Nokia ist eine Überlebenskünstlerin


Seite 7 von 104
Neuester Beitrag: 21.02.24 12:19
Eröffnet am:02.05.14 16:00von: tanotfAnzahl Beiträge:3.585
Neuester Beitrag:21.02.24 12:19von: LeerverkaufLeser gesamt:1.001.017
Forum:Börse Leser heute:802
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 104  >  

6665 Postings, 4072 Tage tanotfNokia-Aktie hat weiteres Potenzial

 
  
    #151
19.06.14 11:42
http://www.gevestor.de/news/...tie-hat-weiteres-potenzial-709844.html

Sehr interessanter Bericht über Nokia. Die 6 Euro müssen geknackt werden.  

2526 Postings, 3970 Tage bayern88Dividende gebucht?

 
  
    #152
20.06.14 14:13
Hat einer von euch die Nokia Dividende auf sein Konto? Also bei mir ist noch keine Zahlung eingegangen. Ich habe die fest für eine KE am Montag eingeplant.  

6665 Postings, 4072 Tage tanotfBayern88

 
  
    #153
1
20.06.14 16:08
Die Dividende wird am 3. Juli ausgebezahlt.

http://company.nokia.com/en/news/press-releases/...-proposed-for-2013  

2526 Postings, 3970 Tage bayern88Danke tanotf

 
  
    #154
20.06.14 17:53

2449 Postings, 4269 Tage ellshare@Orleon

 
  
    #155
1
21.06.14 00:11
"Auf jeden Fall ist dieser Plan nicht annähernd so dümmlich wie deine überflüssigen Kommentare;-)"

Kann verstehen das Du leicht angefressen bist und Deinen Frust an jedem rauslässt der Dir über den Weg läuft.
Wäre ich auch wenn ich mich an einer Aktie festgeklammert hätte die seit 10 Monaten nur vor sich hin dümpelt. Habe ich aber nicht, meine wenigen Investments in denen ich derzeit drin bin sind nach meinem Nokia Verkauf eigentlich nur am steigen. Man muss halt auch wissen wann es Zeit ist auszusteigen.  

27774 Postings, 4466 Tage OtternaseNokia - Android ...

 
  
    #156
21.06.14 09:01
Nokia spielt weiterhin mit Android ...

http://m.heise.de/newsticker/meldung/...her-fuer-Android-2235978.html

Da ich mir nicht sicher bin: gab es einhergehend mit der Übernahme von D&S eine Vereinbarung, dass Nokia sich zukünftig vom Smartphone Markt heraus hält? Mir war so, als ob sie die Marke Lumia nicht nutzen dürfen. Aber gibt es ein Verbot z.B. unter dem Namen Nokia ein Android System auf den Markt zu werfen?

Abgesehen davon, dass ja mit D&S auch die Entwicklerabteilung weggegangen ist ... vielleicht eine blöde Frage. Aber warum bastelt Nokia weiter an Android herum? Nur für Here Maps macht das keinen Sinn?
 

2449 Postings, 4269 Tage ellshare@Otternase

 
  
    #157
21.06.14 09:31
Das wird wohl von Microsoft kommen zur Unterstützung Ihrer Volumenmodelle unter Android.
Windows Phone ist ja wohl immer noch der Rohrkrepierer des Jahrhunderts, damit kann man die von Nokia gekauften Produktionskapazitäten ganz sicher nicht auslasten. Kein Wunder also das die ehemalige Nokia Entwicklungsmannschaft jetzt lieber die Microsoft Android Lösung weiterentwickelt.
 

1949 Postings, 4734 Tage devilinsideImmer wieder lustig...

 
  
    #158
1
21.06.14 16:01
eigentlich könnt Ihr "tanoft" und auch "ellshare" euch die Hand geben.

Vor einigen Monaten war das Rollenbild genau andersrum tanoft am bashen und ellshare am pushen, jetzt sind Sie genau andersrum positioniert und entsprechend auch eure Einstellung zur Aktie.

Sorry, aber Ihr seid anscheinend beide nicht reif oder alt genug, weder eure Bahserei noch Pusherei bringt irgendwas für oder gegen den Aktienkurs.
Lasst es einfach sein und verhaltet euch Erwachsen, ich habe noch nie gesehen das irgendwer mit pushen oder bashen jemanden im Forum überzeugt hat aus- oder einzusteigen  

2449 Postings, 4269 Tage ellsharePuschen und Baschen

 
  
    #159
21.06.14 23:47
habe ich nicht nötig und weiß auch nicht was es bei einer Aktie wie Nokia bringen soll.
Ich habe auf eine Unterbewertung aufmerksam gemacht und deswegen selbst investiert. Wie man sehen kann war das nicht falsch. Dann habe ich gesagt das Nokia jetzt fair bewertet ist und die Fantasie raus ist. Und wieder lag ich richtig. Seit etwa 10 Monaten ist in der Aktie totaler Stillstand. Niemand braucht sich meine Meinung anzutun, man kann genausogut auf Tantof hören und damit glücklich werden.
Wo einer gewinnt, verliert auch immer einer. Das ist eben das Spiel an der Börse.
 

6665 Postings, 4072 Tage tanotfdevilinside

 
  
    #160
22.06.14 23:22
"eigentlich könnt Ihr "tanoft" und auch "ellshare" euch die Hand geben."

Es ist wirklich skurril, wenn man es so knapp auf den Punkt bringen möchte.

Allerdings liegt dazwischen aber mehr als ein Jahr.
 

17463 Postings, 4155 Tage börsianer1Tanotf

 
  
    #161
23.06.14 11:58
ist irgendwie extrem flexibel. Jedenfalls scheint er umschalten zu können wenn er merkt, dass eine Aktie, die er bisher gebasht hat, doch Chancen bietet.  

Wahrscheinlich geht der irgendwann Short in Apple, muss mir seine Postings demnächst genauer anschauen  :-)

Ich bin extrem faul, warte ewig auf eine Chance und steige ein wenn die Gewinnmöglichkeit > 51% beträgt und bleibe dann drin ohne raus und rein.
 

6665 Postings, 4072 Tage tanotfBörsianer

 
  
    #162
23.06.14 14:08
nur aktien ... :-) Aber ansonsten ein guter Versuch ;-)  

17463 Postings, 4155 Tage börsianer1tanoft

 
  
    #163
23.06.14 15:02
was du machst entspricht jedenfalls nicht dem starren Denkmuster eines XL oder Otters.

Otter oder XL würden nie in Nokia investieren, weil Elop Nokia bekanntlich an die Wand gefahren hat. lol

Und Nokia wäre mit Android jetzt bekanntlich bei 10€.
Schwachmatentum auf höchstem Niveau. :-)  

6665 Postings, 4072 Tage tanotfBörsianer

 
  
    #164
23.06.14 15:43
XL und Otternase haben doch mit Nokia einen guten Zock gemacht.  

2696 Postings, 5605 Tage orleon@ellshare

 
  
    #165
1
23.06.14 17:24
"
Kann verstehen das Du leicht angefressen bist und Deinen Frust an jedem rauslässt der Dir über den Weg läuft.
Wäre ich auch wenn ich mich an einer Aktie festgeklammert hätte die seit 10 Monaten nur vor sich hin dümpelt.
"

Ich halte noch 2K Aktien 25% von meinem Hauptinvest von Nokia... den Rest habe ich für 5,78 Euro im Schnitt verkauft...der Rest bleibt erstmal liegen...wenn ich bedenke das ich im Sommer 2012 bei Nokia eingestigen bin...kann ich deine Aussage mit dem Frust nicht ganz nachvollziehen...

Persönlich kann ich mit deiner Person nichts anfangen, dass liegt in der Vergangenheit deiner verfassten Posts begründet...  

17463 Postings, 4155 Tage börsianer1Tanoft

 
  
    #166
24.06.14 00:13
XL und Otternase haben Nokia falsch eingeschätzt. Die dachten, das Nokia an die Wand fährt (Originalton XL) und nur der Verkauf von D&S an MS kurstechnisch relevant ist.

Die haben gar nicht realisiert, dass Elops extrem günstiger Kauf der Siemensanteile an NSN ein genialer Schachzug war und der Verkauf von D&S nur das Sahnehäubchen.

Man sollte in solchen Fällen einfach die komplette TA Story mitmachen und garnicht aussteigen.
 

6665 Postings, 4072 Tage tanotfBörsianer

 
  
    #167
24.06.14 07:41
Jeder hat seine eigene Strategie.  

2449 Postings, 4269 Tage ellshare@orleon

 
  
    #168
24.06.14 09:34
Du kannst mit meiner Person und meinen posts nichts anfangen aber Dich beschäftigt jeder einzelne meiner post und Du gibts zu jedem einen Deiner dümmlichen Kommentare ab.
Merkst Du eigentlich selbst das dies Schwachsinn ist?  

17463 Postings, 4155 Tage börsianer1ellshare

 
  
    #169
24.06.14 10:51
du bist wie XL und Otternase bei ca. 4,00 ausgestiegen weil ihr das neue Geschäftsmodell nicht verstanden habt.

Es ist doch nicht die Schuld von Nokia, dass ihr einen solchen Fehler gemacht habt.    

17463 Postings, 4155 Tage börsianer1@tanotf

 
  
    #170
24.06.14 11:08
guter Versuch :-))  

2449 Postings, 4269 Tage ellsharestimmt

 
  
    #171
24.06.14 13:10
das Geschäftsmodell habe ich 10 Monate später noch nicht verstanden.
Patentheuschrecke mit Navisoftware und LTE Anlangen? Wächst hier vielleicht irgendwann etwas zusammen was nicht zusammen passt?
Aussteigen mit guten Gewinn war sicher kein Fehler. Minimum zum Einstieg und Maximum zum Ausstieg trifft eh keiner.  

27774 Postings, 4466 Tage Otternase@börsianer1

 
  
    #172
24.06.14 19:41
Ich will ja nicht prahlen, aber bei steigenden Kursen bin ich mit der letzten Tranche bei 6,05€ ausgestiegen. Und seitdem ist darüber nicht viel passiert - hingegen ich mit dem, was ich bei Nokia verdient, und das ich in Apple reingesteckt habe, seitdem etwa 30% Plus entstanden ist. Das könnte man ein glückliches Timing nennen? ;-)

Du erzählst ja viele Märchen, und das ist eines davon. Ich bin nicht bei 4€ ausgestiegen, weil ich, im Gegensatz zu Dir, auf die Microsoft Übernahme spekuliert habe. Du Genie hast damals lange Zeit ein Loblied auf Win Phones gesungen, und dass Nokia deswegen wieder Groß wird, und kaum wurde Nokia von Elop/Ballmer geprellt, und die Lumia Reihe verschachert, war Win Phone 'schlecht' und das Loblied wird nun auf NSN gesungen.

Ein Fähnchen im Wind, gell. ;-)  

17463 Postings, 4155 Tage börsianer1@Otti

 
  
    #173
25.06.14 13:15
Klar bist du bei 6,05 raus. lol

Kommst wohl aus der Augsburger Puppenkiste :-)  Frei nach deinem Motto: "Otti erzählt viel, wenn der Tag lang ist."  :-)

Ist als Scherz gemeint, nicht ernst nehmen... :-))



 

17463 Postings, 4155 Tage börsianer1ellshare

 
  
    #174
25.06.14 13:24
Nokia hat sich vom Geschäftsbereich Handys getrennt. Das ist alles.

Erklärungen, warum Nokia an die Wand fahren wird, findest du in den zahlreichen Postings der Experten Otti und XL.    

6665 Postings, 4072 Tage tanotfBörsianer1

 
  
    #175
2
25.06.14 16:54
Das ist vollständig richtig. Das ist halt der innovationszyklus. Apple hat was bessers geliefert, somit blieb Nokia nur der lukrative Verkauf der Handysparte. Nun hat Nokia eine Chance in anderen Bereichen mit innovationen voranzugehen.  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 104  >  
   Antwort einfügen - nach oben