PayPal - entfesselt


Seite 1 von 262
Neuester Beitrag: 14.06.24 21:15
Eröffnet am:08.08.15 19:57von: BremerinAnzahl Beiträge:7.53
Neuester Beitrag:14.06.24 21:15von: hartigan83Leser gesamt:2.144.563
Forum:Börse Leser heute:238
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
260 | 261 | 262 262  >  

236 Postings, 3389 Tage BremerinPayPal - entfesselt

 
  
    #1
15
08.08.15 19:57
Hallo!

Die Firma PayPal hat nach der Ablösung von eBay nun neue Möglichkeiten und Restriktionen. Mir geht es darum in diesem Forum die Entwicklung und Möglichkeiten zu diskutieren - sich über die Einschätzung der Performance auszutauschen und Erwartungen an das Unternehmen auszutauschen.

Viel Spaß und steigende Kurse!

Stay Strong - stay long.  
6505 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
260 | 261 | 262 262  >  

943 Postings, 2602 Tage torres1Für alle die hier Apples "Tap to Pay so hochjubeln

 
  
    #6507
3
13.06.24 07:53
und als besonders innovativ bezeichnen - "Tap to Pay" hat PayPal schon seit längerem, unter anderem auf iPhones. Also hat Apple lediglich nachgezogen. Also nichts "Adieu, Paypal! Willkommen in der Zukunft!". Da ist PayPal längst. Einfach mal informieren.

PayPal launches ‘Tap to Pay’ on iPhone for U.S. businesses using Venmo and Zettle

https://techcrunch.com/2024/03/07/...using-venmo-zettle/?guccounter=1  

4903 Postings, 5192 Tage hartigan83Vorgestern habt ihr gelacht

 
  
    #6508
1
13.06.24 11:58
Schaut auf tesla!  

69 Postings, 470 Tage ComeJoinUsTrend intakt...

 
  
    #6509
3
13.06.24 12:22
@Sinanletssee
Ahha, das hat Chatgpt (so heißt das übrigens richtig) gesagt - da hat sich wohl jemand eher eine "tolle" Geschichte ausgedacht, die die Glaskugel ausgeworfen hat und fern der Realität ist. Aber danke für deine erfundene Geschichte :-)

Der Aufwärtstrend ist bis jetzt weiter intakt, die 200-Tage-Linie noch nicht mal wieder angetestet, bis jetzt also aus meiner Sicht alles i. Ordnung, auch wenn man sich eine schnellere/bessere Entwicklung wünschen kann. Sollte der Aufwärtstrend brechen, dann schaue ich weiter, ansonsten bleibe ich geduldig und drin.

hartigan83:
Sorry, aber da kann man auch nur lachen oder verzweifeln bei dir.

Wo bist du denn jetzt investiert?
Bei paypal jeden Tag mal ja und mal nein.
Angeblich dann alles in Bayer.
Am gleichen Tag in Tesla.
War da nicht auch was mit Apple?
So kann dich keiner Ernst nehmen.

Warum schreibst du dann nur hier bei paypal - sehr "merkwürdig" alles.
Dann gib doch deine wertvollen Glaskugel-Meinungen, die alle 5 Minuten wechseln bei Tesla ab und lass die Leute da von deinem unendlichen Wissen und deiner Weisheit profitieren :-)

 

117 Postings, 586 Tage SinanletsseeChatGPT zu Paypal Aktionären

 
  
    #6511
1
13.06.24 14:24
Anna hatte sich in die Aktie von Paypal verliebt. Sie hatte jeden Artikel gelesen, jede Quartalszahl verfolgt und träumte von ihren zukünftigen Gewinnen. Doch die Kurse sanken, und mit jedem Fall sank auch Annas Hoffnung. Sie hielt an ihren Aktien fest, ignorierte die Warnungen und hoffte auf ein Wunder. Die Realität jedoch blieb hart und unerbittlich, und Anna musste schließlich erkennen, dass ihre Liebe zu Paypal eine hoffnungslose war.  

50 Postings, 1054 Tage marcaritaebay

 
  
    #6512
1
13.06.24 15:31
bietet nun auch wieder Venmo als Zahlungsoption an. EIGENTLICH positiv und ein sehr große Markt. Früher lief nahezu alles über ebay mit paypal. Mal sehen was draus gemacht wird ;-)  

769 Postings, 2316 Tage Kowalski100Was draus gemacht wird?

 
  
    #6513
13.06.24 15:43

4903 Postings, 5192 Tage hartigan83Löschung

 
  
    #6514
1
13.06.24 15:57

Moderation
Zeitpunkt: 14.06.24 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

3019 Postings, 2543 Tage Frühstücksei@Hartigan83

 
  
    #6515
13.06.24 16:05
Fehler, realisiere vorher den Gewinn - nachher rutscht sie wieder ab...  

4903 Postings, 5192 Tage hartigan83Ich hat recht

 
  
    #6516
13.06.24 16:55
Put Eben raus, tesla bei 174 raus. Jetzt bei  57,55 in paypal  

3019 Postings, 2543 Tage FrühstückseiFrage: Ist Paypal schon pleite oder..

 
  
    #6517
13.06.24 17:15

1172 Postings, 2884 Tage Epi89...

 
  
    #6518
13.06.24 18:40
Wenn es nach dem Kurs geht ja  

4903 Postings, 5192 Tage hartigan83Gehandelt wird hier wirklich

 
  
    #6519
13.06.24 19:33
Der Untergang... Richtig krass. Gut gewinn gemacht mit puts und tesla. Bin happy  

3019 Postings, 2543 Tage FrühstückseiPaypal sollte mal das Wort „KI“ erwähnen.

 
  
    #6520
1
13.06.24 19:54
Dann brummt der Kurs…  

1850 Postings, 1802 Tage IQ 177PYPL

 
  
    #6521
1
13.06.24 21:32
Nix mit entfesselt.
Seit Monaten seitwärts.
Unter $58 drohen neue Lows:

https://x.com/IQ_179/status/1801332686520279534  

3019 Postings, 2543 Tage FrühstückseiWenn eine Aktie in den Keller gedrückt werden

 
  
    #6522
14.06.24 12:10
soll dann wird sie das und alle Fakten sind da völlig uninteressant. Das passiert gerade mit Paypal, gnadenlos.
Hab das Ding vor nahezu genau 6 Monaten zum ersten mal gekauft als die 60 Dollar überschritten..damals hatte man sich von da ab einen Turnaround erhofft - aber vergeblich.  

3454 Postings, 1453 Tage slim_nesbitzum Vergleich

 
  
    #6523
14.06.24 12:37
dagegen, dass etwas gedrückt wird, spricht, dass die Charts anderer fintechs denselben Verlauf haben.
bspw.
Remtily
Sofi

ebenfalls ex-Börsenlieblinge, und man könnte die Liste noch aus Bezahl- oder Gehaltsabrechnungsdiensten, also fintech i. a., verlängern, ohne dass sich das Gesamtbild großartig veränderte. Seit dem ATH und dem Dipp im November haben die alle einen kongruenten Verlauf. Selbst China und Lateinamerika haben ähnliche Verläufe, nur Indien fällt da etwas raus.

Es ergibt ja derzeit auch keinen Sinn, sich mit einer Investition zu beeilen.
Regel 1: kein Geld verlieren
Regel2: nie Regel 1 vergessen
 

21743 Postings, 1046 Tage Highländer49PayPal

 
  
    #6524
1
14.06.24 13:07
Die PayPal-Aktie ist seit dem Frontalangriff von Apple stark angeschlagen. Trotz positiven News am Donnerstag rauschte das US-Papier den dritten Tag in Folge um rund -3% in die Tiefe. Welche die wichtigste Kennzahl ist, die Anleger jetzt verfolgen müssen, und warum der Nasdaq-Titel weiterhin ein Kauf ist.
https://www.finanznachrichten.de/...esselzahl-fuer-investoren-486.htm  

3019 Postings, 2543 Tage FrühstückseiWie gesagt - es geht weiter abwärts.

 
  
    #6525
14.06.24 16:06
Die Maschinen wollen es so.
 

3019 Postings, 2543 Tage FrühstückseiOkay, dann doch lieber in ein

 
  
    #6526
14.06.24 16:11
Start up investieren mit viel Fantasie und der Ansage 5 Jahre nur Verlust zu machen. Das törnt an der Börse..  

4903 Postings, 5192 Tage hartigan83Die Börse ist brutal

 
  
    #6527
14.06.24 17:04
Aber bei Paypal wird mit den News immer genau zum richtigen Zeitpunkt gewartet. Bei jedem Ausbruchsversuch kommt sofort die negative News. Mal sehen wie lange das Spiel noch so weiter geht  

4903 Postings, 5192 Tage hartigan83Krass

 
  
    #6528
14.06.24 20:00
0 Gegenwehr… Harald Weygand von Stock 3 spricht schon von neuen Tiefs unter 52 usd, sprich unter 48 Euro… Wahnsinn was hier abgeht. Kommt der Chriss nicht bald mit Mega News dann gute Nacht paypal  

3019 Postings, 2543 Tage Frühstücksei@Hartigan83

 
  
    #6529
14.06.24 20:42
Weil es so gewollt ist und man es mit allen Mitteln forciert, deshalb.
 

4903 Postings, 5192 Tage hartigan83Klappe zu

 
  
    #6530
14.06.24 20:57
Paypal tot  

4903 Postings, 5192 Tage hartigan83Schaut euch den nasdaq

 
  
    #6531
14.06.24 21:15
An, schaut euch Paypal an. Das war’s. Hier wird gewollt gedrückt bis sie tief genug steht und dann ne schöne Übernahme zu 50 usd pro Aktie… so wirds laufen. Keine Ahnung wer hier drückt, aber es ist massiv wenn man den Kursverlauf mit dem Markt vergleicht.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
260 | 261 | 262 262  >  
   Antwort einfügen - nach oben