va-Q-tec Aktie (WKN: 663668)


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 07.07.20 22:35
Eröffnet am: 21.09.16 15:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 352
Neuester Beitrag: 07.07.20 22:35 von: ede.de.knips. Leser gesamt: 61.524
Forum: Börse   Leser heute: 85
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

28031 Postings, 5611 Tage BackhandSmashva-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

 
  
    #1
5
21.09.16 15:29
Ineternetseite unter:
http://www.va-q-tec.com/de/

Die Firma entwickelt und produziert vakuumgedämmte Systeme für stationäre und mobile Anwendungen, darunter Thermo-Verpackung

und noch ein Bereicht dazu:
https://www.welt.de/regionales/bayern/...is-zu-84-Millionen-Euro.html

mal sehen wie es so läuft.....  
326 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

610 Postings, 827 Tage crossoveroneSuper Nachricht!

 
  
    #328
30.06.20 20:24
@Falco447

Danke für den Link
und in der Zeit und unter den Bedingungen, eine tolle Sache.
Va ist eine Perle und bestrebt auch Außergewöhnliches zu leisten.  

550 Postings, 445 Tage LucasMaatGuten Abend

 
  
    #329
2
30.06.20 21:32
Durch Empfehlung bin ich auf dieses Unternehmen aufmerksam geworden.
Habe mich belesen und freue mich, hier gute Informationen zu erhalten.

Wie mir scheint, lohn sich die Investition, da ich denke, das Unternehmen hat gute Aussichten auf
Wachstum.
Mich hat besonders das Thema Dämmung im Bauwesen interessiert.
Da sehe ich ein sehr großes Potential.

Ich wünsche Allen viel Glück mit ihrer Investition :)  

8 Postings, 690 Tage smoooof@falco447

 
  
    #330
01.07.20 19:01
Danke für den interessanten link. Auf den Anwendungsfall hätte man auch selbst kommen können, wenn man die ganzen Transport Details kennen würde.  

610 Postings, 827 Tage crossoveroneva

 
  
    #331
1
02.07.20 12:11
nimmt Kurs auf Richtung 20+  

5 Postings, 221 Tage ChrisA45va-Q-tec

 
  
    #332
03.07.20 08:34
Ich bin hier jetzt auch nach längerem überlegen investiert, könnte eine wirklich spannende
Story werden...  

424 Postings, 1700 Tage Falco447Und

 
  
    #333
2
03.07.20 19:37
ein wenig Software machen Sie auch noch, nie verkehrt in der heutigen Zeit.

https://va-q-tec.com/news/...esung-fuer-mehr-effizienz-im-baubereich/

Was mich auch dort wieder überzeugt, ist die Tatsache, das va-Q-tec bei sehr vielen spannenden und aktuell interessanten Märkten vertreten ist. Baubranche wird noch weiter boomen und da sind sie in der Dämmung vertreten. Dazu sind Sie in der Medizin und Kühlbranche vertreten durch ganze Boxen und Container bzw. Isolationsstoffe. Dazu wird dies auch gerade in der E-Mobilität benötigt, da gerade da eine hohe Energieeffizienz noch wichtiger ist. Zuletzt ist Energie sparen in der heutigen Zeit aktueller denn je, wodurch va-Q-tec immer beiträgt direkt oder auch indirekt weil die eigenen Geräten energieeffizient arbeiten und somit kühlen.  

190 Postings, 1836 Tage bugs1Allerdings...

 
  
    #334
1
03.07.20 20:00
Director Dealings - Verkauf vom Aktien im Wert von 1,7 Millionen € , dürfte erst mal für Gegenwind sorgen.  

Optionen

424 Postings, 1700 Tage Falco447Ich

 
  
    #335
1
03.07.20 20:37
würde mir aus Director/Insider Dealings nie viel machen, egal ob bei Käufen und noch weniger bei Verkäufen. War mir auch relativ egal wo vor paar Wochen ein Vorstand neue Aktien gekauft hat. Aber gerade bei Verkäufen sind die Hintergründe nur schwer zu ergründen.

Ist erstmal keinen zu verübeln, wenn er seine Gewinne (teil-)versilbern möchte. Und vielleicht ist der Verkauf einfach nur der Grund, weil er das Geld dringend für andere Sachen benötigt, wie Abzahlung bzw. Sondertilgung seiner Villa. Klar könnte bzw. sollte man sich in den Moment immer fragen, ob sich was am Unternehmen verändert hat bzw. der Markt.

Ich finde das Unternehmen sowie die bespielten Märkte genauso interessant wie bei meinem Einstieg bzw. vielleicht sogar noch besser. Knapp über einen Monat dann gibt es Halbjahreszahlen. Wenn das Geschäft weiter so floriert sehe ich noch in diesem Jahr die 20,00 Euro.  

210 Postings, 1483 Tage tmarcelDirector Dealings

 
  
    #336
1
03.07.20 23:15
massiver Insider verkauft kurz nach dem das q2 beendet ist. Da ist wohl was größeres im busch. Es wurde auch zuviel von aktionär und Co gepusht. Die aktie ist zu teuer bei 17 und zu billig bei 7.
Die Wahrheit liegt wohl in der Mitte.
Mein Kursziel 12.30. Als die Erwartungen hoch waren hat va-q tec noch nie geliefert.
Denke kleines wachstum kommt schon rum...aber.... Gääääähn.
.  

424 Postings, 1700 Tage Falco447Wie

 
  
    #337
1
03.07.20 23:52
gesagt würde auf Insider Deals nicht viel geben. Klar bei Käufen könnte man noch sagen, er wird es wohl nur machen, weil er positiv gestimmt ist.  Bei zooplus hat z.B. noch im März oder so, sogar der Vorstand Aktien gekauft. Da hätte man jetzt sagen können, er wusste vielleicht mehr. Als negativ Beispiel könnte ich den Herrn Braun von Wirecard nennen. Der hat noch vor einiger Zeit kräftig zugekauft. Aber was ist wenn es keinen einzigen Kauf oder Verkauf gibt? Soll das Unternehmen dann wohl genau 0 Wachstum haben oder mal rauf und runter? Und wie soll man Verkäufe interpretieren. Könnte jetzt viele Fälle aufzählen, wo Manager einfach Kasse gemacht haben, wie viele normalen Privatanleger auch. Und bei diesen Fällen ist die Aktie trotzdem danach weiter gelaufen. Und wie gesagt, was ist wenn der Manager das Geld für was anderes braucht. Hypothek, Scheidung und und und. Das steht in de ad hoc Meldung nicht drinnen.

Und häufig können Insider auch nicht alles voraussehen (wie z.B. Corona). Rocket Internet hat bei hellofresh und Delivery Hero richtig schlechte timings beim Ausstieg gehabt. Und da hätte man ja auch denken können, die haben den Durchblick.

Das va-Q-tec in der weiten Vergangenheit enttäuscht hat, bzw. die Anleger zu viel erwartet haben, gebe ich dir Recht. Deswegen ist damals der Kurs aber so eingestürzt. Seit ca. einem Jahr liefern diese eigentlich. Weswegen der Kurs auch schön anzog. Und da ich va-Q-tec eher als Coron Profiteur sehe, bin ich eigentlich sehr euphorisch auf die Q2 Zahlen gestimmt. Aber die Zukunft wird uns lehren, wer richtig lag.  

610 Postings, 827 Tage crossoverone@tmarcel

 
  
    #338
1
05.07.20 01:38
Das da was größeres im Busch ist, kann ich mir jetzt nicht vorstellen.
Warum aber ein Insider nach den Q2 -Zahlen ein gr. Paket wirft irritiert
schon etwas.

Ich kann mir da wirklich auch keinen Reim drauf machen, weil die Zahlen
nebst dem Ausblick, auch - mit Sicht auf Corona waren ja soweit gut.

Da gilt es bei den Zahlen besonders genau zu schauen, ob nicht etwas
zwischen den Zeilen einen Hinweis liefert, wenn hier schon einer verkauft.

Noch auf Deinen Einwand, als das va zu teuer wäre, dass würde ich bei über
20xx evtl. sehen aber nicht gegenwärtig. Im übrigen: wird das bei Einzelnen
Aktien erhöhte KGV von manchen Anlegern als oft zu hoch angesehen, dem
muss ich sehr wieder sprechen, weil das von vers. anderen Faktoren, wie z. Bsp.
in welcher Kategorie auch Corona die Aktie u. a. steht. Das ist vielfach diskutiert
und wird auch von wirklich seriösen Spezialisten als nicht direkt relevant angesehen,
mir pers. geht das aufgrund langjähriger Erfahrung auch am A... vorbei, als es n. m. M.
wichtigere Indikatoren oder dem tatsächlichen Zeit-Stand der Relevanz Rechnung trägt.

 

610 Postings, 827 Tage crossoveroneDas Bankhaus

 
  
    #339
05.07.20 21:54
Metzeler, hat am 02.07. 2020 Kauf bis 25,50 EUR analysiert, was durchaus
schon sehr ambitioniert wäre. Andere sehen den Kurs als niedrigstes Niveau
bei 12, 14, 18 und über 20 EUR. Tja, sollte sich kein weiterer Abverkauf ergeben,
und wir nach dem positiven Ausblick seitens va vom März gehen, uns wohl
um die 20xx wohl finden dürfen und dieses durch weiteres Wachstum am
13th seine Bestätigung findet.   Wir werden es bald wissen.  

550 Postings, 445 Tage LucasMaatzur Info

 
  
    #340
05.07.20 22:41
wenn es noch keiner eingestellt hat !


DGAP-DD: va-Q-tec AG (deutsch)
03.07.2020, 19:00
DGAP-DD: va-Q-tec AG deutsch
Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

03.07.2020 / 19:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name

Titel: Vorname: In Sook Nachname(n): Yoo

2. Grund der Meldung

a) Position / Status

Posi- Head of Global Business Development / Representative Director tion: va-Q-tec Korea & Japan

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name

va-Q-tec AG

b) LEI

529900MHY0HTHX71DO39

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

Art: Aktie ISIN: DE0006636681

b) Art des Geschäfts

Verkauf

c) Preis(e) und Volumen

Preis(e) Volumen 15,80 EUR 1738000,00 EUR

d) Aggregierte Informationen

Preis Aggregiertes Volumen 15,80 EUR 1738000,00 EUR

e) Datum des Geschäfts

2020-07-03; UTC+2

f) Ort des Geschäfts

Außerhalb eines Handelsplatzes

--------------------------------------------------

03.07.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: va-Q-tec AG Alfred-Nobel-Straße 33 97080 Würzburg Deutschland Internet: www.va-Q-tec.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------

61159 03.07.2020  

610 Postings, 827 Tage crossoverone@lucas

 
  
    #341
06.07.20 09:49
Danke für den Link.
Falco hat in #335 das schon angesprochen und ich denke, dass das
die User aus den Nachrichten DP oder auch der Hompage einsahen.  

389 Postings, 2044 Tage garklnkennt einer den Grund/die Gründe

 
  
    #342
06.07.20 09:56
für die schlechte Perfomance heute?  

3139 Postings, 1572 Tage ede.de.knipserIch denke noch immer

 
  
    #343
3
06.07.20 10:26

die Nachwehen von dem Verkauf von Herrn YOO! Das Volumen finde ich beachtlich, und in WC Zeiten, ist man da, an der Stelle aber ohne Grund, etwas wachsamer! 

Va-Q-tec ist volumenmäßig dünn gehandelt, da wird der Kurs mal schnell in die eine oder andere Richtung bewegt. Da es keine News gibt, sehe ich es ganz entspannt und der Kurs könnte sich im Laufe des Tages schnell wieder erholen. Wenn ich noch Cash frei hätte...

 14,00€ sehe ich als sehr guten Konsolidierungspunkt. Von hier ist Va-Q-tec vor ein paar Wochen abgesprungen.

 

Weiter in die Hängematte, fertig...

 

Ach schau, und als ich so schreibe sind wir doch schon wieder bei 14,70€. 

 

610 Postings, 827 Tage crossoveroneIch habe

 
  
    #344
1
06.07.20 10:29
nirgends etwas gefunden. Wenn das auf Grund / Auslöser durch
die Mittelung vom 03. Juli sein soll, dann wäre das schon heftig,
weil es ja seit Freitag von 16,25 abwärts geht.
Alles in allem ein blöder Zeitpunkt auch mit Sicht auf den Chart.
 

389 Postings, 2044 Tage garklnHabe leider auch kein cash

 
  
    #345
06.07.20 10:44
frei, sonst hätte ich vor den Zahlen noch mal nachgelegt...
danke für die raschen antworten.  

9 Postings, 1045 Tage scardanelli67Abwarten

 
  
    #346
2
06.07.20 10:45
Wenn erst mal der neue Impfstoff da ist, dann wird die Nachfrage nach den Kühlboxen so richtig hochgehen. Nicht die Goldsucher sind damals reich geworden (oder nur die wenigsten), sondern die, die
Schaufeln geliefert haben....  

3139 Postings, 1572 Tage ede.de.knipserNa, und so normalisiert

 
  
    #347
1
06.07.20 13:15

sich der Kurs schon wieder. Da sind ein paar Anteil von wackelige Händen in vielleicht langfristig orientierte Anleger gekommen.

 

15,00 und vielleicht abends wieder grün?!?!?  Auch egal, da langfristig alles bestens sein sollte!

 

70 Postings, 3446 Tage funchaHeute hat ein Aufsichtsrat gekauft

 
  
    #348
06.07.20 15:04
und ich.  

3078 Postings, 3841 Tage Julietteich auch

 
  
    #349
06.07.20 16:47
 

610 Postings, 827 Tage crossoveroneede Du Fuchs

 
  
    #350
1
06.07.20 17:13
Als Du in Deine Glaskugel geschaut hast, hat sie Dir wohl das Grün
zum Ende des Tages angezeigt.
Jetzt freuen sich alle und kaufen schön ein.  

424 Postings, 1700 Tage Falco447Argh

 
  
    #351
1
06.07.20 19:15
könnte mich ärgern. Heute aufs Handy geschaut und den Kurs bei 14,00 gesehen. Wollte schon nachkaufen, aber eigentlich kaum cash gehabt und wollte auch nichts anderes verkaufen. Und dann kommt gleich der Insider Deal.

Solange hier nicht Leute mehr wissen wie der Markt, ist mir die sehr starke Konsolidierung der Aktie nicht erklärbar bzw. nachvollziehbar. Das Unternehmen profitiert sehr stark von Corona und der Klimapolitik. Warum sollte man jetzt kurz vor den Zahlen schmeißen. Aber muss jeder selber wissen.  

3139 Postings, 1572 Tage ede.de.knipserSo, und jetzt haben wir

 
  
    #352
2
07.07.20 22:35

auch ein Mitglied des Aufsichtsrats was zukauft. Das Volumen ist geringer, aber scheinbar ist das Vertrauen da. Jedoch zu 14,50€ natürlich auch ein Geschenk!

 https://www.t-online.de/finanzen/boerse/...-va-q-tec-ag-deutsch-.html

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben