Kopp News/Verlag bei Ariva verboten?


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 31.10.14 07:48
Eröffnet am: 10.10.14 03:43 von: _Zion_ Anzahl Beiträge: 154
Neuester Beitrag: 31.10.14 07:48 von: finale Leser gesamt: 6.874
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

1135 Postings, 3510 Tage _Zion_Kopp News/Verlag bei Ariva verboten?

 
  
    #1
18
10.10.14 03:43
Stimmt es das Verlinkungen von Kopp News bei Ariva verboten sind und mit Sperren belegt werden?

Wenn es wahr ist, dann frage ich mich gerade ob wir hier ein Kibbuz haben der von ein paar Leuten dirigiert wird und die unter Meinungsfreiheit nur Ausgrenzung und Sperrungen verstehen, alles was ihnen nicht passt wird ausgegrenzt.

Sind die Menschen da draußen so dumm das sie das neue Buch von Udo Ulfkotte (Gekaufte Journalisten) zum Bestseller machen? Sind wir hier bei Ariva in etwa schlauer als der Rest und sehen in diesen Mann eine Bedrohung?
Ist nicht Meinungsfreiheit auch mal den anderen zuhören und aussprechen lassen? Wie kann Ariva in Löschungen auf Meinungsfreiheit verweisen wenn es von gewissen Leuten hier den meisten User vorgeschrieben wird welcher Link erlaubt ist und welcher nicht. Natürlich gibt es einschlägig bekannte Seiten aber zählt der Koop- Verlag dazu?

Wie kann es sein das der Koop-Verlag sogar mittlerweile auf der bekanntesten Börsen Seite der Welt bei Zero Hedge auftaucht und man dort das Buch beurteilt und fachlich begutachtet.

Wer hat es veranlasst bei Ariva besser gesagt wessen Initiative war es das Link von Kopp verboten sind??......ist das dieser "Jemand" der damit in anderen Forem prahlt welch eine Leistung er hier gemeinsam mit seinen Zwergen zustande gebracht hat?

Ich finde Ariva sollte dieser Sache auf den Grund gehen und Farbe bekennen es kann nicht sein das sich 100.000de Mitbürger irren und wir hier bei Ariva die Oberschlauen sind und der Meinung einer kleinen Gruppe folgeleisten müssen.


Zero Hedge über Udo Ulfkotte und sein Buch Gekaufte Journalisten.
 
128 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

59073 Postings, 7510 Tage zombi17Peter Schilling könnte noch mal

 
  
    #130
1
31.10.14 01:12
in der Geschichte erwähnt werden, als Frontman der deutschen Welle, das war so ein Ding, anders, das gab es so noch nie.  

59073 Postings, 7510 Tage zombi17Lady in Red

 
  
    #131
31.10.14 01:14
wird auch noch eher gespielt als alles andere in eure 1000fachen Hitparaden, ist aber auch nur so ein Gedanke:-)  

26756 Postings, 4289 Tage hokailady in red?

 
  
    #132
1
31.10.14 01:14

fuck wüsste doch das Brömme ne spassbremse ist

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeGute Nacht!

 
  
    #133
1
31.10.14 01:15

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeVon wegen nach einem Jahr vergessen...

 
  
    #134
31.10.14 01:16

59073 Postings, 7510 Tage zombi17Trio wird keine Sau mehr spielen

 
  
    #135
1
31.10.14 01:16
das ist selbst für heutige Zeiten zu blöd  

26756 Postings, 4289 Tage hokaitrio kommen aus sandkrug

 
  
    #136
2
31.10.14 01:18

22km entfernt bin ich aufgewachsen, von anfang an gesehen!

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeIch dachte Großenkneten?

 
  
    #137
31.10.14 01:19

5113 Postings, 3088 Tage materialschlachtklassiker... passt auch zum thema "schwule drinks"

 
  
    #138
31.10.14 01:19

26756 Postings, 4289 Tage hokaiich sag auch gute nacht, morgen wieder schuften

 
  
    #139
31.10.14 01:20

26756 Postings, 4289 Tage hokai#137 falsch

 
  
    #140
31.10.14 01:20

59073 Postings, 7510 Tage zombi17Doc, das ist es,

 
  
    #141
31.10.14 01:22
die gute alte Mucke.  

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeEs gibt auch heute einiges, was sich halten wird

 
  
    #142
31.10.14 01:27
Aber Musik wird immer spezieller, spaltet sich in immer mehr Bereiche auf und den großen Riesenhit wie früher schafft man nur noch mit Mainstream.
Trotzdem gibts ne Menge "Minihits" in diesen Teilbereichen.

Früher war auch das Radio "Das" Medium, wo sowas verbreitet wurde, heute eher das Internet. Als Radiohörer bekommt man das Meiste gar nicht mit.

5113 Postings, 3088 Tage materialschlachtich gehe auch pennen... gleich

 
  
    #143
31.10.14 01:35
aber ich verschone euch nicht mit meiner musik

 

5113 Postings, 3088 Tage materialschlachtnee brömme, schau dir mal an, was muse

 
  
    #144
31.10.14 01:42
oder placebo hinbekommen haben, ohne großen mainstreamsupport. die hatten zwar videos, aber gepusht, wie z.b eine lana del rey o.ä. wurden die nicht. oder die hier... fast jeder kennt den song, aber wenige die band dahinter. dahei haben frank black und band so geniale sachen gemacht... ich nehme aber lieber city wolf als interpret von "where is..."

 

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeYou can hear the sound of the underground trains

 
  
    #145
31.10.14 01:44
like a distant thunder...

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeIst doch meine Rede - gute Musik muss nicht mehr

 
  
    #146
1
31.10.14 01:46
promoted werden, dafür gibts jetzt die Social Netwörks.

5113 Postings, 3088 Tage materialschlachtaber weil die pixies mal so gut waren... geht noch

 
  
    #147
1
31.10.14 01:47

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeOk einen noch von den unvergleichlichen Pixies

 
  
    #148
2
31.10.14 01:48

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemme*lol*

 
  
    #149
31.10.14 01:49

42181 Postings, 7369 Tage Dr.UdoBroemmeGroße Freiheit 36 - 30 Grad draußen

 
  
    #150
31.10.14 01:50
Die Halle war am toben und alle kurz vorm Kreislaufkollaps *g*

29684 Postings, 3886 Tage finalezurück zum Thema

 
  
    #151
2
31.10.14 07:15
die Selbstversorgungsbücher vom Kopp Verlag sind eine gute Sache.  

26756 Postings, 4289 Tage hokai@151 *gähn*

 
  
    #152
1
31.10.14 07:35

35553 Postings, 4773 Tage Dacapo#151

 
  
    #153
31.10.14 07:46
Gäääähnnnnn

29684 Postings, 3886 Tage finalewenn eine Seuche kommt

 
  
    #154
31.10.14 07:48
gähnst du nicht mehr als Beispiel.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben