten Konzerns sprechen Bände über die Qualität der kitskitchen-Suppen, meint Tara Haddad, Gründerin von Modern Plant-Based Foods. Wir freuen uns wirklich, dass Costco sein Angebot von pflanzlichen Produkten mehr und mehr ausbaut, und sind begeistert, dass dessen treue Mitglieder nun auch die kitskitchen-Suppen kaufen können.

Ab dem 17. September 2021 sind die Suppen von kitskitch als 10-er Packung oder als 14er-Karton mit verschiedenen Geschmackssorten für Costco-Mitglieder auf www.costco.ca erhältlich.

Über Modern Plant-Based Foods

Modern Plant Based Foods ist ein kanadisches Lebensmittelunternehmen mit Firmensitz in Vancouver (British Columbia), das ein umfangreiches Sortiment von Produkten auf pflanzlicher Basis anbietet, einschließlich Alternativen zu Fleisch- und Milchprodukten, Suppen und vegane Snacks. Unsere Produkte sind in ausgewählten Restaurants und Einzelhändlern in ganz Kanada erhältlich, unter anderem auch in unseren eigenen Modern Wellness Bars in Vancouver. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz für eine pflanzliche Lebensweise und wissen, wie wichtig es ist, Verbrauchern nahrhafte und nachhaltige Alternativen zu bieten, ohne dabei auf Geschmack zu verzichten. Unser Ziel ist es, dass Menschen Lebensmittel mit gutem Gewissen essen können. Deshalb wählen wir bewusst Zutaten aus, die kein Soja, kein Gluten und keine Nüsse enthalten und nicht gentechnisch verändert wurden.

Unser Leitprinzip besteht darin, die Herstellung und den Konsum von Lebensmitteln zum Wohle der Menschen, der Tiere und der Umwelt zu verändern und dafür pflanzliche Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs zu verwenden.röffentlicht bei ING  

132 Postings, 708 Tage krahwirt_1Wenn die Umsätze werden, wie die News?

 
  
    #274
23.09.21 21:00
16.09.2021, 09:09
IRW-PRESS: Modern Plant Based Foods Inc.: Vegan Roast von Modern Plant-Based Foods wird aufgrund hervorragender Bewertungen als ganzjähriges Produkt im Co-Branding mit SPUD.ca wieder angeboten

Vancouver, BC, 16. September 2021 - Modern Plant-Based Foods Inc., (CSE: MEAT) (Modern Plant Based Foodsoder das Unternehmen), ein Hersteller von preisgekrönten Lebensmitteln auf pflanzlicher Basis, freut sich, eine neue Version seines Vegan Roast in einer Co-Branding-Partnerschaft mit SPUD.ca unter ihrer Marke Be Fresh vorzustellen. Der pflanzenbasierte, glutenfreie Roast (Anm.: veganer Braten) wird das ganze Jahr im Angebot sein und hat hervorragende Beurteilungen von Einzelhändlern und Verbrauchern erhalten.

Sustainable Produce Urban Delivery, oder auch SPUD.ca, ist ein Online-Lebensmittelhändler in British Columbia und Alberta mit Schwerpunkt auf dem Verkauf von nachhaltigen, frischen, regionalen Lebensmitteln von Landwirten und lokalen Produzenten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Vancouver, BC, wurde im Jahr 1997 gegründet und hat sich zum größten Online-Lebensmittelhändler von Kanada mit mehr als 700 Mitarbeitern in allen Märkten, in denen SPUD tätig ist, entwickelt. Vertikal integrierte sekundäre Produktreihen wie Be Fresh und Organic Acres ermöglichen SPUD, Lebensmittelkosten und Abfall zu reduzieren, was gleichermaßen umweltfreundlich wie finanziell attraktiv ist.

Im Gegensatz zu den Angeboten von Mitbewerbern, ist der Vegan Roast von Modern Plant-Based Foods ein 100 % pflanzenbasiertes, gluten-, GMO-, nuss- und sojafreies Produkt mit hervorragendem Geschmack, was besonders attraktiv für viele Verbraucher ist, die an Zöliakie-bedingten Intoleranzen leiden oder weit verbreitete Ernährungsvorschriften einhalten müssen

Als wir im Jahr 2020 unseren Vegan Roast auf den Markt brachten, wussten wir, dass wir ein Hauptbestandteil einer ausgewogenen Mahlzeit kreiert hatten, so Cassidy McCord, Chief Corporate Officer von Modern Plant-Based Foods. Die erfolgreiche Testeinführung brachte uns die Aufmerksamkeit einer der Marktgrößen, was zu der Partnerschaft mit Spud.ca führte. Darüber hinaus bringt uns dies unserem Ziel, eine überall bekannte Marke zu werden, einen Schritt näher. Unsere Küchenchefs haben wieder ein firmeneigenes pflanzenbasiertes Produkt kreiert, das gut schmeckt und ein komplexes Geschmacksprofil aufweist. Wir erwarten, dass sich unser Vegan Roast mit der Unterstützung von SPUD und Be Fresh außerordentlich gut verkaufen wird.

Wir freuen uns, dass unser Produkt für ein Co-Branding mit SPUD ausgewählt wurde. SPUD besitzt einen großen und engagierten Kundenstamm über alle seine Plattformen hinweg, was uns dabei helfen wird, Markenbewusstsein zu erzeugen, so Tara Haddad, Gründerin von Modern Plant-Based Foods. Die kontinuierliche Herausforderung für unser Team, hochwertige innovative Produkte zu entwickeln, trägt dazu bei, dass sich unser Unternehmen hochkarätige Partnerschaften wie diese sichern kann. Ich bin überzeugt, dass wir uns für ein beeindruckendes organisches Wachstum hervorragend positioniert haben und ich erwarte, dass dies auch auf unsere neue Abteilung, Modern Seafood, zutrifft.

Der Vegan Roast wird über Spud.ca, Be Fresh und Blush Lane erhältlich sein.

Über Modern Plant-Based Foods

Modern Plant Based Foods ist ein kanadisches Lebensmittelunternehmen mit Firmensitz in Vancouver (British Columbia), das ein umfangreiches Sortiment von Produkten auf pflanzlicher Basis anbietet, einschließlich Alternativen zu Fleisch- und Milchprodukten, Suppen und vegane Snacks. Unsere Produkte sind in ausgewählten Restaurants und Einzelhändlern in ganz Kanada erhältlich, unter anderem auch in unseren eigenen Modern Wellness Bars in Vancouver. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz für eine pflanzliche Lebensweise und wissen, wie wichtig es ist, Verbrauchern nahrhafte und nachhaltige Alternativen zu bieten, ohne dabei auf Geschmack zu verzichten. Unser Ziel ist es, dass Menschen Lebensmittel mit gutem Gewissen essen können. Deshalb wählen wir bewusst Zutaten aus, die kein Soja, kein Gluten und keine Nüsse enthalten und nicht gentechnisch verändert wurden.

Unser Leitprinzip besteht darin, die Herstellung und den Konsum von Lebensmitteln zum Wohle der Menschen, der Tiere und der Umwelt zu verändern und dafür pflanzliche Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs zu verwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie über: Tanya Todd Communications Director tanya@modernfoods.ca Tel.: 604-395-0974

MODERN PLANT BASED FOODS INC. 700 W Georgia St #2500, Vancouver, BC V7Y 1B3

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen, die keine historischen Fakten sind. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Prognosen und Chancen erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf: das Unternehmen und seine Geschäfte und Perspektiven; die Zielsetzungen, Ziele oder Zukunftspläne des Unternehmens; das Umsatzwachstum des Unternehmens, die geplante Expansion, die Bekanntheit der Marken des Unternehmens, das Absatz- und Umsatzwachstum sowie das Geschäft, den Betrieb, das Management und die Kapitalausstattung des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Faktoren beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und soziale Ungewissheiten; lokale und globale Markt- und wirtschaftliche Ungewissheiten, die sich in Bezug auf die COVID-19-Pandemie ergeben; Rechtsstreitigkeiten; die Verfügbarkeit der wichtigsten Produktzutaten; legislative, umweltbezogene und andere gerichtliche, behördliche, politische und wettbewerbliche Entwicklungen; die Fähigkeit, die Herstellungs- und Produktionskapazität effektiv auszubauen; die Fähigkeit, Einzelhandelspartner für den Vertrieb der Produkte des Unternehmens zu finden; den Erfolg der Marketinginitiativen und die Fähigkeit, die Markenbekanntheit zu steigern; die Fähigkeit, Beziehungen mit wichtigen strategischen Partnern in der Gastronomie aufzubauen, zu wahren und auszubauen; die Fähigkeit, die Geschmackspräferenzen der Verbraucher vorherzusagen; Verzögerungen oder Unfähigkeit, behördliche Genehmigungen einzuholen; die Angemessenheit unseres Barbestands zur Deckung des Liquiditätsbedarfs; jene zusätzliche Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurden, aufgeführt sind; und andere in dieser Pressemitteilung genannten Angelegenheiten. Dementsprechend kann es sein, dass die in dieser Pressemitteilung genannten zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund dieser bekannten und unbekannten Risikofaktoren und Ungewissheiten, die sich auf das Unternehmen auswirken, nicht eintreten und erheblich abweichen können. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollten die Leser sich nicht übermäßig auf diese Aussagen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Äußerung gelten, verlassen. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen offiziell zu aktualisieren, ab, sei es aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw. aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich gefordert wird. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!  

3 Postings, 376 Tage Phaidros1602Der Kurs steigt wieder...

 
  
    #275
11.10.21 19:46
...wann kommt wohl die nächste Ad-hoc-Mitteilung dazu ? Oder nur ein "Sturm im Wasserglas" der gleich wieder abverkauft wird ?  

240 Postings, 5748 Tage OstlandHier passiert nichts mehr, geht runter und runter

 
  
    #276
1
22.11.21 13:38
...und dann kommt einfach wieder ein Split

125 Postings, 636 Tage lapislazuli63Löschung

 
  
    #277
09.12.21 12:44

Moderation
Zeitpunkt: 11.12.21 03:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1613 Postings, 1328 Tage atempause1Nimmt die

 
  
    #278
11.06.22 13:27
Aktie wieder Fahrt auf  

42 Postings, 805 Tage dominusna ja....

 
  
    #279
12.06.22 08:19
ich hoffe mal schon....da ich gerade noch rechtzeitig aufgesprungen bin....50% + in so kurzer Zeit....top  

2 Postings, 824 Tage PixusWachstum

 
  
    #280
04.07.22 13:54
Nach den Meldungen über zukunftsweisende Aktivitäten sollte hier ordentlich Potential vorhanden sein. Ein Unternehmen das wirklich wächst in seiner noch jungen Unternehmensgeschichte. Sollten die Zahlen auch stimmen, sehen wir hier bald viel höhere Kurse.  

2 Postings, 824 Tage Pixuses läuft

 
  
    #281
12.07.22 16:48
Der Kurs zeigt schon mal in die richtige Richtung...  

260 Postings, 1645 Tage KlarerVerstandWas für eine Zwergennummer.,.

 
  
    #282
1
21.07.22 17:01
Die Kleinstbude ist ca hypothetische16 Millionen € wert.bei 2 Millionen Umsatz in can.$.
Da setze ich in unserer Gemeinschaft Zahnarzt Praxis mit 2 1/2 Ärzten mehr um.Vom Gewinn ganz zu schweigen !

Warum geht mit mit Kanada Pennystocks  immer die gleiche Masche ungesühnt ab.
Ein einziger Pusher haut Meldung um Meldung raus....und findet einige Lemminge die dem Rattenfänger folgen.
Warum darf so ein Papier gehandelt werden. Warum gibt sich eine Börse in Deutschland für so was her.
Und immer wieder ist es ein Kanada Papier und deutsche Dumpfbacken  

108 Postings, 3831 Tage franz_viennaHello, ja nur eine Empfehlung- Finger weg 0,222€

 
  
    #283
22.09.22 10:17
KlarerVerstand- Hello, ich hoffe, die Leute lesen auch solche wie unsere Kommentare -bevor sie "blind" kaufen! Gut geschrieben! Die MK hat sich ja wieder halbiert, heute wieder der Bash von der (bezahlten Werbung als EQS Meldung getarnt "Nachbörsliche Top-News bei Modern Plant (WKN: A2QQE9 ISIN: CA6076771014) ! Das wird der Turnaround! Jetzt vor Handelsbeginn in Kanada einsteigen! STRONG BUY"  / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

M3 Metals A3DWGD  findet (fand) auch immer Basher, -da schreib ich auch immer rein: Toll, bei 1,3 Mio MK- also n Dixie-Klo und ein Briefkasten. Finger weg!! Die M3 hatte schon zweimalig Reverse Split- 10:1 , der Kurs war also mall 100 (!) mal höher.. und dann wird einfach der Name geändert, wann sonst nix geht!

Keine Kauf/Verkaufsempfehlung- aber: werft das Geld nicht beim Fenster raus! Franz  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben