Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2


Seite 1 von 190
Neuester Beitrag: 25.05.20 18:45
Eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 5.734
Neuester Beitrag: 25.05.20 18:45 von: Hannibal.de Leser gesamt: 1.107.992
Forum: Börse   Leser heute: 124
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 190  >  

3274 Postings, 3742 Tage macumbaMobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

 
  
    #1
5
11.10.17 12:48
 

Optionen

4709 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 190  >  

5039 Postings, 992 Tage Air99Industriefonds der State Power

 
  
    #4711
17.05.20 10:50
Der Wasserstoff- Industriefonds der State Power Investment Corporation investiert 1,6 Mrd. Yen in das  PEM- Forschungs- und Entwicklungszentrum und die Pilotproduktionslinie sowie in die 10K-Brennstoffzellen-Produktionslinie in Wuhan, berichtet China Media.

https://twitter.com/DKurac/status/1261550681673986050?s=20  

Optionen

174 Postings, 1638 Tage kavtubeTianneng als Upstepper der letzten Wochen

 
  
    #4712
18.05.20 08:56
A0MS64 Kennt jemand den Laden? Ich hatte mir das Ende 2019 mal als kleine Posi ins Deüpot gelegt. Momentan gibts hier täglich 10% Upmoves. Was is da los? Indizes? Infos sind leider Mangelware...
 

Optionen

174 Postings, 1638 Tage kavtubeWelche Aktien für Wasserstoff im Luftfahrtbereich?

 
  
    #4713
18.05.20 09:09
ZeroAvia hat einen fliegenden Prototypen – kennt jemand ggf. börsengelistete Unternehmen?  

Optionen

174 Postings, 1638 Tage kavtubePS:

 
  
    #4714
18.05.20 09:09

5039 Postings, 992 Tage Air99Die Häfen in China wenden sich nun auch H2 zu

 
  
    #4715
18.05.20 09:47
Die Häfen in China wenden sich nun auch Wasserstoff zu  https://twitter.com/DKurac/status/1262282005858840576?s=20  

Optionen

22 Postings, 3116 Tage KritschArmer Winti Elite B

 
  
    #4716
2
18.05.20 09:55
Armer Winti Elite B : alias WEB. Hätte WEB gewusst, was alle außer WEB heute über Wasserstoff wissen, hätte WEB sich über seine eigene Dummheit gewundert, weil er keine h2-Aktien hat.

Sicher würde WEB Ballard-Aktien kaufen und über H2 im Allgemeinen nur so staunen - wenn WEB nur verstehen würde, was inhaltlich an teils hoch qualifizierten Beiträgen in den Foren hier und bei w:o schon so eingebracht wurde. Ist alles in ausreichendem Maße geschrieben und erklärt.

Die umweltschädliche Produktion und verschwendete Energie für AKKUS würde WEB als den großen Irrsinn bezeichnen - wenn WEB doch nur verstünde. Und so darf sich WEB nicht wundern, dass mit WEB keiner Ernsthaft diskutieren oder Argumente tauschen will, die WEB selbst nicht in der Lage ist, qualifiziert einzubringen - nur seine eigenen endlosen hirnlose stereotypen. Armer WEB - iss Deinen Keks und schweig einfach, Dich nimmt keiner mehr für voll, nicht einmal viertel voll.  

Optionen

22 Postings, 3116 Tage KritschWEB ist ein totes Pferd

 
  
    #4717
1
18.05.20 10:23
 

Optionen

2423 Postings, 1648 Tage Winti Elite BKitsch du bist eben ein Schildbürger !

 
  
    #4718
18.05.20 10:28
 

22 Postings, 3116 Tage KritschWas denn nun?

 
  
    #4719
18.05.20 11:18
Spatzenhirn oder Schildbürger?  

Optionen

174 Postings, 1638 Tage kavtubemoderation

 
  
    #4720
18.05.20 12:46
kann man sich hier auch inhaltlich austauschen??  

Optionen

22 Postings, 3116 Tage KritschAustauchen - klar, geht voll gut. Halt ohne WEB

 
  
    #4721
18.05.20 13:08
 

Optionen

5039 Postings, 992 Tage Air99Nathalie Fuel Cell Sports Car

 
  
    #4722
19.05.20 07:33
Gumpert Nathalie Fuel Cell Sports Car Coming in 2021-The German engineer Roland Gumpert and Chinese company Aiways are launching a sports car with hydrogen

https://fuelcellsworks.com/news/...el-cell-sports-car-coming-in-2021/  

Optionen

5039 Postings, 992 Tage Air99Wasserstoff- Produktionsanlagen

 
  
    #4723
20.05.20 07:22
The South Korean government will secure hydrogen enough to power 50,000 hydrogen vehicles this year to speed up the establishment of a hydrogen mobility system.The Ministry of Trade, Industry and Energy announced on May 19 that it has provide support to five cities for construction of hydrogen produ
Südkorea baut in diesem Jahr Wasserstoff- Produktionsanlagen für 50.000 Fahrzeuge - Ziel ist es, bis 2040 2,75 Millionen Wasserstoff-Personenkraftwagen und 40.000 Wasserstoff-Busse sowie 1.200  

Optionen

2423 Postings, 1648 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein totes Pferd!

 
  
    #4724
1
20.05.20 11:46
Das wird das endgültige aus für Wasserstoff sein !

https://www.teslarati.com/...ities-bi-directional-charging-explained/  

22 Postings, 3116 Tage KritschWEB is a dead horse!

 
  
    #4725
1
20.05.20 12:02
it seems he doesn't know what he's reading and understanding. In any case, he is in the wrong forum and doesn't even understand that. Armes Buale.  

Optionen

5039 Postings, 992 Tage Air99FuelCellsWorks

 
  
    #4726
20.05.20 19:29

576 Postings, 174 Tage kfzfachmannAurora Cannabis grün!!

 
  
    #4727
21.05.20 09:48
 

93 Postings, 676 Tage Raketentoni#4725

 
  
    #4728
4
21.05.20 15:35
Wenn Du vom Wasserstoff für PKWs ausgehst, ich habe nie daran geglaubt! Aber Wasserstoff ist soviel mehr, egal ob Flurförderfahrzeuge, LKW, Schiffe, ja ganze Fabriken kannst Du mit einer Brennstoffzelle antreiben, was Du mit Akkus eben nicht kannst.

Das Problem (ich komme aus dem Schiffbau) ist ganz einfach, will ich einen Tanker mit Batterien betreiben, ist am Ende das Gewicht der Akkus höher als das Schiff selber, was es also nicht schwimmfähig macht.

Ein Antrieb mit einer Brennstoffzelle ist kein Problem und daher denke ich schon immer, das so wie im Moment Diesel / Benzin, der Mart sich irgendwann zwischen Wasserstoff und Elektro aufteilen wird.

Für jeden ist ein Stück vom Kuchen da und ganz sicher ist Wasserstoff kein totes Pferd!  

1357 Postings, 2311 Tage Insider86gute analyse

 
  
    #4729
24.05.20 23:12
https://www.youtube.com/watch?v=hBOeGDk8u2A

sollte man sich mal angucken als Investor  

10 Postings, 2 Tage EleriniaLöschung

 
  
    #4730
24.05.20 23:52

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 25.05.20 12:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

Optionen

2423 Postings, 1648 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein totes Pferd!

 
  
    #4731
25.05.20 17:11
Steuergeld und Energie Verschwendung !  

2423 Postings, 1648 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein totes Pferd!

 
  
    #4732
25.05.20 17:20
Eigentlich ist es doch ganz simpel. Statt mit viel Geld und Komplexität diese Brensstoffzelle einzubauen um den Batterie mit viel zu teuer Wasserstoff zuladen, könnte mann einfach statt 13 KWH ein 75 KWH batterie einbauen. Kommt mann irgendwo auf der gleichen Reichweite. Mit weniger Kosten in der Anschaffung sowie Betrieb. Ich vermute bei Daimler hat jetzt endlich mal jemand die gleiche Bierdeckelberechung aufgestellt.  

23 Postings, 131 Tage Travis44totes Pferd?

 
  
    #4733
1
25.05.20 17:27
Brensstoff + Geld + Komplexität = Supergaul!

Wenn was anderes bei der Summe auf dem Bierdeckel rausgekommen ist muss mann das vielleicht doch nochmal dem Rechnungsprüfer geben..
:o)  

Optionen

3069 Postings, 1933 Tage EuglenoWenn ich bei Anne Will vergangen

 
  
    #4734
25.05.20 17:43
Sonntag den CDU.ler Carsten Linnemann richtig verstanden habe, hatte der in Punkto Prämienzahlungen wieder was von Wasserstoffautos in Verbindung mit Zukunftstechnologie gefaselt.

Ich halte fest:
Solange es die CDU noch gibt, wird weiter von Wasserstoff gefaselt werden. (Ich spreche ausdrücklich von H2 im PKW-Bereich.)

Warum wohl? Die Frage ist doch schon zig mal geklärt.
Wie hoch werden denn da die Prämien ausfallen müssen, damit sich Otto Normalverbraucher ein FCEV kaufen wird? Und wie lange soll H2 als Treibstoff noch hochsubventioniert werden? Und hoch soll der Anteil an H2 aus Erdgas sein?  

5 Postings, 102 Tage Hannibal.deTotes Pferd?

 
  
    #4735
2
25.05.20 18:45
H2 = Totes Pferd?  Die Welt ist und bleibt für einige eine Scheibe!
Wie teuer wird den der E-LKW wenn er mit (kilometerlangen) Hochspannungsanlagen teilgeladen wird?
Na? Wird der Bierdeckel doch etwas klein?
Zukunft heißt: Energie speichern!
Wenn nur wenig gebraucht wird (PKW) muss ich die nicht ineffizient in H2 zwischenspeichern.
Hoher Verbrauch = Speicherfähigkeit!  Ist mit Batterien nicht zu machen. Neben H2 gibt es halt (noch) keine vernünftige Alternative.
Entsorgungs- / Umwelt- Reparaturkosten / Rohstoffverfügbarkeit stehen auch auf dem Bierdeckel?

Raststätte Autobahn:  7x 100KW Schnelladestationen gezählt.
Wenn da 7 Tesla´s gleichzeitig dranstehen werden da 700KW gezogen !
An einer Raststätte !!! DIESE Infrastruktur gibt es auch nicht umsonst.

Infrastruktur:
Wisst ihr eigentlich, dass wir die komplette Infrastruktur "Strom" einsparen könnten?
H2 durchs Erdgasnetz geschickt, Brennstoffzelle dran, Haus selbst betrieben, E-Auto selbst geladen.
Ist Machbar: wenn noch ein Gasbrenner da steht, Brennerdüse austauschen und H2 "nur" als Wärmequelle bis zur Anschaffung einer Brennstoffzelle nutzen.
Nein, geht doch nicht  -  verdiehnt ja keiner unserer 5 Versorger mehr dran.

Oder man produziert sich sein H2 direkt selbst:
https://www.homepowersolutions.de/produkt

Und wenn der noch vom Dach kommt, erst dann wird es erst "grün"
(natürlich erst, wenn die bei der Produktion verbrauchte Energie gewonnen wurde)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 190  >  
   Antwort einfügen - nach oben