Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 09.01.17 17:38
Eröffnet am:09.01.17 17:16von: columbus23Anzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:09.01.17 17:38von: badtownboyLeser gesamt:2.005
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:


 

898 Postings, 3133 Tage columbus23Löschung

 
  
    #1
09.01.17 17:16

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.17 12:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

898 Postings, 3133 Tage columbus23Bürgen werden gnadenlos zur Kasse gebeten

 
  
    #2
1
09.01.17 17:18
Sie wollten etwas Gutes tun und werden nun im Stich gelassen. Über 21.500 Syrer kamen dank Aufnahmeprogrammen nach Deutschland. Weil Privatbürger für die Kosten bürgten. Obwohl die Flüchtlinge mittlerweile anerkannt sind, müssen viele Helfer weiterhin zahlen.

https://deutsch.rt.com/inland/...rpflichtung-geld-syrien-deutschland/  

5256 Postings, 6598 Tage CragganmoreIst eine Beendigungsklausel in der

 
  
    #3
3
09.01.17 17:24
Bürgschaftsverpflichtung enthalten? Nein! Also was soll das Gejammer? Unterschrieben ist unterschrieben. Es wird hier niemand "im Stich" gelassen. Wer eine Bürgschaft unterschreibt, sollte wissen, was er da tut.  

11076 Postings, 5754 Tage badtownboy" Den Bürgen sollst Du würgen "

 
  
    #4
3
09.01.17 17:38
ist doch allgemen bekannter Sinnspruch, der vor leichtfertigen Bürgschaftsversprechen warnt.  

   Antwort einfügen - nach oben