. T. Rowe Price Group (TROW)


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 26.04.24 15:56
Eröffnet am:10.02.15 21:08von: TamakoschyAnzahl Beiträge:74
Neuester Beitrag:26.04.24 15:56von: WissensTrad.Leser gesamt:39.762
Forum:Börse Leser heute:15
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  
48 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyQ3

 
  
    #50
28.10.22 17:32
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...-bis-zum-30-Sep-42119139/

T. Rowe Price Group, Inc. meldet Ergebnis für das dritte Quartal und die neun Monate bis zum 30. September 2022
27.10.2022 | 19:05

T. Rowe Price Group, Inc. gab die Ergebnisse für das dritte Quartal und die neun Monate bis zum 30. September 2022 bekannt. Für das dritte Quartal meldete das Unternehmen einen Umsatz von 1,1 Millionen USD. Die Einnahmen beliefen sich auf 1.588,2 Mio. USD, verglichen mit 1.954,1 Mio. USD vor einem Jahr. Der Nettogewinn betrug 384,4 Mio. USD gegenüber 777,2 Mio. USD vor einem Jahr. Der unverwässerte Gewinn pro Aktie aus den fortzuführenden Geschäftsbereichen belief sich auf 1,67 USD gegenüber 3,34 USD vor einem Jahr. Der verwässerte Gewinn pro Aktie aus den fortzuführenden Geschäftsbereichen belief sich auf 1,66 USD gegenüber 3,31 USD vor einem Jahr.
In den neun Monaten betrug der negative Umsatz 80,8 Millionen USD. Der Umsatz betrug 4.964,2 Millionen USD gegenüber 5.710,2 Millionen USD vor einem Jahr. Der Nettogewinn betrug 1.291,9 Mio. USD gegenüber 2.342,3 Mio. USD vor einem Jahr. Der unverwässerte Gewinn pro Aktie aus den fortzuführenden Geschäftsbereichen betrug 5,57 USD gegenüber 10,04 USD vor einem Jahr. Der verwässerte Gewinn pro Aktie aus den fortzuführenden Geschäftsbereichen betrug 5,54 USD gegenüber 9,94 USD vor einem Jahr.  

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980gedAnken

 
  
    #51
28.10.22 22:11
wenn Kurse fallen tut sich Verwalter schwer  

2912 Postings, 1872 Tage MesiasIch sammel ein

 
  
    #52
28.10.22 22:30
Auf dem Niveau nehme ich gerne jeden Monat anteile in meinem Depot auf.  

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyQ4 Profit Decreases, but beats estimates

 
  
    #53
26.01.23 16:01
T. Rowe Price Group Q4 Profit Decreases, but beats estimates
January 26, 2023 — 07:21 am EST

Written by RTTNews.com for RTTNews ->

(RTTNews) - T. Rowe Price Group (TROW) announced a profit for fourth quarter that decreased from the same period last year but beat the Street estimates.

The company's earnings totaled $259.5 million, or $1.16 per share. This compares with $721.7 million, or $3.18 per share, in last year's fourth quarter.

Excluding items, T. Rowe Price Group reported adjusted earnings of $399.6 million or $1.74 per share for the period.

Analysts on average had expected the company to earn $1.70 per share, according to figures compiled by Thomson Reuters. Analysts' estimates typically exclude special items.


https://www.nasdaq.com/articles/...it-decreases-but-beats-estimates-0  

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #54
26.01.23 16:56
deutlich schwächere Zahlen  

2912 Postings, 1872 Tage MesiasDivi Erhöhung

 
  
    #55
1
08.02.23 00:47
Die Dividende wird um 1,7% von 1,20$ auf 1,22$ angehoben.

Trotz des schlechten Marktumfeld hat TROW durch seine starke Bilanz genug Spielraum die Dividende zu erhöhen.  

10 Postings, 469 Tage AdalbrandLöschung

 
  
    #56
08.02.23 01:10

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.23 15:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #57
08.02.23 18:46
habe heute aufgestockt.

bin überzeugt das steigende Zinsen T.P. beflügeln wird.  

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyÜbernahme

 
  
    #58
30.03.23 15:22
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...hme-von-Retiree-43382998/


T. Rowe Price vereinbart die Übernahme von Retiree
30.03.2023 | 15:07

(MT Newswires) -- Die T. Rowe Price Group (TROW) gab am Donnerstag bekannt, dass sie die Übernahme von Retiree, Inc. vereinbart hat, einem Unternehmen, das Software für die Planung von Alterseinkommen anbietet.

T. Rowe Price geht davon aus, dass die Transaktion im 2. Quartal abgeschlossen sein wird, sobald die Abschlussparameter erfüllt sind.

Die Akquisition wird die derzeitigen Fähigkeiten von T. Rowe Price im Bereich der Altersvorsorge erweitern, um Anlegern und Finanzfachleuten mehr Lösungen für die Altersvorsorge anzubieten, fügte das Unternehmen hinzu.

Die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.  

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #59
30.03.23 18:12
die Banken Krise könnte T.P. zugute kommen.  

150 Postings, 2715 Tage Inves_Thor#59

 
  
    #60
31.03.23 09:33
Dann lass uns doch an deinen Gedanken teilhaben.  

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #61
31.03.23 12:14
Banken sind / wirken Unsicher.
Da könnte man auf die Idee kommen sein Geld doch zu investieren.
Da sich viele nicht die Arbeit machen wollen, gibt man es einen Vermögen Verwalter.

Sollte es ein längerer Bärenmarkt bzw seitwärts gehen, könnten ETFs an Popularität verlieren...
ging es die letzten 11Jahren nur steil bergauf , das ist ja jetzt nicht mehr der fall  

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyQ1

 
  
    #62
2
02.05.23 18:35
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...up-in-Q1-fallen-43711184/

T. Bereinigter Gewinn und Nettoumsatz der Rowe Price Group in Q1 fallen
02.05.2023 | 13:39

(MT Newswires) -- Die T. Rowe Price Group (TROW) meldete am Dienstag für das erste Quartal einen bereinigten Gewinn von $1,69 pro verwässerter Aktie, nach $2,62 im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $1,63 erwartet.

Der Nettoumsatz für das am 31. März beendete Quartal betrug $1,54 Milliarden, verglichen mit $1,86 Milliarden im Vorjahr. Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $1,54 Milliarden gerechnet.  

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyQ2 über Erwartungen

 
  
    #63
28.07.23 16:03
https://de.marketscreener.com/kurs/index/...er-Aktienmarkte-44453927/

Der Investmentmanager T. Rowe Price Group meldete am Freitag einen über den Erwartungen liegenden Gewinn für das zweite Quartal, da die Erholung der Märkte zu einem Anstieg des verwalteten Vermögens des Unternehmens führte.
Kunden, die nach dem Einbruch der Aktienmärkte im letzten Jahr Zuflucht in Bargeld suchten, haben sich durch die starken Gewinne an den Märkten in der ersten Hälfte des Jahres 2023 ermutigt gefühlt.

Der S&P 500 legte in den ersten sechs Monaten des Jahres um 15,9% zu, gestützt von der Erwartung, dass die US-Notenbank die Inflation in den Griff bekommen könnte, ohne die Wirtschaft in eine tiefe Rezession zu stürzen.

"Stärkere Aktienmärkte haben dazu beigetragen, dass die Erträge gegenüber dem ersten Quartal gestiegen sind", sagte T. Rowe-CEO Rob Sharps.

Ohne Einmaleffekte verdiente das in Baltimore, Maryland, ansässige Unternehmen laut Refinitiv-Daten 2,02 Dollar pro Aktie, verglichen mit der durchschnittlichen Analystenschätzung von 1,73 Dollar pro Aktie.

Zum 30. Juni belief sich das verwaltete Vermögen auf 1,4 Billionen Dollar, verglichen mit 1,31 Billionen Dollar ein Jahr zuvor.

Die anhaltende Unsicherheit über die künftige Gesundheit der Wirtschaft nach 11 Zinserhöhungen der US-Notenbank, um die Inflation unter Kontrolle zu bringen, schmälert jedoch den Marktanteil von aktiven Managern wie T. Rowe, da die Kunden passive Anlageprodukte bevorzugen, die niedrigere Gebühren verlangen.

Die Gebühren für die Anlageberatung in Aktien gingen im Quartal um 8,4% auf 862,3 Millionen Dollar zurück, so T. Rowe.  

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #64
28.07.23 22:57
gute Zahlen  

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #65
10.08.23 22:25
Anlage Vermögen steigt wieder  

15 Postings, 519 Tage the riddlegetan...

 
  
    #66
18.08.23 18:34
....habe heute meine 1te Position zum EK 99,5o aufgebaut mit ganzen 18 St.
und habe auf lange Sicht ein gutes Gefühl bei dieser Aktie.
Allen investierten viel Erfolg  

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #67
18.08.23 19:48
das müssen sie 3fach posten  

416 Postings, 1643 Tage MiaSanMiaZahlen T.Rowe

 
  
    #68
27.10.23 15:23
Scheinen ganz in Ordnung zu sein aber das "Gezocke" momentan an den Börsen -> +8% vorbörslich, dann wieder -8% ...und das bei so einem Wert. Wahnsinn diese Zeiten...  

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyQ3

 
  
    #69
29.10.23 19:18
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...artal-gestiegen-45171952/

(MT Newswires) -- Die T. Rowe Price Group (TROW) meldete am Freitag für das 3. Quartal einen bereinigten Gewinn von $2,17 je verwässerter Aktie, nach $1,86 im Vorjahr.
Die Schätzungen der Analysten waren für einen Vergleich nicht ohne weiteres verfügbar.

Der Nettoumsatz für das am 30. September beendete Quartal belief sich auf $1,67 Milliarden, verglichen mit $1,59 Milliarden im Vorjahr.  

3832 Postings, 1667 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #70
06.11.23 17:32
Hohe Anleihe Zinsen belasten Geldverwalter ...

Trotzdem läuft das Brot & Buttergeschäft gut  

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyQ4

 
  
    #71
08.02.24 18:24
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...flusse-abfedert-45913064/

T Rowe Price übertrifft Gewinnschätzungen, da der Bullenmarkt Kapitalabflüsse abfedert
Am 08. Februar 2024 um 13:42 Uhr

T Rowe Price übertrifft Gewinnschätzungen, da der Bullenmarkt Kapitalabflüsse abfedert
Der Investmentmanager T Rowe Price meldete am Donnerstag einen Gewinnrückgang für das vierte Quartal, der geringer ausfiel als befürchtet. Dazu trug eine Erholung der Aktienmärkte bei, die den Abfluss von Kapital abfederte.
Das Unternehmen ist einer von mehreren Vermögensverwaltern, aus deren Fonds Geld abgeflossen ist, da die hohen Zinssätze für Einlagen die Attraktivität von Bargeld erhöht haben.

Dank der Erholung der Märkte, die durch die zunehmende Hoffnung auf eine sanfte Landung der Wirtschaft ausgelöst wurde, konnten die Fondsmanager jedoch einen schweren Schlag vermeiden.

"Wir sehen eine Reihe von Frühindikatoren, die uns in unserer Zuversicht bestärken, dass bessere Tage vor uns liegen", sagte CEO Rob Sharps.

Das verwaltete Vermögen (AUM) hängt von zwei Faktoren ab - der Performance der Anlagen und dem Geld, das in die und aus den Fonds fließt. Eine ausreichend gute Anlageperformance kann die Belastung durch Abflüsse ausgleichen.

T Rowe beendete das Quartal mit einem verwalteten Vermögen von 1,44 Billionen Dollar, 13,3 % höher als vor einem Jahr, obwohl 28,3 Milliarden Dollar an Nettomittelabflüssen zu verzeichnen waren.

Die Anlageberatungsgebühren, die in der Regel einen Prozentsatz der AUM ausmachen, stiegen um fast 7% auf 1,46 Milliarden $.

Der bereinigte Gewinn des Unternehmens sank um 1,2% auf 394,7 Mio. $ oder 1,72 $ je Aktie, verglichen mit der durchschnittlichen Schätzung der Analysten von 1,60 $, so die LSEG-Daten.

 

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyDividendenerhöhung

 
  
    #72
08.02.24 18:25
T. Rowe Price Group erklärt vierteljährliche Dividende, zahlbar am 28. März 2024
Am 30. Januar 2024 um 18:09 Uhr
Teilen
T. Die Rowe Price Group, Inc. gab bekannt, dass ihr Verwaltungsrat eine Quartalsdividende in Höhe von 1,24 $ pro Aktie, zahlbar am 28. März 2024, für die zum Geschäftsschluss am 15. März 2024 eingetragenen Aktionäre beschlossen hat. Der vierteljährliche Dividendensatz entspricht einer Erhöhung von 1,64% gegenüber dem vorherigen vierteljährlichen Dividendensatz von 1,22 $ pro Aktie.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...am-28-Marz-2024-45843339/  

3423 Postings, 5219 Tage TamakoschyQ1 über Erwartungen

 
  
    #73
2
26.04.24 15:54
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...in-Q1-gestiegen-46546096/

T. Rowe Price Group: Bereinigtes Ergebnis und Nettoumsatz in Q1 gestiegen
Am 26. April 2024 um 13:59 Uhr
Teilen
(MT Newswires) -- Die T. Rowe Price Group (TROW) meldete am Freitag für das erste Quartal einen bereinigten Gewinn von $2,38 pro Aktie, gegenüber $1,69 im Vorjahr.
Die von Capital IQ befragten Analysten hatten $2,02 erwartet.

Der Nettoumsatz für das am 31. März zu Ende gegangene Quartal lag bei $1,75 Milliarden, gegenüber $1,54 Milliarden im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $1,70 Milliarden gerechnet.

T. Rowe Price-Aktien stiegen im jüngsten vorbörslichen Handel um 3,5%.


 

206 Postings, 42 Tage WissensTraderÜbrigens diese Firma hat ihre beteiligung von 8,94

 
  
    #74
26.04.24 15:56
5 an der EVotec SE 566480 auf über 12,11 % erhöht.

Warm haben sie das gemacht. Sind die vielleicht dumm und erfolglos?  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben