Heidelberg Pharma AG


Seite 1 von 113
Neuester Beitrag: 13.07.24 14:11
Eröffnet am:26.10.17 19:55von: BICYPAPAAnzahl Beiträge:3.803
Neuester Beitrag:13.07.24 14:11von: St.MartinLeser gesamt:1.104.437
Forum:Börse Leser heute:182
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 113  >  

1931 Postings, 3900 Tage BICYPAPAHeidelberg Pharma AG

 
  
    #1
8
26.10.17 19:55
Diskussions und News Thread zu Heidelberg Pharma AG. In den letzten Tagen wurde die Wilex AG in Heidelberg Pharma AG umbenannt, um so der neuen Ausrichtung der Firma gerecht zu werden.

Webseite: http://www.wilex.de/de/

Die erste wichtige Meldung kommt aber noch aus dem Wilex Erbe. Partner RedHill erhält Orphan Drug-Status für MESUPRON.
http://www.finanznachrichten.de/...atus-fuer-mesupron-deutsch-016.htm  
2778 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 113  >  

6135 Postings, 3739 Tage Guru51null

 
  
    #2780
21.06.24 16:50
und als sahnehäubchen oben drauf:
zusätzlich hat heidel auch noch die kosten für die
rechtsberatung durch   Goodwin Procter LLP   und   Görg Partnerschaft
von rechtsanwälten mbh für diese vereinbarung übernommen.




                         




 

1020 Postings, 1533 Tage NullPlan520Guru,

 
  
    #2781
21.06.24 18:54
du hast ja voll den Durchblick, oder.
Scheinbar verstehen alle anderen Investoren die Supernachrichten von Hdp falsch?
Nur du hast den Durchblick!!!
Wann sind wir denn bei 2.20 Euro.

Melde mich in 4 Wochen wieder und gratuliere dir zu deinen Verlusten.

 

6135 Postings, 3739 Tage Guru51null

 
  
    #2782
21.06.24 20:08
guter vorschlag.
ende juli dürfte das papier von pareto vorliegen.
warten wir also einfach ab.


 

6135 Postings, 3739 Tage Guru51zur HV von donnerstag

 
  
    #2783
23.06.24 09:49
auf WO hat der user   JohannesWild   die rede des vorstandes
an der HV eingestellt,  beitrag nr: 5.505,  21.6.

ein ganz kleiner auszug:
auf seite 6:
4. heidelberg pharma im überblick
   -  unternehmen und finanzierung
       - 75 mio usd meilensteinzahlung ende 2024 erwartet.

( gelesen mit meiner normalen lesebrille,
  nicht mit der ganz großen rosa-roten landenburg-brille )
 

1020 Postings, 1533 Tage NullPlan520Auch wenn ich

 
  
    #2784
24.06.24 10:18
Nullplan als Name verwende.
Deine Ahnungslosigkeit als Aktionär ist schon beeindruckend.

Die erwartende Meilensteinzahlung von 75 Mio ist doch nichts neues oder besonders erfreulich.
Es handelt sich hierbei lediglich um ein Teil des 90 Mio Darlehen von Hcrx!
Dann sind alle Einnahmen von Telix abgewandert und kommen erst wieder wenn 200 Mio an Hcrx gezahlt wurden.
Die Rückzahlung dauert nach erster Einschätzung bis Ende 2028.
Bereits Ende 2026 hat Hdp alles Geld aufgebraucht.

Also was wolltest du uns mitteilen?
 

3903 Postings, 2935 Tage Mogli3Null

 
  
    #2785
24.06.24 11:17
Finanziert bis Ende 2026 ist für Biotechfirmen eine  relativ lange Reichweite . Seit 2017 hat HDP keine KE für den free-float mehr nötig gehabt, die letze KE war allein um huadong an Bord zu holen. Nenn ihr mal eine kleine bis mittlere Biotechfirma die in der Lage ist sich so zu finanzieren ohne die „normalen“ Aktionäre anzustapfen.  Jede Firma hat eine mittelfristige Finanzplanung.  Hdp rechnet bis 2027 mit weitern Partnerschaften und Meilensteinzahlungen sowie einem etwaigen Verkauf des Kandidaten 101 nach einer erfolgreichen Phase IIa oder  bereits zum Ende dieser Phase sofern gute Resultate absehbar sind. Halte das bei einem Biotechunternehmen für eine normale Planung. Ich weiss nicht was die so beunruhigt? Vielleicht bist du bei biotech im falschen Segment.  

6135 Postings, 3739 Tage Guru51null

 
  
    #2786
24.06.24 11:22
aus der meldung vom 19.3:
"  .... und hat darüber anspruch auf bis zu 90 mio usd aus dem verkauf........  "
k e i n  wort von meilensteinzahlung.

warum schreibt heidel   " erwartet "  ?
die vereinbarung mit HCRx ist doch abgeschlossen.

der in der übersicht genannte betrag leitet sich für mich aus
einem vertrag mit einer partner aus dem portfolio gemäß geschäftbericht ab.  






 

165 Postings, 1813 Tage SEAVRna ja, das ist jetzt eher eine

 
  
    #2787
24.06.24 11:25
Biontech Sippenhaft.  

1020 Postings, 1533 Tage NullPlan520Guru,

 
  
    #2788
24.06.24 12:00
eigentlich ist es lustig und traurig zugleich.
Wenn jemand keinerlei Ahnung hat, und trotzdem versucht den Wert zu pushen.
Also zum Thema Meilenstein!
Hcrx zahlt das Darlehen von 75 Mio nur und sobald eine Zulassung von Telix 250 von FDA erfolgt!
Die Darstellweise " Meilenstein" ist typisch für eine sehr positive erscheinende Aussendarstellung von Hdp.

Daher verstehst du auch nicht warum es derzeit in den Keller geht.
Da muss es schon ein anderes Medikament bis Ende 2026 rausreissen.
Daran glaubt nicht einmal Mogli von deiner Referenzseite.


 

3903 Postings, 2935 Tage Mogli3Null

 
  
    #2789
24.06.24 12:56
Ich glaube du hast das Geschäftsmodell von HDP immer noch nicht verstanden. Statt KE an KE zu reihen wie andere Biotech finanziert sich HDP durch Verkäufe und Lizenzierungen. Wie meinst du das  mit „ bis 2026 ein anderer Kandidat raushauen“? Welcher denn?  

1020 Postings, 1533 Tage NullPlan520Nach meiner Kenntnis,

 
  
    #2790
24.06.24 13:37
gibt ja nicht wirklich viele marktreife Produkte.

Am nächsten dran ist doch hdp 101.
Deine Meinung hierzu:
Der CEO redet auch ständig davon das man 101 nicht selbst auf den Markt bringen will sondern man kann es als Ganzes verkaufen oder auslizenzieren mit einem hohen Upfront und Umsatzbeteiligung. Ich denke die mittelfristige Finanzplanung sieht dieses Szenario vor. Oh das gelingt wird man sehen.

Trotz deinem grenzenlosen Optimismus hast scheinbar hier Zweifel ?!  

1020 Postings, 1533 Tage NullPlan520Nachtrag

 
  
    #2791
24.06.24 13:47
Mogli ist es nicht so das du dir seit Jahren keine weiteren Aktien von Hdp kaufst, und du bereits Aktien von hdp verkauft hast.
Das hast du zumindest in einem anderen Forum geschrieben!  

3903 Postings, 2935 Tage Mogli3Null

 
  
    #2792
24.06.24 13:56
Hdp hat in den nächsten 2-3 Jahren keinen anderen Kandidaten für den Markt. 101 ist nur dafür wenn. Phase IIa erfolgreich ist.
Und, wenn du wüsstest wieviele hdp-Aktien ich habe würdest finde nicht fragen. Ich habe mir bis 2017 genug davon zugelegt.  

1020 Postings, 1533 Tage NullPlan520Mogli,

 
  
    #2793
24.06.24 14:33
es wäre schön wenn du deinen Kameraden Guru den Zahn ziehen würdest, eine Meilensteinzahlung von 75 Mio von Huadong oder Takeda würde in kürze folgen.
Ich habe ja versucht Ihm zu erklären das dass Geld von Hcrx kommt. Nach Zulassung Telix 250 Fda
Aber mir glaubt ja nicht!

Sein falsches Denken hat doch auch mit deiner fehlerhaften Einschätzung im Wo zu tun
Zitat Mogli:
Besten Dank. Das müssten dann die Meilensteine von Huadong und Takeda sein. Mit den 100Mio von Telix und den genannten 75 Mio sollten sie aber dann bis 2028 finanziert sein. Bis dahin ist dann Phase IIa bei 101 auf alle Fälle fertig. Entweder ist dann fertig mit ATAC oder blühende Zukunft.m

Richtig ist kein 75 Mio Meilenstein von Huadong oder Takeda. Und auch keine Finanzierung bis 2028.
Ende 2026 ist das Geld von Hcrx aufgebraucht, aber noch lange nicht zurück bezahlt!
Das liegt an den hohen Zinsen. Da werden aus 90 Mio Darlehen eine Forderung von 200 Mio!  

3903 Postings, 2935 Tage Mogli3Null

 
  
    #2794
24.06.24 14:48
Das Bezog sich auch die Meldung von letzter Woche dass man in 2024 ca 2 Mio weniger einnimmt weil ein Lizenzpartner  Verspätung hat. Mit der Zahlung von HC von 75 Mio hat das nichts zu  tun. Diese gibt es erst nach Zulassung .  

1020 Postings, 1533 Tage NullPlan520Meine persönliche

 
  
    #2795
26.06.24 13:56
Meinung, keine Handlungsempfehlung.
Wäre erfreut wenn andere User Ihre Prognosen zum gleichen Zeitraum abgeben würden.
Kurs Ende 2024 : 2.20 Euro
Ende 2025.            1.60 Euro
Mitte 2026             1.10 Euro

Jetzt überlegt Hdp ob es eine Ke gibt oder das Tafelsilber verscheuert wird.
Weitere Gewinnanteile von Telix 250 werden versilbert, damit es weitergeht.
 

3903 Postings, 2935 Tage Mogli3Null

 
  
    #2796
26.06.24 14:44
Nochmals Frage: besitzt du Aktien von Heidelberg Pharma?  

1020 Postings, 1533 Tage NullPlan520Mogli, hast du mich tatsächlich

 
  
    #2797
26.06.24 15:28
schon nach meinen Aktien gefragt?!

Nun gut ich gebe dir Antwort.
Ja ich besitze eine mittlere vierstellige Anzahl.
Mein Depot ist dünkelgrün und ich habe Sie abgeschrieben.
Natürlich könnte ich auch mit Verlust (Ek 4.20 E) verkaufen,
aber der Teufel ist ein Eichhörnchen.
Das Risiko ist sehr hoch, die Chance auf Gewinn naja Bescheiden.

Aber jetzt Butter bei die Fische.
Deine persönliche Einschätzung des Kures Ende 24, 25, Mitte 26.
Sei kein Feigling!!!  

3903 Postings, 2935 Tage Mogli3Null

 
  
    #2798
1
27.06.24 09:54
Immerhin ein paar Tausend Aktien von HDP hast du.  Mit einem EK von 4.20€ wirst du dich noch freuen wenn dich keine Panik ergreift. Mein EK ist ja ähnlich.
Du könntest ja auch fragen wie wahrscheinlich der Weltuntergang ist oder dass Putin eine Atombombe schmeisst. 5% Wahrscheinlichkeit ist dass die Ukraine den Krieg gewinnt und Null Wahrscheinlichkeit dass sie in die NATO aufgenommen werden. Biden/ Trump ist 50/50.
es ist Nonsens einen genauen Kurs zu einem bestimmten Datum zu nennen.  Der Kurs dürfte mit der Zulassung bei Telix ansteigen, 5€ sind da möglich bei normalem Börsenverlauf - bei Weltuntergang natürlich nicht. Ein positiver Abschluss bei 101 und Phase I  müsste den Kurs ebenfalls höher bringen. Ebenso eine neue relevante Partnerschaft oder wenn Takeda mit der Lizenz in die Phase I eintritt. Innerhalb der nächsten 12 Monate könnte Pahl einigermassen richtig liegen.  

6135 Postings, 3739 Tage Guru51WO

 
  
    #2799
30.06.24 13:23
danke an den user mogli mit seinem beitrag von heute.
größere klarheit hinsichtlich der zeitschiene für
eine mögliche zulassung für  tlx250-cdx  von telix.




 

6135 Postings, 3739 Tage Guru51halbjahr

 
  
    #2800
1
02.07.24 09:44
am donnerstag, 11. juli, veröffentlicht heidel den halbjahresfinanzbericht 2024.
dieser umfaßt den zeitraum 1. dezember 2023 bis 31. mai 2024.
nach aussage auf der HV wird es in der zeit nach dem 11.7 eine aktuelle
unternehmensstudie geben. von pareto research erstellt.

diese studien enthalten in der regel ein kursziel bezogen auf 12 monate. das wäre dann mitte 2025.
mein tipp hierzu:  größer 6,44 euro.

am 7.3.24  gab es von  EQUI.TS gmbh  eine solche studie. diese nannte auf  sicht von 12 monaten
ein kursziel von 8,90 euro. hierbei war der deal mit HcRx berücksichtigt ( max. 115 mio usd in 3 tranchen ).  

6135 Postings, 3739 Tage Guru51kleine ergänzung

 
  
    #2801
03.07.24 10:48
auf WO ( nr. 5.601 ) hat heute ein user veröffentlicht:
"  2,495 = jahrestief  ".

nur der guten ordnung halber:
in der letzten woche wurde heidel zu 2,42 euro gehandelt.
es waren 100 oder 200 stück.  

17 Postings, 1064 Tage SpacefrogNews

 
  
    #2802
11.07.24 08:56

6135 Postings, 3739 Tage Guru51WO

 
  
    #2803
11.07.24 11:01
halbjahresbericht 2024 der heidel ag.
in bezug auf den deal mit healthCare Royalty.
user mammuste hat heute einen bemerkenswerten beitrag geschrieben.   nr. 5.622.
daraus:
" erst nach erfolgter zulassung, zukünftigen produktumsätzen und lizenzgebühren
 von telix kann heidel in den nächsten geschäftsjahren anteilig umsatz ausweisen. "

vorstand miller hatte zu diesem komplexen buchungsvorgang eine aussage bereits auf der HV gemacht.


   
   

1202 Postings, 3142 Tage St.MartinHDP vs Telix

 
  
    #2804
13.07.24 14:11
Als Aktionär von HDP; kommt man sich vor, wie das Sozialamt.

Bei Telix hingegen; wie ein Goldesel.

Einfach Aktien von Telix erwerben; und so die Verluste von HDP ausgleichen.

Es funktioniert seit Jahren.

Allen investierten, viel Glück & Erfolg.

Lg.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 113  >  
   Antwort einfügen - nach oben