Turmalina Metals/K92


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 25.09.20 21:19
Eröffnet am: 19.12.19 18:13 von: reality Anzahl Beiträge: 141
Neuester Beitrag: 25.09.20 21:19 von: reality Leser gesamt: 14.609
Forum: Börse   Leser heute: 29
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

2121 Postings, 5291 Tage realityTurmalina Metals/K92

 
  
    #1
3
19.12.19 18:13
Das Junior-IPO des Jahres mit etwas ganz Außergewöhnlichem
Turmalina Metals beginnt heute in Kanada den Handel - Die Macher von K92 Mining bereiten hier etwas ganz Großes vor !!!

Deutsche Investoren aufgepasst. Wem sagt der Name K92 Mining etwas? Richtig. Der kleine Gold-Explorer sorgte in den vergangenen beiden Jahren mit unglaublichen Goldfunden in Papua Neu Guinea für Furore. Der Smallcap.report berichtete mehrfach über die Aktie, die seit dem Listing vor zwei Jahren die Gelder der Anleger beinahe verfünfzehnfacht

Solche Chancen bieten sich nicht sehr oft! Das gleiche Team, das vor 2 Jahren K92 Mining (WKN: A2AJL3) ins Leben gerufen hat lag in den vergangenen Monaten nicht faul auf der Haut, sondern hat mit Turmalina Metals gleich den nächsten Gold-Joker gegründet. Eben jene Turmalina Metals (WKN: A2PVJL - ISIN: CA90022K1003) geht heute in Kanada (TSX-V:TBX) an die Börse und sollte auch in den nächsten Tagen in Frankfurt gelistet werden. Unter dem Ticker-Symbol TSX-V:TBX können Anleger heute zum IPO-Preis von rund 50 kanadischen Cent zugreifen und sich ähnlich wie bei K92 Mining positionieren. Die Marktkapitalisierung beträgt zu diesen Preisen gerade einmal lächerliche 20 Mio. kanadische Dollar. Vergleicht man das mit den momentanen 500 Mio. von K92, dann ist dies eine drastische Unterbewertung.

Denn die Assets von Turmalina haben es in Sich. Das Team um den Top-Geologen Rohan Wolfe, der im Laufe seiner Karriere bereits bei Ivanhoe Mining (WKN: A1W4VG) aktiv war und dort maßgeblich an der Entdeckung des Merlin-Projekts in Australien beteiligt war fährt nämlich einen ganz neuen Ansatz, der nicht nur äußerst vielversprechend ist, sondern seltsamerweise so von beinahe keinem anderen Minenexplorer angewendet wird. Dabei geht es um ein Thema, welches man so nicht unbedingt erwarten würde. Nicht ausgebrochene Vulkane! Auch wenn sich dies erst einmal komisch anhört, macht die Theorie von Wolfe nicht nur Sinn, sondern ist praktisch schon belegt. Denn auch bei nicht ausgebrochenen Vulkanen wurden einstmals Unmengen an wertvollen Metallen geschmolzen aus dem Erdinnern nach oben gepresst. Wenn der Vulkan dann nicht die Erdkruste durchbrechen konnte, erkaltete das Magma samt dem Gestein und wurde zu festem Gestein. Die vorhandenen Mineralisierungen allerdings explodierten unter dem Druck des Magmas und schnellten in Schornsteinartigen Röhren voller Edelmetalle nach oben. Dieser Vorgang wiederholte sich mehrfach und jene Schornsteine sind heute unter dem Begriff Brekzien bekannt. Aufgebaut wie eine umgedrehte Karotte besitzen sie vor allem an den Rändern viele Mineralisierungen. Und jetzt kommts. Die meisten der herkömmlichen Minenunternehmen nutzen das Vorhandensein von Brekzien als Indikator für Gold in der Nähe. Praktisch keiner glaubt, dass die Brekzien der Speicher dieser Goldreserven sein könnten. Dennoch liegt dies auf der Hand, wie zahlreiche Beispiele in Chile belegen. Turmalina (WKN: A2PVJL - ISIN:CA90022K1003) hat sich daher zwei hervorragende Properties unter den Nagel gerissen die anhand von monatelangen Studien in den Archiven identifiziert wurden. Das San Francisco Projekt in Argentinien liegt nicht nur in einer besonders minenfreundlichen Gegend, sondern besticht bereits jetzt durch unglaubliche Goldgrade. Die ersten Ergebnisse weisen auf Goldgehalte zwischen 2 und 12 Gramm pro Tonne, Silbergehalte zwischen 50 und 150 Gramm pro Tonne und Kupfergehalte zwischen 0,3 und 3% hin. Damit wäre auch nach den Maßstäben des World Gold Council diese Liegenschaft als hochgradig anzusehen und läge teilweise sogar über den von WGC definierten Minimum von 10 Gramm pro Tonne Gold. Bei Kupfer könnte das Vorkommen sogar der größte Fund der letzten 20 Jahre sein, der Rekord liegt hier aktuell bei 0,6%. Die zweite Liegenschaft in Peru bietet ähnliche Chancen und wird aktuell vom Turmalina Team erkundet. Wie man sehen kann, bietet die Aktie von Turmalina (WKN: A2PVJL - TSX-V:TBX) eine unglaubliche Chance und selten konnte man in Deutschland so früh bei einem derartigen Projekt dabei sein. Denn die angesprochenen Reserven sind noch nicht alles. Da Brekzien praktisch niemals alleine auftreten, befinden sich auch im unmittelbaren Umkreis der beiden Projekte noch zahlreiche weitere interessante Claims, die ähnliche Grade an Gold versprechen. Sollte sich bei nur einer der schon jetzt identifizierten Brekzien im Umkreis der San Francisco Brekzie ein ähnliches Vorkommen bestätigen lassen, dürfte es für den Aktienkurs kein Halten mehr geben. President Bryan Slusarchuk steht nach seinen Erfolgen bei K92 Mining zudem dafür, Unternehmen wie Turmalina zur Produktion bringen zu können. Sollte alles nach Plan verlaufen sehen wir hier in den nächsten 2 Jahren eine ähnliche Erfolgsstory wie bei K92. Sollten wir dann eine ähnliche Marktkapitalisierung wie bei K92 Mining sehen, würden wir ausgehend vom Einstandskurse von 0,50 kanadischen Dollar von einer glatten Verzehnfachung sprechen.  
115 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

2121 Postings, 5291 Tage realityDie faire Bewertung von Turmalina

 
  
    #117
1
19.09.20 00:28
liegt nach Aussagen eines Analystenhauses, dessen Namen ich leider nicht richtig verstehen konnte, bei 700Millionen Dollar.
Bussler selbst, sieht das selbst offensichtlich genauso, ansonsten hätte er 1. selbst keine Aktien gekauft und 2. hätte er das Kursziel als sehr ambitioniert benannt. Busslers Präsentation basierte auf 0,80€ = 0,95Dollar macht bei 38Mio. Aktien = 36,1Mio. Dollar Marktkaoitalisierung aktuell. Wenn wir das jetzt mal hochrechnen auf 700 Mio. Dollar, dann müssten wir einenAktienkurs von entweder 18,421Dollar oder 15,56€ haben.
Ich freue mich jedenfalls darauf auf das was kommt .....  

241 Postings, 232 Tage tutinix@reality

 
  
    #118
2
19.09.20 09:29
Uns allen ein ganz grünes Depot und vor allem Gesundheit, damit wir es lange Geniessen können. Lg  

483 Postings, 2442 Tage gattino@ reality

 
  
    #119
19.09.20 12:40
es sollte Clarion sein.
Ob die aber CAD oder USD gemeint haben ist nicht ersichtlich.
Sie sprachen von einer MK von noch nicht einmal 100 Mio.
Also meinten sie vermutlich CAD.
Dann sieht das doch schon etwas realistischer aus.
 

383 Postings, 1794 Tage skipper2004@gattino

 
  
    #120
19.09.20 12:45
Das wollt ich eben schreiben...es sind sicher CAD, dann sind 700 Mio etwa Faktor 7 oder ?
Und der Kurs bei etwa 6 - 7 €?

mfg  

483 Postings, 2442 Tage gattinoRichtig

 
  
    #121
19.09.20 13:58

383 Postings, 1794 Tage skipper2004ABER

 
  
    #122
19.09.20 15:09
Die 700 Mio CAD von TURMALINA sollen ja JETZT schon der faire Wert sein. Bei 1950 $ Au und 27 $ Ag.

Jetzt lass ma Gold in 3 Jahren auf  ca 3000+$ und Silber auf ca 100$ steigen. Und dann sagt mir bitte einer, wo eine TURMALINA und ähnliche dann stehen ?

mfg
skipper  

2121 Postings, 5291 Tage realityDann rechnen wir es auch nochmal

 
  
    #123
1
19.09.20 20:12
in CAD. 0,80€ = 1,25 CAD x 38Mio. Aktien = 47,5Mio. CAD MK. Auf 700Mio. CAD MK hochgerechnet wären wir dann bei 14,73CAD oder bei 11,79€ und nicht bei 6-7€.
Beste Grüße und allen Investierten weiterhin viel Glück .....  

383 Postings, 1794 Tage skipper2004Hmmmm

 
  
    #124
19.09.20 21:14
Kurs 0,90 € = 1,40 CAD x 38 Mio Aktien = 53,2 Mio CAD MK.
Auf 700 Mio CAD hochgerechnet wären wir dann bei 13,15 CAD oder bei 8,43 €.

Ich weiß nicht, wie du bei 14,73 CAD auf 11,79 € kommst. Ich komm auf 9,44 €. Umrechnungskurs etwa 1,56.

mfg
skipper  

383 Postings, 1794 Tage skipper2004Comdirect

 
  
    #125
19.09.20 21:23
Wie die bei comdirect auf eine MK von 92 Mio CAD kommen, weiß ich auch nicht. Wäre ja 2,40 CAD Kurs.

Es sei denn, die 38 Mio Aktien stimmen nicht.  

241 Postings, 232 Tage tutinix@kurse

 
  
    #126
20.09.20 11:01
Ist es nicht wurscht ob die Aktie mit 8,9 oder 10€ bewertet wird? Freuen wie uns doch einfach über steigende Kurse mit kleineren Rücksetzern
Bleibt gesund schönes Wochenende  

2121 Postings, 5291 Tage reality@Skipper

 
  
    #127
20.09.20 21:13
9,44€ sind korrekt, mein CAD Umrechner hatte offensichtlich einen wohlwollenden Tag  

483 Postings, 2442 Tage gattinoDie 38 Mio.

 
  
    #128
21.09.20 09:40
Aktien stimmen nicht. Das habe ich von deren Website kopiert.

Issued & Outstanding
65,757,518*

Warrants at $0.90
4,599,925

Options at $0.50
5,845,000

Fully Diluted
76,202,443  

483 Postings, 2442 Tage gattinoDamit

 
  
    #129
21.09.20 09:41
könnt Ihr eure Berechnungen halbieren.  

383 Postings, 1794 Tage skipper2004Dann

 
  
    #130
1
21.09.20 09:46
kommen wir der MK bei comdirect angegeben schon näher und meine ersten Berechnungen ( siehe #120) stimmt in etwa wenigstens.

Danke !!!  

2121 Postings, 5291 Tage realityNatürlich stimmen die 38Mio. !

 
  
    #131
21.09.20 21:31
Wir haben aktuell einen Kurs von 0,866€ und eine MK von 32,9Mio. €, das kann jeder überall nachschauen.
Dann bitte mal 0,866 durch 32,9Mio. dividieren, dann kommt ihr auf die Aktienanzahl.
Beste Grüße  

1210 Postings, 7751 Tage moneymoagi@reality: Come back to reality

 
  
    #132
22.09.20 14:09
...and take a long deep look at the website of Turmalina Metals...

Fully Diluted Shares are 76,202,443

so the market cap is @0.90€  = 68,582,198.70€

regards money  

19589 Postings, 3826 Tage Balu4u@Reality: Selbst der Bußler sprach letzte Woche

 
  
    #133
22.09.20 20:44
von einer MK von 100 Mio. und einem Projektwert von ca. 700 Mio.

https://www.finanzen.net/video/...r_ihr_depot_teil_2_-video_80056@bli

 

2121 Postings, 5291 Tage reality@ Balu4U

 
  
    #134
23.09.20 11:11
Bussler sprach von „noch nicht einmal 100Mio. MK“ Nichtsdestotrotz und egal ob wir nun eine MK v, 30,40, 70 o. 100Mio. haben sollten, der Kurs ist massiv unterbewertet und ich denke, dass wir uns entspannt zurücklehnen können ;-)
Beste Grüße  

389 Postings, 114 Tage JB_1220Hab mal...

 
  
    #135
23.09.20 22:50
.... nachgelegt... =)
Sollte ja bald soweit sein und wieder nach oben gehen...  

19589 Postings, 3826 Tage Balu4uBin heute mal wieder rein....denke war gut

 
  
    #136
24.09.20 18:32

2121 Postings, 5291 Tage realityIch gehe erst gar nicht raus,

 
  
    #137
25.09.20 11:17
lege wenn dann weiter nach. Bei Turmalina muss man einfach nur abwarten, wie damals bei K92. Alle Faktoren für einen steigenden Kurs sind für dieses Unternehmen gegeben. Ich bin absolut überzeugt!  

241 Postings, 232 Tage tutinix@reality

 
  
    #138
25.09.20 11:45
Wie sieht’s Du im Moment k92 aufgestellt?  

2121 Postings, 5291 Tage realityK92 ist für mich mittlerweile ein

 
  
    #139
1
25.09.20 18:24
Basisinvest, insbesondere aufgrund des hervorragenden Managements, der auf Jahre hinaus hohen Ressourcen, der kontinuierlichen Steigerung der Ausbringungsmenge, der sehr niedrigen Gewinnungskosten = hohe Marge, der kontinuierlichen Verbesserung der Unternehmensausrichtung und der ich bin davon überzeugt, dass sich das Management immer wieder was neues einfallen lässt um ihre Aktionäre zu überraschen. Kurz um, das Management macht seinen Job für seine Anteilseigner wie es sich jeder Aktionär wünscht => Shareholder value ist hier kein Fremdwort, sonder eine Aushängeschild was sich das Unternehmen auf die Fahne geschrieben hat.  

241 Postings, 232 Tage tutinix@reality

 
  
    #140
25.09.20 20:38
Ich bin ganz bei Dir ☀️  

2121 Postings, 5291 Tage reality@ tutinix

 
  
    #141
25.09.20 21:19
Deswegen bin ich auch in Turmalina investiert, da ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass das Management dort anders agiert.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben